WM-Kirche: Torwartwunder mit Wundertorwarten in Brasilien

Juni 29, 2014

Lichtgeschwindigkeit 4601

am, 29. Juni 2014

.

Bei der FIFA-Visa-WM in Brasilien sieht man ungeheuerliche Torwartleistungen.

.

Fußball im Fernsehen bringt natürlich Torwarte besonders heraus. Während man auf einem analogen Fußballplatz stets wartend herumstehende Torleute bemerkt, die schlechte Abschläge und Fehler machen, Rumbrüllen und frieren. Während eine tolle Rettungstat meist nur in Sekundenbruchteilen schlecht zu sehen ist, bringt die Fernsehinszenierung gerade die besonders herausragenden Wunderkatzen:  die halten unhaltbare Bälle – segeln in Zeitlupe oder sind einfach mutig und unheimlich schnell.

.

sportflagge_weissrussland_fussball

.

Dietmar Moews meint: Alle Fußballer wissen, wie junge Torwarte entstehen (wie Manuel Neuer kürzlich sagte: ich wollte das technisch lösen). Lev Jaschin, die Legende, hat heute zahlreiche Nachfolger:

.

sportflagge_malawi_fussball

.

Der herausragende Guillermo OCHOA von Mexico ist heute ausgeschieden, während er die Niederlande 90 Minuten lang als unüberwindbar einen Zahn nach dem anderen gezogen hatte: Stellungsspiel, Reflexe, Kommunikation, Antizipation, Mut – der Schlussmann Keylor Navas von Costa Rica Ochoa ist sensationell.

.

Grosics, WM-Torwart Ungarn 1954

Grosics, WM-Torwart Ungarn 1954

.

Wir sahen Afrikaner, die inzwischen ausschieden, selbst England hat einen Jungmeister. Die Deutschen, von denen hier oft gesagt wird „bester Torwart der Welt“ sind sehr gut, der Spanier fiel mal ab, Buffon ist herausragend, der Franzose hielt exzellent.

.

Hier werden Idole gesehen. Hier entstehen Sportvorbilder. Ich sehe darin eine gute Seite der Fifa-Schummelparty. Doping für Torwarte? Lies Toni Schumacher – sieh den Ungar Grosics: TONI, du bist ein Fußballgott.

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

zu hohes Bein

zu hohes Bein

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement incl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein