SPD-Parteitag GROSSE KOALITIONS-GEPLÄNKEL und SCHULZ-AUS

Dezember 7, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7782

Vom Donnerstag, 7. Dezember 2017

.

.

Das Bundestags-Wahlergebnis vom 24. September 2017 ist den Parteien, die in den neuen Bundestag eingewählt worden sind, nicht mit ihrem Genieverdacht gegen sich selbst im Einklang.

.

An sich wird die stärkste Partei (Fraktion) und deren Spitzenkandidat (CDU/Merkel) zur Regierungsbildungs-Koalitionsverhandlung aufgefordert und wird von einer neuen Regierungsmehrheit zum Bundeskanzler gewählt.

.

So ist es jetzt, im Herbst 2017, aber nicht gekommen.

.

Besonders, was bis heute von der deutschen LÜGENPRESSE völlig unterdrückt wird, dass sich CDU und CSU seit 2015 gegeneinander feindlich gestellt sehen und einander bekämpfen, verhindert, dass andere Fraktionen mit diesem C-KRAMPF Regierungsverträge abschließen – so lange dahinter der CSU-Bayernwahlkampf 2018 droht.

.

Damit ist logisch und nüchtern gedacht:

.

.

EINS Die Blockparteien sind sich auch ohne komplizierte Regierungskoalition so sehr einig, Kriegsbeteiligungen, Rüstungsgeschäft, Glyphosat- und Nitratverseuchung, NUKLEAR-Verseuchung, Diesel-LUFTVERGIFTUNG, Europa-Politik

.

.

ZWEI Das Alles kann Merkel auch als Minderheitskanzlerin – gewählt mit relativer Mehrheit im dritten Wahlgang, ohne die CSU – anstellen. Die LÜGENPRESSE hetzt zwar täglich – „dann wäre Deutschland und die EU handlungsunfähig“ – nur stimmt das überhaupt nicht.

.

.

SPD-PARTEITAG:

.

Jetzt soll der Parteitag eine Abstimmung durchführen, entweder – wie es der Kandidat Martin Schulz angesagt hatte – eindeutig als SPD die Oppositionsrolle im neuen Bundestag aufzubauen oder, mit CDU/CSU zusammen, zu sondieren, ob eine neue Große Koalition geschlossen werden kann, dadurch, dass die SPD auf Opposition verzichtet und erneut mitregieren will.

.

.

Dietmar Moews meint: Es wird MARTIN SCHULZ da hindurch nicht weiterhin die SPD-Gallionsfigur sein können. Ich gehe davon aus, dass die SPD schließlich

.

zunächst mitsondieren wird, bis die Arschkarte für die CSU deutlich wird,

.

dann wird die SPD in der Opposition bleiben und

.

Martin Schulz wird – mangels Substanz – zurücktreten (denn weder Bundestagsopposition noch Neuschöpfung der deutschen Sozialdemokratie gehören zu Schulz Vermögen – er vermag gar nicht).

.

Es hat die SPD mit Martin Schulz, ebensowenig wie mit Sigmar Gabriel nicht die SOZIALDEMOKRATIE im programmatischen Angebot, auf Distanz zum MERKEL-StaMoKap-Weg gehen und führen zu können.

.

Und die MERKEL-CDU wird ohne die CSU noch entschiedener die sozialdemokratistische Wählermehrheit in der „Mitte“ zu bedienen versuchen. Mit Blick auf EU und Emmanuel Macron sieht das für die verhaltene MERKEL sogar günstig aus.

.

Und für die abgetrennte 6-Prozent-CSU bleibt fast nichts mehr – für die kommende Bayernwahl schon gar nicht – wir sehen unter 40 Prozent für die Landtags-CSU kommen, egal wer die anführt, Ober-, Niederbayer oder Franke.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.


SCHÄUBLE am ENDE – Geldschwemme und Schuldenschwemme

Oktober 25, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6859

Vom Mittwoch, 26. Oktober 2016

.

img_9691

Lückenpresse fürchtet die gelegentliche Wahrheit absolut nicht

.

Seit Jahrzehnten halte ich den Warnfinger hoch, wenn es um das ungedeckte Gelddrucken der NOTENBANK geht. Es ist LUFTGELD, das nicht durch volkswirtschaftliche Leistung gedeckt ist und entwertet die eigene WÄHRUNG als VALUTE gegenüber dem weltweiten valutierenden Währungsmarkt, der – zugegeben eher ein KASINO-SPIEL von SELBSTMÖRDERN ist, als von verantwortungsbewussten durchblickenden FINANZ-Fachleuten.

.

Es ist nur ein kleiner Schritt, der hinter Gitter oder in die Klappsmühle führt, wenn PRÄSIDENTEN, die für die Allgemeinheit Verantwortung übertragen bekommen hatten und dafür zu Pflicht und Treue vereidigt wurden, dann auf LÜGEN und AUSFLÜCHTE sich herauzureden versuchen – sie sagen:

.

POST-FAKTISCHES ZEITALTER

.

sie sagen:

.

TOO BIG TO FAIL

.

(zu groß, um Fehler zu vermeiden; bzw. gemeint ist; WER so groß und stark ist, kann sich ALLES erlauben – too big to fail).

.

Seit LANGEM publiziert Doktor Moews in der LICHTGESCHWINDIGKEIT, dass Gelddrucken, ohne Gegenwert dahinter, Wachstum ohne REAL-WACHSTUM.

.

Wachstum vortäuschen ist Betrug am Welt-Finanzmarkt und wird mit etwas Zeitverzug bestraft!!

.

NIEMAND kann Schulden machen, ohne dafür KOSTEN aufgebürdet zu bekommen – es sei denn, es macht die US-FED-Bank, mit dem militärischen US-Kriegskomplex dahinter.

.

LUFTGELD-Drucken ist immer INFLATION, ist immer GELDENTWERTUNG.

.

SCHULDEN sind ARMUT und machen noch ÄRMER:

.

INFLATION ist kein Spiel der FINANZJONGLEURE, die mal auf den Finanzmarkt schauen, sehen wie andere NOTENBANKEN auch INFLATION DRUCKEN und mit neuem LUFTGELD praktisch EINKAUFEN gehen, INVESTIEREN, ARBEITSPLÄTZE schaffen, realwirtschaftliche VORTEILE sich holen, während der sparsame Haushälter an seiner AUSTERITÄT verhungert.

.

GUT.

.

WENN ALLE VERRÜCKT SPIELEN – wenn die US-FED-Bank BILLIONS und BILLIONS Dollars druckt und dafür eigene Staatsanleihen (Staats-Schuldscheine in Zahlung nimmt) macht, was HITLER genau so ebenfalls machte:

.

KRIEGSANLEIHEN! – und: KRIEG wird gemacht – und verdienen tun die Betrüger.

.

Kann das endlos weitergetrieben werden, dass statt REAL-WACHSTUM gedrucktes GELDMENGEN-WACHSTUM zum Falschgeldbezahlen hingegeben und angenommen wird?

.

Die Agenturticker werden als ausgewählte NEWS bei BILD.de bereitgestellt, so am Abend des 25. Oktober 2016:

.

Berlin – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (74, CDU) ist überzeugt, dass die Geldpolitik ihre Möglichkeiten zur Stabilisierung der Wirtschaft erschöpft hat.
Es gebe immer mehr Unterstützung für die Auffassung, dass viele der ökonomischen Probleme nicht mehr in erster Linie mit den Mitteln der Geld- und der Finanzpolitik zu lösen seien. „Wir haben ein Übermaß an Liquidität, wir haben ein Übermaß an Verschuldung.“
„Die Geldpolitik ist an den Grenzen ihrer Möglichkeiten angelangt“, sagte Schäuble. Das habe sich international „zu einem gewissen Mainstream entwickelt“. Wenn es unter der deutschen G20-Präsidentschaft besonders um die Stärkung der Widerstandskraft der Volkswirtschaften gehen solle, dann beinhalte das aber auch, die weltweite Verschuldung wieder auf ein vernünftiges Maß zurückzuführen. Darüber hinaus werde Deutschland während seiner G20-Präsidentschaft Afrika und seine ökonomische Stärkung ganz nach vorne stellen.“

.

77

DIETMAR MOEWS am Ballhof Hannover-Altstadt mit REMBRANDTS NACHTWACHE von Springer Schülern gemalt

.

Dietmar Moews meint: Wen nicht verunsichert, dass alle Milliarden-Absatz-Steigerungen für deutsche Rüstungsgüter – drei weitere U-Boote für ISRAEL, 15 Milliarden EURO für Panzerbauer von Rheinmetall aus AUSTRALIEN, 500 Millionen Waffen an Saudi Arabien – hier bei uns KRIEG auslösen wird, der ist vollidiotisch. Wer glaubt, das könne gut gehen, ist vollidiotisch.

.

So schnell, wie solche WAFFEN ans andere Ende der Welt ausgeliefert werden, kommen die zurück.

.

Wer LEOPARD-Panzer nach RIAD verkauft, hat sie sehr bald in IRAK und SYRIEN. Sobald diese Waffen durch neuere Entwicklungen ersetzt werden, werden sie als Secondhand-Rüstung bei armen Kriegsländern angesammelt. NIEMAND hat was zu verschenken.

.

bildschirmfoto-vom-2016-09-30-23-05-36

.

Dann kämpfen LEOPARD II gegen LEOPARD III oder Schützenpanzer TYP M113 gegen den AMV35, Krauss-Maffei gegen Lockheed Martin, General Dynamics gegen THYSSEN, TKMS gegen North-Rop Grumman usw. bis zum Kotzen.

.

Lieber Frau Merkel, lieber Herr Seehofer, lieber Kretzschmann, lieber Herr Gabriel, was bilden Sie sich nur ein? Haben Sie schon mal was von TELEMATIK gehört? Von CYBER WAR? Wir sind 83 Millionen deutsche Menschen – wo sind die 83 Millionen Bürger, die auf das Grundgesetz verpflichtet sind?

.

Wieso organisieren Sie in Ihrer Regierungsverantwortung diese IRRLEHREN, diese LÜGEN- und LÜCKENPRESSE, diese FALSCHE PROPHETIE und PROPAGANDA – dass ihre KRIEGSPOLITIK die nach dem HITLER-UNTERGANG zu fordernde FRIEDENSORDNUNG sei? Ihre Eidesleistung aufs geltende Grundgesetz (GG).

.

Bildschirmfoto vom 2016-08-24 12-21-41IMG_9317

.

Sie sind NACHFOLGEVERBRECHER.

.

NIMG_9316

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

PIMG_9358

ORADOUR gemahnt, was die subalternen Würstchen miteinander machen, wenn WELTUNTERGANG ist.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


Führung als Irrlauf im demokratischen Rechtsstaat D

Juli 17, 2016

Lichtgeschwindigkeit 6669

Vom Montag, 18. Juli 2016

.

IMG_3404

.

BLUT ist kein Wasser, Treue, Heimat, Tradition, Stolz, Symbolik, Mutkräfte – Menschlein mit Führungsbedürftigkeit in der Gruppe laden Fühlungsdefizite auf, lassen sich irreführen und über Symbole geistig ihrer kollektiven Intelligenz weitgehend berauben und zu lähmen.

.

Wenn Selbstmörder ihre Lebenskraftlosigkeit durch übertriebene letzte Schrecknisse in Kurzprominenz versetzen, wie der LKW-Mörder von der Promenade des Anglais in Nizza – 300 Verletzte, davon 84 tot – wenn ein kranker Pilot in die Alpenschlucht rast, wenn ein alberner Pseudo-Militärputsch in eine Verfassungsänderung geführt wird, ist es an der Zeit, dass es auch namhafte Gemeinwesen gibt, die Erstaunen auslösen und als stille Vorbilder beneidet werden.

.

Was machen die Deutschen des neuen Jahrtausends im Jahr 2016?

.

stuecke_hunde_b140

.

Sie leben in einer staatlichen Zange, in dem Irrtum, dass überhaupt STAAT eine geeignete Lebensform ist, die man den sozialen Formierungen regulativ antun sollte, damit das Leben der Staatsgruppe gut gelingen möge.

.

Die deutsche Staatsgruppe hat den deutschen Staat und ist sich selbst nicht sympathisch.

.

IMG_8900

.

Aber einen enormen Führungsbedarf haben die Deutschen. Ihre Ansprechbarkeit für teils absurde Irrlehren und wirklich kostspielige gefährliche Dummheiten ist erstaunlich. Erst vor vier Generationen erprobten die Deutschen die militärische Vergewaltigung des menschlichen Miteinanders. Die Kosten sind noch gar nicht beglichen. Und schon geht es weiter:

.

Jetzt suchen die Deutschen nach ENDLAGER.

.

IMG_8874

.

Zwischendurch, der Lage aufdringlich Signalwirkung aufzudrücken, macht das deutsche Gemeinwesen die GENOZID-Demonstration. Während das überall Flächenbrände entfachende deutsche Rüstungsgeschäft zum Himmel stinkt, wird Entschuldigungsasche aufs deutsche Haupt gestreut.

.

Aber es ist wie mit allen Vorbildern:

.

Deutschland will sich angeblich bei Namibia entschuldigen.

.

Deutschland will sich bei Namibia offiziell für den Völkermord im ehemaligen Deutsch-Südwestafrika entschuldigen.

.
Die laufenden Gespräche zwischen beiden Seiten über eine Regierungserklärung sollten bis zum Jahresende
2016 abgeschlossen werden. Das kündigte das Auswärtige Amt an.

.

IMG_8514

.

Zwischen 1904 und 1908 hatten deutsche Truppen Zehntausende Angehörige der Volksgruppen Herero und Nama umgebracht. Geplant ist eine gemeinsame Erklärung der Regierungen und Parlamente Deutschlands und Namibias, in der die Massaker ausdrücklich als Völkermord bezeichnet werden. Bundespräsident Joachim Gauck (76) soll sich bereiterklärt haben, dann die offizielle Entschuldigung auszusprechen.

.

Darüber hinaus soll eine deutsch-namibische „Zukunftsstiftung“ ins Leben gerufen werden. Zudem soll es neue Infrastrukturprojekte wie Meerwasser-Entsalzungsanlagen geben.

.

IMG_1636

.

Auf deutscher Seite werden die Gespräche von dem ehemaligen Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses, Ruprecht Polenz (70, CDU), geführt.

.

Beide Seiten hoffen, dass die Gespräche noch in diesem Jahr abgeschlossen werden“, sagte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts.

.

Bildschirmfoto vom 2016-02-26 14:45:21

.

Die Bundesregierung hatte vor mehr als einem Jahr die Massaker deutscher Truppen erstmals als „Völkermord“ bezeichnet. Im heutigen Namibia wurden insgesamt mehr als 75 000 Herero und Nama von kaiserlichen Truppen ermordet. Die deutsche Kolonialherrschaft ging am 9. Juli 1915 zu Ende.

.

Bildschirmfoto vom 2015-11-25 13:57:07

.

Dietmar Moews meint: Vorbildwirkung – natürlich:

.

Der Führungsbedarf und die Desorientierung der deutschen Verpitbullung des Erleichterungs-Mobs macht willig mit, wenn mal wieder gekniet und das BÖSE der Vergangenheit beschworen wird, so fern man gegenwärtig von Verantwortung erleichtert und abgekoppelt dahintrotteln darf.

.

Deutschland heizt Rüstungsexporte und Kriege an und betont die Moralität, eigene Gewaltgeschichten zu bedauern.

.

IMG_4543

.

Deutschland bedauert GENOZID, schreckt aber vor rein Garnichts zurück, wenn es um die machiavellistische Teilnahme an der US-Militär-Despotie von heute geht.

.

P. S. Kaum putscht das Militär, eiert die deutsche Regierung herum, bis sicher ist, was die USA wünschen und, ob der Putsch gelingt.

Wird Ägyptens Staatschef Mursi, der demokratisch gewählten mohammedanischen Regierung, vom Militarist Sisi weggeputscht, dreht sich der demokratische deutsche Generalappell an das westliche Herrschaftsinteresse ohne Schrecksekunde auf die Seite des Putsches und unterstützt Sisi.

Wird Erdogan als verschwunden gemeldet, rufen bereits am Abend die Deutschen nach Demokratie und Vermeidung von Blutvergießen und Bürgerkrieg. Wird der Putsch zurückgedrängt, tönt die US-Regierung von Bündnispartnerschaft und Demokratie in Richtung Türkei. Und dann kommt auch Kanzlerin Merkel aus dem Busch und ruft Demokratie! Kein Blutvergießen! Deutschland unterstützt zwar nicht den Muselmanen Mursi, aber den Musel-Egomanen Erdogan.

.

P. P. S. Das deutsche Rüstungsgeschäft läuft sowohl mit Sisis Ägypten blendend (Gabriel) wie auch mit Bündnispartner Türkei.

.

P. P. P. S. Ich erwarte, dass das GENOZID-Bekenntnis für NAMIBIA wenig weltweite Beachtung und Vorbildeffekt finden wird.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4388

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 K


SPD-Krieg + SPD-Kriegsgeschrei im WHLKMPF

Mai 21, 2014

 

Lichtgeschwindigkeit 4436

am 21. Mai 2014

.

Gestern hat die SPD für den deutschen Wahlkampf, am kommenden Wochenende sind Wahlen, noch eine Kilowattstunde ATOMSTROM zugelegt: Bundesaußenminister Steinmeier hat geschrien und gebrüllt, dass er endlich mal wieder mit seinem Chef, Gerhard Schröder, verwechselbar klang.

.

Die SPD sei schon vom Parteiprogramm her eine Friedensbewegung, eine Friedenspartei und mache immer Friedenspolitik. Steinmeier sei Tag und Nacht für den Frieden unterwegs. Steinmeier reist in der Ukraine, wo er seinen guten Friedensgeist verströmt. Gleichzeitig unterzeichnet die SPD und der Vizekanzler Sigmar Gabriel die deutschen Rüstungsexporte. Hier wird Krieg angekurbelt und dazu wird lügen, wie Dietmar Moews meint:

.

Dietmar Moews meint: Rüstungs- sind Kriegsgeschäfte. Deutschland hat in der jüngsten Berichterstattung erneut gesteigerte Umsätze mit Waffenexporten ausweisen müssen.

.

Der Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat dazu behauptet, es handele sich um Waffenlieferungen, die bereits von der Vorregierung Merkel/Seehofer/Westerwelle-Rösler (CDU / CSU / FDP) vereinbart worden waren.

.

Sigmar Gabriel lügt damit in bewährter Technik: Es steht nicht die Vorregierung in der Kritik der Rüstungs-Exportpolitik, sondern die SPD in der derzeitigen Großen Koalition. Hier hat Sigmar Gabriel gerade neue Waffenverkaufs- und Waffenlieferungs-Verträge geschlossen – die Waffen selbst sind noch gar nicht ausgeliefert, sondern jetzt sind weitere neue Waffenverkäufe von SPD-Gabriel unterschrieben worden.

.

Steinmeier (SPD) kann seine Wähler anschreien, so viel seine Stimme hergibt:

.

Wer Waffen herstellt und in Krieggebiete verkauft, kann zwar die Philosophie des Friedenskriegs vertreten:

.

WER ZWINGT WEN, MIT DEUTSCHEN WAFFEN ZU WELCHEM FRIEDEN? – aber es ist dann eben Friedenspolitik durch Krieg. Es ist Waffenproduktion zum Krieg, Es ist Waffenexport zum Krieg. Die SPD und Frank Walter Steinmeier ist ein Krieger, darin nicht besser als die anderen Blockparteien, CDU und CSU und FDP, GRÜNE und AfD.

.

Gerade haben Serben und Bosnier im kriegs-zerschlagenen Jugoslawien ein Hochwasser, bei dem alte Waffen, Munition und Minen aufgespült worden sind.

.

Was brüllt Steinmeier?

.

Was brüllt Steinmeier?

.


DEUTSCHER KRIEGSWAHN – und mehr Rüstungsexporte

Mai 14, 2014

 

Lichtgeschwindigkeit 4411

Vom 14. Mai 2014

.

Die deutsche Presseagentur („dpa“ – eine Privatfirma) bietet sekündlich verlässliches Neues an:

.

Bild

Zuginsfeld zur Ächtung des Krieges, Dietmar Moews vor der Georgenkirche in Halle / Saale

.

Wir Deutschsprachigen können Eins und Eins zusammenzählen. Einerseits ist der deutsche Staat auf Gedeih und Verderb den Kriegsgewinnern des zweiten Weltkriegs unterworfen, den USA, den Briten, den Franzosen. Diese Patrone sind auch unsere militärischen Bündnispartner. Und diese Bündnispartner machen Krieg wie sie wollen, verletzen die UNO-Charta wie sie wollen – und Deutschland geht stets zwangsläufig mit. Es ist bestätigt, dass US-Spezialtruppen als quasi marktwirtschaftliche Dienstleister und Touristen in der Ukraine militärische Aktionen durchführen.

.

Bild

.

Gleichzeitig berichten die deutschen Zeitungen, dass die Deutschen mit großer Mehrheit für das Engagement „des Westens“ in der Ukraine eingestellt sind. Dabei werden propagandistische Methoden einer sogenannten „Demoskopie“ als Meinungsforschung vorgetäuscht. Das sind geradezu Nazi-Propaganda-Methoden. Denn das hieße, die Mehrheit der Deutschen sei für Kriegsbeteiligung in der Ukraine gegen Russland.

.

.

Und dazu passt nunmehr die dpa-Meldung von den gesteigerten Rüstungsexporten der deutschen Militärwirtschaft:

.

Deutschland hat seine Rüstungsexporte im Jahr 2013 besonders in sogenannte Drittländer erheblich gesteigert. Das geht aus parlamentarischen Anfragen der Linksfraktion im Bundestag hervor („neues deutschland“ v. 12. Mai 2014, Politik, Seite 6), deren Ergebnisse der Nachrichtenagentur dpa vorlagen.

.

Demnach erteilte die Bundesregierung 2013 Einzelausfuhrgenehmigungen im Gesamtwert von 5,8 Milliarden Euro – ein Zuwachs von 24 Prozent gegenüber 2012. Dabei entfällt ein Betrag von 3,6 Milliarden Euro auf Drittländer, die weder zur EU noch zur Nato gehören. 2012 waren dies 2,6 Milliarden.

.

Dietmar Moews meint: Man muss nicht drehen und wenden, um den Sinn der Werte des geltenden Grundgesetzes zu verstehen: Die Politik, in diesen Spielarten Krieg zu organisieren, wie es diese Bewaffnungsgeschäfte bedeuten, ist verfassungswidrig. Angesichts der Erfahrungen Deutschlands mit Krieg, ist diese Kriegsfreude erschütternd.

.

Die massenmediale Reiz-Anheizerei, mit der Publikation von angeblichen Meinungsbildern, die Kriegsbereitschaft der Deutschen vorzutäuschen, ist eine Beleidigung aller Kinder und aller Anständigen in der Welt.

.

Es ist wie Auschwitz, wie Hannah Arendt sagte: „Das durfte gar nicht geschehen“. Und es ist wieder so, dass die schweigender Mehrheit sagt: „Wieso, das wissen wir doch gar nicht.“

.

.

.

.

.