Spaniens Katalonier wählen regional

Dezember 19, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7808

Vom Mittwoch, 20. Dezember 2017

.

.

Am 21. Dezember 2017 sollen in der Spanischen Region Katalonien die freien demokratischen Regionalwahlen stattfinden.

.

In dieser Region werden seit vielen Jahren Kämpfe um Selbständigkeit, Unabhängigkeit, Sezession, Autonomie, Kataloniens gegen das eigene Königreich Spanien betrieben, wobei geradezu Abstammungsrassismus tradiert wird, der die nicht katalanischen Bürger Kataloniens nicht respektiert.

.

Für die Sezession tritt die Partei PDeCAT des Präsidentschaftsamt-enthobenen Immigranten Puigdemont an, der nach Haftbefehl in Spanien, nach Belgien gereist ist. Die katalanischen Sozialisten (PSC) sind gegen die Sezession. Die spanischen Sozialisten (PSOE) stehen für die spanische Integration. Die konservative Volkspartei (PP) tritt in Barcelona für den Verbleib bei Spanien ein. Ferner gibt es separatistische Linksrepublikaner (ERC). Auch die liberale Ciudanos-Partei will Spanien verlassen und wirbt um die Nichtwähler Kataloniens. Auch die junge spanische Partei PODEMOS kandidiert, hat sich aber vom eigenen Separatisten-Flügel durch Mitgliederentscheid verabschiedet.

.

Ebensowenig reflektiert dieses Sezessions-Begehren (was haben nicht Basken alles unternommen) auf die vielfältigen anderen spanischen Regionen und deren speziellen Autonomieaffinitäten.

.

Ebensowenig berücksichtigen die Katalonien-Sezessionisten die eigene staatspolitische Perspektive den Vor- und Nachteilen der EU inkorporiert zu sein oder daraus auszuscheiden.

.

Katalonien ist spanische Region, es ist damit auch Untergliederung der Europäischen Union. Diverse spanische Regionen haben unterschiedliche eigene Autonomierechte gegenüber dem Königreich Madrid, darunter eine eigene regionale Amtssprache, wie hier „Katalanisch“ und diverse Kompetenzen für das katalanische demokratische Parlament, dessen Sitze bei dieser Wahl neu gewählt werden sollen.

.

Die Wahlen am 21. Dezember 2017 bringen folglich vollkommen kompromissunfähige Parteien, die entweder von Barcelona aus die föderalen Autonomie-Interessen gegenüber Madrid betreiben und das zerrissene Katalonien versöhnen wollen. Oder es kommen die Kräfte in die Regionalregierung, die nur per Volksabstimmung die Sezession von Spanien und die eigene Unabhängigkeit erklären wollen.

.

Die aktuellen Einschätzungen und Umfragen lassen ein ausgeglichenes Verhältnis der Stimmen FÜR und GEGEN den Austritt Kataloniens aus dem Königsreich Spanien und damit auch aus der E U erwarten.

.

.

Dietmar Moews meint: Das Selbstbild der Sezessions-Katalanen ist schief und leidet an Selbstüberschätzungen. Eine Republik Katalonien verfügt nicht über das gesamte Menü der Staatsstrukturen, die notwendig sind, um einen eigenständigen Staat nach Innen und vollwertig, mit allen Ressorts, nach Außen, international und weltpolitisch aufzustellen. (Katalonien wird schwerlich dem Vereinigten Königreich Großbritannien oder den russischen GUS oder der NATO beitreten können).

.

Ein unabhängiges Katalonien würde eine erhebliche Abwanderung nichtkatalanischer, spanischer Bürger erleben. Ebenso werden wichtige ökonomische Strukturen und Investitionen Katalonine verloren gehen und neuorientiert werden.

.

Ein unabhängiges Katalonien wird mit einer verhärteten Dauerkontroverse zwischen Kommunisten und Separatisten rechnen müssen, die jetzt im spanischen Diskurs anders integriert wird.

.

Oft ist es schon Angeberei, wenn Jemand ICH sagt.

.

Mir kommt die weltpolitische Selbsteinschätzung der Katalanen unreif vor.

.

Wenn die politische Situation in Spanien auch nicht gerade die SPITZE der WELTPOLITIK oder der EU-POLITIK ist, weil es zu viel altes Muckertum, von FRANCO bis KOMMUNISTEN und MONARCHIE, verkörpert. Und auch wenn das viel fortschrittliche Barcelona keine Lust und Geduld mehr hat, sich da mehr Eigenständigkeit für Katalonien gegenüber dem Königreich Spanien, gegen die Reaktion (RAJOY), zu erkämpfen.

.

KATALONIEN sollte viel mehr darauf zielen, die nachahmenswerte AVANTGARDE Spaniens zu sein, als sich von Spanien abzuwenden.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.


Katalonien stimmt ab: Austritt aus dem bourbonischen SPANIEN

September 12, 2015
Lichtgeschwindigkeit 5861

vom Samstag, 12. September 2015

.

Bildschirmfoto vom 2015-06-26 17:55:36

.

In wenigen Tagen wird in Katalonien, der nordöstlichen Region Spaniens, um Barcelona, eine Volksabstimmung über AUSTRITT oder VERBLEIB im Staatswesen des Königreichs Spanien durchgeführt.

.

Es gibt in der Europäischen Union (E U ) einerseits eine Integrationsdiskussion und es gibt gleichzeitig anscheinende Trennungssituationen Basken, Schottland, Irland, Südtirol usw.) in EUROPA.

.

Dazu sollte man verstehen, dass EUROPA unverrückt die stets gleiche geo-strategische Lage hat und behalten wird – auch, wenn sich die Fernwaffen mit Cyber-War und Drohnen inzwischen von Göße und ANZAHL stehendender Kampfheere losgelöst entwickelt hat:

.

IMG_4738

.

Zum Beispiel, das kleine ISRAEL bedroht die gesamte Welt und kann sebst gegen IRAN, gegen USA oder z.B. Russland Gewaltpolitik durchsetzen oder zumindest damit drohen.

.

IMG_4727

.

Dietmar Moews meint: Predigen und gut zureden ist ein bewährtes Mittel:

.

ORATION und PROKLAMATION, schließlich INHALATION von belustigenden Stoffen, bis zum Tod.

.

Objektiv besteht aber die Lage Kataloniens in Spanien in den gegenläufigen machtpolitischen Wirkungskräften von ZENTRALISMUS und ABSPALTUNG.

.

Madrid (Bourbonen) setzt gewissermaßen die zentralistische Franco-Schule fort: Einschränkung der Basis-Selbstbestimmung bis zur Spanisierung durch Druck, Dialogverweigerung und Zentralisierung.

.

Die Katalanen sehen sich keinewegs als Nationalisten. Doch es gibt eine katalanische Identität und Kultur, die nicht mit Andalusien oder Madrid zu erklären ist. Die Katalanen glauben heute, dass sie ihre eigene Lebensweise nur außerhalb Spaniens verfolgen können.

.

IMG_4071

.

Auch immer mehr Spanier, die ihren Platz in Kalalonien gefunden haben, teilen diese Haltung: Wenn die Zentralisten in Madrid die Volksbefragung der Bevölkerung weiterhin unterbiden, werden etwa 80 Prozent der Menschen in Katalonien für die Unabhängigkeit sein.

.

Daraus folgt nicht zwingend rechtlich der Austritt aus der E U, den die 7,5 Millionen starke Katalonien-Bevölkerung, als wirtschaftsstarke Region auch gar nicht anstrebt. Wenngleich es auch unabhängig leben könnte – die Schweiz tut es auch.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4071

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein