Weltrekord Laufen auf Marathon

September 19, 2021

Lichtgeschwindigkeit 10296

am Sonntag, den 19. September 2021

.

Hier schreibe ich für Sportler und Sportfreunde. Mich interessiert Sport, zum Selbermachen. Wettkampfsport kann eigene Reize haben. Wer eigene Leistungsambitionen hat, erlebt Sportleistungen anders als es Sportpublikum auf einer Stadiontribüne, an einer Eventstrecke oder mehr beiläufig beim Anschauen von Fernsehsport, bei einer Live-Rundfunk-Kommentierung – noch mal anders bei Fernsehübertragungen eines K.O.-Wettspiels oder eines Endlaufs der Leichtathletik oder beim Schwimmen in Echtzeit. Noch ganz anders ist Mitleiden und Begeisterung bei langgezogenen Sportarten wie Schach, Americas-Cup im Hochseesegeln oder Cricket. Extrem ansprechend sind Wettkämpfe, wo es um Leben und Tod geht. Auch hier sind die Erweckungsgefühle beim Abfahrtsskifahren für den Skifahrer anders als bei Zuschauern an der Piste. Meist besteht das Publikum aus vielfältigen Sportbegeisterten, die selbst Erlebnisse und Fachkenntnisse in der Publikumsrolle hineinspielen. Bei den kommerziell organisierten Großereignissen, wie beim Erwerbsfußball, wurde in Jahrzehnten eine spezielle konsumistische Animationskultur etabliert, wo dann das Drum und Dran als Aktivfan, mit Biertrinken, Gruppenjubel, Reiseumstände bei Wind und Wetter, geradezu zu lebensstrukturierendem Bewusstsein wird.

Kürzlich wurde über einen erstaunlichen Marathon berichtet, bei dem der derzeit schnellste Läufer eine Art Laborversuch erfolgreich angestellt hat, zu probieren, wie schnell er überhaupt laufen kann, wenn nicht normale Wettkampfbedingungen erschwerend den Lauf begleiten (wie die unebene Wegstrecke, schlechte Windbedingungen, rempelnde Mitläufer, Getränkeaufnahme-Störung, dazu kostbarste Laufschuhe und gute Laune.

.

Als die Gruppe hochkarätiger Langstreckenläufer sich auf der langen, eben erst mit frischem Asphalt versehenen Wiener Hauptallee dem Ziel näherte, ließen sich diejenigen Teilstrecken-Tempomacher ein wenig zurückfallen, die ein schwarzes Trikot trugen. Der besondere Moment sollte dem Mann in Weiß gehören, er sollte die Ziellinie alleine überqueren. Mit einem Lächeln im Gesicht flog Eliud Kipchoge förmlich über die letzten der 42.195 Meter. Immer wieder zeigte er mit ausgestrecktem Finger in Richtung der begeisterten Zuschauer und in den Himmel.

Und als er mit 1:59,40 Stunden tatsächlich eine neue Rekordzeit über die Marathonstrecke aufgestellt hatte – als erster Mensch der Welt gemessen unterhalb der magischen Zwei-Stunden-Marke – schlug er sich auf die Brust und fiel seiner Frau in die Arme, die im Zielraum mit einer kenianischen Flagge auf ihn wartete.

Leichtathletik

Eliud Kipchoge läuft Marathon unter zwei Stunden

Der kenianische Ausnahmeläufer Eliud Kipchoge bricht die Zwei-Stunden-Marke im Marathonlauf. Quasi unter Laborbedingungen gelingt der Rekord, der nicht nur in Kipchoges Heimat Kenia für Begeisterung sorgt.

.

Weltrekord Laufen auf Marathon - featured image

Olympiasieger, Schlagmann im ADAM-ACHTER in Mexico 1968, Horst Meyer (mit extremen Höhentrainings-Experimenten)

„Ich bin der erste Mensch“, sagte Kipchoge im Ziel, „aber ich möchte viele Menschen inspirieren und zeigen, dass kein Mensch begrenzt ist.“

.

Weltrekord Laufen auf Marathon - featured image

ZDF-Sportstudio mit Hanns Joachim Friedrichs und Sportbilder von Dietmar Moews, Wiesbaden 1978

.

Rekord, aber kein offizieller Weltrekord

Der 34 Kenianer war zwar gerade den schnellsten Marathon aller Zeiten gelaufen, einen neuen offiziellen Weltrekord hatte er aber nicht aufgestellt. Der Grund: Die Rahmenbedingungen waren nicht so, wie in einem normal verbändepolitisch geregelten Marathonlauf. Der Veranstalter und Sponsor des Rekordrennens, der britische Chemiekonzern Ineos, hatte dafür gesorgt, das alles für einen neuen Rekord perfektioniert worden waren. So wurde Kipchoge, der beim Berlin-Marathon 2018 mit 2:01,39 Stunden auch den regulären Marathon-Weltrekord aufstellte, von insgesamt 41 Tempomachern begleitet, die selbst allerdings nicht über die gesamte Distanz dabei waren, sondern regelmäßig ausgetauscht wurden. Zudem gab ein Auto das Tempo vor und spendete leichten Windschatten. Außerdem musste sich Kipchoge Essen und Verpflegung nicht an festen Stationen abholen, sondern bekam sie auf Verlangen laufend angereicht.

.

Dietmar Moews meint: Ich finde diese Marathonnachricht des Testläufers Kipchoge interessant, aber so viel weniger interessant als normale Sportereignisse. Ich sehe keinen Reiz darin, zu versuchen, Fernsehaufzeichnungen oder Video von diesem Experimental-Lauf anschauen zu können.

Ähnlich ambitioniert lese ich über die neuesten Doping-Berichte oder über Höhentraining bis zur Besinnungslosigkeit der Probanden. 1.59 – das ist so lustig wie ein Gewichtheber, der acht Zentner stemmt oder ein Kletterer, der an einem Arm hängt und nicht weiter kann. Man kann auf Wettkämpfer mit dem Luftgewehr Schießsport-Wettbewerbe schießen (auch mit verbundenen Augen).

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


EURO-Propaganda-Test

Juni 30, 2015
Lichtgeschwindigkeit 5701

vom Dienstag, 30. Juni 2015

.

IMG_4642

.

Ende eines (zweite Tranche) Knebel-Fallen-Vertrages über EURO-Schulden-Finanzierung durch die profitierenden Investoren IWF, EZB und EURO-Gruppe zwischen Griechenland und der EURO-Haftung.

.

Man soll nicht so tun, als liefe eine Feindeslinie zwischen den (allen) Griechen und den anderen EU-Europäern.

.

Auf der griechischen Seite hatte es bei den Parlamentswahlen im Januar 2015 eine knappe rechts-links-Koalitionsmehrheit für den Ausstieg Griechenlands aus der EURO-Falle gegeben. Alle anderen Griechen sind dagegen – haben für ein „Weiter So!“ gestimmt. Sie wollen auch jetzt die EURO-Linie der Bevormundung akzeptieren.

.

Auf der EU-Seite sind alle diejenigen EU-Staaten, die dem EURO nicht beigetreten sind voller ökonomischer und politikorganisatorischer Motive, diesen EURO nicht mitzumachen.

.

Stärkstes Beispiel ist Großbritannien.

.

Was in der laufenden Woche, bis zum von der Tsipras-Regierung und vom griechischen Parlament vorgesehenen „Referendum“ (Volksabstimmung) jetzt in Deutschland zu beobachten ist, ist das maximale Aufgebot massenmedialer Propaganda:

.

Wir sehen, wie sich die staatlichen Redaktionen und Dienstklassen-Journalisten an die Objektivitäts-Gebote für den Informationsauftrag der Deutschen halten.

.

Dass die kommerziellen Massenmedien in Deutschland in „das volle Horn“ der deutschen und der transnationalen bankabhängigen Unternehmen blasen, steht seit die Verhandlungen zwischen EU und Griechenland laufen eindeutig und ist im schlimmsten Sinn von „LÜGENPRESSE“ klar.

.

Nun wird man also wie in einem seinsgebundenen Labortest sehen, wie weit und ob die gezielte Propaganda zur Durchsetzung der EURO-Investoren gegen den Verlust ihrer Investitionen erfolgreich sein werden. Werden die Griechen gegen das weitere Aushungern der „griechischen Kuh“, die die EURO-Investoren weiterhin melken wollen, sich in der Volksabstimmung durchsetzen können:

.

Werden die Griechen beim „Referendum“ die Fortsetzung der Tsipras-Linie wollen?

.

Werden die Griechen die Fortsetzung der Euro-Falle fordern und damit Tsipras konkrete Rückfrage beim Volkswillen, entgegen der Parlamentsmehrheit, stoppen.

.

Tsipras kneift damit nicht vor der Verantwortung und der Entscheidung, sondern er stellt die besonders tragweite Zukunftsstruktur ganz konkret zur Wahl: Dem wird er dann folgen – auch entgegen seinem eigenen Wahlkampfprogramm bzw. er wird möglicheweise zurücktreten.

.

IMG_4639

.

Dietmar Moews meint: Als Tsipras nach Abbruch der Verhandlungen am vergangenen Freitag vor sein Parlament in Athen trat, um zu berichten, wurde er mit vollem Applaus von allen Parlamentariern minutenlang gefeiert:

.

Die griechischen Repräsentanten erkannten an, dass die Tsipras-Vertreter in den Brüssel-Verhandlungen getan haben, was ihnen möglich war. Sie haben die klaren Absichten Griechenlands sich selbst zu sanieren, entgegen massivsten Verleumdungen und Attacken („unerfahrene Amateurpolitiker“) vertreten.

.

Einerseits also Beifall von Allen. Auch von den politischen Gegnern, hinter denen gegen Tsipras eingestellte Wähler stehen. Das war stark und absolut eindeutig.

.

Dazu bringt nun das deutsche Staatsfernsehen permanent O-Töne von Griechen, die erklären:

.

Ganz Griechenland sei über Tsipras entsetzt:

.

Die große Mehrheit der Griechen werden Tsipras bei der Volksabstimmung ablehnen.“

.

Es werden also alle Mittel der staatlichen Propaganda in Deutschland benutzt. Benutzt wird auch die Hitlerschlauheit der deutschen Öffentlichkeit, die zur Not gerne sagt: Die sagen doch nicht genau, was los ist – ich weiß es nicht.

.

Es laufen also Sendungen über aktuelle Verhandlungen nach Abbruch der Verhandlungen. Telefonate mit Tsipras. Nebenbei heißt es – OBAMA hat angerufen. Bei wem? Bei Hollande? Bei Juncker? Bei Merkel?

.

Obama fordert in aktuellen Telefonaten: Griechenland wird gehalten!

.

Nur über die Inhalte dieser „Verhandlungen“ wird nichts mitgeteilt. Das heißt, Schweigen ist die Alternative zum Lügen. Wenn die Wahrheit nicht gesagt wird, gibt es nur Schweigen oder Lügen.

.

Wir werden diese „Freiheit“ in der Demokratie im Rechtsstaat also abwarten – wie es die hitlerschlauen Deutschen aufnehmen, dass sie völlig für dumm verkauft werden.

.

Man lese dazu britische Zeitungen. Die halten sich OBAMA-lastig zwar zurück, aber sie vertreten natürlich die britischen Anti-Euro-Motive.

.

L1010319

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

.

IMG_4566

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein