BOSCH und die DEUTSCHE LÜGENPRESSE am 29. Januar 2018

Januar 29, 2018
Lichtgeschwindigkeit 7904

Vom Dienstag, 30. Januar 2018

.

.

EMPÖRUNG – diese Giftvokabel, die jeder anständige Mensch einer heutigen Hochkultur aus seinem Sprachgebrauch streichen sollte, wird heute vollmundig publiziert:

.

„CDU-Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel ist empört“,

.

so zitierten heute die AGENTUREN die Kanzlerin Merkel

.

über die Tier- und Menschenversuche auf Veranlassung der deutschen Industrie – BOSCH, BMW, MERCEDES, VW – alle, die am Diesel-Betrug bereits MILLIARDEN STRAFEN gezahlt haben, SCHULD anerkannt, Besserung versprochen, ja, subalterne Täter sanktioniert und so weiter.

.

Mit Geld der Autolobby wurden offenbar nicht nur Abgastests an Tieren durchgeführt, sondern auch an Menschen. Der Auto-Forschungsverband „Europäische Forschungsvereinigung für Umwelt und Gesundheit im Transportsektor“ (EUGT) habe ein Experiment gefördert, bei dem sich Probanden dem Reizgas Stickstoffdioxid (NO2) ausgesetzt hätten,…“ berichtet die Stuttgarter Zeitung am 29. Januar 2018.

.

Den gesamten MONTAG, 29. Januar 2018 überschlug sich KULTURINDUSTRIE und die geballte staatliche LÜGENPRESSE mit der Botschaft, dass

.

VW

.

einen Skandal hat, indem Tier- und Menschversuche zur Verträglichkeit von DIESEL-ABGAS-GRENZWERTEN im Auftrag von VW seit Jahren in den USA und in AACHEN angestellt worden sind.

.

Der offizielle Veranstalter EUGT wurde inzwischen von den Initiatoren, BMW, MERCEDES und VW aufgelöst und abgewickelt, nachdem BOSCH bereits früher ausgestiegen sein soll.

.

Noch die ZDF-HEUTE-Sendung, abends, 29. Januar 2018, 19 UHR machte mit VW, BMW, MERCEDES auf – Tier- und Menschenversuche. PETRA GERSTER ließ BOSCH einfach weg.

.

.

Dietmar Moews meint: Wie oft pro Woche muss man eigentlich als deutscher Bürger den LÜGENDEN STAAT erdulden?

.

URAN-Munition als Stärke deutscher Kriegseinsätze?

.

Geschwärzte Akten im NSU-Prozess und SPONTAN-TOTE mit Blutkrebs als Zeugen?

.

Hier jetzt BOSCH als deutscher Großkonzern, der an der Gründung des Tier- und Menschenversuchs-MARKETING-EUGT beteiligt war, wird einfach verschwiegen.

.

Wer den Begriff LÜGENPRESSE verstehen will, kann nicht einfach auf NEO-NAZIS und REICHSDEUTSCHE zeigen – hier ist er SKANDAL auf Seiten der staatlich verlogenen PUBLIZISTIG – überwiegend von staatlichen SENDERN und staatlichen REDAKTEUREN.

.

Was war nun mit BOSCH?

.

TAGESTHEMEN mit INGO ZAPERONI wiederholte, VW, MERCEDES, BMW, und wieder ließ ZDF die Namensnennung der DIESEL-Betrugs-Software-Initiator BOSCH weg. Immerhin stellte er einen Zusammenhang fest, von den mit AUTOABGASEN getöteten KZ-Opfern der NAZIZEIT, den Toten, den Abgasen und der Verträglichkeit.

.

Wo bleiben die Interviewanfragen bei BOSCH? seit 2012 Anfragen nach STICKOXYDEN in Dieselabgasen?

.

Wir warten, ob und wann die LÜGENPRESSE in die Strümpfe kommen.

.

Der CSU-GLYPHOSAT-SCHMIDT „verurteilte aufs Schärfste“ Menschenversuche. Er ist nämlich geschäftsführender Verkehrs- und Tierschutzminister. Sodass Vertrauensverluste natürlich von Christian Schmidt abgemahnt werden.

.

Regierungssprecher Steffen Seibert versteht die Aufregung. Denn es sind ja nicht nur die ethischen Fragen. Es sind ja auch die Nichtschädlichkeitsgrenzen der Abgase. Steffen Seibert sagt:

.

„DAS IST DOCH GANZ KLAR. Es geht doch ganz klar um das Einhalten von Grenzwerten“.

.

NEIN. Es geht um Beschiss und staatliche Irreführung.

.

Grenzwerte sind an sich Betrug. Wie viele Vergiftungen verträgt man als Demokrat?

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

Werbeanzeigen

DIESELMOTOR-Ergänzung durch rückstandslose FILTERTECHNIK

Juli 26, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7471

Vom Donnerstag, 27. Juli 2017

.

Diesel war ein guter Maler. „Der Ursprung der Welt“ gemalt 1866 von Gustave Courbet (1819-1877)

.

Dr. Dietmar Moews fordert:

.

Alle heutigen Dieseldreckschleudern sollen unverzüglich je eine zusätzliche Säuberungsanlage an die Auspuff-Schnittstelle – eine rückstandslose Filtertechnik – verpasst bekommen. Damit sind sämtliche Emissionen an die Umwelt auf NULL herabzusetzen. Keine CO2-Abgabe, kein Kohlenstaub – NICHTS:

.

Damit können alle Altwagen – so nachgerüstet – weiterbetrieben werden. Es wird weiter mit Dieselverbrennung angetrieben, ohne auf die absurde umweltfeindliche E-Technik umzustellen. Jeder Wagen erhält eine HUCKEPACK-Säuberungsanlage aufs Dach und wird mit einem Verbindungsschlauch am Auspuff luftdicht verbunden.

.

Wie pervers die deutsche DIESEL-Lobby agiert, kommt durch Diesel-Privilegien mit idiotischen Grenzwertsetzungen und Fahrverboten zur Wirkung.

.

Die massenkommunikative Wähler- und Konsumentenzersetzung in Deutschland schillert in allen Regenbogenfarben und stinkt nach Erdöl.

.

Ja, was will der einzelne Deutsche da tun, der täglich sein Auto braucht?

.

.

Zuständig und verantwortlich ist der deutsche Gesetzgeber. Der Bundestag definiert und bestimmt Gesetze. Die staatliche Administration überwacht die Ordnung. Unabhängige Gerichte beurteilen Rechtskonflikte.

.

Zur Abhilfe vom angängigen  DIESEL-DRECK-Betrug haben die AUTOBAUER selbst beratend mitzuwirken, dass alltagstaugliche Normen gesetzlich verankert werden können.

.

Alle anderen Mitspieler, die hier für die DIESEL-KRIMINALITÄT nicht Verantwortung übernehmen und nicht haften, können jetzt zwar ihre Vorschläge und Wünsche äußern. Doch direkte Einflussnahme dürfen sie nicht beanspruchen:

.

.

Dietmar Moews meint: Treibstoff-Produzenten, Erdöl-Händler, Wähler, freie Journalisten, Werbeindustrie, Zulieferer, Automobil-Verbände wie der ADAC oder der DFB oder die Kirchen in Deutschland, Wissenschafts-Politik, Staats-Massenmedien und Lügenpresse – sie alle sind direkt sowie in vor- und nachgelagerten Bereichen Teil des deutschen AUTO-Bauer-Skandals des Nitrogen Oxids.

.

Diese verantworten aber ihre Politik nicht, indem sie für Schäden und Kosten nicht mithaften, die die AUTOBAUER-Kriminalität bis heute verursacht hat.

.

.

BLOG-Text zu lang, Überschrift unattraktiv, kompliziert, Fremdwort, soziale Unerwünschtheit – wer liest denn hier diese Schwerverdaulichkeiten rücksichtsloser Textgestaltungen von Dietmar Moews – wenn nicht sein eigener ECHTNAME genannt wird?

.

Nun – rücksichtslos wird hier nicht geschrieben. Die Leserinnen sind hier die wichtigsten Leute – und es geht schon um INNOVATION, nicht um ARSCHKRIECHEREI.

.

HIER KOMMT JETZT WAS LESEWERTES:

 

Die erfolgreichen deutschen Autobauer sind Betrüger, vermarkten verbotene umweltschädliche Technik, haben darüber jahrelang unerlaubte „Absprachen“ untereinander geführt und daran sind Regierungen – als Aufsicht und als Aktionäre – wesentlich beteiligt:

.

REGIERUNGSKRIMINALITÄT in Deutschland.

.

Zugespitzt handelt es sich um Wettbewerbsvorteile bei Technik-Rückstand. Diese deutschen AUTOBAUER haben gegenüber den internationalen Konkurrenten jahrelang durch Betrug kaschiert, leistungsschwach zu sein und keine umweltverträgliche technische Alternativen entwickelt zu haben.

.

.

Die aktuelle Debatte in Deutschland halte ich für irrwitzig:

.

Die Regierungen wollen im Wahlkampf keine Skandale mit den Wählern, keine Fahrverbote, keine Krebsraten, keine wahren Messdaten – die Autobauer drohen mit Vernichtung von Arbeitsplätzen, Verlust des Weltmarkt-Ranges und Verteuerung der wirtschaftsrelevanten individuellen Mobilität per Auto.

.

Das E-Auto ist absurder Mist.

.

Dabei ist die angebliche Umstellungsalternative auf Elektroantriebstechnik Augenwischerei und Etikettenschwindel. Der Strom wird durch erhebliche Umweltbelastung erzeugt. Es gibt keinen billigen Strom. Importe brutaler Stromhändler und Atomstromlieferanten können die Umweltzerstörung, die durch die Stromerzeugung für E-Autos entsteht, gar nicht in einer Vollkostenrechnung darstellen, die bezahlbar wäre.

.

.

Emissionsfreie Diesel-Automobile sind die nächste Zukunft. Die nachgerüsteten Dieselautos können weiterfahren. Für die neuen Modellserien werden diese VOLL-FILTER in das Antriebssystem integriert.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.