BRASILIEN im Bürgerkrieg und eine vom Senat abgesetzte Präsidentin Dilma Rousseff

August 31, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6735

Vom Mittwoch, 31. August 2016

.

388_rs_sonnenblume

.

Die deutsche Presselage am 31. August 2016 spiegelt nicht die Brennpunkte der Welt wieder, sondern unsere „Engel-bringt-Gewünschtes“-Angebote:

.

IMG_9434

MERKEL-Raute? FAZ-Titel am 31. August 2016

.

IMG_9432

MERKEL-Spielchen SZ-Titel am 31. August 2016

.

IMG_9430

MILITÄR-Werbung TAZ-Titel am 31. August 2016

.

IMG_9431

Degrowth-Konferenz in Budapest, neues deutschland-Titel am 31. August 2016

.

IMG_9433

MERKEL DIE WeLT-Titel am 31. August 2016

.

IMG_9435

Post-BREXIT-Sonderregelungen für GB und die SCHWEIZ? NZZ-Titel am 31. August 2016

.

IMG_9429

Seht, ein Rheinländer: Beltracchi als Neandertaler K-St-A-Titel am 31. August 2016

.

sportflagge_brasilien_schiessen_zdf_1978

.

Wie der Orthopäde aus Deutschland bei den Paralympics in Brasilien mit High-Tech-Unterschenkel-Prothese die Goldmedaille im Weitsprung anstrebt.

.

Bildschirmfoto vom 2016-08-31 19-59-26

Sceeenshot DLF.de am 31. August 2016

.

Brasiliens Präsidentin, der schwerwiegende private Vorteilsnahmen im Amt vorgeworfen und nachgewiesen worden sind (angebliche Manipulationen in der staatlichen Finanzbuchhaltung), ist heute ihres Amtes enthoben worden.

.

Der Senat in der Hauptstadt Brasilia stimmte mit der notwendigen Zweidrittel Mehrheit für die Absetzung der ersten Frau an der Spitze des fünftgrößten Land der Welt.

.

Die „sozialistische“ Präsidentin Rousseff, die alle Beschuldigungen der Haushaltsricks durchgängig zurückgewiesen hatte, war inzwischen bei allgemeinen Wahlen von den Brasilianern wiedergewählt worden.

.

Jetzt hat also der Senat nach vielen Stunden Parlamentsdiskussion und Reden mit mehr als zweidrittel Mehrheit diese Präsidentin amtenthoben.

.

Die Sieger über Rousseff sind die bürgerlich-rücksichtslosen Oberklassen-Parteiler, die eine demokratisch-soziale Politik für das durch Armut und Entrechtung gespaltene Brasilien nicht in Aussischt stellen.

.

Die Anteilnnahme der freien westlichen Staaten an der revolutionären Entwicklung, ist weitgehend auf die Vorteilnahmen großer internationaler Konzerne in Brasilien kapriziert. Die neue Mehrheit im SENAT von BRASILIA ist ausgelagerter Statthalter der USA. Für die Brasilianer ist keine Hoffnung auf Emanzipation und Fairness.

.

Die Eiseskälte der Weltpolitik wird an der Ausbeutung Brasiliens als Gastgeberland der IOC-Olympischen Sommerspiele 2016 deutlich, wo für riesige Spezial-Staatsverschuldungen Brasiliens für Erstellung und Durchführung der Sportwochen in weltweite Kulturindustrie und extreme Millionengewinne für den IOC-Konzern umgewandelt wurden.

.

IMG_9108

.

Dietmar Moews meint: Inzwischen haben sich im Süden Brasiliens geradezu bürgerkriegsartige Auseinandersetzungen um Großgrundbesitz und Ausbeutung zugespitzt, über die bei uns in Deutschland und in der westlichen Medienwelt wenig berichtet wird.

.

Es ist eine dramatische Eskalation, die mit der Disqualifizierung der sozialistischen Präsidentin Dilma Rousseff einen Bärendienst erhalten hat. Die Brasilianer werden sich nicht länger an die demokratisch-parlamentarischen Spielregeln halten, wenn sozialistische Politiker wie im Staatsstreich oder Putsch weggehauen werden.

.

Ich weise hier heute ausdrücklich auf die notwendige Aufmerksamkeit hin, mit der unsere LÜGENPRESSE und unsere Staatssender über die Wirklichkeit in Brasilien informieren werden.

.

Wie wäre es denn mal mit einem Life-Reporter in einer südbrasilianischen Gewaltregion?

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

2IMG_9354

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein