NPD-Verbot und Oster-Selbstmord-Diskussion im AIRBUS-Dolorosa

April 5, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5484

vom Sonntag, 5. April 2015

.

IMG_4456

.

Pünktlich zu Ostern haben die deutschprachigen Massenmedien – insbesondere der staatlich organisierte Themen-Schwall – von der geschmacklosen Inszenierung des kranken „Selbstmörders“ im AIRBUS320 abrupt abgelassen.

.

Thematisch enggeführt blieb man aber bei der Sache:

.

Vom Absturz zur Kreuzigung ist es nicht weit, zur Erlösungs-Selbstopfer-Feier des „Selbstmörders“ Jesus, der sich mutwillig kreuzigen ließ – so behauptet es die christliche Sage im neuen Testament der christlichen Evangelisten – stellte sich Jesus ohne Not der römischen Polizei, statt den Garten hintenrum zu verlassen, auf dass es Ostern werde.

.

Und – eh‘ man sich versieht – sind wir beim NPD-Verbot -, denn man publiziert die parlamentarischen Rechthaber gerne im Zusammenhang mit denen der NPD angehängten Morde, Tötungen und Tötungsversuche und SELBSTMORDE –.

.

Ja, die so signierten RECHTEN, bevor sie als Zeugen vor Gericht aussagen, machen angeblich gerne Selbstmord. KÜRZLICH ERST WIEDER EINE 20-jÄHRIGE.

.

IMG_4102

.

Dietmar Moews meint: Da haben wir nun alle Tassen im Schrank:

.

Ein kranker „Selbstmörder“ im AIRBUS: Er hätte ja als schuldfähiger Täter seinen Selbstmord nicht als „Mörder“ durchführen müssen. Man sagt: GOTT ist mit den Schwachen und Kranken, weil die besser durchs Nadelöhr gehen.

.

Ein Jesus, auch auf die Besatzungssituation des damaligen Palästinas nicht besonders politisch reflektierender Devianzpraktiker, ging derart unnötig ans Kreuz, dass man an seiner „Freiwilligkeit“ starke Zweifel hat, dass man GOTT in Anspruch nimmt, seine Hände im Spiel zu haben.

.

Ein NPD-Verbot wird nicht kommen – wie es Julia Klöckner (CDU) zutreffend zu Ostern erklärt hat, weil

.

Kreuzigen von I Ms seitens der Arbeitnehmervertretung umstritten wird,

.

AIRBUS-Abstürze – auch für die teils staatliche LUFTHANSA-Germanwings – zu teuer,

.

schließlich die staatlich gewünschte, parteiorganisatorische Kollektivierung und Klientelisierung zu den innenpolitischen Zwecken der „Ordnungspolitik“:

.

Man nimmt ein „rechtsradikales“ Potenzial der Gesellschaft – anders gesagt, den Selbstbestimmungsanspruch und die freie soziale Dynamik öffentlicher Meinungsprozesse (PEGIDA) – und setzt den polizeilichen Dämpfer und die IM-Keule drauf.

.

Was ist eigentlich an Brandstiftung RECHTS? – Brandstiftung ist eine Straftat.

.

Was ist an einer freien politischen Meinungsäußerung „rechtsextremistisch“?

– es ist rechtsextremistisch, wenn damit zu politisch-motivierten Straftaten aufgefordert wird.

.

Was ist am Programm der NPD RECHTS bzw. RECHTSEXTREMISTISCH?

.

Von Aufforderung zu Straftaten steht da nichts drin: Deutsche Gerichte werden sich hüten, DUMMHEIT zu verbieten. Denn dann könnten sie gleich das Volk der Hitlerschlauen und Verpitbullten auflösen und ein neues wählen.

.

NPD-Verbot hätte schlüssiger Weise weitere Parteiverbote der Blockparteien zur Folge. Und man weiß doch, dass diese Parteien schöne Käseglocken für potenzielle Menschenfeindlichkeit sind. Gerade heute startet der GRÜNE niedersächsische Minister das Atomkraftwerk Emsland erneut.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4071

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein