Lichtgeschwindigkeit 502

August 10, 2010

Lichtgeschwindigkeit 502

PIRATEN machen URABSTIMMUNG TRANSPARENT und

Kommentar aus Sicht der IT-Soziologie zur Medienlage von dem

Künstlergelehrten Dr. Dietmar Moews – live und ungeschnitten –

muss auch immer die Werte der Primaten berücksichtigen: Offenheit,

Transparenz, Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit, im Viale,

Gleimstraße in Berlin, Pankow, am Sonntag, 8. August 2010, mit

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Neues Deutschland, BBC.co.uk, f

ocus.de, CCC.de, bild.de, Piratenpartei Deutschland.de, heise.de,

ARD, DLF,

Piratenthema hier:

PIRATEN machen URABSTIMMUNG TRANSPARENT

There’s a sign on the wall

But she wants to be sure

‚Cause you know sometimes words have

Two meanings

In a tree by the brook

There’s a songbird who sings

Sometimes all of our thoughts are

Misgiven

There’s a feeling I get

When I look to the west

And my spirit is crying

For leaving
In my thoughts I have seen

Rings of smoke through the trees

And the voices of those

Who stand looking
And it’s whispered that soon

If we all call the tune

Then the piper will lead us to reason
And a new day will dawn

For those who stand long

And the forests will

Echo with laughter
Produktion, Idee, Autor, Direktion, Performance, Dr. Dietmar Moews;

Aufnahmetechnik und Admin Piratencrew Berlin;

Musik Stairways to heaven/Led Zeppelin


Lichtgeschwindigkeit 501

August 9, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 501

Die neue 501 von LEVIS und Kommentar aus Sicht der

IT-Soziologie zur Medienlage von dem Künstlergelehrten

Dr. Dietmar Moews – live und ungeschnitten – muss auch immer

die Werte der Primaten berücksichtigen: Offenheit, Transparenz,

Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit, im Viale,

Gleimstraße in Berlin, Pankow, am Samstag, 7. August 2010,

mit Frankfurter Allgemeine Zeitung, Neues Deutschland, BBC.co.uk,

focus.de, CCC.de, bild.de, Piratenpartei Deutschland.de, heise.de,

ARD, DLF,

Piratenthema hier: Die neue 501 von LEVIS. Mit dem Update des

LINUX-Betriebssystems

10.4 und dem Ubuntu war das CHEESE-Video-Programm mehr

oder weniger ausgefallen. Es gab nur noch Ruckelbilder ohne Ton.

Die Versuche das CHEESE wieder gängig zu machen, führten nicht

zum Ziel. Folglich fand der Durchblick von Pirat Jochen ein

anderes Opensource Videoprogramm, das guvcview, mit dem

nunmehr durch speziell zugerichtete Voreinstellungen ein

Aufnahmebetrieb in Aussicht genommen werden können sollte.

Man kann gespannt sein. Denn insgesamt hat das Ubuntu-Update

nicht einfach spürbare Verbesserungen gebracht, aber zahlreiche

funktionelle und designbezogene Änderungen, die die Arbeitsroutine

stören. Im Moment erweckt die neue Aufnahme und Admintechnik

den Eindruck, dass ein besserer Ton und eine schnellere Verarbeitung,

Konvertierung und Hochladen brächte. Dem Take 501 fehlt die

Ikone bei YOUTUBE. Warum, weiß keiner.

Unsere Piratencrew-Bastelstunde hat nebenbei belangvolle

Piratenerörterungen ergeben und zur Frage, Wann kommt der erste

Rauch aus Russland in Berlin an. Mutmaßungen, je nach Wetter und

Luftdrucklage, zwischen drei und acht Tagen.

Produktion, Idee, Autor, Direktion, Performance,

Dr. Dietmar Moews; Aufnahmetechnik und Admin Piratencrew Berlin


Lichtgeschwindigkeit 81

November 24, 2009

Lichtgeschwindigkeit 81 Piraten-KANDIDATEN Daniel

Piraten-Presseschau am Donnerstag, 18. November 2009,

von Dr. Dietmar Moews beim Crewtreffen Negroponte in Berlin-Pankow;

Aufnahmezeit um 21 Uhr;

Piratenthema: ELENA: Pirat Daniel hat die „Smartcard ELENA“

(Elektronische Einkommensnachweis) beim Crewtreffen vorgestellt.

Daniel hat dazu weitere Erkundigungen angestellt, worüber heute

seine Einführung den Piraten zur weiteren Diskussion diente (Protokoll).

Das Thema ELENA wurde bereits bei den Piraten diskutiert, aber nachdem

ELENA im April 2009 zum 1. Januar 2009 Gesetz wurde, ist die Karte ELENA

in der Gesamtdiskussion der Massendatenspeicherung und der fortlaufenden

Missbräuche des Überwachungsstaats aus den Augen geraten.

Bei ELENA handelt es sich um eine Smartcard, die die persönliche

Generalidentifikationsnummer, Zertifikatsidentitätsnummer (Signatur),

enthalten soll, die staatlicherseits jeden Bürger lebenslang kennzeichnet.

Diese Nummer ist der Schlüssel zum zentral angelegten und gespeicherten

Gesamtdatensatz, den der Bürger herausgeben muss, wenn er mit dem Amt

in offiziale Verbindung treten will. Ähnliche Funktion der Massendatenspeicherung

und des gläsernen Bürgers sollen Automobil-Maud, Bank-Kreditkarten u. a. Erhalten.

 

Produktion, Performance, Autor, Direktion: Dr. Dietmar Moews;

Aufnahmetechnik und Admin: Piratencrew Berlin


Lichtgeschwindigkeit 81

November 24, 2009


Lichtgeschwindigkeit 47 Daniel + ELENA

November 18, 2009

Lichtgeschwindigkeit 47 Daniel + ELENA,

der Elektronische Entgeldnachweis,

die Speicherkarte für Arbeitnehmer im NRW-Wahlkampf

Piraten-Presseschau am Donnerstag, 29. Okt. 2009,

von Dr. Dietmar Moews mit Pirat Daniel beim Stammtisch der

Piratencrew Negroponte im Viale, Gleimstraße in Berlin-Pankow;

Aufnahmezeit um 21.50 Uhr;

Piratenthema hier: ELENA, der elektronische Entgeldnachweis,

die Speicherkarte mit allen personenbezogenen zentralgespeicherten Daten –

vom Brutto- bis zum Nettoeinkommen, Name, Alter, Geschlecht usw. -,

obligatorisch ab Januar 2010 vorzulegen bei jeder Arbeitnehmer- und

Arbeitsamtshandlung, eingeführt vom Bundesminister für Wirtschaft und

Technologie – hier als Piratenthema und als Wahlkampfthema

für die Abgeordnetenhauswahl, 2011, in Berlin und für die

kommenden Landtagswahlen in NRW, 2010.

Produktion, Performance, Autor, Direktion: Dr. Dietmar Moews;

Aufnahmetechnik und Admin: Piratencrew Berlin