ARMIN LASCHET hindert Köln, Düsseldorf und Bonn an Nothilfe für Mittelmeerflüchtlinge

Januar 20, 2020

Lichtgeschwindigkeit 9937

am Dienstag, 21. Januar 2020

.

.

Während die deutsche Bundesregierung schwere Verbrechen gegen die Menschlichkeit verursacht, indem Flüchtlingen in Notlage die Lebensrettung verweigert wird, ja, sogar durch eine EU-organisierte SOPHIA Mittelmeerflüchtlinge auf See abschießen lässt bzw. in libysche Vernichtungslager zurückgebracht werden, findet diese Berlin-Initiative statt.

.

Es ist auch ein Sprung aus den ganzen verhuschten Aufgaben zu fliehen und gleichzeitig die völlig gelähmte EU in eine gemeinsame Aktion zu binden, was auch über die NATO-Klammer offensichtlich nicht funktioniert. Dass das EU-Projekt SOPHIA eine wirklich üble Gegenwendigkeit angenommen hat, müsste doch beendet werden können.

.

Damit hat die EU die maximale FLÜCHTLINGS-ABWEHR und HILFE-Verweigerung durch großen Finanzaufwand durchgesetzt. Wozu der verantwortliche SPD-Außenminister Heiko Maas (gestern in der TV-Talk-Show ANNE WILL) erklärte, er möchte das – SOPHIA – nicht verantworten.

.

MAAS müsste zurücktreten. Stattdessen redet er verlogene Frömmigkeiten.

.

Inzwischen haben die niederrheinischen Städte BONN, KÖLN und DÜSSELDORF erklärt, dass sie unverzüglich zur Nothilfe einspringen wollen, um die Mittelmeerflüchtlinge aufzunehmen und unterzubringen.

.

Dazu hat der Nordrhein-Westfälische „Integrationsminister Joachim Stamp“ Ablehnung der Regierung erklärt und der Kölner Stadt-Anzeiger als Kommentar am 20. Januar 2020 schrieb dazu:

.

„Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) lehnt die Initiative einer Reihe von Städten im Bundesland ab, die gerettete Bootsflüchtlinge aufnehmen wollen.

  • Stamp argumentiert, die Bereitschaft der Städte könne zu noch mehr Migration über das Mittelmeer führen.
  • Doch damit ist der FDP-Politiker auf dem Holzweg. Ein Kommentar.

Um es vorwegzunehmen: Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Joachim Stamp ist mit seinem Nein zur initiative von Städten an Rhein und Ruhr, die gerettete Bootsflüchtlinge aufnehmen wollen, auf dem Holzweg. Schlimmer noch: Der FDP-Mann redet Unfug, wenn er sagt, wer „Bootsflüchtlinge bevorzugt“ aufnehme, provoziere, „dass sich noch mehr Menschen auf die Lotterie um Leben und Tod im Mittelmeer einlassen“; er wirft damit indirekt der Initiative der NRW-Städte vor, sie sei eine Art Pull-Faktor für Flüchtlinge, also ein Faktor, der zu mehr Migration über das Meer führt. Das ist durch nichts belegt.

.

Kölner Stadt-Anzeiger am 20. Januar 2020 von Peter Berger und Jan Sternberg:

.

Noch mehr Tote werden „provoziert “ NRW-Minister gegen Kölns Flüchtlings-Engagement

.

Joachim Stamp lehnt den Wunsch von mehreren NRW-Städten ab, Seenot-Flüchtlinge aufzunehmen.

  • Die 16 NRW-Kommunen, darunter Köln, sind Teil des Bündnisses „Sichere Häfen“, zu dem 120 Städte gehören.
  • Wer Bootsflüchtlinge aufnimmt, provoziert noch mehr Tote“, sagt der NRW-Integrationsminister.

.

Die Landesregierung stellt sich gegen den Plan von Köln, Düsseldorf und Bonn sowie weiterer 13 Städte und Gemeinden aus NRW, aus Seenot gerettete Bootsflüchtlinge freiwillig aufzunehmen. „Wer Bootsflüchtlinge bevorzugt aufnimmt, provoziert, dass sich noch mehr Menschen in Hoffnung auf ein besseres Leben auf die Lotterie um Leben und Tod im Mittelmeer einlassen“, sagte Integrationsminister Stamp.“

.

.

Dietmar Moews meint: Die Föderalismusfeinde Deutschlands mähen die basisdemokratischen Hilfspotenziale platt: „Pullfaktor“? – so ein übler Hassbegriff!

.

Es wurden zur Zuwanderungshochzeit z. B. in Köln umfangreiche Unterbringungsstellen erzwungen, die darauf dann leer stehen blieben. Es zeugt von Solidarität und Hilfsbereitschaft der Kölner, den Notfflüchtlingen Heimstatt anzubieten, anstatt jene von SOPHIA auf deutsche Rechnung im Mittelmeer vor der libyschen Küste versenken zu lassen.

.

Es ist nicht zu fassen, dass hier jetzt die CDU-Landesregierung die blanke Menschlichkeit unterdrücken will. Es wird der Weg auf die Straße notwendig werden. Denn es können sich die Bürger nicht die deutsche Hilfsbereitschaft nazimäßig versauen lassen.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein



Neujahrsgruß und Glückwünsche zu Nahen und Fernen

Dezember 31, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8802

am Montag, den 31. Dezember 2018

.

.

Ich grüße Jede und Jeden, die hier zum SYLVESTER eine Abschluss-Lichtgeschwindigkeit suchen – und finden.

.

Sehen Sie Ihre Sinnlichkeit und Ihre Leibperspektiven als wesentliches Vermögen und nutzen Sie es (Mühsal und Schmerzen – ja, wir haben großen Respekt) – mit dem Jahresende gut gestimmt in den kommenden Jahresbeginn überzugehen.

.

Man kann dazu die traditionellen Drogenanwendungen zu sich nehmen. Es ist ja ein bekanntes Phänomen, nach dem Neujahrs-Uhrschlag bereits in den ersten Minuten halb betäubt oder besoffen seinen Freunden zuzulachen – ja, was denn sonst.

.

Wir dürfen sicher sein, dass auch in der kommenden Lebenszeit die entscheidenden, auch uns zwingenden Elemente ein verfügbarer Reichtum und ein eminenter Intellekt sind (Marmor Stein und Eisen brechen). Reichtum und Intellekt, um beides kann man sich bemühen. Während die Zeiten vorbei sind, wo man mit Geblüt und Abstammung, mit Körperkraft oder Intrigen, Erbschaft und Erbmacht nur übernehmen musste. Ist der heutige Seinsschlüssel:

.

Reichtum – damit ist es deshalb schwierig, weil dadurch, Reichtum zu erkämpfen, es ein Leben der Hatz und der Selbstverleugnung wird; schon ererbten Reichtum erhalten, ist nicht lustig.

.

Aber den eigenen Geist ausbauen, der mit dem natürlichen Erkennen und Anlachen des Neugeborenen begonnen hatte, dann mit Fragen und Neugierde der Ausprägung der Individualität und der Persönlichkeit ins Leben hilft – das geht täglich von selbst weiter. Man sollte es als freundliche Seite des irdischen Wandels annehmen, wie Nietzsche es zugespitzt formulierte:

.

„Umarme das Schicksal“ – amor fati – kultiviert anzunehmen, was man nicht beseitigen kann.

.

Ich wünsche also den möglichen guten Geist, der jeden von uns dazu begabten Wesen ansteht, selbst zu sein und damit dynamisch in die sozialen Szenerien einzugehen, wie es kommt:

.

Trieb, Triebverzicht, Triebhemmung – das haben wir notwendig zu erwarten und uns einzulassen, mit tropistischer Freundlichkeits-Kunst die Anderen der Zuwendungsbereitschaft anzustimmen.

.

Und – nicht vergessen – Pause machen, durchatmen, Yogaüben, auch mal fasten, essen, schlafen, dann kraftvoll singen oder brüllen, dann ganz still nur dasitzen oder Geld zählen, ja, das war’s, was ich zum NEUJAHR 2019 zu sagen habe.

.

Wer nicht liest, nicht schreibt, nicht musikspielt und singt, malt, bastelt, wer nicht kocht, wer nicht stolz Windeln wechselt und dabei das bescheidene eigene Werk nicht wiedererkennt, der hat vielleicht was Besseres zu tun. Manchmal kann man sogar mit einem anderen Menschen sprechen. Und sei es nur das Gedenken an die Gegangenen. Da erhielt ich die liebvoll gemachte Polaroidabbildung des neugeborenen Sohnes Glenn, mit Widmung, vom 2018 gestorbenen Freund Günter. Und die glasklare Erwartung des Unvermeidlichen – die nächste Botschaft erreicht uns. Den Älteren geht es sowieso auch noch so, dass unbekannt jemand ehedem Nahes in der Ferne stirbt, aber man selbst erfährt es erst im neuen Jahr darauf.

.

.

Und hierzu ein letzter Gruß – im Geiste des Freundes Alphons Silbermann, der vorgeschlagen hatte:

.

Wo Gedenktafeln entworfen und angeschlagen werden, solle man dem 

.

Hier in Nikolaikirchhof Numero 4 in Leipzig lebte der Musiker Richard Wagner“ hinzufügen: 

.

„angesichts des Todes“.

.

„In der Rolandstraße 69 der Kölner Südstadt im Obergeschoss lebte Professor Dr. Alphons Silbermann (1909-2000), angesichts des Todes“.

.

Gutes Neues Jahr 2019 wünscht allen seinen Mitmenschen Dietmar Moews, angesichts des Todes.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Philosemitismus im Jubiläumsstaat PALÄSTINA / ISRAEL

Dezember 30, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8798

am Sonntag, den 30. Dezember 2018

.

Georg Stefan Troller weiß gut Bescheid

.

20 Prozent arabischer Staatsbürger (zweiter Klasse) hat der heute als Staat Israel figurierende militärische Besatzer-Komplex ohne Verfassung. Israel hat darüber hinaus zahlreiche weitere „Bürger“ jüdischer Selbstdefinition, auch Inder oder Chinesen, auch Schwarzafrikaner und diverse Wirtschafts-Konvertiten aus Moskau und weitere.

.

70 Jahre Verbrechen ohne Vorbild, werden als Tradition und JUBILÄUM vom heutigen ISRAEL nicht überzeugend hingestellt.

.

Der emeritierte Hamburger Professor Norman Paech hat eine westdeutsche Dienstklasse-Biografie. Seit 1969 war Paech in der SPD. Im Jahr 2005 trat er in die PDS ein, mit der er auch im Bundestag als Abgeordneter der LINKEN mitgewirkt hat. Paech wurde 1937 in Bremerhaven geboren, dort Schulbesuch mit Abitur, anschließend Studium in Hamburg, Tübingen und München. Paech lebt verheiratet in Hamburg, auch heute als Mitglied der Friedensbewegung.

.

NORMAN PAECHs Vortrag „Frieden und Abrüstung – jetzt erst recht“ in Kassel, am 1. und 2. Dezember 2018, trägt den zensierten Titel:

.

„Der Israel/Palästina-Konflikt“

.

und ist in drei Themenfelder gegliedert:

.

1. Das Mantra, dass Israel die einzige Demokratie in der arabischen Welt sei.

.

Israels Staatspraxis diskriminiert israelische Bürger, die nicht dem israelisch definierten Philosemitismus zugeordnet werden als Apartheid-Staat – ist folglich definitorisch wie auch empirisch keineswegs eine Demokratie in der Levante. Systematische Segregation der „palästinensischen Israelis“ durch die Staatsmacht ist der fortwährend Bruch der Menschenrechte und des Völkerrechts.

.

2. Die Besatzung und das Apartheid-System.

.

Nach den Werten der UNO sind die vom Staats Israel erzwungenen sozio-politischen Lebensbedingungen der Palästinenser Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Dennoch werden sie weder von der UNO dokumentiert noch formalrechtlich verfolgt.

.

3. Die Frage, welche Aufgabe die Zivilgesellschaft in dem Konflikt hat und was sie tun kann.

.

Die Friedensbewegung kann aufklären und die unterdrückten Menschen als „Zivilgesellschaft“ besuchen. Man kann Investitionen in den israelischen Staat, sein Militär und die Vertreibungs- und Besatzerpolitik, anklagen und die geistige und materielle Unterstützung abbrechen. Deutschland hat eine eigene Drecksgeschichte, die verbietet, Menschenverachtung zu verschweigen.

.

Am 1. und 2. Dezember 2018 fand der 25. Bundesweite Friedensratschlag in Kassel statt. Unter dem Motto „Frieden und Abrüstung – jetzt erst recht“ wurden zahlreiche friedenspolitische Vorträge gehalten. weltnetz.tv war auch vor Ort und hat den Vortrag von Norman Paech (Jurist und emeritierter Professor für Politikwissenschaft und für Öffentliches Recht) „Der Israel/Palästina-Konflikt“ aufgezeichnet. Norman Paech bezeichnet den Israel-Palästina-Konflikt als „Mutter der Konflikte im Nahen Osten“. Auch hierzulande führt die Diskussion über diesen Konflikt immer wieder zu heftigen Auseinandersetzungen. In seinem Vortrag konzentriert sich Paech auf drei Themen.

.

Wikipedia/30. 12. 2018:

.

„… Paech wird dafür kritisiert, die Legitimität der UNO-Teilungsresolution von 1947 in Frage gestellt zu haben. Paech hatte aus dem Bericht eines UN-Komitees aus dem Jahr 1947 die Einschätzung zitiert, dass die Entscheidung für eine Teilung ohne vorherige Befragung des „palästinensischen Volkes“ gegen das „Selbstbestimmungsrecht der Völker“ (Artikel 1 der UN-Charta) verstoßen habe. Die Schuld am Scheitern der UNO beim „Herbeiführen eines friedlichen Zusammenlebens“ sieht Paech nicht bei der Organisation selbst, sondern in der Politik der USA. halte ich die Anerkennung des Existenzrechts Israels politisch aufgrund der deutschen Geschichte für notwendig. Israel muss aber auch sagen, was genau anerkannt werden soll, welches Territorium in welchen Grenzen.

.

.

Dietmar Moews meint: Das aktuelle kriegerische Israel von 2018/2019, dessen Kampfisraelis in ständigem Alarmzustand leben, setzt die eigenen Konzepte ständig aus:

.

Es gibt keine gedachte Vorstellung zur vertraglichen ZWEI-Staaten-Lösung. Dennoch wird Besetzung, Vernichtung und Vertreibung gegen die israelisch-arabischen Semiten tötlich weitergetrieben.

.

https://www.youtube.com/watch?v=DH64SBnWuiM&feature=youtu.be

.

Wer daran mithilft, macht sich schuldig an er Menschenverstümmelung in Palästina, deren sich ISRAEL schuldig macht.

.

Es ist schon frappierend, zu sehen, wie sogar der UN-Generalsekretär, der Portugiese Guterres, geboren 1949 (immerhin vormalig gewählter portugiesischer Staatschef), direkt durch ISRAEL, durch die UNO gebeugt wird.

.

Ein Existenzrecht ISRAELS kann nur gelten, wenn ISRAEL die Regeln einhält, die die UNO-Völkergemeinschaft zu pflegen versucht.

.

Der heutige ATOM-Waffen- und CYBER-WAR-Militarismus Israels ist ganz konkret ein ANTISEMITISMUS, dessen sich ständig ISRAEL schuldig macht. ISRAEL reagiert auf Boykott und Blockade – man kauft keine Anbaufrüchte von geraubtem Land und man argumentiert glasklar mit israelischen Blockaden gegen Wissenschaftler und Künstler.

.

HILLEL und die jüdischen Kulturgeschichte, auch nicht mit den Grundsätzen jüdischer Religion, ja, nicht einmal mit dem jüdischen Rassismus (der Mutterabstammung) lässt sich das heutige NETANJAHU-ISRAEL legitimieren.

.

.

Kommentatoren bei Youtube, deren Namen hier weggelassen wurden:

.

„Das Zionisten Regime besitzt in Deutschland eine große Art Bot-Armee, das heißt blinde Gefolgsleute, aus anti deutschen Hohlköpfen. Man versuche eine Israel- kritische Veranstaltung in Deutschland zu machen, dann sieht man schnell, wie weit es mit der freien Meinungsäußerung her ist. Andere sagten, wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, finde heraus, wen Du nicht kritisieren darfst. Sie mögen uns nicht beherrschen, aber besitzen eine fragwürdige Macht über unsere öffentliche Debatte.

.

Die Zionisten, Siedler u deren Unterstützer töten nicht nur palästinensiche Freiheitskämpfer. Sondern sie schüren auch mit ihren Grausamkeiten weltweiten Hass u Feindschaft. Nein, die Welt ist nicht antisemitisch. Viel mehr bringt ein besonders umtriebiger Teil dieses intelligenten Volkes mit ihren Machenschaften die ganze Welt dauerhaft in Konfrontation u Hass gegenüber den Juden. Deshalb müssen humanistisch gesinnte Juden um so stärker gegen diese Elite vorgehen. Wir wissen auch, daß die Zionisten für die Durchsetzung ihrer Politik jeder Zeit bereit sind, unschuldige Juden zu opfern!!!

.

Abschließend möchte ich als Geburtstagsglückwunsch auf den israelischen Professor GERSHOM GORENBERG und sein wichtiges Buch „ISRAEL SCHAFFT SICH AB“ hinweisen. Nahum Goldman sprach mit Konrad Adenauer, als man noch auf Verständigung zielte – das wird heute vertuscht.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


taz Hannibals Einheit Uniter als harmloser Verein

Dezember 23, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8783

am Montag, am Heiligabend den 24. Dezember 2018

.

.

Als junger Mensch, dessen ganze Wachheit und Aufmerksamkeit auf die eigenen Gruppen ausgerichtet ist, wird täglich geredet, was es Neues gibt.

.

Das sind auch schon mal die große Politik – am besten mit Skandalen – wo auch der noch dumme Mensch es leicht hat, GUT und BÖSE zu unterscheiden und – welche der beiden Tendenzen die eigenen PEERS präferieren. Junge Menschen schließen sich überwiegend den „Häuptlingen“ und der offensichtlichen Meinungs-Majorität an.

.

Als Erwachsener, wer im Erwerbsleben ist, der kommt nicht mehr in den Genuß des Gossenfunks, wie es Schüler und Studenten genießen. Auch Stammtischkommunikation ist heute kaum noch zu haben.

.

Ältere Leute gewöhnen sich im Erwerbs- und Berufsleben den ZAUN der ZÄHNE an – sagen selbst nichts, fragen nichts, und bekommen entsprechend auch nichts zu hören. Weder ein Chef, noch ein Kollege oder ein Kunde, auch nicht Lehrjungs und Auszubildende, nicht Praktikantinnen, reden mehr, als in den Nachrichten als Überschriften kommt.

.

KURZ: man ist für das Gute, für die eindeutige Mehrheit, sagt nie, was man denkt, sondern sagt, wenn überhaupt, stets, was dann keine Nachfragen oder Widerstand erzeugt – das heißt, zu den meisten Themen wird geschwiegen:

.

GELBEWESTEN, POLIZEIEINSATZ, LÜGENPRESSE, SANKTIONEN, GEHEIMDIENSTE, WAHLKAMPF-LÜGEN, war der Sommer nun schön oder war er zu heiß und zu trocken?

.

Worauf Verlass ist, ist Opportunismus. Was ganz sicher ist, wenn es Gelegenheit gibt: Großeltern kriechen Enkelkindern in die Ärsche, ja, ändern sogar das gewohnte Verhalten.

.

taz – die Genossenschafts-Tages-Vollzeitung im eigenen Verlag in Berlin – erscheint mit regionalen Ausgaben bundesweit. Das ist eine großartige Leistung, die unsere Mitbürger, als Nutznießer der Freiheit und Demokratie in Deutschland, nicht wirklich erkennen – folglich nicht angemessen anerkennen. Die Zahlen stimmen nicht bei der taz – das ist sehr schwer.

.

Wer aufmerksam am massenmedialen Hin und Her teilnimmt, hat längst von HANNIBAL gehört und gelesen. Jetzt also in der taz am Wochenende, 22., 23. Dezember 2018 (dann werden bald auch Radiosender folgen – dann auch andere Blätter der Kulturindustrie).

.

.

taz, titelt am 22./23. Dezember 2018:

.

„Hannibals Einheit

.

Uniter gibt sich als harmloser Verein. In Wahrheit versucht André S. alias Hannibal, darin eine bewaffnete Kampfeinheit aufzubauen (S. 4-5)

.

taz, Seite 4, von Christina Schmidt, Sebastian Erb, Alexander Nabert und Martin Kaul:

.

„Hannibals Verein – Viele Polizisten und Soldaten, die sich in rechtsextremen Chatgruppen austauschten, sind auch im Verein Uniter organisiert. Nach außen gibt er sich karitativ. Aber taz-Recherchen zeigen: Eine Gruppe um André S. alias Hannibal versucht, in dem Verein eine Kampfeinheit nach militärischem Vorbild aufzubauen, die „Defence“.

.

„… Neulinge werden mit Kapuzen über dem Kopf in Freimaurer-Tempel geführt, erzählen ehemalige Mitglieder.“

.

„… S. hat Großes vor, sucht nach Investoren. „Unsere Investments starten bei 10 Millionen und reichen bis in den Milliardenbereich“, schreibt er auf Linkedin und erzählt beispielsweise von einer Investition in eine PET-Recycling-Fabrik in den Emiraten in Höhe von 14,4 Millionen Euro. Davon hört man dann nichts mehr, wie von vielen seiner Ideen./ 2017 wird der ganze Verein schließlich Mitglied in der Lazarus-Union, einer Organisation in Österreich, die mit Ritterorden verbandelt ist, neue Mitglieder in Umhänge hüllt und mit Schwertern segnet. Uniter wird immer diffuser, immer mysteriöser, Mitlieder können in sogenannte Grade aufsteigen, dafür müssen sie fechten lernen oder reiten; sie halten einander über Geheimbünde Vorträge. Es gibt ehemalige Mitglieder, die uns beschreiben, wie Neulinge … ein Begriff: SEKTE…

.

Es ist am 17. Juni dieses Jahres, als etwa 20.000 Menschen das Fußball-WM-Spiel Deutschland-Mexiko auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg schauen. In orangefarbenen Sanitäterjacken stehen an diesem Tag einige Männer am Rande und beobachteten das Szenario./ Auf ihren Oberarmen: das Emblem von Uniter … diese Männer gehören zur sogenanten Medical Response Unit von Uniter, kurz: MRU. Es ist ihr erster Auftrag….

.

„… Wozu braucht ein privater Verein ein eigenes Verteidigungskommando?“

.

„… Der Verein teilt auf Anfrage mit, dass es sich bei dem Training um einen Selbstverteidigungsauftrag gehandelt habe. Dort seien Waffenattrappen eingesetzt worden… Die Frage, ob es eine Defence-Gruppe innerhalb von Uniter gibt und was sie ausmacht, ist eine zentrale Frage, wenn es um die Rolle und Bedeutung dieses Netzwerkes geht. Wozu braucht ein privater Verein, der organisiert ist wie eine Sekte, und dessen Mitglieder Zugang zu Waffen, Kasernen und sicherheitsrelevante Bereichen haben ein eigenes Verteidigungskommando … als wir einen leitenden Mitarbeiter des Trainingscenters in Mosbach, Jürgen Schart, wissen wollen, ob außer MRU noch weitere Gruppen von Uniter im Juni bei ihm trainiert hatten, fragt er bei der Firma Opcon nach … In einer Chat-Nachricht schreibt Schart an einen, der mit den Vorgängen betraut ist: „Das ist, wenn man es realdefinitorisch betrachtet, der Beweis / Nachweis dafür, dass André S. eine paramilitärische Ausbildung durchgeführt hat.“

.

„Zu welchem Zeck“, fragt Jürgen Schart, „müssen Zivilisten eigene Kommandosoldaten ausbilden?“ / Schart wendete sich schließlich ans Innenministerium in Baden-Württemberg und meldet den Vorgang. Auf Anfrage der taz heißt es von dort: der Verein Uniter sei bereits im Zusammenhnag mit Fraco A. überprüft worden … man könne doch nicht jeden Käse bewerten… Ab kommenden Jahr sollen dort auf dem Gelände Landespolizisten für Terroreinsätze trainieren. / Wir finden einen ehemaligen KSK-Soldaten, der angibt, André S. mitausgebildet zu haben. Er erzählt: André S. habe ihn einst für Uniter werben wollen – für einen „Pakt der Wölfe“. Dieser Pakt sollte den inneren Führungszirkel von Uniter darstellen …

.

Wer heute bei Uniter die Eignungsprüfung für die Kommandoausbildung besteht, erhält ein Abzeichen. Darauf zu sehen: ein Wolf, der seine Zähne fletscht.“

.

.

Dietmar Moews meint: Ich halte den taz-Artikel – groß aufgemacht – für kalten Kaffee. Was da als Tiefenrecherche aufgedreht wird, kann gar nicht außerhalb der Geheimdienste laufen.

.

Die taz soll mal nachfragen, wieviele V-Leute da UNITER konstituieren und wer die konzertiert?

.

Das hier eine irgendwie oppositionelle Untergrund-Organisation irgendetwas Relevantes vorbereitet, lässt sich aus diesen TAZ-Schwammigkeiten nicht nachvollziehen.

.

Es klingt eher, wie eine ordnungspolitische Drohkulisse, die nach mehr Polizei und mehr Überwachungs-Datenbetrug ruft.

.

Das ist keine Werbung für die Genossenschafts-taz. Ich bin sehr enttäuscht. Ich habe über UNITER längst an anderen Stellen im Internetz und bei YOUTUBE gelesen.

.

Was soll das?

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Angela Merkel schließt CDU-Vorsitz mit einer Rede in Hamburg ab

Dezember 8, 2018
Lichtgeschwindigkeit 8743

Vom Samstag, 8. Dezember 2018

.

.

Am heutigen Freitag, 7. Dezember 2018 kam also die künstliche Aufregung der vergangenen Wochen der CDU zum Erguss – gleichzeitig endete das Ehrenamt der aktuellen CDU-Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel als CDU-Bundesparteivorsitzende.

.

So hielt Frau Dr. Merkel heute eine Abschieds- und Ausblicksrede, sie sagte:

.

Merkel habe ihren eigenen Politikstil – als sie begann hatte sie angesagt, „es geht um die Sache“ (nicht um die Zukunft, nicht um alle möglichen abstrakten Verheißungen); dabei hat sie die „Sachen“ – so weit es ging – ohne Worte, ohne viele Erklärungen, lieber in Verschwiegenheit durchgezogen. (Das sagt wirklich viel über die LÜGENPRESSE!!! Egal was Merkel ohne Worte gemacht hat, wurde sie von den Publizisten nur durch Nachfrage zu konkreten Erklärungen gezwungen – oder eben meist NICHT. Denn diese Publizisten machen lieber auf Quote und Gute Laune, als auf Kritik und Nachfrage – besonders, wenn die Annahme berechtigt ist, dass das Publikum diese Fragen gar nicht hat. Ja, ja, das müssten eben die Journalisten leisten. Damit die Öffentlichkeit aufgeklärt wird und lernt, was sie gar nicht wissen kann.

.

Jetzt, also heute, nach 18 Jahren CDU-Vorsitzende, spricht MERKEL von den großen Anforderungen und Risiken die die REGIERUNG und die Regierungs-Partei CDU zukünftig erfüllen muss; das beginnt damit, dass die „einzige Volkspartei“ binnenorganisatorisch beisammen gehalten wird. Wofür die Parteivorsitzende KRAMP-KARRENBAUER jetzt zusätzlich angetreten ist.

.

MERKEL stimmt also das Lied der Volkspartei an, 40% bei Wahlen für die CDU.

.

