STAATSPROPAGANDA: Massaker-Staat zerstäubt Gaza

August 8, 2014

Lichtgeschwindigkeit 4754

am Freitag, 8. August 2014

.

Massakermenschen

Massakermenschen

.

Das Massaker des militaristischen Massakerstaates gegen Gaza hat erneut begonnen. Wir können nur den schrecklichen Beschönigungen der deutschen Medien und der Ignoranz der westlichen Massenmedien folgen – atemlos.

.

Hört man die Originaltöne der Massakerführer, wie Netanjahu und Liebermann, kann man nur nach dem Arzt rufen.

.

Während mit palästinensischen Raketenschüssen lediglich die Massakerraketen-Automaten Iron Dome ausgelöst werden, nennen die Massakerführer diesen Notwehrvorgang: Schwere Kriegsverbrechen.

.

Gleichzeitig sieben sie den 14 km mal ca. 40 Kilometer großen Küstenstreifen, wo 1,8 Millionen Palästinenser versuchen zu leben, davon über die Hälfte unter 15 Jahre alt, also Kinder.

.

Es hetzen die Massakermilitaristen permanent über die Bedingungen:

.

Der Massakerstaat fordert total verschiedene Bedingungen für sich selbst und gegen die Palästinenser. Was sollen die tun? Land verkaufen und auswandern. Massakervertreibung – das ist schweres Kriegsverbrechen.

.

Was soll denn das RECHT von 1967 bedeuten: Schwere Kriegsverbrechen?

.

Ich wünsche mir, dass Deutschland endlich aufhört, opportunistisch mit Schönreden herumzueiern. Deutschland muss stoppen, die Massaker zu unterstützen. Einmischung oder Mitmischung kommt nicht in Frage. Es gibt im Masssakerstaat keine Gedanken, denen Deutschland zu mehr Menschlichkeit oder zu einem friedlichen Zustand im Gaza-Massaker bewirken könnte.

.

IMG_2915

.

Dietmar Moews meint: Deutschland wird momentan vom Massakerstaat eine Arschkarte zugeschoben. Die ist klar abzulehnen und es soll von Deutschland Asyl für die semitischen Menschen im Süden Palästinas augelobt werden.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

ZUGINSFELD 39

ZUGINSFELD 39

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein