Lichtgeschwindigkeit 385

Juni 2, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 385

ANGELA MERKEL, MUTTER DER NATION und Kommentar

zur Medienlage von dem Künstlergelehrten Dr. Dietmar Moews,

aus Sicht der Piratenbewegung – live und ungeschnitten –

muss auch immer die Werte der Primaten berücksichtigen:

Offenheit, Transparenz, Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit,

aus dem GLOBUS MIT VORGARTEN in Berlin Pankow,

am Mittwoch, 2. Juni 2010, Bild.de,, Maischberger-Talkshow

vom Vortag, dradio.de, Piratenpartei Deutschland.de, heise.de,

sowie Phoenix, ARD-Fernsehen, ZDF, DLF,

Piratenthema hier: ANGELA MERKEL, MUTTER DER NATION.

In der angelaufenen Nachfolgediskussion für die Neubesetzung

des Amts des deutschen Bundespräsidenten bringe ich die

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ins Gespräch.

Dietmarmoews begründet:

Es gibt 2 ½ Gründe für Merkel als Bundespräsidentin

½ Grund: ZENSURSULA ist ungeeignet. Sie hatte im

Bundestagswahlkampf 2009 das Angstthema Kinderpornografie

missbraucht. Zum 700.000 Euro teuren Bundestrojaner fehlen

von ZENURSULA jegliche vernünftige Angaben.

Ursula von der Leyen ist eine dynamische Tatfrau, keine

Intellektuelle. Ihr fehlt die wichtigste Fähigkeit für das hohe

Staatsamt: Sie muss dort denken und reden. ZENSURSULA

ist rhetorisch nur gering begabt. Davon kann sich jeder bei

YOUTUBE überzeugen, indem man öffentliche Redeauftritte

von ZENSUSULA anschaut. Ferner ist sie für Piraten und

andere Selberdenker unakzeptabel.

1 Grund: Frau Dr. Merkel hat die wichtigsten

Verwertungsbedenken und -Kenntnisse, denen sich die

deutsche Politik zu stellen hat. Und sie hat die gründlichste

Kenntnis der heute im Politikgeschehen tätigen Personnage,

deren tropistische Stimmung in folge ihrer Konzillianz ihr

gewogen ist.

1 Grund: Dr. Merkel ist die Lügenkanzlerin der Großen

Koalition und der Schwarz-Gelb-Koalition. Sie hat den

Wahlbetrug hinsichtlich der Bundestagswahl 2009 als

Hauptverantwortliche mitverursacht: Krieg, Schulden,

Propaganda! Damit muss Schluss sein. Deutschland kann

die Krise besser bewältigen, wenn das unverlässliche

Personal abgewählt wird. Deshalb Rücktritt als

Bundeskanzlerin und Wiedergutmachung als Mutter

der Nation als Bundespräsidentin. Dr. Merkel ist für

alle wählbar.

Produktion, Idee, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews;

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Berlin;


Lichtgeschwindigkeit 384

Juni 2, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 384

ZENSURSULA, MUTTER DER NATION und Kommentar zur

Medienlage von dem Künstlergelehrten Dr. Dietmar Moews,

aus Sicht der Piratenbewegung – live und ungeschnitten – muss

auch immer die Werte der Primaten berücksichtigen: Offenheit,

Transparenz, Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit, vor

dem Brandenburger Tor in Berlin, am Dienstag, 1. Juni 2010,

Welt.de, Bild.de, dradio.de, Piratenpartei Deutschland.de,

RP.de, heise.de, sowie Phoenix, ARD-Fernsehen, ZDF, DLF,

Piratenthema hier: Not my president – I hope nor she is yours:

ZENSURSULA, MUTTER DER NATION. In der angelaufenen

Nachfolgediskussion für die Neubesetzung des Amts des

deutschen Bundespräsidenten brachte Bundeskanzlerin

Dr. Angela Merkel die Bundesministerin Dr. Ursula von

der Leyen ins Gespräch.

ZENSURSULA hatte im Bundestagswahlkampf 2009 das

Angstthema Kinderpornografie missbraucht. Zum 700.000

Euro teuren Bundestrojaner fehlen von ZENURSULA jegliche

vernünftige Angaben.

Produktion, Idee, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews;

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Berlin;