Claus von Wagner MÜNCHNER PREISTRÄGER 2016 für 10.000 Euro

Mai 12, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6511

Vom Donnerstag, 12. Mai 2016

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:59:59

SCREEN SHOT mit Claus von Wagner in ZDF-Mediathek „DIE ANSTALT

.

Der ZDF-Fernseh-Kabarettist und Autor Claus von Wagner erhielt den von der Stadt München ausgelobten Dieter-Hildebrandt-Preis, die zum ersten Mal vergeben wird.

.

Mit der Auszeichnung werde das anspruchsvolle politische Kabarett von Wagners gewürdigt, teilte die Stadt mit.Mit seiner ZDF-polit-Satire „Die Anstalt“ habe er an der Seite von Max Uthoff, der die Laudatio hielt, einen Beitrag zur Renaissance des Ensemble-Kabaretts geleistet.

.

Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert.

.

Der Kabarettist Dieter Hildebrand war Ende 2013 im Alter von 86 Jahren gestorben.

.

IMG_8266

.

Dietmar Moews meint: Eigentlich verstößt die Stadt München bzw. die dpa, als Agentur mit obiger Meldung bzw. die tageszeitung neues deutschland, dass nicht mitgeteilt wurde, wer und welcher Vergabemodus dieser Preisvergabe zugrundliegt – was heißt da:

.

Die STADT MÜNCHEN? Die Stadt München ist nicht einmal deutscher Fußballmeister.

.

Vermutlich stehen SPD-Politiker hinter diesem Dieter-Hildebrand-Preis, wie der Alt-Oberbürgermeister Christian Ude SPD und der SPD-Sänger Konstantin Wecker.

.

Jedenfalls gratuliere ich Claus von Wagner für diese Anerkennung und zum Preisgeld und wünsche ihm noch viel davon sowie weiter frohes und kraftvolles Schaffen.

 


DIE ZDF-ANSTALT mit WESLEY CLARK, MAX UTHOFF, CLAUS von WAGNER

Oktober 22, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5976

Vom Donnerstag, 22. Oktober 2015

.

IMG_5083

Dietmar Moews ZUGINSFELD Öl auf Leinwand, 120cm / 120cm, 2012 in Berlin gemalt

.

BILD.de, am Dienstag, 20. Oktober 2015, fummelt am Plagiatsverfahren herum.

.

Max Uthoff und Claus von Wagner konnten eine erstklassige POLITIK-SENDUNG machen: Immer Goethe, niemals Goebbels.

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:52:01

Screenshot Die Anstalt, ZDF vom 20. Oktober 2015: Interview von Wesley Clark, US-NATO-Führer

.

250.000 TTIP-Demonstranten werden in den deutschen Massenmedien fast ignoriert und 20.000 PEGIDA-Leute füllen alle Formate tagelang.

.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2512084/%22Die-Anstalt%22-vom-20-Oktober-2015

.

WESLEY CLARK spricht zur US-Absicht das Chaos in der arabischen Welt zu verbreiten – von Minute 37:28 bis 39:00 (Die ANSTALT ZDF vom 20. Oktober 2015):

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:54:22

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:54:32

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:54:36

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:54:40

NATO-Europa-Oberkommandeur 1997-2000 zum

Kosovokrieg

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:54:45

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:54:52

.

CLARK argumentiert (später General und Oberkommandeur der Nato-EUROPA von 1997-2000), dass die USA nur Chaos in arabischen Staaten anstrebt, keineswegs eine Vorstellung für eine bessere Zukunft überhaupt vordenkt oder plant.

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:54:56

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:55:00

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:55:03

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:55:07

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:55:11

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:55:15

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:55:20

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:55:32

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:59:59

Claus von Wagner in ZDF Die Anstalt am 20. Oktober 2015

.

WESLEY CLARK – immer ein starker Kritiker von Bushs Engagement im Irakkrieg, den Clark nicht als Teil des Krieges gegen den Terror einstufte, sondern motiviert durch den Ölreichtum des Landes und der Region. Im September 2002 warnte er in einer Aussage vor dem Streitkräfteausschuss des Repräsentantenhauses, der Irakkrieg werde von der Bush-Regierung geführt, ohne eine Strategie für den Nachkriegs-Irak und die Stabilisierung der Region zu haben. Im April 2005 erschien Clark erneut vor diesem Ausschuss, um Vorschläge für den Umgang mit der Besetzung des Irak zu machen. Mitglieder beider Parteien lobten ihn für seine weitsichtigen Voraussagen über die zu erwartenden Kosten und die außenpolitischen Konsequenzen des Krieges.

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:43:48

Max Uthoff in ZDF Die Anstalt

.

Clark wollte für die US-Präsidentschaft kandidieren. Er wurde vom Filmemacher Michael Moore, der Sängerin MADONNA sowie dem ehemaligen US-Finanzminister Robert Rubin und vielen weiteren bekannten Personen des öffentlichen Lebens unterstützt. In seinem Wahlkampf wurde das Internet verstärkt miteinbezogen. Die Seite „SecuringAmerica.com”, ein System aus Blogs und Internettools, brachte ihm im dritten Quartal 2003 rund 10 Millionen USD ein. Das waren mehr Spendengelder als jeder andere Kandidat in derselben Zeit zusammentragen konnte.

.

IMG_1595

Dietmar Moews im ZDF Sportstudio mit Hans Joachim Friedrichs

.

Dietmar Moews meint: Max Uthoff und Claus von Wagner haben eine originelle ZDF-Sendung gestaltet: DIE ANSTALT, gesendet am 20. Oktober 2015, mit Hilfe der guten Mitautoren und Mitspieler: ihren Gästen Luise Kinseher, HG. Butzko und Hennes Bender

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:53:46

von Wagner und Uthoff als LORIOT-Anmutung (sehr gelungen)

.

Wesley Clarks Buch „Waging Modern war“ zeigt Skepsis, Verwertungsbedenken und Kritik an den USA-Kriegen aus den Augen eines Berufs-Militaristen.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4566

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


ZDF: >DIE ANSTALT< Steuerfreier Schwanzvergleich

September 23, 2015
Lichtgeschwindigkeit 5889

vom Mittwoch, 23. September 2015

.

IMG_5971

.

Gestern sendete das ZDF imTV-Abendprogramm die (Kabarett-)Sendung >Die Anstalt< mit Max Uthoff und Claus von Wagner nebst weiteren Akteuren – das fliegende Thema war „Flüchtlinge“ aus deutscher Sicht.

.

Sueddeutsche.de und Ruth Schneeberger schreibt am 23. September 2015:

.

… Kabarett … um die Absurdität der Asyldebatte zu entlarven.“

.

Claus von Wagner meinte: Es gibt Staatsaufgaben. Die Flüchtlinge gehören zu den Staatsaufgaben.

.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/aktuellste/2078314#/beitrag/video/2496068/%22Die-Anstalt%22-vom-22-September-2015

 

.

IMG_1495

Hafen Norderney nach Entwurf von DIETMAR MOEWS 1972

.

Dietmar Moews meint: Absurdität der Debatte? Staatsaufgaben? Sozialität und Moral.

.

Die Behauptung von den angeblichen „Staatsaufgaben“ bildete eine der konkreten Wertannahmen zur politischen Orientierung aus kabarettistischer Sicht von von Wagner und Uthoff, trägt aber nicht einer Problemlösung bei und führt die Debatte in die Irre..

.

EINS Die Debatte ist so absurd, wie sie geführt wird. Die Debatte wird geführt. Absurd ist nicht, wenn Debatteure ihre Gedanken ausprechen und abgleichen.

.

Absurd ist, wenn die Debattenführer bestimmte Denkweisen und Idee zensieren oder ausgrenzen und tabuisieren.

.

Denn es nicht einmal mit einem Muskelzucken erwähnt, dass die objektive und E U-rechtlich einwandfreie Lösung einer Stadt-Neugründung in Deutschland notwendig wäre.

.

Die Kultusministerkonferenz der Länder und der Bundesversammlung soll, unter der Öffnung Deutschlands für alle ausländischen Heimatvertriebene und Flüchtlinge ab sofort!, offizial dirigieren und dazu aufrufen.

.

Es werden zivilgesellschaftliche individuelle Paten zur Stadtgründung „Merkelburg“ / Hooverville zugelassen.

.

An einer Stelle sagte Max Uthoff beim Refugee-Contest in der BERLIN-Schaltung: Deutschland: ALLE FLÜCHTLINGE AUFNEHMEN!

.

Das Publikum applaudierte lebhaft. „Alle Flüchtlinge aufnehmen und die dazu gehörenden Extrapolationen wurden dann nicht zum Klingen gebracht – SCHADE.

.

Die Gründung von Merkelburg / Hooverville ist als konkreter sozialer Vorschlag durchzuspielen. Da hätte dann auch die Behauptung „STAATSAUFGABE“ Sinn ergeben können.

.

Denn: Sobald total und ausschließlich von der Idee der Flüchtlinge-Abwehr gespielt wird, entsteht ein dümmliches Verfahren der Nervung der Deutschen, des Zeitverlustes und überhaupt keine flüchtlingsnahe Nothilfe und Lösung des Gesamtkomplexes: Heimat, Not, Flucht, Auswanderung, Einwanderung oder Asyl.

.

Denn: Allein die Flüchtlingsdebatte als soziale Frage: Wir schaffen es! Wie schaffen wir es? heraufzuziehen, würde die Kraft der Sozialität fühlbar und führbar machen.

.

Während die bisherige Themenführung des Hasses: Flüchtlinge sind eine Bedrohung. Die Einheimischen haben Angst. Wie lassen sich die Flüchtlinge eindämmen? – die sozialen Möglichkeiten für eine neue Geschichtserfahrung des Gelingens ausschalten.

.

STAATSAUFGABEN: Es kann völlig unaufgeregt diskutiert werden, welches sind die rechtsstaatlich geregelten Offizialmaßnahmen Deutschlands?

.

Reicht das Personal?

.

Reichen die Haushaltsmittel?

.

Reicht die Ausstattung an Hilfsmitteln?

.

Welche Identifikation?

.

Welche Rechtsstatus sind für notbedürftige Flüchtlinge als residente Mitmenschen, unabhängig von Staatsbürgerschaft und Asylantragsverfahren,notwendig?

.

SOZIALE BEWEGUNG: Welche Art der Information und sozialer Flankierung der Nothilfe und Gastaufnahme der ankommenden Flüchtlinge kann von den deutschen Staatsbürger in eigener informeller Hilfsbereitschaft und Solidarität entfaltet werden, damit die Heimatvertriebenen einen sicheren Ort in Deutschland finden können?

.

Dafür sollte Merkelburg gegründet werden.

.

Eine solche neue deutsche Stadtgründung für die Heimatvertriebenen der Völkerwanderung könnte auf Anhieb bessere Möglichkeiten für die Heimatvertriebenen entfalten als beispielsweise große Zeltlager in Libanon oder Türkei.

.

Es müsste aber keine TopDown-Gründung, sondern ein offizial ausgelobter Handlungsrahmen durch Staatsorganisation, -direktion und Staatsangelegenheit, als eine zivile informelle Sozialleistung der Deutschen werden.

.

Wenn wir die Syrer alle anerkennen, warum sorgen wir dann nicht für sichere Fluchtwege nach Deutschland, statt sie im Mittelmeer ersaufen zu lassen?“ – sagte einer aus der Anstalt und:

.

Das ist ja ein bisschen links, jetzt“.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Nationales Wichsfigurenkabinett tritt zurück: Steinmeier und De Maiziére zieren sich noch

September 20, 2015
Lichtgeschwindigkeit 5880

vom Sonntag, 20. September 2015

.

2003_kriegsschauplatz_muenchen_17k

.

Es wird Zeit, dass die überforderten verlogenen Minister Frank-Walter Steinmeier und Thomas de Maiziére zurücktreten.

.

Waffenexporte über die USA nach Kolumbien – oder deutsche Waffenindustrie wandert ins Ausland ab. Änderung des Asylrechts, wenn es angewendet wird?

.

3sat brachte heute um 20.15 Uhr die Kritiksendung MAX UTHOFF Gegendarstellung.

.

Schäuble vergleicht Schuldenmachen mit der schwäbischen Hausfrau: Wir missbrauchen unsere Kinder. Uthoff lehnt Austeritätspolitik ab – weil bzw. trotzdem Schuldenwachstum Wirtschaftswachstum erzeuge.

.

Zehn Gebote des Weltspartages: Du sollst die Moslems mit drei Kindern übervögeln. Du sollst den Anweisungen des Personals unbedingt Folge leisten. Der Arbeitslose gilt als stabiles Feindbild der Wirtschaft,

.

Gerhard Schröder (SPD): es gab kein Recht auf Faulheit. Wer nicht arbeitet, wie Müntefehring (SPD), soll auch nicht essen.

.

Aber es heißt in der Bibel: Wer nicht arbeiten will, soll auch nicht essen, außer Franz Müntefehring als Chef des Arbeiter-Samariter-Bunds.

.

Es gib TAFELN in einem der reichsten Länder der Welt. Und Kathrin Göring-Eckardt hält TAFELN für eine angemessene Antwort auf den Skandal der Armut.

.

Peter Sloterdijk sprach in der FAZ von einer Ausbeutungs-Umkehrung – und hielt laut UTHOFF die Hartz IVler als Ursache für die Staatsverschuldung.

.

Neue soziale Marktwirtschaft halten Professoren für zuständig, wirkliche Armut mit der Armut in Deutschland vergleichen zu dürfen.

.

Miegel, von der Leyen und diese Fliegenwehrhaften sehen, dass man diesen Armen ihre Armut nicht richtig ansehen kann.

.

Opfer zu Tätern machen, ist der Skandal unserer Gesellschaft. Wir zahlen Christian Wulff jedes Jahr über 200.000 Euro. Lohngerechtigkeit? Haben unsere Journalisten daran Bedarf? Sind die Jungjournalisen Kinder reicher Eltern?

.

Krankenschwestern verdienen zu wenig. Niemand arbeitet härter und hätte mehr Bezahlung verdient als Krankenschwestern.

.

Teetrinken mit Liz Mohn, Friede Springer und Ursula Piech und Angela Merkel – sie arbeitet hart an den Wünschen der steinreichen Teetanten.

.

Ein nässender Brusttumor nässt durch die Bluse und scheint wie kostbare Seide, weil seit Jahren die griechische Krankenversicherung nicht mehr bezahlt werden konnte.

.

2003_kriegsschauplatz_muenchen_01_11_20

.

Dietmar Moews meint: Bitte, liebe Benutzer der Lichtgeschwindigkeit, Mediathek 3sat falls möglich, nachschauen.

.

Max Uthoff wird hier sehr gelobt und verdient Preise.

.

P. S. Dass man durch Überschuldung ein Weltwirtschaftssystem ohne Krieg halten könnte, halte ich für eine Fehlannahme von Max Uthoff. Austeriätspolitik heißt ein böses Wort für Auskömmlichkeit.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_7179

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Jasper von Altenbockum „Verloren“ und die ZDF-ANSTALT

Mai 26, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5613

vom Dienstag, 26. Mai 2015

.

IMG_4769

.

Heute, Dienstag, 26. Mai 2015, bringt die Frankfurter Allgemeine Zeitung mal wieder einen TITEL-KOMMENTAR vom WADELBEISSER.

.

Und wie jedesmal hält er nicht aus, seinem eigenen Vortrag zu entsprechen. Jasper von Altenbockum arbeitet vermutlich zu schlecht bezahlt für die FAZ, sodass er nur Flachzangenprodukte abliefert:

.

Heute also:

.

Verloren“ – der Text widmet sich der aktuellen Diskussion zur „HOMO-EHE“ in Deutschland, nachdem es in Irland zumindest als Ergebnis einer Volksabstimmung zur Einleitung eines ordentlichen Gesetzes kommen wird.

.

IMG_4773

.

Jasper von Altenbockum spitzt zu folgender Formulierung zu:

.

IMG_4773

.

…katholische Kirche … Derart in die Defensive geraten, haben ihre Lehrsätze vielleicht nicht an Wahrheitsgehalt, aber an gesellschaftlicher Wirklichkeitsnähe verloren. … Verfechter der klassischen Ehe hingegen haben es offenbar akzeptiert, sich in eine Nische zurückziehen zu müssen, in der nur noch hinter vorgehaltener Hand über die erstaunlich weitverbreitete Tradition geredet wird, dass Mann und Frau dazu gehören, ein Kind zu zeugen …. im Namen von Gerechtigkeit und Toleranz einfach für gleich zu erklären.“

.

IMG_4725

.

Dietmar Moews meint: Individuell mag Herr FAZ-Autor zölibateur leben, Paarungs-Sex heterosexuell bevorzugen, stets Sex im Zeichen der gottgefälligen Kindeszeugung und seine eigenen homosexuellen Ambitionen als Sportler, Künstler oder Kunstfreund ettikettieren – mir ist es Wurst.

.

Doch: „Lehrsätze vielleicht nicht an Wahrheitsgehalt, aber an gesellschaftlicher Wirklichkeitsnähe verloren. … Verfechter der klassischen Ehe…“ – das ist weder so noch anders wahr. Und es ist weder so noch anders wirklich.

.

Was hier vom Wadelbeißer der FAZ verbrämt wird, ist, die Machtfrage der katholischen Moralunternehmen zu unterstützen, indem er mit Vokabeln wie „klassisch“ und „erstaunlich weitverbreitet“ hantiert.

.

PETER MARGGRAF "Puppenkopf", Polyester Auflage 6 Stück, 1973

.

Indem Jasper von Altenbockum eine Tradition in die Zukunft fortzusetzen verlangt, wie es die Kirche tut, dabei aber die Wahrheit und die heutige Wirklichkeit der „IN VITRO FERTILISATION“ unterschlägt.

.

Tatsächlich ist die traditionelle SEXUS-NEXUS-Sozio-Kultur nicht mehr zwingend für die zukünftige Genealogie, für die heutige Soziologie und nicht für die konkrete Fortpflanzung.

.

IMG_1395

,

Die verknotete Windung der Irländer, verglichen mit der Vorstellungsschwäche der Traditionalisten in Deutschland, kann nur in der Nische verschwinden, wo Jeder macht, was ihm beliebt, z. B. patriarchale Einehe mit jahrzehntelangem Sexverzicht, Erdnussbutter im Schritt vom Dackel schlecken lassen oder als Thomas Mann verkleidet nach Nidden in den Strandkorb zu flitzen – man kann natürlich auch viel reden, wenn der Tag lang ist:

.

567_7_0_stoff_mexicano

.

Jasper von Altenbockums Formulierung: „Wahrheitsgehalt, aber an gesellschaftlicher Wirklichkeitsnähe“ können Verfechter der klassischen Ehe überhaupt nicht mehr aufweisen. Da liegt nun die Frankfurter Allgemeine Zeitung, am 26. Mai 2015 auf der Titelseite von Weitem sehr entfernt.

.

Rechtlich möglich ist, durch gegenseitige BGB-Vermächtnisse ehegleiche Kompetenzen und Verpflichtungen auf Gegenseitigkeit zu stellen – in der Art wie auch Eheverträge hinsichtlich der Ehe einiges ändern – hier also eine weitgehende Übertragung der Individualrechte auf einen beliebigen Partner zu übertragen – quasi Vortodes-Vermächtnis zugunsten eines geschlechtsunspezifischen Anderen und vice versa (GbR).

.

Zum Beispiel würde das Recht auf einen (den) ehelichen Verkehr, das Recht auf Gewalt im intimen Schlafzimmer, Vergewaltigung in der Ehe und so weiter, nicht anders vor der Wirklichkeit scheitern, egal ob Hetero-Ehe oder Homo-Ehe.

.

dm_2stoffbilder

.

Warum die „DIE ANSTALT“ vom ZDF neulich eben das alte Drama „SEXUS-NEXUS“ derart traditionell veralbern zu sollen glaubte – ich habe es nicht verstanden.

.

Herr Claus von Wagner und Herr Max Uthoff und Herr Christoph Sieber fuhren also ganz begeistert auf ihre Männerverfangenheit ab, statt mal das Reagenzglas auf den eineiigen Elch hin zu befragen gehabt zu haben:

.

IN VITRO FERTILISATION – ob man das sympathisch findet oder nicht, hat die Wahrheit des zweigeschlechtlichen Vorurteils für immer beseitigt und damit alle Liebesromane der Bücherschränke obsoliert: PRIL ENTSPANNT DAS BECKEN.

.

Natürlich gibt es auch GOTHIC und HIPPIES und SWINGER und sonstige RÜCKSTÄNDLER – ach ich ess‘ so gerne Schokolade – ach ich hab – so gerne Kabale und Liebe. Ob er jetzt an mich denkt?

.

IST MIR EGAL!!! Hauptsache sie denkt an mich (wenn wir uns treffen)

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

.

IMG_4566

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein