Martin Schulz‘ warme Luft im Bundestagswahlkampf

September 8, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7567

Vom Samstag, 9. September 2017

.

.

Heute wurde weitreichend von der deutschen Kulturindustrie publiziert, was der neueste HIT von SCHULZ im aktuellen Wahlkampf sein soll – damit kann mich Schulz nicht einmal als VIZEKANZLER erfreuen. Ihn möchte ich nicht auf internationalem Parkett für Deutschland erleben (das war schon in Strassburg mit Juncker peinlich):

 

„Die Menschen in diesem Land wollen Informationen. Sie wollen Argumente. Da sind wir optimistisch, denn wir haben die besseren“, sagte Schulz am Freitag bei einem Wahlkampfauftritt in Würzburg.

.

Viele Wähler sind noch unentschlossen.

.

Die Union habe nur ein Argument und das heiße Angela Merkel. Dass noch 50 Prozent der Wähler unentschieden ist, sei die beste Nachricht für die Wahlkämpfer der SPD

.

Der SPD-Hauptwahlkämpfer Martin Schulz aus Nordrhein-Westfalen erklärt täglich, dass die Wähler noch unentschieden seien, ob und wen sie am 24. September 2017 in den Bundestag hineinwählen wollen.

.

Das ist wirklich Blödsinn.

.

Denn Schulz‘ Unterstellung, die bisherigen Wähler der CDU-Regierung und der CDU-Bundeskanzlerin wüssten nicht, warum sie für Merkel stimmen wollen, und stattdessen, warum sie keinesfalls für Martin Schulz, SPD, gestimmt haben und auch weiterhin nicht stimmen wollen, ginge ja nur auf, wenn die Präferenz dieser Wähler zwischen CDU und SPD schwanken würde. Doch dem ist nicht so.

.

Die Wähler schwanken viel mehr zwischen „Wählen oder Nichtwählen“ und zwischen „Wiederwählen oder Abwählen“ – wie auch AfD oder Grüne oder Linke oder Freie Wähler zu wählen..

.

Abwählen kann man die Blockparteien nur, wenn man begriffen hat, dass die deutschen Blockparteien alle samt, sang- und klanglos die USA-Interessenpolitik MITMACHT sowie die internationalen FINANZ-PRODUKT-Interessenpolitik (der deutsche Autobauer-Betrugsskandal) unterstützt haben und weiterhin decken wollen.

.

.

Jedenfalls lenken alle deutschen Blockparteien – also die CDU wie die SPD, die FDP wie die GRÜNEN und auch die AfD – im Zweifel immer gegen deutsche Interessen, zugunsten US-Amerikanischer oder multinationaler Interessen ein.

.

Dabei sind „DEUTSCHE INTERESSEN“ ebenfalls da interessant und kritisch, wo der deutsche Rechtsstaat parlamentsseitig so heimlich wie möglich, aber durchgängig gebeugt wird (s. NSA, EZB/Euro, Atomdreck; Maut, Bundeswehrabschaffung usw.).

.

.

Dietmar Moews meint: Schulz‘ Plattheit, die CDU habe nur das Argument „Merkel“, ist vielfältig doof:

.

EINS Das erste Argument lautet, Merkel wird seit vielen Jahren von der SPD unterstützt und mitgetragen.

.

Hinzu kommt – was die Leute meist übersehen – die SPD hat auch heute, im aktuellen Bundestag, eine Mehrheits-Möglichkeit gegen Merkel, wenn sie z. B. zusammen mit GRÜNEN und LINKEN Merkel abwählen wollte, hätten diese DREI – SPD, GRÜNE, LINKE – die Stimmgewalt dazu. Schulz könnte sich zur Wahl als Bundeskanzler stellen, ohne erst den 24. September abzuwarten.

.

ZWEI Die SPD hat keinerlei Argumente, die nicht längst auf den Tischen der angängigen deutschen Regierungskoalitionen, in denen die SPD teilnimmt sowie in den Parlamenten, wo die SPD in der Opposition arbeitet, erschienen, gewogen und mehrheitlich als zu leicht befunden worden sind.

.

Schulz‘ Behauptung mit seinen Argumenten und Informationen seitens der Wahlkampf 2017-SPD habe er was Brauchbares und Mehrheitsfähiges zu bieten, ist blankes Pfeifen im Walde – die Angst vor dem Horror Vakuum – die Angst unter die zwanzig Prozent und hinter die AfD zurückzufallen.

.

Schulz‘ Argumente sprechen nämlich immer wieder nur für die „INTERESSEN“, für die Blockparteien und für die CDU. Dabei merkt er anscheinend nicht, dass GRÜNE und AfD dabei sind die SPD zu überflügeln.

.

.

P. S.

.

BONBON zum Schluss:

.

Ein schlaumeierischer Wahlkampfberater, Michael Spreng, sagte vor einigen Tagen, Schulz‘ Fehler in seiner Kandidatur war, dass Schulz, nachdem ihm die SPD 100-prozentige Zustimmung zu seiner Kandidatur erteilten, er sich dem HYPE um den französischen Präsidentschaftswahlsieger MACRON hätte anhängen müssen. SCHULZ als deutscher MACRON – das hätte den Rollentausch mit Merkel bringen können – das habe Schulz versäumt.

.

P. P. S. Man kann es hier jetzt nicht hören – aber, das lachen die Hühner, Schulz als Macron? – da kommt ja Merkel als Macron noch überzeugender.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.


Deutschland Türkei Europa

September 8, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7566

Vom Samstag, 9. September 2017

.

.

Deutschland, Türkei, Europa – hierfür erscheint es, als ob sich die deutschen Bürger, als deutsche Öffentlichkeit und als deutsche Wähler, dafür politisch interessieren.

.

Sie tun so, als ob ihnen deutsche Politik gegenüber Kontrahenten – wie das Eigene und das Andere, das Vertraute und das Fremde, Freunde und Feinde – bestimmen würde, für welche Partei und für welche Wahlkämpfer und welche Wahlkampfthemen sie sich interessieren.

.

Das ist leider ein Irrglaube der quotenorientierten „algorithmischen“ Wahrheitspresse, der Publizistik und der Meinungsführer.

.

Der lebhafter gewordene Wahlkampf um die Stimmen für die Listen der Parteien für den neuen Bundestag spitzt sich zu.

.

.

Inzwischen – zwei Wochen vor dem Wahlsonntag – übertrumpfen sich die RECHTEN Töne, von allen Seiten, gegenseitig. Sogar der FDP-Lindner fordert jetzt „alle Flüchtlinge raus“, die rechte AfD will Alle abschieben und noch das Asylrecht verschmälern, die SPD will den Kontakt mit der Türkei abbrechen, ja, sogar die EU-Aufnahme-Verhandlungen zwischen Brüssel und der Türkei abrupt abbrechen und obligatorische Zahlungen sofort stoppen. Schon eilte die Bundeskanzlerin Merkel hinterher und will jetzt auch „abbrechen“.

.

.

Dietmar Moews meint: Ich möchte hierzu zwei Perspektiven ansprechen, wie sie sich mir aus Sicht der empirischen Soziologie darstellen und wie ich meine, dass Deutschland damit umgehen sollte:

.

Es geht um das Verständnis der wirklichen Werthaltungen der Bürger, wenn es um sozio-politische Verhaltensweisen geht und nicht nur um leere Behauptungen, die überwiegend der Erleichterung halber von Befragten bei Umfragen geäussert werden bzw. die vermieden werden:

.

Es ist dem Meinungsbürger ein Leichtes, sich nach aussen hin anzupassen, gerade das zu erklären, was die große Mehrheit auch erklärt bzw. wozu Ablehnung oder keine Meinung üblich sind, man eben nicht antwortet oder verneint.

.

Dabei geht es aber dem befragten Probanten einer Meinungsumfrage lediglich darum, sich durch die „schlaue“ Antwort auf Meinungsfragen weiteren Nachfragen zu entziehen, keine Kenntnisse angeben zu müssen oder zu verbergen, kaum oder keine Kenntnisse zu haben – weil eine „Schweigespirale-Meinung“ bei Umfragen ohne weiteres und ohne Nachfragen akzeptiert werden.

.

Während Dissidenz oder Innovation und Selberdenken immer Widerspruch und Nachfragen produzieren.Wer angepasst antwortet, wird nicht nachgefragt – wer eine eigene Selberdenk-Antwort gibt, die nicht ins Fragemuster passt, wird so nachgefragt, dass seine Antwort ins Muster pass und gezählt werden kann oder dass der befragt dumm wirkt. Nie wird mitgeteilt, wie viele Probanten auf Fragen geantwortet haben: DAS SAGE ICH IHNEN NICHT. Oder auch: BLÖDE FRAGE.

.

Kurz, die heutige kommerzielle Meinungsforschung fischt immer nur diese Erleichterungs-Positionen ab, die sie dann quantitativ, also statistisch erfasst und abzählt und dann als „Sonntagsfrage“ u. s. ä. verkündet.

.

Wenn es jedoch nicht auf Erklärung, sondern auf Handlungsorientierung ankäme, machen diese Meinungserklärer durchaus was bei Umfragen Unerfassbares, Abweichendes, was ihnen gerade zupass kommt. Was also wirklich interessant wäre: Was macht der Befragte? – das wird in dieser geheuchelten „Meinungsumfragerei“ nicht festgestellt, nicht ermittelt, nicht erfasst, nicht analysiert und nicht interpretiert.

.

KURZ – wenn jetzt überall das Thema ANTI-ZUWANDERER, ANTI-FLÜCHTLINGE und ANTI-TÜRKEI herumgeistert, ist es geradezu zwangsläufig, dass hierzu passende Meinungen erklärt werden – und das greifen nun die Wahlkämpfer auf.

.

Damit fallen alle Blockparteien wie auch die AfD und sogar jetzt Frau Wagenknecht von der LINKEN auf die erklärte Zuwanderungs-Sperren und Abschiebungs-Linie herein.

.

.

In Wirklichkeit bestehen die sozio-psychologischen Entwicklungen von wachsender Basisdistanz und Staatsverdrossenheit darin, dass die Ferne der politischen ENTSCHEIDUNGEN – etwa in Brüssel oder in Manhattan – zu weit von der lokalen Politikebene, wo die Menschen leben, entfernt sind:

.

KRIEG der NATO, EZB, EU-Haftungsunion, Atomdreck, Dieselbetrug usw. CIA-NSA-Bevormundung – das befremdet deutsche Wähler.

.

Das stört die Leute wirklich – dass es über ihre Köpfe hinweg geht (während sie weiter Sommerurlaub in Türkei machen möchten). Aber das erklären sie nicht bei Meinungsumfragen, wo die Themensetzungen der Parteien abgefragt werden.

.

Doch mehr Nähe – etwa wie bei basisdemokratischen Praktiken in der Schweiz – bedeutet Wachheit, Fleiss und Mitarbeit, wozu die faulen Mobbürger einfach keine Lust haben.

.

So eiern dann unsere Blockparteien-Wahlkämpfer irrlaufend hinter Flüchtlingsfeinden und Türkeifeinden her.

.

Die aktuelle Diskussion zu den Unregelmäßigkeiten zwischen dem Sozialrevolutionär ERDOGAN in der Türkei und den gewohnten sozialen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und er Türkei, hat sich inzwischen derart verschlechtert, dass türkische Kampftruppen übergriffig werden (beim Staatsbesuch Erdogans in Washington), dass ERDOGAN deutsche mit Straftatermittlungen anschuldigt und festnehmen lässt, und dass quasi täglich hinsichtlich der Deutschtürken nationalistische und fundamentalmuslimische Agitation publiziert wird.

.

Dabei ist dem ERDOGAN zuzugestehen, in seinem Machtbereich zu agieren, wie er kann und wie es ihm vorteilhaft scheint, seine Politik und seine Macht zu entfalten. Das betrifft die Innenpolitik der Türkei. Das betrifft aber auch die heutige Türkei in der Welt und mit diversen Bündnissen, die vertragliche Verpflichtungen und Rechte bedeuten, wie etwa die NATO-Mitgliedschaft der Türkei.

.

Hier geht es mir um folgende Erkenntnis:

.

Wenn Deutschland und die Deutschen und die Deutschtürken und die deutschen Bündnisbeziehungen – etwa in der Europäischen Gemeinschaft (EU) oder in der NATO – von ERDOGAN berührt und unakzeptabel beschädigt werden, ist es im deutschen Interesse, statt Eskalation von Streit, Distanz einzunehmen. Streit zwischen Türkei und Deutschland hätte so weit geklärt zu werden, dass es klar wird, wo gemeinsam Interessen als WIN-WIN liegen und wo unvereinbare Differenzen hinzunehmen wären.

.

Zur angängigen Streitlage halte ich Distanz und „Einfrieren“, also das Ruhenlassen von nicht mehr gelingenden Beziehungen, für eine ganz einfache angemessene Haltung, die Deutschland und Türkei einnehmen sollten.

.

Allerdings kommt nun eine politisch-soziale Kritik an der EU-Politik und auch an der deutschen EU-Politik zur Wirkung:

.

Ich halte es für falsch, dass man so tut, als seien Wunschprogramme als MUFTI-ORDER, von Oben, zu erzwingen.

.

Wer also meint, dass eine Europäische Union wünschenswert ist, kann sie doch nicht auf Knopfdruck Merkel oder Schulz erzwingen.

.

Die EU verwechselt sich längst mit Europa – unterschätzt dabei aber die empirische Wirklichkeit. So wichtige wohlhabende Staaten wie Schweiz oder Norwegen gehören zu Europa und nicht zur EU. Die Türkei ist mit Thrakien ein Teil Europas. Großbritannien ist Europa und tritt aus der EU aus.

.

Es wird nicht Gelingen, mit „FÜHRUNGSWILLE“ oder „Kerneuropa“ weitere EU-Entwicklungen, weg von den Nationalstaaten, einzuführen, wenn nicht die soziale Stimmung dieses fordert.

.

.

So, wie sich nach dem Zweiten Weltkrieg eine intensive Verständigung, Zusammenarbeit und Anfreundung zwischen Deutschland und Frankreich entwickeln ließ, so ist eine EU geradezu sinnfällig und kommt von selbst (immerhin hat es bis heute weder zu einem gemeinsamen EU-Verfassungsentwurf hingereicht, noch zu einer Annäherung hinsichtlich des KULTUR-KONFLIKTES von französischem ZENTRALISMUS und deutschem FÖDERALISMUS).

.

Wollte man also POLEN in die EU aufnehmen, hätte man sehen müssen, wie über 50 Jahre währende Städtefreundschaften, Kulturaustausche usw. doch außer der polnischen Begehrlichkeit nach EU-Wohlstand und extremem polnischen Nationalismus, keine Freundschaft entstanden ist. Im Gegenteil, in Polen werden freie Wahlen heute von EU-Feinden und Nationalisten gewonnen.

.

.

Deutschland Türkei Europa:

.

Es ist doch schön abzuwarten, wenn sich Türken und Deutsche anfreunden, so dass es möglicherweise zu einem türkischen EU-Beitritt kommen wird. Dass Türkei zu Europa gehört, zeigt die Landkarte und die bedeutenden europäischen Türken in Thrakien und Istanbul.

.

Ob sich Anatolier, Kurden, Armenier usw. orthodoxe Muslime und ERDOGANS AKP-Freunde zu Europa hingezogen fühlen, freundlich und feundschaflichen Handel und Wandel wünschen, kann doch offen bleiben. je nach dem, wie sich die Türkei entwickeln wird.

.

Denn heute zeigt die politische Gestaltungsmacht in der Türkei keine Wünsche, sich Europa anzunähern, sondern eher zu distanzieren. So lange die Türkei aber nicht die eigenen europäischen Ambitionen entwickelt, sondern asiatisch-muslimisch die eigenen Befindlichkeiten treibt, so lange wird die Europäische Union ganz von selbst nicht in Betracht kommen.

.

Momentan treffen sich die EU-Vertreter, die gleichzeitig in der NATO sind – beinahe wie eine EU-Sektion der NATO, als europäische Verteidigungsgemeinschaft. Und es ist doch völlig klar, dass das Türken nicht sehr interessiert. Dass das ERDOGAN kaum interessiert, der ja in der NATO ist, muss man akzeptieren. Dass das Deutschtürken, die sich ohnehin nicht besonders für Europapolitik anstrengen, sondern mehr für ihre türkischen Verwandten, das ist ihnen unbenommen. Der deutsche Pass verpflichtet sie nicht zu einem deutsche Denken und Fühlen, denn die Gedanken sind hier frei, ebenso die Religion und der Glaube.

.

Was also Deutschtürken, die aus Anatolien stammen, mit ihrem deutschem Pass als Mitglieder der EU anfangen, ist ihre eigene Selbstbestimmung, so lange sie die deutsche Verfassung achten und den säkularen deutschen Rechtsstaat respektieren.

.

Der aktuelle Wahlkampf sollte sich nicht zu sehr auf ERDOGAN kaprizieren. ERDOGAN wird nicht zum Vorbild für deutsche Politik taugen. ERDOGAN wird den Deutschen und der EU und den Deutschtürken auch nichts schenken. Und es ist doch schön, zu lesen, dass türkische Millionäre Immobilien in Griechenland kaufen.

.

 

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.


Holger Czukay 1938 – 2017 Kurznachruf

September 7, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7565

Vom Freitag, 8. September 2017

.

.

Holger Czukay, geboren als Holger Schüring, am 24. März 1938 in Danzig, ist jetzt 79-jährig, vor dem 3. September 2017, als er gefunden wurde, nur fünf Wochen nach dem Tod seiner Frau, gestorben.

.

Holger Czukay war ein deutscher Musiker, vorzüglich E-Bass-Spieler der deutschen Rockband „Can“, deren Mitgründer er war und international bekannt worden war.

.

Czukay musikalische Karriere begann 1960, als er seine ersten Aufnahmen machte und in einer Amateur-Jazzband spielte. Von 1963 bis 1966 studierte er Komposition bei Karlheinz Stockhausen an der Musikhochschule Köln.

.

Czukay arbeitete als Musiklehrer, unter anderem war er am Artland-Gymnasium in Quakenbrück, wo er auch an Sessions mit der Beatband Remo Four teilnahm. 1968 gründete er zusammen mit Irmin Schmidt, mit dem er in Köln studiert hatte, die Band The Can. Sie spielten als Combo mit Jaki Liebezeit (gest. 2017), Trommeln; Holger Czukay (gest. 2017), Bass; Michael Karoli (gest. 2001), Gitarre; Irmin Schmidt, Keyboards; Malcolm Mooney Stimme; dazu nacheinander weitere Vokalisten; 1977 verließ Holger Czukay die Band.

.

Can produzierte etwa 20 Original-Musik-Alben, sowie diverse Filmmusik.

.

Als Solokünstler veröffentlichte Holger Czukay eine Reihe von Soloalben, auch mit Beteiligung ehemaliger Can-Mitglieder. Er arbeitete mit einigen internationalen Künstlern zusammen, darunter in den frühen 1980er Jahren mit den Eurhythmics, Brian Eno und anderen, sowie der Band Trio und 1987 spielte er die Hauptrolle in dem Experimentalfilm Krieg der Töne, zu dem Czukay auch die gesamte Musik beisteuerte und in dem auch Trio-Sänger Stephan Remmler auftrat. Zu Beginn der 1990er Jahre arbeitete Czukay mit Künstlern wie Peter Gabriel oder Annie Lennox, außerdem trat er seitdem oft gemeinsam mit seiner Partnerin U-She in Erscheinung.

.

Wikipedia schreibt am 6. September 2017: “ …Am 5. September wurde Czukay im „Can-Studio“, einem ehemaligen Kino, das er auch als Wohnung nutzte, in Weilerswist bei Köln von einem Nachbarn tot aufgefunden. Da die Todesursache noch unbekannt ist, ermittelt die Kriminalpolizei zu den näheren Todesumständen. Er verstarb nur fünf Wochen nach seiner Frau, die am 28. Juli im Alter von 55 Jahren gestorben war.

.

Dietmar Moews meint: Wirklich weltweit einmalig und herausragend die Bassrhythmus-Perkussion-Sektion von THE CAN bzw. später CAN, mit Holger Czukay zusammen mit dem kürzlich gestorbenen Ausnahmetrommler Jaki Liebezeit.

Es klingt so besonders beispielsweise in den überlieferten LIVE-Konzert-Mitschnitten, wie Yoo Doo Right auf dem Album „Monster Movie“ von 1969.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


BONDO Katastrophe Bergell durch Alpenstürze isoliert

September 7, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7564

Vom Freitag, 8. September 2017

.

Bondo im Bergell nach dem erneuten Murgang am 3. September 2017

.

Die verheerende ALPEN-STURZ-Katastrophe von PIZ CENGALO auf das Bündnerdorf BONDO ist jetzt klarer umrissen:

.

Mindestens die vierfache Masse, Bergrutsch, Steinschlag, Mure, hängt derzeit oberhalb BONDO im Bondascatal, der Bergbach Bondasca, der in den Bergell-Talfluss Mera (Maira) hineinstürzt und Richtung Italien in den COMER SEE vorflutet. Da muss also Alles hin, das oben abbricht.

.

Inzwischen gibt es weitere Murgänge über BONDO hinweg, bis SPINO sowie auch auf der anderen Seite, Richtung Maloja, Oberengadin, in Promontogno, Casaccia und Vicosoprano.

.

NZZ Seite 29, am 4. September 2017

.

Neue Zürcher Zeitung berichtet am 4. September 2017 auf Seite 29 mit Aldis Feusl aus Bondo:

.

„Heftiger Rückschlag für Bondo. Weitere Murgänge in der Nacht auf den Freitag – Teile des Bergells von der Außenwelt isoliert – neue Schäden, aber keine Verletzten.

.

Die Aufräumarbeiten in Bondo und den angrenzenden Ortsteilen der Bergeller Gemeinde Bregaglia kamen recht gut voran. Nach mehrtägigen Vorarbeiten und dem Transport von schweren Maschinen ins Katastrophen Gebiet konnte endlich mit voller Kapazität gearbeitet werden. Doch ein heftiges Gewitter und mehrere neue Felsstürze im instabilen Gebiet am 3400 Meter hohen Piz Cengalo an der Grenze zu Italien liessen am Donnerstagabend um 21 Uhr 30 einen weiteren mächtigen Murgang durch das Val Bondasca in den Talgrund auf einer Höhe von rund 800 Metern über Meer rauschen …

.

Der neuerliche Bergsturz machte die Ergebnisse der mehrtägigen Aufräumarbeiten auf einen Schlag zunichte. „Wir gehen gewissermaßen zurück auf den Start“, sagt Christian Gartmann. Das wenigstens zu einem Teil wieder leer geräumte Entlastungsbecken, welches das Dorf Bondo beim ersten Erdrutsch vor noch verheerenderen Schäden bewahrt hatte, sei jetzt sogar voller als zuvor. Die Schlammlawine könnte so mächtig gewesen sein, wie die erste grosse Mure vom Mittwoch der vorletzten Woche … Die Bäche Bondasca und Mera führen nach den langen Starkregenfällen Hochwasser und mäandern über das ganze zugeschüttete Auffangbecken hinweg. … im Bachbett fliesst die Mera auf einem mehrere Meter höheren Niveau als üblich, und sie droht die Fahrbahn der alten Kantonstraße auf eine Weise zu unterspülen, dass es für längere Zeit keine durchgehende Strasse durchs Bergell mehr gäbe …

.

Aber es wird nie mehr so sein wie früher, sagt am frühen Donnerstagabend eine ältere Anwohnerin in Promontogno, die von ihrem Haus aus freien Blick auf die Schlamm- und Geröllwüste von Bondo hat …“

.

NZZ am 5. September 2017

.

Neue Zürcher Zeitung, am 5. September 2017 mit Tom Felber:

.

„Heftiger Rückschlag für Bondo. Das Wetter begünstigt die Aufräumarbeiten in Bondo. Radargeräte zur Überwachung am Piz Cengalo installiert“.

.

Eine Tour von Deutschland über Oberengadin, Maloja und Bergell zum Comer See, nach Italien per Autostraße, wird lange Zeit unmöglich sein.

.

„… Während die Wasserstände von Bondasca und Mera sanken … wurden die Sicherungsarbeiten für die Uferböschung an der alten Kantonsstrasse fortgesetzt. Zum anderen waren die Einsatzkräfte mit der Räumung der Straße in Spino beschäftigt, wo der Schlamm teilweise über einen Meter hoch gestanden hatte. …

.

Dafür begannen Spezialisten der Zürcher Firma Geopraevent am Samstag, ein Radarsystem zu installieren. Es soll die Bewegungen des Gesteins registrieren und es ermöglichen, Abbrüche einige Tage im Voraus zu prognostizieren. Eine Alarmanlage, die rutschende Murgänge im Gebiet erkennt, wird zudem so eingerichtet, dass sie automatische Notsignale an die Arbeiter endet. …

.

schwere Maschinen daran, die neue Kantonstrasse freizuräumen. Sie wird benötigt, um später den Schutt und die Felsen aus dem Becken zur Deponie zu transportieren … ein weiteres Ziel ist es, den Flusslauf der Bondasca möglichst rasch wieder unter die Strassenbrücke zu verlegen. denn dort fließe das Wasser immer noch über die Strasse…

.

Die Gefahr erneuter Felsstürze und Murgänge ist gemäss dem Krisenstab nach wie vor unverändert hoch; eine halbe bis eine Million Kubikmeter Fels am Piz Cengalo sind weiterhin akut absturzgefährdet.

.

.

Dietmar Moews meint: Die Schweizer wissen was sie tun müssen. Glück gehört immer dazu. Die Ortschaften Bondo und Spino bleiben vollständig evakuiert. Es bestehen keine sicheren Zugänge in die Orte. In Spino sind während der Überschwemmungen in der Donnerstagnacht mehrere Gebäude beschädigt worden. Die Zufahrt nach Soglio ist von Italien her wieder eingeschränkt möglich. Die Malojastrasse H3 bleibt zwischen Castasegna und Promontogno aber bis auf weiteres gesperrt…“

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.


ALICE WEIDEL Bundestagswahlkampf im Slomka-Klamauk bei Staatsfernsehen ZDF

September 6, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7561

Vom Donnerstag, 7. September 2017

.

Dr. Alice WEIDEL, AfD, Screen Shot von TV-Phoenix 3. Sept. 2017

.

Die Quotenjagd der deutschen LÜGENPRESSE jubelt – ALTERNATIVE für DEUTSCHLAND (AfD):

.

Quote wie bei TRUMP – ALICE WEIDEL AfD macht den BOSBACH.

.

Sender und Wahrheitspresse überschlagen sich vor geheucheltem ENTSETZEN. Und die Kommentare im Internetz schäumen von BOT-Attacken – FRAGE: Wer profitiert am 24. September?

.

Ein angeblicher Kommentar zum THEMA auf GMX.de, heute, 6. September 2017:

 

„Richtig gemacht Weidel! Das dumme Geschwätz vom Maasmännchen, des Ökotreppiners, der kommunistischen Kippinger und dem Adjutanten vom Drehofer Scheuerling war nicht zum Aushalten und dann noch die rotgrün-versiffte Moderatorin, Schande für das ZDF, abschalten!“

.

Ein weiterer angeblicher Kommentar, dito:

.

„Wie lieb und nett sich die anderen so heren Kontrahenten sich doch äußern, es könnten mir die Tränen kommen über so viel vordergründige Scheinheiligkeit und Heuchelei.
Ich könnte gut auf deren Polit-Inszenierungen verzichten, denn dazu wären mir meine Zwangsgebühren einfach zu schade.“

.

BILD.de bringt am 6. September 2017 folgende Notiz:

.

CDU-Politiker Wolfgang Bosbach hält den abrupten Abgang der AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel aus einer ZDF-Wahlsendung für Kalkül. „Frau Weidel hat ihr Ziel vermutlich erreicht. Denn immer dann, wenn es in der Republik flächendeckend Empörung über die AfD gibt – meistens zu Recht – dann führt das natürlich dazu, dass die AfD nur noch interessanter wird für andere und dass sie wieder einmal in den Medien erscheint“, sagte Bosbach am Mittwoch dem Radiosender SWR3. „So nach dem Motto „Wenn wir mit ruhiger Sachpolitik nicht durchdringen, dann mit Eklat“.“
Weidel hatte die Sendung „Wie geht’s, Deutschland?“ am Dienstagabend
vorzeitig verlassen. Bosbach selbst war im Juli mitten in einer „Maischberger“-Talkrunde gegangen. 

.

neues deutschland Bebilderung

.

BILD.de, am 5. September 2017:

.

ZDF-Chefredakteur Peter Frey (60) kritisierte das Verhalten der AfD-Politikerin, sagte zu BILD: „Wer austeilt, muss auch einstecken können. Das gehört zur Diskussionskultur in Talksendungen.“

Und weiter: „Eine Livesendung zu verlassen, bringt zwar Aufmerksamkeit, verhindert aber eine politische Auseinandersetzung in der Sache. Die Kritik von Frau Weidel an der Moderatorin weise ich mit Nachdruck zurück. Marietta Slomka hat die Runde mit sieben Politiken und sechs Bürgern fair und gelassen moderiert. Ich hoffe, dass bei künftigen Wahlformaten nicht Inszenierungen, sondern der politische Streit im Mittelpunkt steht.“

.

Grosse Koalition

.

Die AfD-Spitzenkandidatin Frau Dr. Alice Weidel, ist ebenso wie ihr Mit-Spitzenkandidat Dr. mult. Alexander Gauland, CDU-SPITZEN-KADER. Ebenso, wie Prof. Dr. Bernd Lucke und AfD-Mitgründer Konrad Adam, sind die Organisatoren der AfD wie auch das Parteiprogramm wertkonservativ, herausragend professionell ausgebildet, christlich, rechtsstaatlich.

.

Hinzu kommt nach dem Richtungswechsel im Jahr 2015, als nach der Abwahl des AfD-Führers Bernd Lucke (aus der West-CDU) etwa 20 Prozent der AfD-Mitglieder austraten, sowie nunmehr Ex-DDR-Rechte massenhaft eintraten und mit Frau Dr. Frauke Petry die auf deutsche Exklusivität gerichtete Neuausrichtung der AfD ausformten, kam dann 2016 eine weitere Kurzkorrektur, durch die Spitzenrollen für die herausragenden CDU-Kader, Alexander Gauland, Alice Weidel, von Storch, Meuthen, sowie einige Extremflügel mit dem Thüringer Bernd Höcke auf der Bundestags-Wahlliste.

.

Mit dieser Aufstellung tritt Alice Weidel im Wahlkampf auf und – macht einen hervorragenden Eindruck. Sie weiß, was sie sagen will. Sie weiß, wie sie diskutieren will. Sie wurde niemals pöbelnd auf der Straße gesichtet und hat nun – folgerichtig – die Pöbeleien von ZDF-Slomka und den Blockparteienvertreter nicht bis zum Ende mitgemacht.

.

.

Dietmar Moews meint: Diese AfD ist eine staatskonforme orthodoxe CDU:

.

RECHT und ORDNUNG, ANSTAND und STARKE HAND – nicht so viel anders als die NSDAP der ausgehenden Weimarer Republik. Niemand kann bestreiten, dass den KONZERN-ENTSCHEIDERN von 1931 ein leichtes Spiel war, aus der NSDAP der sozialistischen Wertorientierung eine brutale INTERESSEN-Kampf-Partei zu machen. Hitler hat damals in wenigen Jahren die NSDAP von allen abweichenden Apologeten durch Mord gereinigt. Von da ab waren Kapital und die rechte Partei arbeitsteilig vereint:

.

INTERESSEN-Partei ist nicht weit, wenn eine orthodoxe Interessenpartei wie die schummelige CDU einen stimmgewaltigen Ableger als AfD durchbringt.

.

Mir ist die rechte Grundposition unakzeptabel, aber wohlvertraut und nachvollziehbar:

.

Wer nach Erleichterung im postmodernen Leben japst, hat keine Lust, zu diskutieren und zu tolerieren, wo er sich in der Übermacht sieht:

.

LINDNER, FDP, will nach Berlin wechseln

.

Ein Recht auf Anderssein ist den Rechten zuwider – es ist aber Grundrecht in Deutschland. So gesehen ist die heutige AfD auch verfassungswidrig.

.

Die RECHTEN sind immer für eigene Exklusivität, andere auszuschließen. Und die RECHTEN haben für INKLUSIVITÄT der Anderen und Andersdenkenden gar nichts übrig.

.

Schließlich verlangen die RECHTEN die Durchsetzung des geltenden RECHTS durch starke Polizei gegen alle abweichenden Mitbürger. Doch können sich diese RECHTEN durchaus selbst nicht dem Rechtsstaat unterordnen, wenn es um die Postulate der PRÄAMBEL im geltenden Grundgesetz geht:

.

FREIHEIT, GLEICHHEIT, BRÜDERLICHKEIT gilt den Rechten, die die AfD tragen nur, wenn es um die eigene exklusive INGROUP geht (Rasse, Sprache, Religion, Nation, Polizeimacht).

.

Einfach verstanden ist die Wertorientierung der AfD so rückständig, dass man sie noch vor die französische und die amerikanische Revolution angebunden findet. Das RECHT der STÄRKEREN ist dem MOB die billige Wertlinie.

.

Da muss schließlich auch Alice Weidel mit „Änderung des geltenden Asylrechts“, „ein extremes Einwanderungsgesetz“, „freie Bahn der KONZERN-INTERESSEN“, zugeben, dass die AfD gar keine Alternative zum internationalen Kapital sein will. Und da höre ich den Zwischenruf vom FDPisten Christian Lindner:

.

„ALLE FLÜCHTLINGE MÜSSEN RAUS“ (Bild.de am 6. Sept, 2017)

.

Oder anders:

.

die AfD verspricht weitgehend, wo die CDU das CDU-Parteiprogramm verrät, die Verwirklichung eines „orthodoxen CDU-Programms als das AfD-Programm“ – damit ist die AfD keine ALTERNATIVE für DEUTSCHLAND, sondern lediglich die Sammelorganisation des von der CDU enttäuschten National-Mobs, der überall in der Welt einen gewissen Wertanteil ausmacht.

.

Wir sehen damit, dass F. J. Strauss Wahlkampf-Devise:

.

Keine Partei im Bayerischen Wahlkampf rechts von der CSU, inzwischen überholt scheint.

.

Einerseits haben die GRÜNEN Bayerns die Naturfreunde und Landwirtschaftskönige der CSU nach links abgeworben. Dafür muss die CSU jetzt rechts Platz für die AfD lassen. Und das ist für die CSU auf Bundesebene schwer durchzusetzen, weil die Bayern CSU nicht bundesweit gegen die AfD werben kann.

.

Kurz – der Auftritt des Bundesverkehrsministers Alexander Dobrindt, CSU, die AfD-Kandidatin Alice Weidel in der ZDF-Talk-Show anzupöbeln, wird sich kaum für die CSU rechnen.

.

Während Alice Weidel schlicht keine Schlammschlacht mitmachen wollte – die wäre ja total bescheuert, wenn ihr ein solcher Vorzeitabgang spontan käme. Natürlich war sie vorbereitet und ist genau im richtigen Moment abgegangen. Größeren Erfolg hätte sie mit beschimpft werden nicht wirklich erzeugen können.

.

Da standen dann die Blockparteien mit ihrer ZDF-Staatsschranze dumm da. Kämpfen doch LINKE, CSU, GRÜNE, FDP auch miteinander und gegeneinander um ihre Fünf-Prozent-Hürde.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.


Walter Carl Becker 1950 – 2017 Kurznachruf

September 5, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7559

Vom Dienstag, 5. September 2017

.

.

 

Walter Carl Becker, der US-Amerikanische Pop-Musiker, Lyricist, Composer und Gitarrist, wurde am 20. Februar 1950 in Queens, New York City, geboren, ist jetzt 67-jährig, am 3. September 2017 in New York gestorben. Becker musste in diesem Jahr die internationalen Konzertreihen seiner Band Steely Dan krankheitsbedingt aussetzen, ohne aus seiner Privatsphäre dazu nähere Umstände bekannt zu geben. Walter Carl Becker hatte bereits in den 1980er Jahren schwere Heroin-Unregelmäßigkeiten.

.

Walter Becker war eine der herausragenden Persönlichkeiten der US-Kulturindustrie im Musikfeld, die ausgehend von den Combos und Bands der 1960er Jahre in der westlichen Welt, mit elektronischer Musikproduktion bedeutenden Einfluss hat.

.

Wikipedia berichtet am 3. September 2017, kurz:

.

„Walter Becker besuchte bis 1967 die Stuyvesant High School in Manhattan und anschließend das Band College in New York, wo er seinen langjährigen musikalischen Weggefährten Donald Fagen kennenlernte. Der damalige stellvertretende Staatsanwalt Gordon Liddy (später bekannt für seine Verwicklung in die Watergate-Affäre) klagte Becker 1969 wegen Marihuana-Besitzes dritten Grades an. Becker und Fagen spielten beide gemeinsam in einigen Bands, darunter The Leather Canary, in der der spätere Filmstar Chevy Chase Schlagzeug spielte. 1970 gingen sie mit Jay and the Americans auf Tour …“.

.

Nachdem Becker und Fagen in den 1970er Jahren von New York an die Westküste nach Los Angeles umzogen wurden sie zunächst Hauskomponisten für die Plattenfirma ABC, begannen aber bald selbst im Studio aufzunehmen und zu produzieren, und es entstanden Tour-Bands, die die witzig-kritische, ironische Jazz-Songwelt der Studio-Alben spielen konnten.

.

Schließlich bildeten Becker und Fagen das Duo STEELY DAN, dessen erstes Album 1972 veröffentlicht wurde und das bis heute mehr als 30 Millionen Platten verkaufte. Becker spielte E-Bass und E-Gitarre; gemeinsam mit Fagen komponierte und textete er außerdem die Songs der Band. Becker erhielt (ebenso wie Fagen) 2001 die Ehrendoktorwürde für Musik des Berkley College of Music. Am 30. Oktober 2008 wurde Becker in die Long Island Music Hall of Fame aufgenommen. Die Musikzeitschrift „Rolling Stone“ listete Becker 2015 gemeinsam mit Donald Fagen auf Rang 71 der 100 besten Songwriter aller Zeiten.

.

STEELY DAN als Projektname bezeichnet einen „Metall-Dildo“ und entstand als Anspielung auf den Roman „Naked Lunch“ von Williams S. Burroughs. Steely Dan, war das vielleicht respektierteste, stilsicherste Jazzrock-Duo der Geschichte, das zugleich mehr und weniger als eine Band war. Anfangs waren sie zu sechst, später waren auf den immer perfektionistischeren, wenigen Platten mehr als drei Dutzend durchweg sehr versierte Musiker dabei. Edo Reents schrieb im Nachruf der FAZ auf „…Becker, der mit seinen langen Spaghetti-Haaren und der dunklen Brille unfassbar cool aussah, spielte Bass und sehr minimalistisch Gitarre, Fagen seine suggestiven Keyboards. Das Debüt „Can’t Buy A Thrill“ gehörte mit seinem Eklektizismus zusammen mit dem von Stealers Wheel zu den Popwundern das Jahres 1972, war aber ein Missverständnis. Diese vergleichsweise rockigen, mit vorbildlichen Harmonien unterlegten Klänge blieben eine Eintagsfliege...“ Mit dem Song „Do It Again“ war der „Charakter“ der Becker/Fagen-Musik gefasst, der im damaligen Westcoast-Rock herausstach. Zu nennen ist auch der Top-Hit „Rikki Don’t Lose That Number“; und sie schrieben auch für andere erfolgreiche Musiker wie Barbara Streisand und „Dallas“ für die Gruppe Poco.

.

Mit „Two Against Nature“ erhielten Becker und Fagen als Steely Dan in den Fächern der R&B- und Hip-Hop-Musik, vier Grammys, zu hören die vielfach nachgeahmten swingende Bassläufe Walter Beckers.

.

 

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.


BRICS Staaten Treffen in China Xiamen

September 4, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7558

Vom Dienstag, 5. September 2017

.

Chinas Staatschef Xi Jinping

.

BRICS-Staatsführer treffen sich am 4. September 2017 in XIAMEN, China.

.

Dabei geht es um Finanzierungs-Projekte – dabei geht es aber auch um Fragen zu den ATOM-Anstrengungen NORDKOREAS und des Führers KIM JONG UN.

.

.

Es ist allgemein bekannt, dass wesentliche waffentechnische Hilfen und Zulieferungen für die nordkoreanischen ATOMBOMBEN sowie die verschiedenen TRÄGERSYSTEME sowohl aus CHINA wie auch aus RUSSLAND kommen.

.

.

BRICS ist die Konkurrenz-KREDIT-Organisation zum IWF. Die BRICS – Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika – die überall, wo der US-Amerikanische IWF Kreditierungen großer Investitionsideen von den Amerikanern missliebigen Staaten Geld und Rückversicherung verweigert, soll BRICS Geld zur Verfügung stellen.

.

INTERESSEN überall.

.

INTERESSEN-KONFLIKTE auch überall.

.

Auch zwischen den BRICS-Staaten, die ja weitenteils sogar in militärischer Konkurrenz miteinander Weltpolitik machen.

.

Insofern nun Russland und China wichtiger Träger von BRICS sind, haben sie konkreten Einfluss auf die nordkoreanische Führung, die ja im Einvernehmen mit BRICS zum ATOM-STAAT geworden ist.

.

.

Dietmar Moews meint: Man sagt, KIM JONG UN will respektiert und anerkannt werden, wie es die ATOM-WAFFEN-STAATEN Indien und Pakistan werden. NORDKOREA will nicht weiter von den USA und vom Völkerbund UN wie ein Mündel behandelt werden.

.

DIE WeLT, Seite 6, am 30. August 2017: „Haarscharf vorbei – Nordkorea schießt eine Rakete über Japan hinweg. Das ist auf vielfache Weise eine neue Bedrohung. Selbst ein Militärschlag auf den Bunker des Diktators würde sie nicht bannen“

.

Was war passiert?

.

Süddeutsche Zeitung am 30. August 2017 titelt. „Ein Bildschirm .. Trump: Alle Optionen auf dem Tisch. Der US-Präsident antwortet scharf auf den Abschuss einer Rakete durch Nordkorea, die Japan überfliegt. Dort wird landesweit Alarm ausgelöst, der UN-Sicherheitsrat will zusammentreten“

.

Die WAHRHEIT ist, dass weder DONALD TRUMP, noch XI JINPING, noch WLADIMIR PUTIN Nordkorea stoppen könnten.

.

G 20 in Hamburg 2017

.

In China und in Russland gibt es keine freien Medien. Die nordkoreanischen Propagandanummern werden dort nicht so sehr verbreitet. Aber dass Trump ernsthaft glaubt, mit seinem Nordkorea-Bashing seine amerikanischen Wähler zu inspirieren, wenn er nur bellt aber nicht beißen kann, das ist sehr zweifelhaft.

.

Trump müsste mit Kim Jong Un auf Augenhöhe verhandeln. Trump müsste die BRICS-Staaten andocken und friedlich integrieren.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.