HASS-PREDIGT von Rainald Becker als ARD-TAGESTHEMEN–Kommentar am 23. Juli 2018 bei INGO ZAMPERONI

Juli 23, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8322

am Dienstag, 24. Juli 2018

.

Alle ehren ERDOGAN – PUTIN, TUSK, JUNCKER

.

Gestern abend schlug das Staatsfernsehen erneut zu, die rechtsradikalen Stimmungen in der deutschsprachigen Medienlage zu füttern.

.

Immer häufiger springen namenlose Trottel, die auf sicheren Redakteursposten verschimmeln, auf den ZUG der HASS-Politik und des MOBS, der nichts besseres weiß, als im Schatten der schweigenden Mehrheit ausgewählte Minderheiten anzugreifen. Wie hier, durch den ARD-Staatsfernseh-Kommentator noch angefüttert und gebrieft:

.

.

HASSMOB durch RAINALD BECKER als TAGESTHEMEN-KOMMENTATOR am 23. Juli 2018 zum THEMA „ÖZIL“.

.

RAINALD BECKER behauptete lauter Hetzansagen – ich zitiere in Auszügen:

.

„Klar ist – als Vorbild hat Özil ausgedient. Das Integrationsmaskottchen des DFB hat sich ins Abseits geschossen…“

.

„Außenminister Heiko Maas hat zu recht angezweifelt, dass ein im Ausland lebender und arbeitender Multimillionär Auskunft geben kann, über die Integrationsfähigkeit Deutschlands“

.

„…Es bleibt dabei, das Foto Özils mit Erdogan war falsch, wird immer falsch sein, und zeugt so dauerhaft von erschreckender Naivität“

.

„Man lässt sich nicht mit solchen Autokraten ablichten.“

.

„Schon gar nicht, wie Özil immer behauptet, man immer nur als Fußballer gemessen werden will.“

.

„Gottseidank gibt es viele Deutschtürken, denen es mühelos gelingt, ihre Herkunft zu leben, sie nicht zu leugnen, und trotzdem loyal zu Deutschland und seinen Werten zu sein.“

.

ICH BRECHE HIER AB, DENN ICH MUSS KOTZEN.

.

.

Diese absurde Staatsschranze Rainald BECKER, beim SWF der ARD, hat hier einen LÜGEN-STAKKATO abgelassen, dass ihm für die kommenden zwei Jahre Brot und Wasser in einer Beobachtungszelle zu verabreichen wären, wollte man auf Einsicht bei Becker Hoffnung nähren.

.

.

INFERIORITÄT lautet das ATTRIBUT, an dem ersichtlich wird, wie aus einem ehemaligen BBC-Konzept von BROADCASTING eine üble Propagandamob-Soße wird:

.

ARD/WDR teilt zur Person mit:

.

„Rainald Becker begann seine Karriere 1982 als Fernsehjournalist beim WDR und wechselte 1986 als Innenpolitikredakteur zum damaligen SDR nach Stuttgart. Ab 1990 arbeitete er in der Auslandsredaktion des SDR, ab 1993 als leitender Redakteur und Moderator. Von 1995 bis 1999 war er stellvertretender Leiter der „Weltspiegel“-Redaktion in Stuttgart. Von 1999 bis 2006 arbeitete Rainald Becker als Fernsehkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio Berlin, bevor er als stellvertretender Abteilungsleiter Fernsehen Ausland und Europa sowie Leiter der Redaktion „Weltspiegel“ zum SWR zurückkehrte. 2009 übernahm Becker den Posten als stellvertretender Chefredakteur Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio Berlin. Den Zuschauern ist Rainald Becker unter anderem als einer der Moderatoren des „Bericht aus Berlin“ und akzentuierter Kommentator in den „Tagesthemen“ bekannt.“

.

.

Dietmar Moews meint: Mund abwischen und kurz zurück zu den frommen Reden und den hässlichen Sachen. Der HETZ-Kommentar in den ARD-TAGESTHEMEN am 23. Juli 2018 von RAINALD BECKER dauerte von Min 12:47 bis Min 14:44 der Sendung,, also knapp 2 Minuten:

.

TITEL des Kommentars verkündete INGO ZAMPERONI an:

.

„ÖZIL ZURÜCKGETRETEN, DER DFB UNTER DRUCK UND DIE INTEGRATIONSDEBATTE WIEDER ENTFLAMMT

– ein Kommentar von RAINALD BECKER vom SWF“.

.

„Klar ist – als Vorbild hat Özil ausgedient. Das Integrationsmaskottchen des DFB hat sich ins Abseits geschossen…“

.

FALSCH – diese BEHAUPTUNG. Wir werden noch viel über das Vorbild ÖZIL erleben, insbesondere auch zu diesem konkreten ÖZIL/ERDOGAN-RÜCKTRITT als eine Haltung eines mündigen freien deutschen Bürgers, MESUT ÖZIL. „Integrationsmaskottchen“ ist eine Schmähkritik zu einem seriösen sozialpsychologischen Prozess in der aktuellen deutschen Einwanderungsgesellschaft.

.

„Außenminister Heiko Maas hat zu recht angezweifelt, dass ein im Ausland lebender und arbeitender Multimillionär Auskunft geben kann, über die Integrationsfähigkeit Deutschlands“

.

FALSCH – diese BEHAUPTUNG. Weder hat der Multimillionär ÖZIL Auskunft über die Integrationsfähigkeit Deutschlands gegeben, noch geben wollen oder nur so getan. NEIN. ÖZILS Fall des massenmedialen deutschsprachigen MOBBINGS ist ein empirischer Fall der INTEGRATION in der Thematik der Deutschtürken dritter Generation, der Vorstellungen in deutschen Regierungen, wie man sprudelköpfig das Thema Einwanderung und Integration in Deutschland obrigkeitsseitig behandelt wird und wo – das ist empirisch – sich die Massenmedien erlauben können, MOBBING und VOLKSVERHETZUNG hochzuziehen, wie im Falle ÖZIL momentan.

.

Wer wurde im vergangenen halben Jahr alles mit ERDOGAN in deutschen MEDIEN auf gemeinsamen FOTOS aufgetreten, publiziert? – Dafür durfte ÖZIL bei der FIFA-WM mit kriminellen Firmen und deren LOGOS rumlaufen.

.

„…Es bleibt dabei, das Foto Özils mit Erdogan war falsch, wird immer falsch sein, und zeugt so dauerhaft von erschreckender Naivität“

.

FALSCH – auch diese BEHAUPTUNG. Nichts ist an gemeinsamen Fotos mit ERDOGAN falsch oder wäre moralisch anrüchig. Nachdem die obersten OFFIZIALVERTRETER DEUTSCHLANDS mit ERDOGAN quasi täglich im BILD figurieren – von Steinmeier zu Merkel zu Trump zu Putin – ist es dem Deutschtürken ÖZIL seine vollkommene Freiheit, einschließlich PEER-Rolle und „Vorbild für die Jugend“. Denn nachdem 66 % der Deutschtürken ERDOGAN kürzlich zur Verfassungsreform und zum neuen Staatspräsident gewählt haben, muss dieser ARD-Chefredakteur Rainald Becker mal vom Sender verschwinden. Denn er verhetzt die Deutschen türkischer Herkunft. Und dieser Trottel RAINALD BECKER scheint nicht zu begreifen, dass dieser ERDOGAN von den TÜRKEN gewollt, von MERKEL gewollt, von NATO und TRUMP gewollt ist. Und der Trottel RAINALD BECKER weiß auch nicht, was heute los wäre, hätte ÖZIL das Foto nicht gemacht, hätte ERDOGAN die WAHL verloren und was dann in der TÜRKEI? – ein erfolgreicher MILITÄRPUTSCH? eine Kurdenbefreiung? wie?

.

„Man lässt sich nicht mit solchen Autokraten ablichten.“

.

FALSCH – auch dieses ist eine FALSCHBEHAUPTUNG von RAINALD BECKER. Man lässt sich in der POLITIK immer wieder aus diplomatischen Gründen oder aus Gründen des geringeren Übels oder des lieben Friedens willen, mit allen möglichen Menschen ablichten. Hier, mit ERDOGAN, ist es ein weltweit anerkannter und agierender mächtiger Staatspräsident, der viel geleistet hat. Es ist nicht Angelegenheit eines Weltfußballers ÖZIL, einem Autokraten, ERDOGAN, dessen Missetaten vorzurechnen,

.

„Schon gar nicht, wie Özil immer behauptet, man immer nur als Fußballer gemessen werden will.“

.

FALSCH – diese BEHAUPTUNG. ÖZIL will als freier Staatsbürger Deutschlands geachtet und respektiert werden, nicht nur als Fußballer. Und schon gar nicht von einem Fliegenschiss als deutsches Integrationsmaskottchen herabgewürdigt werden. Warum Becker der AfD und der CSU derart in den Arsch kriecht, ist aufzumerken.

.

„Gottseidank gibt es viele Deutschtürken, denen es mühelos gelingt, ihre Herkunft zu leben, sie nicht zu leugnen, und trotzdem loyal zu Deutschland und seinen Werten zu sein.“

.

FALSCH – und verdreht diese BEHAUPTUNG. ÖZIL ist es mühelos gegeben, seiner Herkünfte zu leben und seine private Laienrolle als moslemischer BÜRGER loyal den Deutschen Mitbürgern und dem deutschen Staat gegenüber zu zeigen und werthaltig aufzutreten. ERDOGAN wertschätzen ist auch der Kurs von MERKEL und Co., von DFB-GRINDEL und Co. und von der ARD-Schranze RAINALD BECKER ohnehin. Mesut ÖZIL hat anscheinend kompetente Berater an seiner Seite.

.

Dr. Dietmar Moews scheint, als könnten der ARD-Kommentator und auch der ITALO-Deutsche ZAMPERONI nicht MULTIKULTI und KUDDELMUDDEL unterscheiden.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein