Charlie Watts 1941 – 2021 Kurznachruf

August 24, 2021

Lichtgeschwindigkeit 10272

am Dienstag, den 24. August 2021

.

Charlie Watts 1941 – 2021 Kurznachruf - featured image

.

Charles „Charlie“ Robert Watts, geboren am 2. Juni 1941 in Kingsbury, Middlesex, ist heute 80-jährig, am 24. August 2021 in London gestorben. Charlie Watts war mit Erscheinen der Beat- und Bluesrock-Band The Rolling Stones ein Weltstar als Schlagzeuger. Er spielte von Kindheit an Musik, besonders Schlagzeug, bevorzugt Jazz.

Watts war seit 1964 verheiratet und hinterlässt Frau Shirley, Tochter und Enkelin.

Eine im Jahr 2004 ernsthaft therapierte Kehlkopf-Krebs-Erkrankung erlaubte nachdem eine letzte Original-Studioproduktion eines Rolling Stones Albums mitzuspielen sowie anschließend eine zwei Jahre dauernde Stones-Open-Air-Welt-Tournee in den größten Sport-Stadien mitzuspielen.

Watts lebte in Dolton, einem bescheidenem Dorf in West-Devon, wo er zusammen mit seiner Frau eine Zuchtfarm mit Araber-Pferden besaß. Charlie Watts hinterließ – als studierter Grafiker und Zeichner nebenbei eine eigene Produktion von Grafik und Zeichnungen, die auch auf Schallplatten-Covers abgebildet wurden z. B. auf >Between the Buttons: „all sold out“< oder >Jamming with Edward: the by-Edward-Smile<. Ferner war Watts prozentual Teilhaber verschiedener Rolling Stones-Musik-Gesellschaften. Watts hielt Verwertungsrechte als Schlagzeuger, als Arrangeur, als Komponist, Verleger und Musik-Produktionsmanagement.

.

Neben den sämtlichen Musikproduktionen und Studioaufnahmen der Rolling Stones mit der DECCA/EMI seit 1962 Langspielplatten bzw. Alben im weltweiten Vertrieb (in Varianten) – von

Rolling Stones

Around and Around

Rolling Stones No. 2

High Tide and green Grasses

Out of our Heads

Aftermath

Rolling Stones Live – GOT LIVE if you want it

Between the Buttons

Their majesties Request

Beggars Banquet

Get yer YAYAs out Live

Let it Bleed

Charlie Watts 1941 – 2021 Kurznachruf - featured image

seit 1970 mit dem eigenen Lable „RollingStonesRecords“ bei verschiedenen Majors wie EMI, Sony, Warners u. a.

Charlie Watts 1941 – 2021 Kurznachruf - featured image

Sticky Fingers

Exile of Main Street

Goats Head Soup

Its only Rock ’n‘ Roll

Black and Blue

Some Girls

Emotional Rescue

Undercover of the night

Love you Live

Tattoo You

Steel wheels

Dirty Work

Voodoo Lounge

Bridges to Babylon

A Bigger Bang

Charlie Watts 1941 – 2021 Kurznachruf - featured image

.

ferner diverse

Charlie Watts hat Jahrzehnte lang neben der Stones-Musik eigene Session-Formationen initiiert, die Jazz spielten, so als Musik-Studio-Alben publiziert:

The Charlie Watts Orchestra – Live at Fullham Town Hall (1986, Columbia Records)

  • The Charlie Watts Quintet – From One Charlie (1991, Continuum Records)
  • The Charlie Watts Quintet – A Tribute to Charlie Parker with Strings (1992, Continuum Records)
  • The Charlie Watts Quintet – Warm and Tender (1993, Continuum Records)
  • The Charlie Watts Quintet – Long Ago and Far Away (1996, Virgin Records)
  • The Charlie Watts-Jim Keltner Project (2000, Cyber Octave Records)
  • The Charlie Watts Tentet – Watts at Scott’s (2004, Sanctuary Records)
  • The ABC&D of Boogie Woogie – The Magic of Boogie Woogie (2010, Vagabond Records)
  • The ABC&D of Boogie Woogie – Live in Paris (2012, Eagle Records)
  • Charlie Watts meets the Danish Radio Big Band (Live at the Danish Radio Concert Hall, Copenhagen 2010) (2017, Impulse! Records)

.

Charlie Watts 1941 – 2021 Kurznachruf - featured image

Dietmar Moews meint: Karl Valentin sagte, „die Problematik bei Prognosen liegt in der Zukunft“ – so war es jetzt auch mit der Todesnachricht des beliebten Musikers Charlie Watts, der mein Leben intensiv begleitet hat. Nach Brian Jones, Ian Stewart, Bobby Keys, Nicky Hopkins, senken sich die Lebensbögen der Rolling Stones weiter – Charlie Watts war nun dran.

Charlie Watts 1941 – 2021 Kurznachruf - featured image

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein