Ernst Fuchs 1930-2015 – Kurznachruf

November 9, 2015
Lichtgeschwindigkeit 6023

Vom Montag, 9. November 2015

.

IMG_3533

.

Der österreichische Maler Ernst Fuchs ist Montag im Alter von 85 Jahren gestorben.

.

Ernst Fuchs war am 13. Februar 1930 in Wien geboren, wo er jetzt am 9. November 2015 gestorben ist.

.

Ernst Fuchs war Mitgründer des neuen phantastischen Realismus, mit Rudolf Hausner, der in der Malerei eine Art Renaissance der Renaissancemalerei proklamierte. Konkret malten die Maler dieser „Wiener Schule“ in Öl-Feinmalerei und leuchtenden Lasuren, mit Bildideen, die an den Surrealismus eines Salvatore Dali oder eines Hironymus Bosch erinnern.

.
Heute bestätigte die Direktorin des Ernst-Fuchs-Museums, Cornelia Mensdorff-Pouilly, der Deutschen Presse-Agentur, den Tod des Malers. Fuchs, der schon früh als zeichnerisches Wunderkind galt, war Mitbegründer der Wiener Schule des „Phantastischen Realismus”. Seine Markenzeichen waren eine selbstentworfene Brokatkappe und ein rötlich schimmernder Bart.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein