Lichtgeschwindigekeit 275

März 26, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 275

DER COUNTDOWN LÄUFT: 79 PIRATE LAUNCH 2010,

täglicher Kommentar zur Medienlage von dem Künstlergelehrten

Dr. Dietmar Moews, Piratenpartei Deutschland, aus Sicht der

Piratenbewegung – live und ungeschnitten – muss auch immer

die Werte der Piraten berücksichtigen: Offenheit, Transparenz,

Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit, am Samstag, 20. März 2010,

am Hauptbahnhof in Dresden, in Lichtgeschwindigkeit, mit DLF,

spiegel.de, heise.de, piratenpartei.de, bild.de., ard.de, zdf.de,

ferner BiBi4E= Broad Band for Everyone

Piratenthema hier: DER COUNTDOWN LÄUFT: 79 PIRATE LAUNCH 2010:

FLAGGE ZEIGEN! Piraten machen Fotos, wie Piraten vor dem Rathaus

FLAGGE ZEIGEN und Piraten stellen diese Fotos ins Netz.

Piratenthema heute hier: Dresdner Piraten machen Straßenwahlkampf

in Zwickau: Jugendmedien+ Datenschutz-Thema, unsere

Piraten-Kritik zu einem Gesetzentwurf, Piraten verteilen Faltblätter

(Flyers) und suchen das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Bei der Rückkehr in den frühen Morgenstunden kam es zu dieser

etwas wilden Aufnahme des Mobilen Büros für Lichtgeschwindigkeit

mit den Piraten Dirk, Gregor und Thomas. Während die Piraten

sich in der spontanen Podcast-Aufnahme übten, kamen spezielle

Bahnhofspassanten hinzu. Dietmar Moews versucht hier nicht

nur ungeschnitten, sondern dem Begehren der Piraten entsprechend,

frei, unzensiert und spontan, für sich selbst sprechen zu wollen

und zu können, „Sendefähigkeit durch Echtheit“ zu erreichen.

Anschließend entspann sich ein heftiger Meinungsaustausch zum

Umgang mit Neonazis. Und auch das selbstkritische Argument,

dass das Sprechen mit Bürgern auf der Straße oder die nichtgeübte

Podcastaufnahme geübt sein wollen, damit man auch selbst mit

dem Ergebnis zufrieden sein darf. Die neue PIRATENFLAGGE,

frisch aus Zwickau, kam erstmalig zum Einsatz: FLAGGE ZEIGEN!

PIRATEN ZEIGEN FLAGGE und PIRATEN MACHEN BILDER

Jeder Pirat kann die Mobilsierung in diesen Tagen des deutschen

Wahlkampfes, zum 9. Mai in NRW, mit Bildern vom FLAGGE ZEIGEN!

Wir haben alle viel Verständnis für das Dienstklassenproblem: Dass

Piraten, die im öffentlichen Dienst tätig sind, nicht immer den

Kleinmut der beruflichen Abhängigkeit zu überwinden sich getrauen,

Angst haben, FLAGGE zu zeigen. Das war zu SED- und DDR-Zeiten

eine andere Freiheit: Parteigenossen zeigten Flaggen und Winkelemente,

dass es vielen Ostdeutschen heute noch nicht sympathisch ist.

Wir publizieren digitale Bild-Aufnahmen: Piraten vor den deutschen

RATHÄUSERN zeigen Flagge! machen Foto, mit Datum, Ort,

Fotograf und Freigabe für die unentgeldliche massenmediale Publikation.

Dig-Datei an dietmarmoews@gmx.de per Anhang einsenden und

bald stehts im Netz.

FLAGGE ZEIGEN IM WAHLKAMPF! Warum ist die Rede vom

parlamentarischen BLOCK?

Antwort: WEIL alle, Bund, Länder, Gemeinden, von der

desaströsen Schuldenpolitik in Föderal-Deutschland betroffen sind.

Der Bund macht Schulden und dazu neue Schulden. Der Bund

macht Gesetzesverpflichtungen für Länder, Kreise und Gemeinden,

denen Schuldenpolitik nicht erlaubt ist. Zusammenbruch der

kommunalen Kassen macht diesen Wahlkampf gegen die

Blockparteien zu einem Piratenwahlkampf in ganz Deutschland.

Piratenthema heute hier: Dresdner Piraten machen Straßenwahlkampf

in Zwickau: Jugendmedien+ Datenschutz-Thema zur Kritik zu

einem Gesetzentwurf, Piraten verteilen Flyer und suchen das Gespräch

mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Bei der Rückkehr in den frühen Morgenstunden kam es zu dieser

etwas wilden Aufnahme des Mobilen Büros für Lichtgeschwindigkeit.

Während die Piraten sich in der spontanen Podcast-Aufnahme

übten, kamen spezielle Bahnhofspassanten hinzu. Dietmar Moews

versucht hier nicht nur ungeschnitten, sondern dem Begehren der

Piraten, frei, unzensiert und spontan, für sich selbst spechen zu

wollen und zu können. Anschließend entspann sich ein heftiger

Meinungsaustausch zum Umgang mit Neonazis. Und auch das

selbstkritische Argumente, dass das Sprechen mit Bürgern auf

der Straße oder die spontane Podcastaufnahme geübt sein will,

damit man auch selbst mit dem Ergebnis zufrieden sein darf.

Die neue PIRATENFLAGGE, frisch aus Zwickau, kam erstmalig

zum Einsatz: FLAGGE ZEIGEN!

PIRATEN ZEIGEN FLAGGE und PIRATEN MACHEN BILDER

Produktion, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews,

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Dresden;