Maximilian Reinelt 1988 – 2019 Kurznachruf

Februar 11, 2019

Lichtgeschwindigkeit 8934

am Dienstag, den 12. Februar 2019

.

.

Maximilian Reinelt wurde am 24. August 1088 in Ulm geboren und ist jetzt 30-jährig, am 10. Februar 2019 in St. Moritz, Oberengadin, Graubünden, Schweiz, plötzlich beim Freizeit-Skilanglauf tot aufgefunden worden. Reinelt war war ein deutscher Spitzenruderer und von 2010 bis 2016 Mitglied des Deutschen Achters. Sein größter Erfolg war der Gewinn der Olympischen Goldmedaille im Achter 2012.

.

Reinelt war 2006 zum ersten Mal Mitglied der Nationalmannschaft, bei den Junioren-Weltmeisterschaften belegte er im Achter den zweiten Platz. Anschließend gewann er bei den Deutschen U23-Meisterschaften ab 2007 drei Jahre in Folge den Achter sowie 2007 und 2008 den Vierer mit Steuermann. Aufgrund dieser Erfolge wurde er jährlich für die U23-Weltmeisterschaften nominiert, hier belegte er mit dem deutschen U23-Achter 2008 den vierten Platz, 2007 und 2009 wurde er jeweils Vizeweltmeister.

.

Parallel dazu war Reinelt 2008 und 2009 auch bei den Europameisterschaften am Start. 2010 berief ihn Ralf Holtmeyer in den Deutschland-Achter. Sein Heimatverein war der Ulmer Ruderclub Donau.

.

Bei den Olympischen Spielen 2012 gewann er in London die Goldmedaille mit dem Deutschland-Achter.

.

Bei den Ruder-Weltmeisterschaften 2013 holte er Silber, hinter dem Vereinigten Königreich und vor den Vereinigten Staaten. Im Jahr darauf ruderte Reinelt bei den Ruder-Weltmeisterschaften 2014 im Achter erneut als Zweiter ins Ziel. Bei den Weltmeisterschaften 2015 siegten wie in den beiden Jahren zuvor die Briten vor den Deutschen. 2016 gewann Deutschland bei den Europameisterschaften vor den Russen und den Briten, im Weltcup gewann zweimal der niederländische Achter. Im Finale der Olympischen Spiele 2016 war dann der Zieleinlauf wieder wie bei den Weltmeisterschaften 2013 bis 2015, hinter den Briten erhielten die Ruderer des Deutschland-Achters die Silbermedaille.

.

Für seine sportlichen Leistungen wurde Reinelt zusammen mit der Achter-Mannschaft am 1. November 2016 von Bundespräsident Gauck mit dem Silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet. Nach der olympischen Saison 2016 beendete Reinelt seine aktive Karriere im Rudersport. Während seiner sportlichen Karriere absolvierte er alle drei Staatsexamen der Medizin an der Ruhr-Universität in Bochum. Zuletzt lebte Reinelt mit seiner Verlobten in Ulm wo er am Universitäts Klinikum als Arzt tätig war.

.

Reinelts Sportkameraden können so zitiert werden:

.

„im Training, in Wettkämpfen und abseits des Achters im Medizin-Studium. Er war immer Feuer und Flamme. Ein kompletter Athlet, der vorangegangen ist und Verantwortung übernommen hat.“

.

Er war ein sehr, sehr höflicher Mensch, rund um ein toller Typ. Sein trockener Humor bleibt mir in Erinnerung. Für jede Situation hatte er den richtigen Scherz parat.“

.

FINE E COMPATTO,

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Schweizer Kühe gestresst von Kuhglocken

Juli 19, 2015
Lichtgeschwindigkeit 5753

vom Sonntag, 18. Juli 2015

.

Bildschirmfoto vom 2015-05-21 02:35:59

Mick Jagger yodeling mit jodelndem Hund

.

Angeblich leiden Kühe an den lauten Kuhglocken, glaubt man der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 17. Juli 2015.

.

Mick Jagger_Kleinkind

Mick Jagger als Kind ohne Kravatte (Kuhglocke)

.

Mick Jagger Grundschule

Mick Jagger als Schuljunge mit Kravatte (Kuhglocke)

.

FAZ vom 17. Juli 2015, Seite 8:

.

Schweizer Kühe gestresst von den Kuhglocken? … eine Studie in „Plos One“ erschienen … hatten Forscher um Edna Hillmann vom Institut für Agrawissenschaften der ETH Zürich untersucht, wie stressig Glockengewicht und Geläut für die Kühe sind.

.

19 Kühe der Rasse Schweizer Braunvieh wurden dafür in drei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe erhielt 5,5 Kilogramm schwere Glocken um den Hals, die läuteten, bei einer zweiten Gruppe war das Läuten blockiert. Eine dritte durfte die drei Versuchstage ohne Glocke verbringen.

.

Mit Glocke bewegten die Kühe ihren Kopf weniger, zeigten weniger Wiederkäuen und kürzere Liege- und Fressperioden. …“

.

IMG_3625

.

…In der Schweiz ist eine Debatte über die Kuhglocken entbrannt, die dem Weidevieh in den Alpen um den Hals hängen .. kämpft die Facebook-Gruppe „Kuhglocken out“ seit einem Jahr dafür, die Schweizer Nationaltiere von ihren Glocken zu befreien. „Für Kühe sind die Glocken in etwa so laut, als wenn wir uns einen Presslufthammer ans Ohr halten würden …“

.

IMG_3547

.

Der Schweizer Bauernverband argumentierte, die Bauern verwendeten in der Praxis meist leichtere Glocken. Sie seien notwendig, um in den weitläufigen Hochtälern Tiere bei Nebel zu finden. .. Die Facebook-Gruppe hat angeblich 2.200 Unterstützer … „Pro Kuhglocken“ hat mehr als 17.600 Anhänger.“

.

L1010323

.

Dietmar Moews meint: Nutzvieh war nie zum Vergnügen von Menschen gehalten worden. Glück, wenn bei der Paarung und beim Fressen das Tier Lebensfreude genoss.

.

L1010325

.

Interessant ist, wie nun Wissenschaftsbefund, Folkloremehrheit und Kuhglocken-Lobby den Streit weiterführen – und ob es zu einer politischen Veränderung kommen wird?

.

Hausmensch und Haustier sind vielfältig in der menschlichen Tragik von Natur und Naturverneinung verfangen.

.

L1010326

.

Hört man von Pestiziden, Monsanto und Gen-Industrie, knallt die Frage heraus:

.

Warum gibt es bestochene Gutachter und Pseudo-Wissenschaft über die profitable Weltzerstörung?

.

IMG_4965

.

Es gibt in Deutschland kein Grundwasser, auch kein Wasser in der Tiefe der Erde, in dem nicht patentierte Gifte der Chemieindustrie Alles verseucht haben. Und die Chemie-Wissenschaft? Und die WHO? Was macht die Forschung, die diese schweren Schäden unseres Lebens belegen? Und was machen die Parlamentarier und deren geldbringenden Lobbyisten?

.

IMG_4964

JÜDISCHE ALLGEMEINE vom 16. Juli 2015 RELGION

.

Deshalb ist es immer eine Freude, von der Wissenschaft zu hören, wo auch in Feldern geforscht wurde, wo nicht vorher gefragt wurde „Cui Bono“?

.

(oder doch?) – wer könnte an Kühen ohne Kuhglocken interessiert sein?

.

ANTWORT: Die Kühe.

.

L1010309

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

 18

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


GELDWÄSCHE in der E U

Mai 20, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5595

vom Mittwoch, 20. Mai 2015

.

IMG_4725

Selbstjustiz durch Kukluxclan

.

Das E U-Parlament in Strasburg beschloss heute, das GELDWÄSCHE zukünftig durch Verschärfung der EU-Staatlichen Innenpolitik, die Staatsgrenzen besser überwacht werden, damit Schwarzgeld und Bestechungsgeld, Prostitutionsgeld und Erpressungsgeld nicht mehr so leicht „waschen“ lässt.

.

Hinter Geldwäsche steht immer Kriminalität. Jedenfalls ist Geldwäsche selbst kriminell.

.

Machte man die Geldwäsche schwerer, könnten dadurch Kriminelle davon abgebracht werden, kriminelle Handlungen leicht zu begehen.

.

IMG_4679

.

Dietmar Moews meint: In der deutschen Verfassung (GG) ist der freie gesellschaftliche Verkehr der Bürger durch das kombinierte Steuerungsmittel: KAUFVERTRAG und unabhängiges RECHSTREITWESEN. Wenn ein Kaufvertrag missling, stehen unabhängige Gericht bereit, den Konflikt ziwschen den Vertragspartnern in einem rechtsstaatlichen Gerichtsprozess zu klären und zu beurteilen.

.

Tatsächlich haben Abstimmungen des Strasburger Parlaments keinen Durchgriff auf die EU-Kommission in Brüssel, wo die von demokratischen Wahlen abgekoppelten EU-Kommissare tun, was die Parteien wollen.

.

IMG_3907

.

Tatsächlich ist die in Strasburg vorgeführte Abstimmung zur Kriminalitätsbekämpfung durch ein GELDWÄSCHE-GESETZ, die Etilkettenfälschung, die Glauben machen will, dass BARGELD zugleich SCHWARZGELD sei – dass mit SCHWARZGELD die KRIMINALITÄT versteckt würde.

.

IMG_4234

.

1. EU-Parlaments-Beschlüsse sind reine Reklame ohne gesetzgeberische Kompetenz und ohne gesetzliche Wirkung.

.

2. Die Zusammenhänge zwischen Kriminalität und Schwarzgeld sind nichts anderes als augenwischende Propaganda – es ist ohne Aufgabe der rechtsstaatlichen Ordnung, SCHWARZGELD-Verkehr aufzudecken, zu verfolgen und zu verhindern.

.

3. Die Banken und das EU-Parlament setzen hier: BARGELD mit SCHWARZGELD gleich: Wer Bargeld benutzt wird mit dem GENERALVERDACHT belegt, und als Krimineller verdächtigt.

.

Diese Absicht der Banken, das Bargeld überhaupt ganz abzuschaffen, dringt hier durch.

.

Heute kann – zumindest rechtlich nominell – ich mit einem Franzosen in Frankreich verkehren, wie wir wollen, ohne dass der Staat das profilieren kann. Sowie jeder Geldtransfer über digitale Systeme abgehandelt wird, ist diese Freiheit weg und die Kontrolle da. Dann schweben die Steuerung, Direktion oder Zwangsmaßnahmen als Schattenmilieu in jeder Regung jedes Menschen mit.

.

Heute kann nich einen Geldschein in einen Holzbrief stecken und einem Menschen, der es gebrauchen kann, hinschicken. Soll der jetzt dafür noch Steuern bezahlen?

.

Die Banken wollen durch den totalen elektronischen Zahlungsverkehr die stärkere Kontrolle über den gesellschaftlichen Verkehr.

.

Die Kontrollmacht der Banken über das Konsum- und Geschäftsleben der zivilen Bürger wird durch den Bargeldverkehr durch Münzen und Scheine geschränkt. Im elektronischen „Banking“ wird jeder Geschäftsgang elektronisch erfasst. Die entmündigende Voll-Vorratsdaten-Speicherung und die Großrechner übernehmen mittels der Algorithmen die totale und beliebige Kontrolle über das gesamte Leben jedes einzelnen Individuums.

.

Die Freiheit jedes Individuums wird dadurch zerstört. Die daran geknüpfte Behauptung, hierdurch erhielte das Individuum „staatliche Sicherheit“ durch Totalüberwachung ist unerwiesener Unfug.

.

Allein der Bankenmacht wird durch den StaMoKap-Staat zugearbeitet, indem die Regierung Gesetze macht, die dem Monopol-Unwesen der Banken weitere Gestaltungsmacht zuschustert.

.

L1010327

.

Wer die Werbegerüchte glaubt, dass ausgeweitete digitale und mobile „Home-Banking“ böte Vorteile, glaubt an Märchen.

.

Auch wird keine Zeit gespart, „Weil man nicht zu einem Bankschalter gehen muss“. Das Gegenteil ist der Fall – elende Warteschleifen-Telefonate begleiten zwangsläufig die andauernd scheiternden oder sabotierten „Home-Banking-Geschäftshandlungen“.

.

Beobachtet man das unsinnige Kleinbeträge mit Plastikkarte zahlen an den Supermarkt-Kassen, womit unglaublich viel Wartezeit und Buchungsgebühren verloren werden, kann man aber sicher annehmen, dass die überwiegende Zahlö der privaten Individuen sehr sehr dumm sind. (Keine Frage: Sowohl diese Buchungsgebühren, wie auch die Benutzungszeiten elektronisch zu verlängern, also den Bezahlvorgang zu steuern, steckt in den digitalen Zahlungsvorgängen versteckt)

.

Ob die menschliche RESTVERNUNFT ausreicht, in den westlichen DIGITAL-Staaten den digitalen Faschismus an der Abschaffung des Bargeldes zu hindern, ist fraglich.

.

Man erzählt den Leuten: Dies ist der Fortschritt – und schon stürzen sie wie die Lemminge in die Abgründe der kontrollschwchen Erleichterungen und der faschisierenden Kontrolltechniken.

.

Das Bargeld muss bleiben. Soll man doch den Schwarzgeldverkehr stoppen – einfach Fachkräfte ausbilden und staatlich anstellen – bringt Arbeitsplätze. Die Gerichte sind personell unterbesetzt – also: MEHR Richterstellen, mehr Personalstellen im Rechtsstaat.

.

IMG_4688

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

.

IMG_4566

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein