Lichtgeschwindigkeit 471

Juli 17, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 471

WOWEREIT MOTOROLA FREIFUNK & PIRATEN und Kommentar

aus Sicht der IT-Soziologie zur Medienlage von dem Künstlergelehrten

Dr. Dietmar Moews – live und ungeschnitten – muss auch immer die

Werte der Primaten berücksichtigen: Offenheit, Transparenz, Freiheit,

Piraterie und Rechtsstaatlichkeit, im Globus mit Vorgarten in Berlin,

am Samstag, 17. Juli 2010, mit BILD Berlin/Brandenburg, Frankfurter

Allgemeine Zeitung, Tagesspiegel vom 17. Juli 2010, CCC.de, bild.de,

Piratenpartei Deutschland.de, RP.de, heise.de sowie Phoenix, ARD, ZDF,

DLF,

Piratenthema hier: Kostenfreie flächendeckende Grundversorgung für

alle Berliner von Freifunk-Internetzzugängen schlägt der Regierende

Bürgermeister WOWEREIT/SPD vor, in dem er ein entsprechendes

Versorgungsangebot der Reinickendorfer IT-Firma MOTORALA

begrüßt, den flächendeckenden Internetzzugang kostenfrei in kurzer

Zeit zu erstellen. Die mitregierenden GRÜNEN unterstützen diese

Idee genau wie die Berliner PIRATEN.

Nachdem es seit Jahren die BiBi4E Forderung zur IT-Revolution für

ganz Deutschland gibt, Hochleistungs-Internetz als Nulltarif-Grundrecht

staatlich zu verwirklichen. Gibt es Brennpunkten der Telecom-

Unterversorgung, wie in Dresden seit dem Jahr 2000 als Bürgerinitiative,

dann als Verein, den W-Lan-Freifunk. Auch in Berlin gibt es Linksys-

Installationen für zahlreiche lokale Bereiche in Berlin, die offene

W-Lan-Antennenzugänge frei vorhalten. Auch die Piratenpartei

beschäftigt sich mit Blick auf die Abgeordnetenhaus-Wahlen 2011

damit, ein eigenes Freifunknetz aufzubauen. Jetzt also WOWEREIT,

mit Unterstützung von MOTOROLA, also die Berliner SPD mit den

GRÜNEN und wer wollte schon dagegen sein, also auch die PIRATEN.

Die berliner Piraten unterstützen also die SPD und verbinden damit

ihre Forderung „unzensierbares Internetz“. Was das aber aus Sicht

der Piratenpartei Berlin nun sein soll, ist aber nicht, was WOWEREIT

anstrebt. Hierzu muss man also die bundesweite und eu-weite

Diskussion über Datenschutz, Urheberrecht , Bürgerrechte, Zensur,

ACTA, SWIFT und den ganzen Rattenschwanz anschauen, um zu

erkennen, dass hier die Piraten abgehängt sind.

Dietmarmoews meint: Wenn also die Piraten den WOWEREIT-

Wahlkampf-Plot unterstützen, dann müssen sie ganz prägnante

Qualitäten herausstellen, die über rein marktwirtschaftliche

Lösungen hinausgehen, wie MOTOROLA im Auge hat.

Hier hieße es aus meiner Sicht: KEINE TECHNISCHEN LÖSUNGEN

für SOZIALE PROBLEME. Also: IT-REVOLUTION mit einer

Hochleistungs-Breitband-Initiative und mit intensiver Schulung

der Gesellschaft in IT-Kompetenz: Broad Band for Everyone BiBi4E

Produktion, Idee, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews;

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Berlin;

Musik: Paperback Writer, The Beatles 1966


Lichtgeschwindigkeit 112

Dezember 18, 2009

Lichtgeschwindigkeit 112 BANG BANG MERKEL

die ungeschnittene Podcast-Piraten-Presseschau –

am Donnerstag, 17. Dezember 2009, von Dr. Dietmar Moews,

Piratenpartei Deutschland, im Alphons Silbermann Zentrum,

Berlin-Pankow Niederschönhausen; bild.de, DLF, dradio.de,

heise.de, piratenpartei.de, BZ, BILD Berlin/Brandenburg und

Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 17. Dezember 2009,

FAZ + Piratenigel-Vorspiel

Das Piratenthemen hier: BANG BANG MERKELS +

GUTTENBERGS Kriegslügen Dietmarmoews sagt:

BANG: Über Nacht kam bereits eine weitere Ungereimtheit

aus MERKELS Kanzlerdunst: Es verlautete im DLF:

Es habe unmittelbar vor dem Bombenbefehl in Kundus

geheime Erkenntnisse gegeben, dass die Taliban unmittelbar

im Begriff gewesen seien, mit jenen Tankwagen, von denen

die Benzinfüllung abgelassen wurde

General a. D. und ehemaliger Generalinspekteur der Bundeswehr

Harald Kujat sage heute im DLF: Die Soldaten sind über Guttenberg

geschockt und erleiden einen eklatanten Vertrauensverlust.

BZ titelt: Wowereits Mega-Badewanne – Sensationeller Plan fürs

Marx-Engels-Forum. Ex-General greift Minister Guttenbergan.

1:0 Hertha weiter. BZ Seite 2 Guttenberg unter Beschuss.

BILD Berlin/Brandenburg titelt: Tiger Woods Schweigegeld

für seine Geliebte. EXKLUSIV Löw Neue Vertrag bis 2012.

Stefanie (23) steht auf heiße Reifen. Strom so teuer wie noch nie!

KUNDUZ-Affäre General erklärt Guttenberg den Krieg

„Der Minister sagt die Unwahrheit“.

BILD Seite 2: Kunduz-Affäre wird zur FRAGE DER EHRE.

BILD Post von Wagner Seite 2: … Unsere Kanzlerin ist Physikerin.

Ich hoffe, dass sie beim Umweltgipfel die Wissenschaft vertritt

und nicht die Politik. … Gestern schrieb ich über die

Vorratsdatenspeicherung und dass all meine Telefon-,

Handy-Kontakte protokolliert werden …Das macht mich

wütend. Dietmarmoews meint: Wagner Ehrenpirat.

Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 17. Dezember 2009 titelt:

Guttenberg verwahrt sich gegen „wüstes Geschrei“. –

Schneiderhan: Er sagt die Unwahrheit. FAZ Seite 10 schreibt

Lothar Rühl: Vor dem Endkampf – Der Einsatz in Afghanistan

wird militärisch härter. Dietmarmoews sagt: Was heißt Endkampf?

Endsieg? Endniederlage – Wer will das?

FAZ Seite 8 Hans Hugo Klein: Macht braucht Kontrolle –

Der Einfluss des Staates und damit der Parteien auf die

Gremien des ZDF … Dietmarmoews: Das gilt allgemein

und speziell, auch im Falle Afghanistan: Deutschland als

Eroberungskriegsangreifer – Wer will das?

FAZ Seite 2 von Stefan Löwenstein: Parlamentarisches Trommelfeuer:

Guttenberg geht zu viel in Talkshows.

Produktion, Performance, Autor, Direktion: Dr. Dietmar Moews;

Aufnahmetechnik und Admin: Piratencrew Berlin;

DLF-Nachrichten von Rammstein


Lichtgeschwindigkeit 112

Dezember 18, 2009