Lichtgeschwindigkeit 327

LICHTGESCHWINDIGKEIT 327

VOLKSABSTIMMUNG für NICO KERN und die PIRATEN in NRW

und täglicher Kommentar zur Medienlage von dem

Künstlergelehrten Dr. Dietmar Moews, Piratenpartei Deutschland,

aus Sicht der Piratenbewegung – live und ungeschnitten – muss

auch immer die Werte der Piraten berücksichtigen: Offenheit,

Transparenz, Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit, am

Freitag 30. April 2010, im Alphons-Silbermann-Zentrum Berlin,

mit BILD Berlin/Brandenburg, Frankfurter Allgemeine Zeitung

und Süddeutsche Zeitung sowie Deutschlandfunk, dradio.de,

bundeskanzlerin.de, BMVe.de, BMVg.de, spiegel.de, heise.de,

piratenpartei.de, bild.de, ard.de, zdf.de, WikiLeaks.org,

phoenix.de, piratenpartei.de, gruene.landtag.nrw.de, fdp-nrw.de,

cdu-nordrhein-westfalen.de, blog.nrwspd.de, die linke-nrw.de,

BiBi4E= Broad Band for Everyone.

Piratenthema hier: VOLKSABSTIMMUNG am 9. Mai 2010 in

Nordrhein-Westfalen zur Landtagswahl zur Abwahl der

Blockparteien und Schwarz-Gelb, die Wahlkampf-Regierungen

in Berlin und in Düsseldorf versuchen bis zum Wahltag,

am 9. Mai 2010, die Wähler über die katastrophale Finanzkrise

zu täuschen. Die Volksabstimmung am 9. Mai kann zur

Volksabstimmung nach dem 9. Mai werden.

Bild Berlin/Brandenburg titelt: Mit unserem Steuergeld Warum

retten wir diesen Griechen-Milliardär? Dietmarmoews: Unsägliche

Hetzerei von BILD. Wir retten uns selbst und wir sind diejenigen,

die mit Kreditwucher der Hochzinsexplosion die Not Griechenlands

bewirtschaften. Es sind deutsche Staatsbanken die hier mit Geld

spielen und deren Verluste wir als Deutsche zahlen müssen, wenn

die Kredit abgeschrieben werden müssen. Umschuldung

Griechenlands ist unausweichlich.

Frankfurter Allgemeine Zeitung titelt: So ein Tag, Kommentar

von Stefan Dietrich: …Vor allem in Berlin und Hamburg werden

sie stundenlang Demonstrationen begleiten oder in schwerer

Montur in Mannschaftswagen ausharren, damit einige tausend

anderer Bürger ihr grundgesetzlich verbrieftes Recht auf

Versammlungsfreiheit ausüben können… der Tag der Arbeit ist zum

Feiertag der Chaoten mutiert … Die verstärkten Warnungen vor

Ausschreibungen an diesem 1. Mai werden ihren Zweck erfüllen,

wenn sie mehr friedliebende Bürger von Menschenansammlungen

fernhalten. … Noch besser wäre es, den 1. Mai dem Nachdenken

über die Ursachen gesellschaftlicher Aggressivität zu widmen.

Dietmarmoews: Die FAZ weiß schon am Tag vorher, dass wir uns

in Sicherheit bringen sollen, statt am Tag der Arbeit im

Versammlungsrecht gute Tradition fortzusetzen.

Die Aggression, die in Afghanistan staatlich angewendet wird,

ist abzukürzen, statt noch lange zu bedenken. Der 1. Mai zeigt

diese Aggressivität keineswegs.

Süddeutsche Zeitung titelt: Köhler geißelt den Finanzkapitalismus.

Dietmarmoews: es ist ein Skandal, dass Horst Köhler, unser

CDU/FDP/CSU-Bundespräsident und einer der höchsteingeweihten

Weltfinanz-Fachmann, die deutsche Schulden- und

EURO-Verbnichtungspolitik der Blockparteien bislang nicht

gegeißelt hatte. Jetzt, wo die ganze Katastrophe ins EURO

Meer rutscht, meldet er sich. Deutschland macht 2010 höchste

Schulden und höchste Neuverschuldung, mehr als Griechenland.

Die EURO-Stabilitätskriterien hält Deutschland nicht ein und

vernichtet den EURO und den Wert der ehemaligen DM-Garantien.

PIRATEN fordern die Wähler am 9. Mai eine Volksabstimmung

in NRW zu machen. Die Blockparteien müssen durch die Wähler

gezwungen werden, dass die Regierenden die Deutschen aufklären,

über unsere Finanzkrise, über die Schuldenpolitik, über unsere

eingennützlichen EUO-Pflichten, über die Rechtswidrigkeit der

Lissabon-Verträge, über die Bürgerrechte auf Information und

direkte Demokratie in Deutschland nach dem BGH-Urteil zu

Lissabon (Schachtschneider-Klage)

Als Nächstes sehen wir, wenn am 9. Mai in NRW gewählt werden

soll: PIRATEN FLAGGE ZEIGEN!

Produktion, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews,

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Berlin;

Musik: Jean Sibelius aus KARELIA-Suite

und Johann Strauss II Kaiserwalzer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: