Kinofilm über Gustl Mollath: Forensische Psychiatrie wird Doku

Mai 7, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5562

vom Donnerstag, 7. Mai 2015

.

BUCHTITEL Die Affäre Mollath der Mann der zu viel wusste

BUCHTITEL
Die Affäre Mollath
der Mann der zu viel wusste

.

Die Süddeutsche Zeitung, Seite 44, von Donnerstag, 7.Mai 2015 berichtet eine DPA-Meldung:

.

Kinofilm über Gustl Mollath“ – PREMIERE am 9. Juli 2015

.

Eine Doku über den Fall Gustl Mollath kommt am 9. Juli in die Kinos.

.

Die Filmemacherinnen Annika Blendl und Leonie Stade trafen den 58-Jährigen während der Zeit in der Psychiatrie und nach der Entlassung bis zum 4rteil im Wiederaufnbahmeverfahren.

.

Der Mann sei für viele vom Opfer zum Helden geworden, teilte der Verleih Zorro Film am Mittwoch mit.

.

Von 2006 bis 2013 saß der Nürnberger Mollath zu Unrecht in der Psychiatrie und kämpfte um seine Freiheit.

.

IMG_3059

.

Dietmar Moews meint: Der Fall Mollath kennzeichnet die deutsche Staatskrise und besonders die bayerische Staatskrise, die CSU-Krise und die Krise der beteiligten CSU-Ministerpräsidenten, von Günther Beckstein aus Nürnberg, über Edmund Stoiber (heute EU-Beauftragter), zu Horst Seehofer.

.

FERRARI  POKAL MOLLATH

FERRARI POKAL MOLLATH

.

Nach dem dilatorischen Buch des Strafanwalts von Gustl Mollath, über den Fall Mollath mit Blick auf zu verlangende Gesetzes- und Staatskulturreformen, ist auch mit diesem Film, der sich versucht mit medialer Kunst an einem schweren moralischen Problem anzuschicken, ob hier lediglich der Hypehonig gelutscht wird. Denn es kommt darauf an, dass und ob gesellschaftliches Verständnis erzeugt werden kann. Die verlangte Menschlichkeit, wie das geltende Grundgesetz verbürgt, sollte auch in kontrollschwachen Nischen, wie die forensische Einzelhaft und das unkontrollierte Gutachterunwesen, keine Willkür, sondern eine staatliche Pflichterfüllung ohne Ansehen der Person und ohne Haß und Leidenschaft sein.

.

im Fex-Tal

im Fex-Tal

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4566

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein