„Tag der Deutschen Einheit“ mit SPD-Bundespräsident Steinmeier

Oktober 3, 2017

Lichtgeschwindigkeit 7634

am Mittwoch, 4. Oktober 2017

.

.

Gestern habe ich noch einige Steine der soziologischen Erkenntnis aufgetürmt, die eine Vorstellung vom Bedarf einer Gesellschaft als Staatsvolk an Führung und Fühlung (als Funktion von Führung) erregen sollten:

.

Und die MISERE ist heute, am 3. Oktober, erneut deutlich geworden:

.

Was soll ein Feuerwerk in Mainz, wie in Köln bei jedem LEUCHTENDEN RHEIN verballert wird? O K’ZAPFT is, bei Fackelschein an den Exsternsteinen.

.

.

Ohne dem SPD-Steinmeier die Worte im Munde zu zerdrehen, ist seine apodiktische Dummheit gegen den Bremer MURAT KURNAZ, der zu Unrecht und möglicherweise mangels menschlicher Kompetenz STEINMEIERS vier Jahre in Guantanamo, auf Kuba, in US-Unrechts-Folterhaft zubringen musste. Steinmeier, dem das auch nachträglich keine Geste des Bedauerns, der Entschuldigung und der Wiedergutmachung kommt, vielleicht, weil er ein dummer Stein ist, aber kein geeigneter deutscher Bundespräsident, sagte damals zum Unglück Kurnaz‘ mit Steinmeier:

.

„Am falschen Ort, zur falschen Zeit“.

.

Und das lässt für heute nur einen Schluss zu. Wenn es um Deutschland, die deutsche Einheit und die deutsche Sklerose geht, dann ist dieser SPD-Politiker Steinmeier als Einheitspräsident nicht meine Wahl und ungeeignet und, man könnte auch Beckenbauer oder Hoeness nehmen:

.

„der falsche Mann, am falschen Ort, zur falschen Zeit“.

.

Und nicht anders, minderbemittelt, ist es mit dem Motto dieses Feiertages:

.

„Zusammen sind wir Deutschland“.

.

Welch vulgärmaterialistische Mengenlehre unserer Gesellschaft, die nichts Besseres weiß als die „afri-cola“-Werbung der 1960er Jahre:

.

Was, Anderes, soll denn jeder Deutsche und alle Nichtdeutschen in Deutschland dabei verstehen, empfinden und sich darauf einlassen als:

.

MAULHALTEN, OHREN ANLEGEN, MITMACHEN?

.

Denn wie anders könnte ein Mensch die Aufforderung „Zusammen“ erfüllen, einlösen, nicht auseinanderbringen? – als durch ANPASSUNG?

.

Das ist Steinmeiers Botschaft heute in seiner Rede zum 3. Oktober 2017:

.

„Jeder passe sich so weit an, dass er kein Ungemach erzeugt. – Dann sind alle Menschen in Deutschland zusammen“.

.

Und ich kritisiere gleich vorab:

.

Keiner der Publizisten und Kommentatoren hat über diese ausgesprochenen STEINMEIER-PRÄMISSEN nachgedacht – es wird in den Medien einfach als WAHRHEITSPRESSE wiedergegeben – auch wenn es Lüge ist.

.

Im Jahr 2017 fand der Einheitstag in Mainz, der Landeshauptsstadt von Rheinland-Pfalz, statt. Die amtierende Bundesratspräsidentin Dreyer begrüßte vor dem Gutenberg-Museum auch die Vertreter der anderen vier höchsten Staatsorgane: Bundespräsident Steinmeier, Bundestagspräsident Lammert, Bundeskanzlerin Merkel und den Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, Voßkuhle. Anschließend trugen sich die Ehrengäste ins Goldene Buch der Stadt ein.

.

DLF berichtet dazu heute, 3. Oktober 2017:

.

„Das Motto der Feier lautet in diesem Jahr „

.

Zusammen sind wir Deutschland“.

.

Bei einem ökumenischen Gottesdienst im Dom nannte der Mainzer Bischof Kohlgraf Deutschland ein „prächtiges Land“. Die Menschen sollten sich dieses Geschenk bewusst machen. Der Präsident der Evangelischen Kirche der Pfalz, Schad, rief dazu auf, für Glaubens- und Gewissensfreiheit einzustehen. Unterschiedliche Überzeugungen dürften nicht in Gewalt gipfeln.

.

Steinmeier sagte beim Festakt in Mainz, die große Mauer, die Deutschland geteilt habe, sei gefallen, aber das Wahlergebnis habe gezeigt, dass andere – weniger sichtbare – Mauern entstanden seien. Hinter diesen „Mauern aus Entfremdung, Enttäuschung und Wut“, aber auch zwischen arm und reich werde tiefes Misstrauen gegenüber der Demokratie geschürt. Viele Menschen sehnten sich nach Heimat und Orientierung. Diese Sehnsucht dürfe nicht den Nationalisten überlassen werden, sagte der Bundespräsident. Steinmeier rief auch dazu auf, ehrlich mit dem Flüchtlingsproblem umzugehen. Es müsse eine Unterscheidung geben zwischen Flucht aus politischer Verfolgung und Armutsmigration.

.

Die SPD-Politikerin Dreyer würdigte den Tag der Deutschen Einheit als „bedeutendsten Feiertag“. Sie sagte zum Auftakt der offiziellen Feierlichkeiten in Mainz, die Tatsache, dass die Deutschen die Einheit geschafft hätten, gebe Kraft für die Herausforderungen, die anstünden.

.

.

DLF, am 3. Oktober 2017 mit Kommentar der DLF-Chefredakteurin Birgit Wentzien:

.

“ In seiner Ansprache habe Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die sichtbaren Risse im Land benannt, kommentiert Birgit Wentzien. Am Ende des Tages bleibe auch eine kleine Dosis Optimismus. Zukleistern geht nicht mehr – 27 Jahre nach und mit der deutschen Einheit und eine Woche nach der Bundestagswahl. Verharmlosen und Beschweigen von Unterschieden war in der Vergangenheit schon falsch, aber ein politisch-wissentlich riskantes bewusstes Vorgehen. Und diese Anerkenntnis der deutschen Wirklichkeit nach 27 Jahren ist der Zugewinn dieses Tages. Der Beleg dafür ist das Ergebnis der Bundestagswahl: …

.

„Wir feiern etwas Alltägliches, aber nicht Selbstverständliches. Es sind neue Mauern entstanden. Mauern aus Entfremdung, Enttäuschung und Wut. Unverzichtbar seien das Bekenntnis zur deutschen Geschichte, seien die bleibende Verantwortung für Lehren aus zwei Weltkriegen, die Lehren aus dem Holocaust, die Absage an jedes völkische Denken, an Rassismus und Antisemitismus und die Verantwortung für die Sicherheit Israels. „Dieses Bekenntnis gehört zum Deutschsein“, so Steinmeier und gelte für alle Abgeordneten des Deutschen Bundestages.

.

Von Fehlern, auch Fehlern politischer Parteien in den vergangenen 27 Jahren sprach der Bundespräsident nicht. … Von Fehlern, auch Fehlern politischer Parteien im Land in den vergangenen 27 Jahren spricht beispielsweise die Schriftstellerin Ines Geipel.

.

„Wir waren fast drei Jahrzehnte lang eifrig bemüht, die Differenzen zwischen Ost und West wegzumoderieren. Sie sollten nicht sein.“ „Wir wollten“, sagt Geipel, „die Einheitserzählung!“ Die Dimension und auch die Wucht des gesellschaftlichen Umbruchs wurde unterschätzt, ja, mehr noch: Diese Dimension wurde auch nicht wahrgenommen. … Und es bleibt eine andere Wahlerfahrung, die überhaupt nicht düster ist. Die Menschen, die sich für die AfD entschieden haben, markieren Wut, Protest, Ignoranz, Missverstehen. Und sie anerkennen inhaltliche Auseinandersetzung und das Wahrgenommen-Werden durch Politik. Und das jetzt ist kein Zukleistern. Das ist schlichte Beobachtung der Wahlen, die in den vergangenen Jahren auch stattgefunden haben.

.

Diese Menschen haben in den letzten Landtagswahlen aufgrund der zugespitzten öffentlichen Debatte um die Flüchtlingspolitik ihre Stimme in Sachsen-Anhalt an die AfD gegeben. In Baden-Württemberg haben von der Auseinandersetzung Bündnisgrüne und CDU profitiert, in Rheinland-Pfalz SPD und CDU, in diesem Jahr im Saarland, in Schleswig-Holstein und in Nordrhein-Westfalen profitierte die CDU. …“

.

.

Dietmar Moews meint: Wohlan, mit Loyalitätszwängen und Denkverboten, die eine Redaktionsleiterin, wie Birgit Wentzien, beachtet, hat sie dennoch mit diesem DLF-Kommentar gar nicht in das Movens der heutigen Deutsch-Sklerose eingeblickt:

.

Das tägliche Gezerre der verlogenen Berufskrankheit von Parteischranzen, vor laufenden Kameras und geöffneten Mikrofonen, müsste generell nach zehn Jahren Mandatsausübung mit radikalem Berufsverbot für Jeden enden. Zehn Jahre Parlament und SCHLUSS damit.

.

Man sieht es doch auf Schritt und Tritt.

.

Die sozio-psychologisch geschlossenen AKTEURS-Systeme der repräsentierenden Demokratie reproduzieren sich ständig selbst, halten das für WAHRHEIT und die die abbildende Staatspublizistik hält sich für WAHRHEITSPRESSE – und es ist ALLES LÜGE.

.

Kann vielleicht mal ganz einfach jemand genau hinschauen, um zu sehen, dass die Gesellschaft immer dynamisch ist, sie ist nie statisch, sie ist nie fest, nie zufrieden, immer in Reproduktion und Wandel getrieben: TRIEB:

.

TRIEBVERWIRKLICHUNG, TRIEBHEMMUNG, TRIEBVERZICHT.

.

Da gibt es keinen Gesellschaftsfrieden durch „Zusammen Stillhalten, Frieden Geben“ – da sind ständig Führungsbedarfe, Führungsdefizite, idiosynkratische Außermittigkeiten, Begehrlichkeiten, Kraft- und Machtspiele.

.

Es ist also völlig sinnlos. herauszustellen, wie viel besser es allen Leuten in Deutschland geht, vergleicht und betrachtet man Kriegsflüchtlinge und Hungernde, Water Boarding und schießwütige Millionäre in Las Vegas.

.

Es sind Einsichten des befreiten deutschen Staatsbürgers, wie er ohnmächtig ist, sich zu befreien, wenn er die allgemeinen Herr und Knecht-Vorschriften einhielte. Die Doofmoral: der Ehrliche ist der dumme, wird als Herrschaftsmoral des westlichen Deutschlands erkannt und gehasst.

.

Noch auf Generationen wird der Obrigkeits/Elitenhass der Alt-DDR-Familien weitervererbt werden. Denn sie können mangels Bildung nicht erkennen, dass das, was sie als die bessere Bildung verstehen, ihnen nicht einmal möglich machte, den Westen erfolgreich zu affirmieren (natürlich gibt es hochbegabte Dresdner Ausnahmebegabungen). Nein – der normale Ossi kann nicht verwinden, dass die Westleute nicht die OST-Ideale bedienten, sondern auf Dschungel-Zulage und Karrieresprünge hin, ihre dämlichen Ellenbogen einsetzten.

