Leonardo da Vinci komischer Jahrestag

Mai 2, 2019

Lichtgeschwindigkeit 9180

am Freitag, den 3. Mai 2019

.

.

Komisch, wenn man eine herausragende Elitepersonalie feiert, während Elite schon als Wort und als Prinzip verpönt und gemobbt wird.

.

Mag sein, dass die Feier des Todestages von dem weltberühmten Leonardo da Vinci, jahrzehntelang Leibeigener, Waffenentwickler und Dekorateur im Palazzo Sforza von Mailand, nur die tägliche Medien-Themenredundanz bedient. Man stelle sich nur vor, wenn die Titelseite einer Zeitung oder einer Startseite eines Werbemedien-Portals ausschließlich Innovation enthielte – man könnte es gar nicht einfach so überfliegen: Ein großes Titelbild (Der Spiegel), zwei Überschriften und etwas Blödsinn – mehr nimmt der Kunde gar nicht auf. Schon wenn – wie hier ein bislang unveröffentlichtes Bild von Leonardo da Vinci gezeigt wird, bleibt das unverstanden (auch eine Erklärung wäre zu kompliziert/innovativ und würde nicht „ankommen“).

.

.

Leonardo, der am 2. Mai 1519 als freier Ehrenrentner in Amboise gestorben ist, hat ein herausragend vielseitiges konzeptionelles Werk von Ideen, Experimenten und auch handwerklichen Spitzenleistungen, wovon ganze Museumsabteilungen in aller Welt zu profitieren versuchen. Herausragend und populär sind Leonardos figürlichen Ölgemälde – wie MONA LISA, die heute im Louvre von Paris aufbewahrt wird – tausende Handzeichnungen und Skizzen auf Papier mit Tintenfedern, Silberstiften, Rötelkohlen angelegt. Sein bildnerisches Werk könnte noch heute jungen Malern als Meisterschule dienen.

.

.

Dietmar Moews meint: Leonardo war nicht der Schneider von Ulm. Er stürzte sich nicht mit seinen Flugapparaten in Grund und Boden. Er war 1452, nahe Florenz, geboren worden und endete im anständigen Alter von etwa 67 Jahren. In Leonardos Zeit lebten Menschen sehr in Herrschaftsverhältnisse integriert, die materiell, intellektuell und religiös – angesichts des Todes – entmündigten.

.

„Die Mutter aller Erfahrung ist die menschliche Neugier.“ – Leonardo schrieb lesenswert.

.

Über den Modus „Renaissance“ wissenschaftlich und aufklärungsfreundlich seinen Lebenserwerb zu finden, war außer den Adeligen ein heikler Tanz.

.

Leonardo war als begabtes Kind und Malertalent mit kleinen Kunststückchen bei dem führenden florentiner Malermeister Verrocchio aufgefallen. Er nutzte seine Jugend, lesen und schreiben zu lernen und in vielen Gewerken jener Zeit Können und Wissen zu erwerben. Leonardo war Linkshänder, konnte links wie rechts schreiben, sogar simultan beidhändig, symmetrisch (also teils spiegelverkehrt).

.

Als Leonardo gestorben war, hatte er sein heutiges Ansehen und diese besondere Popularität – im Maßstab der damaligen Zeit – während seine Werke und auch sein individueller irdischer Wandel noch bis heute produktiv wirken:

.

Leonardo hatte Individualität, lebte tendenziell Bohemien und selbstinitiert (er war Leibeigener – nicht frei).

.

Wir erleben täglich, wie herausstehende Zeitgenossen, die das Zeitliche gesegnet haben, mit Nachrufen und Verlustbeschreibungen festgehalten werden.

.

Wir erleben täglich, wie alle Genies und Eliten zur Welt gebracht werden, deren Lebensanfang wirklich Alles verspricht.

.

In der Annahme, dass die Abgelebten und die Neuankömmlinge unserer Welt sich auf spezielle Art die Balance halten, können wir unseren eigenen Lebensbogen in der ruhigen Gewissheit ziehen, dass wir weder unsere Geburt noch unseren Tod bewusst miterleben, und von einem Plan, gegen den man etwas machen müsste, uns nichts bekannt ist.

.

Das müsste doch gelingen!

.

Franz Otto Kopp Systemische Hinrichtung der nichtfunktionierenden Leibniz’schen Rechenmaschine

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Dietmar Moews – GESICHTER von Franz Otto Kopp und Dietmar Moews im Café Caldo

Mai 2, 2014

Lichtgeschwindigkeit 4363

Am 2. Mai 2014

.

IMG_1782

.

Der Maler Dietmar Moews lädt jeden an heutiger zeitgenössischer Malerei Interessierten sowie alle im Allgemeinen und Besonderen Kunstinteressierten ein, die Malerei und neue Bilder kennenzulernen.

Der Maler Dietmar Moews nimmt an den diesjährigen Kölner Atelierbesuchstagen teil:

Mainzer Straße 28, 50678 Köln

.

Südstadt Lageplan

Südstadt Lageplan

.

Samstag, 3. und Sonntag, 4. Mai jeweils 15 bis 19 Uhr

.

KÖLN SÜD offen!

.

67 Künstler öffnen ihre Ateliers vom 3. bis 4. Mai 2014

.

weitere Informationen finden Sie im Internetz (www.koeln-sued-offen.de)

.

Dietmar Moews – GESICHTER von Franz Otto Kopp und Dietmar Moews im Café Caldo Hannover (ehem. Club Voltaire)

Über Weihnachten 1986 und während einer gemeinsamen Weihnachtsgans wurde aus einer gemeinsamen Zeichnung von Tierfellmustern, Tiger, Leopard, Netzgiraffen, Pfauenfeder und Schlangenhäuten, mit Nashorn und vielen Augen, die Ausstellung GESICHTER entworfen.

Eigentlich sollte mal die über viele Jahre zwischen den beiden entfaltete Mailart-Freundschaft, von all den sonderbaren Kunstpost-Post-Kunst-Karten ausgestellt werden. Aber das gelang nur in wenigen Mustern von Hin- und gegen-Postsendungen mit „klein Dombo, dem Rüsselknoten-Elefantenbaby“.

.

Die beiden planten ein großformatiges A-Null 7-farbiges Siebdruck-Plakat selbst zu drucken. Das Ergebnis war in allen Einzelfarbdrucken verrückt.

Schwer sich zu entscheiden, die siebte Stufe interessanter war – Gold – oder die erste – nur Gelb – oder welche. Daraus entstand eine schöne Sammlung, die alleine eine Ausstellung wert gewesen wäre.

.

Mal andere Gesichter sehen – Sie können uns gern … im Zoo besuchen“

.

Franz Otto Kopp Café Caldo Dietmar Moews Café Caldo

.

Ausstellungseröffnung mit einer Lesung: Mo 12.1.87 20.30 Uhr bzw. 20.31 Uhr

.

Bild

.

Bild

.

Bild

Dietmar Moews und Franz Otto Kopp im Café Caldo, Hannover, Januar 1987

.

Bild

Dietmar Moews, Franz Otto Kopp, Walter Caldo

Bild

.

Bild

Franz Otto Kopp mit polagetriebenem Hängeschreitchen

.

IMG_1717

.

IMG_1716

Franz Otto Kopp in der Neuen Sinnlichkeit 27 von 1994

.

Bild

.

.

1987_gesichter_cafecaldo_dmw324

Dietmar Moews „Seerosen“ DMW 324.24.81/86,155 / 287 cm, Öl auf Leinwand

.

In der Kunst gibt es keine Pausen – in der Kunst geht es immer weiter.

.

https://www.youtube.com/watch?v=xotmrWmtsLw&feature=youtu.be

.

Anmerkungen über DIETMAR MOEWS zu KÖLN SÜD offen! 2014

Zusätzlich stellt die Galerie Smend anlässlich KÖLN SÜD offen! Dieses Jahr in der Mainzer Straße 31 ausgewählte Meisterwerke von Dietmar Moews aus.

.

Dietmar Moews wünscht sich, am Sonntag, 4. 5. 2014 um 17 Uhr in der Galerie Smend eine Einführung zu seiner kunstsoziologischen Domäne – im Geiste Alphons Silbermanns – zum Thema

.

Können Künstlerverbände Künstlerinteressen vertreten?“

zu sprechen. Der Vortrag ist besonders für Künstler interessant.

.

EINTRITT FREI

Genaue Angaben folgen noch – nämlich:

.

Ein Vortrag für Berufskünstler

Im Rahmen von KÖLN SÜD offen 2014! kündige ich hiermit an:

.

VORTRAG in der Galerie SMEND – Mainzer Straße 31

Sonntag, 4. 5. 2014 17 Uhr

EINTRITT FREI

Es spricht – als Maler – Teilnehmer von KÖLN SÜD offen! 2014 – der letzte Promovend des eminenten Kölner Soziologen ALPHONS SILBERMANN,

.

Dr. Dietmar Moews, Dipl. Ing.

.

zum Thema der Silbermann/Moews-Domäne : Die Organisation der Kunst

.

Können Künstlerverbände Künstlerinteressen vertreten?“

(es soll maximal eine halbe Stunde dauern)

.

IMG_1358

.

Weitere Informationen zu Dietmar Moews im Internetz bei:

.

WordPress Dietmar Moews’ Blog Globus mit Vorgarten

Deutsches Literaturarchiv Marbach

Universitätsbibliothek Bremen

wikipedia

Youtube-Kanal dietmarmoews LICHTGESCHWINDIGKEIT

www.dietmarmoews.com