KURDISTAN und die Kurden stimmen für Autonomie für ERBIL

September 27, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7614

Vom Donnerstag, 28. September 2017

.

.

Die militärische Machtwelt hat Angst vor einem eigenständigen Staat der Kurden, KURDISTAN. Deshalb wird das ehrwürdige Volk der Kurden in seinen angestammten Lebensräumen von fremden Mächten abgeschnitten, den Staat KURDISTAN auch formal gründen zu dürfen.

.

Kurden leben seit eh und je angestammt im Osten von Anatolien, was staatlich zur heutigen TÜRKEI von Erdogan gehört. Auch im Westen von IRAN leben Tausende Kurden. Auch im sehr artifiziellen SYRIEN leben Kurden angestammt, viel länger, als es den Staat Syrien überhaupt gibt. Dasselbe mit dem NORD-IRAK, der ebenfalls jünger war und inzwischen von den großen Kriegen mehrfach gewaltsam zerlegt, mal mit Militärhilfe der USA gegen IRAN, dann von eben den USA gegen den irakischen Führer in Bagdad, Saddam Hussein, wirklich im „Dessert Storm“ geradezu umgepflügt.

.

Und aktuell im daniederliegenden IRAK, nachdem sich die KURDEN um ERBIL ihrer selbst annahmen, sich staatsgemeinschaftlich selbstbestimmten, mit den PESCHMERGA ein schlagkräftiges Militär gegen ISIS aufgestellt haben, eine eigene Erdölwirtschaft betreiben und mit BARZANI einen Staatsführer haben, der sich gut auskennt.

.

Nun hat es also ein lange diskutiertes umstrittenes Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak gegeben. Eine überwältigende Mehrheit – etwa 94 Prozent von etwa 70 – Abstimmungsbeteiligten – auch im umstrittenen Erdölgebiet bei Kirkuk, haben die Kurden für eine kurdische Selbstständigkeit votiert.

.

Die Kurden wollen von den irakischen Schiiten und Sunniten in Bagdad unabhängig sein, wie auch gegen das gewalttätige Wanderkalifat ISIS sich selbst behaupten.

.

Dagegen hat nun der türkische Staatspräsident Erdogan gedroht, sowohl die Erdölhandelswege durch die Türkei abzuschneiden wie auch sogar einen Militäreinmarsch durch gemeinsame Luftwaffen-Manöver der türkischen Luftwaffe mit der irakischen Luftwaffe aufzuziehen und die Kurden militärisch abwürgen zu wollen.

.

DIETMAR MOEWS nach CARAVAGGIO „Canestra die Frutta“, Öl auf Lwd

.

Auch die USA haben sich gegen die kurdische Unabhängigkeit positioniert. Während gleichzeitig die kurdisiche Peschmerga für die USA-Luftangriffe in Syrien gegen ISIS die Drecksarbeit machen. Jedenfalls ist die Niederschlagung von ISIS durch die USA nicht möglich, ohne die kurdischen Bodentruppen PESCHMERGA.

.

.

Das Nachbarland IRAN hat ebenfalls angekündigt, die Grenzen gegen kurdisches Erdöl zu schließen.

.

Araber und Turkmenen, die im nordirakischen Kurdistan leben, haben an der kurdischen Unabhängigkeitsabstimmung nicht teilgenommen.

.

.

Dietmar Moews meint: Mehr als 40 Millionen KURDEN in ihren angestammten Ländern werden unterdrückt und dürfen sich nicht eigenstaatlich selbstbestimmen. Das ist dem allgemein gültigen Völkerrecht extrem zuwider. KURDISTAN hat ein Existenzrecht – KURDEN sollen ihre eigene Kultur, ihre Sprache und ihre Teilnahme an den Völkern der Welt wahrnehmen dürfen.

.

Das umkämpfte Ölgebiet um Kirkuk, das die Peschmerga zurückerobert haben, wird von 200.000 kurdischen Soldaten „Peschmerga“ gesichert.

.

Geballte Luftangriffe der ganzen Militärwelt würden die KURDEN dennoch kaum überleben können, wenn USA, Russland, Türkei, ISIS, IRAN und IRAK alle gegen KURDISTAN einschlagen würden.

.

Der kurdische Staatslenker, Regionalpräsident Masud BARZANI, der PUK-Partei, hat gestern seine Kontakte zur irakischen Regierung in Bagdad mit einer offiziellen kurdischen BOTSCHAFT kontaktiert:

.

Barzani hat das Abstimmungsergebnis verkündet und nunmehr BAGDAD und dem Herrscher dort, Nuri Al-Maliki, dazu aufgefordert, nunmehr ein friedliches Abkommen über die kurdische AUTONOMIE mit Barzani und den nordirakischen Kurden auszuhandeln.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

 

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein