Yoga

August 5, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8351

am Montag, 6. August 2018

.

.

Sagen wir gleich IYENGAR YOGA. Es ist das YOGA-Können des YOGA-Meisters IYENGAR – es sind Körperübungen, die der stimmigen Beweglichkeit eines Menschen helfen. Man muss es lernen und immer üben. Wer gelernt hat, welche Übungen IYENGARS für ihn gut tun, wird sein Wissen in Können entfalten versuchen.

.

Es ist kein religiöser Kult. Man balanciert aus. Mit Hilfe eines Lehrers lassen sich Übungen korrigieren und verbessern: Atmen, Gelenkwinkel, Muskeln dehnen, entspannen.

.

.

arte.de, am 5. August 2018:

.

„…Es heißt, Yoga werde in Indien schon seit rund 5.000 Jahren praktiziert. Doch unter der britischen Kolonialherrschaft geriet das Wissen um die medizinischen Heilkräfte von Yoga nahezu in Vergessenheit. In den 30er Jahren entwickelte der Yoga-Meister B.K.S. Iyengar aus der altindischen Hatha-Tradition neue Techniken. Die Reportage geht dem Geheimnis des Yogas auf die Spur.

.

Im August 2014 verlor die internationale Yoga-Gemeinde einen ihrer wohl wichtigsten Köpfe – den Yoga-Meister B. K. S. Iyengar aus Indien. Er starb im Alter von 95 Jahren. Seine Lehre war es, die in den 50er Jahren in den USA und Europa einen Yoga-Hype auslöste, der bis heute anhält. Sein angesehenes Ramamani Iyengar Memorial Yoga Institute (RIMYI) in der indischen Stadt Pune ist Anlaufstelle für unzählige Kranke und Yoga-Schüler aus aller Welt.

.

Denn Yoga ist in Indien nicht einfach Lifestyle oder Wellness, es gilt als landesweit respektierte Therapieform. Der Körper spiegelt den Geist, so lehren es weise Yogis. Millionen Inder folgen daher einem Yoga-Pfad, der ihren Körper reinigen und mit dem Geist in Einklang bringen soll.

.

Die erstaunlichen Yoga-Figuren sollen aber auch schwer kranken Patienten Heilung bringen – darauf hoffen die Anhänger des Iyengar-Yoga wie Sunil Shirodakar. Der 62-jährige leidet an Leukämie. Vor vier Jahren wurde der Blutkrebs bei einem Routine-Check-up seines Arbeitgebers festgestellt. Sofort nach der Diagnose begann eine medikamentöse Behandlung. Doch neben der Schulmedizin setzt Sunil auch auf Heilkräfte, die durch Iyengar-Yoga freigesetzt werden sollen – mit Hilfe bestimmter Körperhaltungen, sogenannter Asanas. Jeder Bewegungsablauf im Iyengar-Yoga wurde von dem 2014 verstorbenen Meister genau durchdacht und erprobt. Dazu benutzte er seinen Körper quasi als Versuchslabor, um jede Krankheit seiner Patienten zu verstehen und passende Yoga-Übungen zu entwickeln – so auch für Sunils Leukämie. Wird das Yoga-Programm bei Sunils Heilung tatsächlich helfen?…“

.

Bei arte.de / Mediathek findet sich derzeit ein Angebot, einen Film über YOGA. (2015).

.

.

Dietmar Moews meint: Seit Februar 2018 besuche ich einmal wöchentlich einen YOGA-Gruppen-Unterricht einer privaten YOGA-Schule in Köln, als Anfänger für IYENGAR-YOGA.

.

Es tut mir gravierend gut. Es animiert die gesamte wahrgenommene Durchblutung, teils wie „Brausepulver“.

.

Es ist mühselig – und es ist ohne Anweisung, Hilfe und die Korrekturen durch unsere geduldige und wissende Lehrerin nicht lernbar (es sei denn man würde sein gesamtes Leben einer eigenen Yoga-Erfahrung widmen).

.

Ein Arzt sagte mir kürzlich bei einer Routine-Untersuchung – YOGA, das ist sehr gut, Sie also sind ein Spätberufener.

.

Mein Leiden mit „frozen shoulder“ wurde aufgrund des Schmerzbefundes fachärztlich diagnostiziert und so beschieden: „Schonen, Schmerz vermeiden, es dauert meist drei Jahre, eine Therapie oder Medikation gibt es nicht.“

.

Nach wenigen Monaten der wöchentlichen IYENGAR-Anfänger-Stunden ist mein Frozen Shoulder-Problem verändert: Die Beweglichkeit ist erheblich verbessert, Bewegungswinkel sind schmerzfrei möglich, beinahe schon wie im gesunden Status. Die Nervenschmerzen-Ausstrahlungen bis in die Hand und die Fingerspitzen entstehen nicht mehr. Preis im Kurs pro Stunde – nicht viel.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Werbeanzeigen

BLUFF der LÜGENPRESSE zum Brexit-Zeitdruck auf März 2019

August 5, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8350

am Montag, 6. August 2018

.

Van Morrison singt 2018 innerhalb der EU

.

Täglich berichten die Massenmedien über den immer stärker werdenden Zeitdruck, dem der britische EU-Austritt unterliegt, der mit Antragstellung demnächst, aus Sicht des laufenden Austrittsverfahrens, zum März 2019, das Ende der britischen Mitgliedschaft in der EU als Vollmitglied bedeutet.

.

Aber?

.

Es wird täglich publiziert, dass noch ganze Kataloge der wirtschafts- und handelspolitischen Beziehungen der 28 EU-Vollmitglied-Staaten untereinander, multilateral miteinander, für die künftige Nichtmitgliedschaft Britanniens neue Vereinbarungen neugetroffen werden müssen. Handeln Britannien und EU keine neuen, besonderen Spielregeln untereinander aus, werden sie  auf die harten ungeregelten Status angewiesen sein, wie es dem geltenden Weltrecht unabhängiger Staaten im Völkerrecht entspricht.

.

Dabei ist fraglich, wie weit die 27 EU-Staaten sich gegenüber Britannien von EU-Brüssel, quasi bilateral, vertreten lassen, oder wie „mulitlateral“ jeder EU-Staat mit London oder mit jedem einzelnen Staat des Vereinigten Königreichs Großbritannien – z. B. Luxemburg mit Schottland – eigens Handelsbeziehungen vertraglich zu regeln versucht. Viel Spaß bei der Bürokratie.

.

So heißt es also, es bliebe jetzt – abzüglich der Sommerferienzeit, in der die Austritts-Verhandlungen quasi pausieren – nur noch wenige Wochen Verhandlungszeit, bis Mitte Oktober 2018, um alle Fragen auf Gegenseitigkeit „weich“ zu regeln, auch weil sonst unausweichlich Härteregelungen für den kommenden März 2019 eingeleitet werden müssen.

.

.

Dietmar Moews meint: Die oben beschriebene Lage ist die blanke LÜGENPRESSE.

.

Es wird ganz konkret anders kommen. Anstatt Notregelungen oder den harten BREXIT hereinknallen zu lassen, wird es eine von zwei Alternativentwicklungen geben.

.

Das weiß jeder vernünftige, politisch gebildete Mensch:

.

.

EINS Entweder werden die Briten über die zugespitzte Bewusstseinlage gelernt haben, dass BREXIT nicht einfach Erleichterung von EU-Vorschriften und SELBSTBESTIMMUNG für die BRITEN bringen kann, sondern dass daran lebensnotwendige Verkehrsformen hängen, die sowohl für Britannien, wie alle EU-Mitgliedsstaaten und alle EU-Bürger wünschenswert sind. Sowie, dass Grossbritannien einen harten BREXIT nicht schlucken wollen kann. Aber dass ein „weicher Brexit“ eben nicht die vollkommende Befreiung von EU-Kautelen sein wird, sondern Britannien weiter an EU-Regeln binden würde.

.

Kurz, es würde den Briten der EXIT so unsympatisch hart vorkommen, dass der bereits von der Regierung veranlasste formale Austrittsweg gestoppt wird. Dass Neuwahlen oder Rücktritte, dass eine verbindliche Volksabstimmung für REMAIN anstatt EXIT kommen kann – und wer dann die britische Regierung in London stellen wird, wissen wir nicht. Und London ist nicht Dublin, nicht Belfast, nicht Edinburgh, nicht Cardiff – eine neue EU-Sympathie ist nicht unwahrscheinlich.

.

.

ZWEI Hier kommt jetzt nämlich die Lebenswirklichkeit. Der Zeitdruck wird dadurch, dass die Zeit verstreicht und der Stichtag im März 2019 kommen wird, miteinander – also EU-Sprecher in Brüssel mit den 27 EU-Staaten multilateral abzustimmen – die EU und LONDON die Wirksamkeit des Vollaustritt-Termins hinausschieben.

.

Verlängerung der Verhandlungszeit – es werden alle Belange ausverhandelt. Man wird die zusätzliche Zeit nehmen müssen, die man dafür braucht. Bis dahin bleiben die EU-Mitgliedsrechte und -pflichten Britanniens in Geltung – die Unabhängigkeit bleibt bis dahin aufgeschoben.

.

Ich finde es geradezu lächerlich, dass unsere politische Nomenklatura eindeutig zeigt, hinsichtlich BREXIT ganz ruhig zu sein – nur die LÜGENPRESSE macht Alarm im Hühnerstall.

.

Warum klärt man die Bürger nicht auf?

.

Dietmar Moews meint, Deutschland und unsere föderalen Regierungsführer sollen sofort, so stark sie es können, den Briten Angebote machen, damit in einer gemeinsamen EU-Mitgliedschaft alle den Wunschstatus sehen können – und wie wichtig es den Deutschen ist (und wirtschaftlich sein muss), dass alle Briten gerne weiter zur EU gehören.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.