.

Dass der Helmut Kohl vor Gericht lügen durfte – und dass blühende Landschaften da, wo die Jugend in Scharen die DDR-Elternhäuser Richtung Stuttgart und Köln verließen, natürlich statt aufzublühen verwastierten. Und dazu Alles, was man zum Thema PLATT MACHEN kennt.

.

Schließlich wirkliche Wendehälse als NEU-NOMENKLATURA in der ZWEITEN BUNDESREPUBLIK: MERKEL von der Ostsee, Gauck, der Widerstands-Heuchler, Mathias Sammer, der in Dresden schon mit seiner SED-Familie offen redet, nur beim FC Bayern und in der LÜGENPRESSE presst er die Lippen zusammen.

.

INES GEIPEL – ja, Frau Wentzien – die darf im MAVERICK-Kampfstil jedes neue Buch kurz vorstellen, aber Ines ist auch außergewöhnlich begabt und stark – und damit in Sonderstellung, marginal.

.

Wieso glaubt der DLF, mit Waschmittelverkäufern das Rennen machen zu sollen?

.

Was spricht eigentlich für Steinmeier, der – mangels Redetalent – seine dämliche Rede vorlesen muss? – der BLOCKPARTEIEN-Proporz, der unsere Demokratie zunichte macht.

.

Und schon ist die symbolische Zauberkraft eines STAATSFEIERTAGES wg. ungeeignetem Personal gescheitert und durch Brückentag umgewertet.

.

Fragen Sie doch demnächst mal, warum sich die Bundeskanzlerin nicht ernsthaft und geduldig den KRITIKERN zur Diskussion stellt? FRAGE/ANTWORT, REDE/GEGENREDE, VORWÜRFE/ERKLÄRUNG – die gesamte PEGIDA-Szenerie besteht doch nicht aus NSU und IDIOTEN.

.

Die WAHRHEIT ist, dass dieser deutsche Staat die Wähler täuscht und dafür SOMA verteilt.

.

Die IT-Revolution, die IT-TELEMATIK wird institutionalisiert. Menschlichkeit als mechanisches Uhrwerk? Eine menschliche Mitbestimmung ist dann unmöglich, weil jeder Smartphone-Biometriker jeden Fremden in Echtzeit in die ganze WWW-Welt transmittiert:

.

BIG-DATA in Händen von Steinmeier?

.

Und dann kommen SPD-THIERSE und SPD Schwennicke von CICERO und stöhnen geil auf: SPD ++, sprich ES PEE DEE PLUS PLUS.

.

Die ganze LIQUID-TELEMATIK der gescheiterten PIRATEN nicht verstanden, kommt jetzt die jung-SPD mit dem „sozialen Medium“ IT-Partei-Software.

.

Und ich weise nur auf Tausende dietmarmoews LICHTGESCHWINDIGKEIT-Videos bei YOUTUBE hin: LIQUID FEEDBACK (fälschlich LIQUID DEMOCRACY):

.

Wer nicht schreiben kann, kann auch nicht lesen.

.

Der Begriff „Soziale Medien“ ist ein übler Propagandatrick. Gerade diese One-way-Medien sind eben, anders als ein simples Telefon, keine Echtzeitgegenspräch-Geräte.

.

Nicht nur TWITTER ist tot. Jeder Kommentar-Thread ist ein Haufen Augenstaub: BACK to TOPIC – aber ein solches „asoziales Medium“ ist niemals ein Seminar oder eine geistig-kollektive Produktionsstätte von Geist über den MODUS EINS oder NULL, Ja oder NEiN, Strom / kein Strom. Oh Alphorn, wie blöde geht die Welt zugrunde.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


Franz Beckenbauer und Thomas Bach – deutsche SPORT-Weltspitzen-Funktionäre auf der Flucht vor dem Rechtsstaat

September 8, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6754

Vom Freitag, 9. September 2016

.

Bildschirmfoto vom 2016-09-06 01-25-41b

.

Franz Beckenbauer wie auch Dr. Thomas Bach, die beiden deutschen Weltspitzen-Sportmanager, sind auf der Flucht vor der rechtsstaatlichen Gerichtsbarkeit.

.

Beckenbauer fehlte schon bei der WM in Brasilien 2015, hat sich jetzt vor der österreichischen und schweizer Justiz nach Bayern (Deutschland) abgesetzt.

.

Bach ist den Feierlichkeiten der Olympischen Spiele von RIO 2016 sowie jetzt den PARALYMPICS von RIO 2016 ferngeblieben, weil die brasilianischen Justiz Bach im IOC-Präsidentenamt an „Ticket-Betrügereien“ beteiligt sieht und untersucht.

.

Beckenbauer, der Fußballweltmeister und Ex-FIFA-Beisitzer vom FC Bayern München, Dr. Thomas Bach immerhin vielfacher Fechtmeister und Olympiasieger im Florettfechten, derzeit Präsident des Internationalen Olympischen Commitee (IOC) sind deutsche Spitzenfunktionäre, die persönlich unbegrenzte Vorteile aus ihren Funktionärstätigkeiten ziehen bzw. gezogen haben. Sie treten im deutschen Namen auf sind deshalb Deutschland und den Deutschen zu redlichem und vorbildlichem, zumindest rechtstaatlich ordentlichem Verhalten verpflichtet.

.

Es ist vollkommen unanständig, für eine solche herausragende Prominenz, im Falle von gerichtsrelevanten Beschuldigungen und Untersuchungen, sich solchen Verfahren durch FLUCHT zu entziehen, anstatt der unabhängigen Gerichtsbarkeit persönlich Rede und Antwort zu geben.

.

Während Bach erklären ließ, er sei zur Eröffnungsfeier der Paralympics nicht nach Rio gekommen, weil er dem Staatsakt des gestorbenen Alt-Bundespräsidenten Walter Scheel in Berlin beiwohnte (indes ist dies für einen IOC-Präsident unadäquat, die alle vier Jahre stattfindenden PARALYMPICS zu meiden).

.

Bei Franz Beckenbauer liegt die Lage nun leider geradezu im Schmuddeligen.

.

FAZ berichtete am 3, September in einer kurzen Notiz mit BILD.de als Quelle:

.

img_9466

.

Als vergangene Tage die Hausdurchsuchungen bei Beckenbauer privat sowie in seiner Umgebung, bekannt wurden, veröffentlichte die Schweizer Staatsanwaltschaft ganz konkrete strafrechtliche Inkriminierungen gegen ihn. Sie lauten:

.

Die Schweizer Bundesanwaltschaft ermittelt gegen Franz Beckenbauer und drei weitere hohe Funktionäre des Deutschen Fussballbundes (DFB). Sie werden des Betrugs, der Geldwäscherei, der ungetreuen Geschäftsbesorgung und der Veruntreuung beschuldigt …“

Neue Zürcher Zeitung, vom Samstag, 3. September 2016, Seite 33, von Stefan Osterhaus und Marcel Gyr:

 

Beckenbauer hatte die hauptverantwortliche führende Rolle im WM-Organisationsgremium des DFB für die Bewerbung zur Ausrichtung der Fußball-WM 2006 ausgeübt und ist nachweislich an unkorrekten Geldtransfers und Transfer-Verschleierungen beteiligt.

.

Das wirklich Verrückte ist heute, dass – anstatt seine bisher dazu dilatorisch aufgestellte Ahnungslosigkeit gegenüber seiner „Schuld“ zu halten, der beschuldigte Beckenbauer jetzt in rechtswidrige Deckung vor der Justiz geht – mit ärztlichem Attest hat er sich heimlich nach Bayern verzogen.

.

Während Beckenbauer als fiskalischer Österreicher unter der Österreichischem Auslieferungsverpflichtung gegenüber der Schweizer Justiz lebt, passierte in den vergangenen Tagen also Folgendes:

.

Franz Beckenbauer hatte für vergangenen Samstag in Zürich in einem kostspieligen Hotel eine erste große WEINPROBE angekündigt und gegen hohe Teilnahmegelder und Voranmeldung („wollen Sie einen Weltstar persönlich kennenlernen?“) angebahnt. Franz Beckenbauer ist angeblich an WEIN-Marketing von in SÜDAFRIKA angebautem Wein geschäftlich beteiligt:

.

DIE WeLT, am Samstag, 3. September 2016, Seite 23:

.

img_9462

.

WM-Affäre: Beckenbauer sagt ausgebuchtes Kaiser-Dinner ab. Hauptverdächtigter schweigt zu Anschuldigungen“

.

Nachdem die Schweizer Staatsanwaltschaft die seit Längerem laufende Untersuchung öffentlich bekanntgegeben hatte, weil die Razzia bevorstand und Beckenbauer persönlich einvernommen werden muss, kam nun BILD.de – quasi als Beckenbauers Pressestelle – mit der exklusiven Notiz:

.

BILD.de +: „Franz Beckenbauer habe sich einem chirurgischen Eingriff am offen Herzen unterzogen und sei jetzt in Rekonvaleszenz“

.

IMG_8933

.

Dietmar Moews meint: Die beiden gestützten Sportengel, Beckenbauer und Bach, sollten sofort ins Privatleben verschwinden. Es ist peinlich, dass hier im deutschen Namen wirklich das BÖSE frech auftritt. Zwar sind die verfahren nicht abgeschlossen, aber die strafbaren Machenschaften sind offenkundig.

.

Bach ist unfähig als IOC-Präsident seinen Repräsentationspflichten nachzukommen, weil er befürchtet in Brasilien festgenommen zu werden. Beurlaubung wegen gerichtlicher Verfolgung? – hat man keine sauberen Funktionäre beim IOC?

.

Beckenbauer indes hat laut DIE WeLT tatsächlich die Flucht nach Bayern angetreten, um einer etwaigen Auslieferung in die Schweiz zuvorzukommen.

.

Es klingt lächerlich und unglaubhaft, dass einerseits ein KAISER-DINNER lange vorpromotet wird und zum selben Termin, angeblich ebenfalls längst festgelegt, eine lebenswichitige Herzoperation in Bayern stattfindet (in der Welt heißt es „in Süddeutschland“).

.

Während also der EX-FIFA-Präsident Sepp Blatter in Zürich als geachteter Schweizer Großbürger herumstolziert und seine Beweismittel lanciert, glauben die Berater Beckenbauers, dann kann Kaiser Franz auch in Bayern herumstolzieren und mit dem Schwerkriminellen den Bayerischen Stallgeruch genießen, nachdem ihm doch das ordentliche Steuernzahlen in Deutschland nicht seinem Bürgerstatus angemessen schien.

 

 

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

sportflagge_deutschland_fechten

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


Schoki-Test mit GMEINER Confiserie „König“ VOLLMILCHSCHOKOLADE NACH HAUSREZEPTEN ORANGE mit 37 % KAKAO

Juli 12, 2015
Lichtgeschwindigkeit 5734

vom Sonntag, 12. Juli 2015

.

IMG_4949

.

Dietmar Moews meint:     

„Ah, but I was so much older then

                                               I’m younger than that now“

                                                                               („My Back Pages“, Bob Dylan)

.

Ich probierte eine badische Milchschokolade, mit leichtem Orangenschale-Geschmack, hergestellt von dem Hersteller GMEINER Confiserie D-77767 Appenweiler als Marke von CAFÉ KÖNIG Baden-Baden.

.

Kurz vorab: Diese Schokolade wirkt kultiviert, nicht hochstaplerisch, auch bei Hochsommertemperatur frisch (haltbar bis 11.10. 2015). Milchschokolade + Orange ist meine Leidenschaft – aber diese nicht.

.

Diese Sorte von GMEINER ist angeblich handgemacht. Der Hersteller wird bei Georg Bernardini in seinem Schokoladen-Almanach „Der Schokoladentester“ nicht vorgestellt. Auf Anfrage erklärte das Verkaufspersonal in Baden-Baden die KÖNIG ORANGE sei bei Gmeiner „Bean to Bar“ hergestellt. Das ist aus Sicht des Testers nicht an der Qualität erkennbar.

.

Für mich als Schokoladen-Liebhaber ist eine Schokolade, die nicht dunkel ist und nicht Zartbitter heißt, wie diese 37% Kakao-Milchschokale, eigentlich das Schönste. Die 100 g Tafel ist massiv und eher fein.

.

Das Ganze schmeckt eher zu süß, nach Vanille und Glukosesirup, der Schmelz ist zwar nicht billig – passend süß, ein wenig fett, an den Fingern und im Mund nicht klebend. Die angeblichen Orangenschalen machen die schöne Aromaidee – eigentlich wäre weniger Vanille zumindest dem Textaufdruck entsprechender.

.

Das Abbrechen der vorgestanzten 10 mal 3 Stückchen Abbruchstreifen und das Knacken klingt solide. Auch bei Hochsommerhitze weicht die Schoko-Leckerei nicht aus der Form. Zwischen warmen Fingern klebt sie leicht.

.

Insgesamt ist diese KÖNIG ORANGE zwar in der Schokoladentafel eine kompakte homogene Masse, wirkt jedoch anders als Schokolade erwartet wird, leicht und substanzlos, als sei die Schokoladenmasse in der Herstellungsmethode „gestreckt“ worden.

.

Das Beißen, Kauen, Lutschen der Schokolade im Mund ist überwiegend süß, aber fein. Man möchte mengenmäßig nicht viel mehr davon als der Probier-Test verlangt. Auch wenn hier die individuelle Meinung des Testers den Ausschlag gibt, dürfte die Bezeichnung „substanzarm“ nachvollziehbar sein.

.

IMG_4952

Besuch der LichtentalerAllee, des BURDA-Museums und Café König in Baden-Baden

.

Für diese Milch-Schokolade sind der Kaufpreis von 4.50 Euro für 100 Gramm, zu hoch, Aufmachung und Verpackung als „Café König“ sind passend und angenehm gepflegt. Es kommt als Qualitäts-Chocolat daher – die Schokolade ist innen in Zellophan eingeschweißt, dazu eine weiße, dunkelbraun beschriftete Rückenpappe. Eine äußere Zellophan-Umhüllung ist schön und sorgfältig verarbeitet. Dazu wird das Ganze mit einer quadratisch erscheinenden weißßgrundigen „Papier-Bauchbinde“ aufgemacht, in leicht rosa-bräunlicher und lindgrünen Aufdruck-Farbtönen, mit kleinen Rocaillen umrandet und mit gut lesbaren Bezeichnungen „König“ in Schreibschrift und „ORANGE“ als Versalien versehen.

.

König“ hat mit der Aufmachung der VOLLMILCHSCHOKOLADE ORANGE einen Wert signalisiert, dem der LUXUS-ORT Baden-Baden ansteht. Der schokoladige Inhalt wird aufgrund der qualitativen Belanglosigkeit kaum über die Laufkundschaft hinausexpandieren.

.

GMEINER / KÖNIG teilt folgende Zutaten auf der Rückseite der äußeren Pappe in deutscher Sprache mit:

.

Orange – Vollmilchschokolade mit hauskandierten Orangen (5%) und Kakao: 37 % mindestens.

.

ZUTATEN: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaobohnen, hauskandierte Orangen (Zucker, Glukosesirup, Orangenschalen), Emulgator: Sojalecithine, natürliches Orangenaroma, natürlicher Vanillienextrakt.

.

Eine heute oft mitgelieferte Nährwert-Tabelle wird nicht aufgeboten. Aber die Angaben in winziger Schriftgröße, die keine Mensch ohnen Sehhilfe ablesen kann, sind ohnehin nicht für das Test- und Genuss-Erlebnis entscheidend.

.

http://www.chokolatier.de

.

GMEINER firmiert mit Appenweiler, Offenburg, Oberkirch, Freiburg, Stuttgart, Tokio, Frankfurt als BLEIBENDE WERTE und VERARBEITUNG REGIONALER ROHSTOFFE BESTER QUALITÄT … (soll man sich hier Kakaobohnen und Orangen aus dem Schwarzwald vorstellen?!!)

.

PURER UNVERFÄLSCHTER EIGENGESCHMACK, HANDGEGOSSENE FRISCHE SCHOKOLADEN OHNE KÜNSTLICHE AROMEN, TRADITIONELLE REZEPTUREN, KLASSISCHE HANDARBEIT SEIT ÜBER 100 JAHREN… Gambero Rosso betitelte uns als eines der besten Schokoladenfachgeschäfte Europas. Wir wurden vom Auswärtigen Amt in die Liste der schönsten Manufakturen des Landes aufgenommen.“

.

EMPFEHLUNG: Von hier aus ist „Leider keine Empfehlung möglich“. Insgesamt: Das korrekte Produkt ist Geschmackssache – aber ziemlich teuer.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4566

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Richard von Weizsäcker 1920 – 2015 – Kurznachruf

Januar 31, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5314

am Samstag, 31. Januar 2015

.

IMG_3533

.

Richard von Weizsäcker, Jurist, geboren 1920 in Stuttgart, ist heute, am 31. Januar 2015 in Berlin gestorben.

.

Richard Karl Freiherr von Weizsäcker war ein deutscher Politiker auf dem Ticket der CDU. Er war von 1981 bis 1984 Regierender Bürgermeister von Berlin, dann Präsident des Evangelischen Kirchentags und von 1984 bis 1994 der sechste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

.

Bildschirmfoto vom 2013-01-28 15:41:11

.

Dietmar Moews meint: Von Weizsäcker bezog seine Glaubwürdigkeit aus seiner Abkunft aus dem deutschen Adel, den Naziaktivitäten – Vater Ernst war höchster NSDAP-Diplomat unter Ribbentropp – seiner Familie und in seiner Amtszeit als Bundespräsident von der Verleugnung bzw. der Nicht-Anklage der laufenden Verfassungsbrüche der verfassungsbrechenden deutschen Regierungen (z. B. verfassungswidrige Verhinderungen von wichtigen Untersuchungsausschüssen zur parlamentarischen Kontrolle durch die Parlamente; Verteidigungsunfähigkeit der Bundeswehr u. a.)

.

Weizsäcker war in allen deutschen Systemen, in denen er gelebt hat, oben, wie viele aus dem deutschen Adel, an denen der Wiener Kongress vorbei gegangen war: Unter den Nazis, in der ersten Bundesrepublik, und auch heute, in der zweiten Bundesrepublik windet man ihm Kränze – warum:

.

IDOLMANGEL

 

Seine Pflicht, als Staatsoberhaupt, die Verfassung und die Treueeide im Auge zu behalten,  hat er nicht entscheidend erfüllt.

.

Den Verlust der völkerrechtlichen Souveränität bei Aufnahme der DDR-Bürger unter das Besatzungsstatut des Westens (bei 4+ 2 Verhandlungen zum DDR-Beitrittsvertrag) hat er, wie alle anderen Bundespräsidenten und Ex-Bundespräsidenten verschwiegen, – Weizsäcker hätte das ansprechen müssen u. a.).

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_1715

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


GRÜNER-Bundesparteitag in Hamburg 2014: StaMoKap ohne Alternative

November 24, 2014

Lichtgeschwindigkeit 5117

am Montag, 24. November 2014

.

388_rs_sonnenblume

.

Die GRÜNEN, einmal als Alternative zu den großen deutschen Parteien von „rechts und von „links“ als zwangsläufige Weiterentwicklung der außerparlamentarischen lokalen Bürgerinitiativen gegründet, hat auf dem Bundesdelegierten-Parteitag eine notwendige Neuverortung gesucht.

.

.

Gefunden haben die GRÜNEN eine Bestätigung ihrer derzeitigen Unfähigkeit eine praktische Synthese der notwendigen organisatorischen Strukturen und darauf eine griffige personelle Verbesserung im Einheitsbrei der Blockparteien und der StaMoKap-Misere zu finden.

.

IMG_3774

.

Folgende Strukturen stehen in Rede:

.

Das Programm der GRÜNEN als Alternative

.

Die Themensetzung als Opposition und Alternative

.

Das Führungspersonal, wie folgt:

.

PROGRAMM der GRÜNEN hat sich zwei aktuelle Fragen versucht zu stellen:

.

EINS: Wie kann eine homogene Konzeption als starke, nicht wegdenkbare Oppositionsarbeit im Deutschen Bundestag gegen die Große Koalition praktiziert werden, wenn

.

einerseits, die Große Koalition selbst die Themen setzt bzw. die großen Themen, als Kolonie der USA, von außen gesetzt werden. Eigene Themen sind die GRÜNEN außerstande zu plazieren, seien es solche unsinnigen Sprachspiele wie GENDER und QUOTEN, StaMoKap-Ökologie, Schulden, Datenschutz, IT-Revolution, NSA-Totalitarismus und Staatsquote – nirgends sind die GRÜNEN originell oder fortschrittlich.

.

ZWEI: Der Spagat als Oppositionrolle beim BUND und der Regierungsrolle in Baden-Württemberg, Thüringen, Hessen und wer weiß was. Hier hat Ministerpräsident Kretschmann die klassische StaMoKap-Mitte proklamiert, die von diesen MEDIOKRITÄTS-GRÜNEN als PRAGMATISMUS signiert wird, aber keineswegs noch die ALTERNATIVE ist, auf die mal die GRÜNEN alternative Wertvorstellungen aufgerufen hatten. Das alternative Konzept der GRÜNEN ist weg – es lautete eindeutig: DER MENSCH / DIE MENSCHEN gehen vor menschenfeindlichen PROFITEN. Damit wars jetzt in Hamburg gar nichts.

.

THEMENSETZUNG durch die GRÜNEN in der deutschen Politik prägen inzwischen zu starke widerständige Lähmungen und Verdingungen. Hauptsächlich aber fehlt es an eigenen alternativen IDEEN und STRATEGIEN.

.

Weder die GRÜNE Bewegung auf internationaler bzw. europäischer EU-Ebene im Strasbourger Parlament oder in Brüssel propagiert klare machtpolitische Oppositionsbedingungen.

.

Im Gegenteil, die GRÜNEN glauben, sie müssten einerseits die BLOCKPARTEIEN-MITTE versuchen, mit den anderen Blockparteien zu umkämpfen.

.

Andererseits hat die verschwundene FDP ein liberal-soziales Wählerpotential verwaisen lassen, das die GRÜNEN ganz gerne abholen würden.

.

Schließlich sind die GRÜNDUNGSALTERNATIVEN, von unbestechlicher Kritik, Friedenspolitik, Umweltschutz, intelligente Fortschrittsideologie, nachhaltige Ökologie und die Prinzipien der Französischen Revolution im Sinne von Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, von Zugang, Zulassung und der Teilnahme, der Transparenz und Informationsorganisation, der Umsetzung von wissenschaftlichen Erkenntnissen, der Vorrang in Konfliktlagen des Humanen vor dem StaMoKap-Profit-Konzept, soziale Marktwirtschaft statt Syndikalismus -Rechtsstaat? (Mollath und Hoeness in Bayern – wo sind die GRÜNEN?)

.

In all diesen ehedem Gründungswerten-Fragen haben sich die nachgewachsenen GRÜNEN reaktionär und aufklärungsfeindlich bei den Blockparteien eingefunden – mit der Gefahr, wegen Geistlosigkeit da zu landen, wo die FDP ist.

.

PERSONAL UND FÜHRUNGSPERSONAL: In der GRÜNEN Partei hat der Nachwuchs an der lokalen Politikebene den ständigen Konflikt, nicht mehr im Kern der GRÜNEN als herrschaftsangepasste Blockpartei Rückhalt finden zu können. Es ist in der Lokalpolitik für die Lokalgrünen schwierig, wenn man keine Alternativen anbieten kann, stattdessen Profile als Schoßhündchen und Domestiken abgeben zu müssen.

.

FÜHRUNG und FÜHLUNG hatten die GRÜNEN nie verstanden. Während früher FÜHLIGKEIT (und emotionale Intelligenz) angesagt war, wonach man sich stets an den Langsamsten und Schwächsten auszurichten hatte, spielt FÜHLUNG heute keine Rolle mehr, die weiter als die Spekulationen von Marketing und Werbeagenturen ausgehen – jedenfalls keineswegs mehr ALTERNATIV sind.

.

FÜHRUNGSPERSONAL kann man nicht suchen – die muss man finden. Damit haben die GRÜNEN ein traditionell irritiertes Autoritätsproblem:

.

Weder Sven Giegold noch Boris Palmer oder Jürgen Trittin, die etwas weiter schöpfen können und schneller und besser als der Blockparteien-Markt sein können, lassen die GRÜNEN solche Begabungen ungern oder gar nicht durchkommen.

.

Stattdessen nimmt man Schlaftabletten und Prediger. Die Schlaftabletten der beiden Bundestags-FRAKTIONS-Sprecher wie auch die GRÜNEN-BUNDES-Parteivorsitzenden, die sprachbehinderten Prediger Özdemir und Winfried Kretschmann (der ist sicher anständiger als die beiden Immanuel-KANT-Freunde Helmut Kohl und Helmut Schmidt zusammen). Das bunte Huhn Claudia Roth hält sich noch immer auf den Rednerlisten, weil sie angebuntet daherkommt – doch zu sagen hatte Claudia Roth noch nie irgendetwas, ob Atomdreck, GEN-Technologie, IT-Revolution oder Kurdistan, sie ist eine Dauerkraftnudel, aber leider ohne Substanz.

.

Personalpolitisch ist da nichts zu machen: Man muss die Begabungen haben. Und dann muss man sie in Führungsämter der GRÜNEN wählen – das findet aber nie statt.

.

Als sich Brutalos wie Joschka Fischer durch Rücksichtslosigkeit nach Oben durchboxen konnten, konnte er das aus der Mitte einer prominenten Ingroup aus den vielfältigen Landesverbänden, den Basis-Gründern, denen der Sprung aus der GRÜNEN APO in Parlamente gelungen war – und, dass Fischer umständehalber in Hessen Turnschuh-Minister werden konnte.

.

Ein Fischer-Typ müsste bei dem heutigen Blockparteien-Programm der GRÜNEN so viel Kreide fressen, dass er als Karikatur eines Politikers genau da landen würde, wo er heute ist: Im bedeutungslosen Abseits mit guter Rente, aber ohne staatsmännische eigene Urteile – immerhin höchster Geheimnisträger der deutschen US-Kolonie.

.

IMG_3821

.

Dietmar Moews meint: Die Perspektive und die Chancen der GRÜNEN, ausgehend vom Hamburger Parteitag 2014, liegen einzig in möglichst effizientem Marketing durch professionelle Werbeagenturen:

.

Einer für die Türken, einer für die Frauen, einer für die Alleinerziehenden Frauen usw. einer für den neuen ÖKO-Porsche, eine Kandidatin für die orthodoxen Christen, eine für die Freizeit- und Kulturindustriellen – für die Journalisten-Wähler wird es kaum reichen.

.

Für die IT-Revolution haben die GRÜNEN so wenig kapiert wie die anderen Blockparteien auch nicht. Die GRÜNEN von Hamburg sind weder ALTERNATIV noch haben sie die geistig-sozialen Kräfte zur OPPOSITIONS-Rolle in Deutschland: Kriegsschiffe für den Massakerstaat im BLOCK.

.

Attack, CCC, Greenpeace, Occupy, FIFF – häh?

.

IMG_2074

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

00

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.


Lichtgeschwindigkeit 172

Januar 25, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 172

FUßBALL MAGATH HACKER,

Dietmar Moews‘ täglicher Kommentar der Medienlage

von dem Künstlergelehrten der Piratenpartei Deutschland,

aus Sicht der Piratenbewegung, am Sonntag, 24. Januar 2010,

Alphons-Silbermann-Zentrum, Berlin-Pankow Niederschönhausen

in Lichtgeschwindigkeit, DIE ZEIT Nr. 04, JÜDISCHE ALLGEMEINE

vom 21. Januar 2010, BILD Berlin/Brandenburg vom 20. Januar 2010

sowie zuguttenberg.de, BMVg.de, BMF.de, Bundeskanzlerin.de,

BMI.de, BBC.com, ard, zdf, DLF, dradio.de, Spiegel.de, bild.de,

heise.de, faz.net, piratenpartei.de,

Piratenthema hier: FUßBALL MAGATH HACKER.

Der Fußballer Felix Magath, früher, als Meisterspieler, Aschaffenburg,

Saarbrücken, HSV, Nationalmannschaft, als Meistertrainer und

Mananger bei HSV, Stuttgart, Bayern München, Wolfsburg und jetzt

Schalke. Felix Magath hat als ausgewiesener Fußballfachmann

Ideen und unternehmerische Initiative zu Erfolgen geführt, die

die sportliche und die sportgeschäftliche Entwicklung steigert.

Magath hat den Nimbus des „Golden Touch“ entwickelt:

Was er anfasst wird aufgewertet und marktgängig.

Magaths kaufmännische Denkungsart geht den Fragen nach:

Wo ist Geld? Wo kann man was holen? So ist der Kauf eines

jungen chinesischen Spielers zwangsläufig, statt, wo Alle kaufen,

in Lateinamerika. Kauft Magath in China, macht er sich und

Schalke auf einem rriesigen Zukunftsmarkt bekannt. Spieler,

die er ausbildet werden besser und kostbarer. Magath macht

billige Spieler teuer, schlechte Spieler besser, unbekannte

Spieler prominent. Hier liegt die Begriffsausweitung, vom

Fußballfachmann zum Unternehmer und Kapitalisten. Ähnlich

wie ambitionierte IT-Fachleute aus dem Forschungswillen

und Spezialkönnen der Hacker geradezu weltwirtschaftliche

und militärpolitische Macht entfalten. Es ist der Blick über den

Tellerrand, vom eigenen Metier hin zum größeren Erfolgsspiel.

DIE ZEIT Nr. 4 vom 21. Januar 2010 Seite 31, Christoph Drösser

zitiert „Nature“: Respekt: „Nature“ meint: Hackern sind Forscher.

Die guten jedenfalls: Hacker – das Wort klingt immer noch nach

jener Zeit, in der picklige 14-jährige vom PC im Kinderzimmer

aus per Telefonmodem in Militärrechner eindrangen … Heute

geht die Eroberung fremder rechner weitgehend automatisch

vonstatten, betrieben von einer weltweit vernetzten kriminellen

Industrie … Im Auftrag großer Unternehmen prüfen

Computersicherheitsdienste deren Netze auf undichte Stellen.

Unverzichtbar sind aber auch die Beiträge von

Computerforschern an Universitäten und von „freiberuflichen“

Hackern. Ende Dezember zum Beispiel deckte der berliner

Sicherheitsexperte Karsten Nohl auf, dass die GSM-Handynetze

relativ leicht zu knacken sind. …Ein ungeschriebens Gesetz

der Computersicherheitsforscher ist die responsible closure

(verantwortungsvolle Offenlegung). Wenn ich eine Schwachstelle

entdecke, dann informiere ich den Hersteller und gebe ihm Zeit,

den Fehler zu beheben.

JÜDISCHE ALLGEMEINE vom 21. Januar 2010: EINSPRUCH:

Das Leid der anderen; Seite 2 schreibt Rafael Seligmann:

Ein jüdischer Patriot. Nachruf zum Tod des Berliner Publizisten

Ernst Cramer.

BILD Berlin/Brandenburg vom 20. Januar 2010: Titelseite:

Tiefe Trauer um Ernst Crammer (96); Seite 2 und 3: ERNST

CRAMER (96) IST TOT; Ein langes Leben für Frieden und

Freundschaft; Nachruf-Stimmen von: Friede Springer,

Bundespräsident Köhler, Bundeskanzlerin Dr. Merkel;

Altbundespräsident Richard von Weizsäcker; Außenminister

Westerwelle; Bundeskanzler a. D. Dr. Kohl; Bundeskanzler

a. D. Schmidt; Seite 3: ER BLEIBT EIN VORBILD FÜR ALLE;

Berlin trauert um einen großen Mann; Er hat viel für unsere

Stadt getan; Der Regierende Klaus Wowereit: Cramer wollte

keine Trauerfeier; seine bewegende Rede im Bundestag

bleibt unvergessen; Dietmarmoews meint: Die Nachrufe

unterscheiden sich: Die „Jüdische“ ruft: „Ein jüdischer

Patriot“, BILD ruft: „Ernst (96) ist tot“. Während BILD in

umfänglichster Form den Tod eines 96jährigen BILD-Mitarbeiters

aus Axel Springers Tagen bringt. Brachten die Zeitungen im

Jahr 2000, als der eminente internationale Soziologe Professor

Dr. Alphons Silbermann starb, der 25 Jahre Medienberater

von Axel Springer war: „Der Kölner Jude Silbermann“. –

aber viel kleiner. Es hätte sich gehört, die Bedeutung der

deutschen Juden und besonders anlässlich seines Todes,

des deutschen Juden Ernst Cramer, bekanntzugeben.

So ist – wenn er ein Jude (Silbermann) war, die Nachricht

kleiner gehalten, wenn größer, dann seine Jüdischkeit nicht

überschriftstauglich. War er Zionist? Wie stand Cramer zu

Israel? Vieles, was uns interessieren muss, fehlt so.

Produktion, Performance, Autor, Direktion: Dr. Dietmar Moews,

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Berlin;

Musik: 4 Beads 8 days zum Gratis-Download als MP3 dietmarmoews.com


Lichtgeschwindigkeit 172

Januar 25, 2010