Damit ruft MERKEL heute auf, nach über 70 Wahlkämpfen in 18 Jahren für die CDU, dass sie nunmehr noch weiter kämpfen will – auf 40% – bei der kommenden EUROPA-PARLAMENTS-Wahl im Mai 2019.

.

Dass hier MERKEL der TOD der deutschen DEMOKRATIE ist, weil die EU keine Demokratie sondern eine Despotie ist, und dass MERKEL seit Langem das üble Spiel spielt:

.

Wenn es MERKEL passt, wird die deutsche Verfassung und der BGH bzw. das BVerfG als regierungspolitischer Handlungsrahmen hingestellt. Doch, wenn es MERKEL besser passt, an der deutschen Verfassung vorbei zu regieren, wird BRÜSSEL, die EU-Kommission, der EU-Rat und das EU-Parlament in Strasburg und der EuGH in Luxemburg zum maßgeblichen Handlungs- und Rechtsrahmen hingestellt.

.

MERKEL hat immer gelogen, immer getrickst – sie wird es weiter so machen.

.

.

Dietmar Moews meint: Die Politik und das Gelingen der gesellschaftlichen Integration lässt sich materiell und propagandistisch führen.

.

In diesen Tagen wurde aber zu viel an Vertrauen gebrochen. Es wird auf Fragen keine Auskunft gegeben:

.

Was steht in den Untersuchungsakten, nachdem über 100 Ausländer ermordet wurden und die Fälle nicht aufgeklärt sind? Was ist mit den angeblich zehn „NSU-Morden“ und der Mitwirkung des Staates sowie die Vertuschung der Akten und Zeugen? Merkel versprach, die offenen Fragen aus den NSU-Untersuchungsausschüssen aufzuklären – NICHTS wurde aufgeklärt.

.

Was macht ein NSU-Terrorist mit einem VW-Diesel?

.

Was macht eine MERKEL-Regierung, von den Energie-Monopolisten eine Vollkostenrechnung zu fordern und die Haftung für die ATOM-Anlagen und alle Entsorgungskosten des Atommülls und aller ausgebrannten Reaktoranlagen, die ungelöst sind?

.

Sie kauft den Energiekonzernen diese Haftung ab!!! abkaufen? anstatt Bezahlung und Haftung einklagen? – das ist ein SKANDAL.

.

Was machen sie mit CO2-Kaminfeuerstätten und Feinstaub in Villen-Vierteln? – wir machen neue Grenzwerte – lächerlich.

.

Was machte die MERKEL-REGIERUNG mit der GLYPHOSAT-Verlängerung in Brüssel? Der Bundestag und das Kabinett ordnete den Abschluss und die Absage an eine GLYPHOSAT-Verlängerungs-Genehmigung. Und der CSU-Bundesminister Christian Schmidt fährt nach Brüssel und stimmt für weitere FÜNF JAHRE GLYPHOSAT zu – entgegen dem deutschen Regierungsbeschluss.

.

Wo ist der Strafprozess? – eine Aufhebung der Immunität als Minister? – eine Strafklage gegen Schmidt für Untreue, Verrat, Bruch des Amtseides.

.

Und was macht MERKEL? – sie sagt gar nichts.

.

Nun dürfen wir also erwarten, dass demnächst SEEHOFER abstürzt – auch weil SÖDER nachdrängt.

.

Und ohne CSU-SEEHOFER kann die SPD in der Großen Koalition gehalten werden.

.

KARRENBAUERS Tag und MERKELS Rückzug wird SEEHOFERS Pein.

 

Merkel sprach von ihrer letzten Regierungsperiode. Es muss nicht ihr letztes Wort gewesen sein – wenn es die CDU und Karrenbauer fordern, kann man Merkel durchaus auch umstimmen.

.

Zu Recht sagte MERKEL heute: Die Zeit läuft für Jeden. So kommt auch die Zeit, würdig zu gehen. Es sei ihr eine EHRE gewesen.

.

Ich meine, dass alle meine einzelnen und grundsätzlichen Ablehnungsgründe gegen die MERKEL-Linie, soweit zu ergänzen sind:

.

Ihre Amtsführung hatte eine eindrucksvolle körperliche und gesundheitliche Überdurchschnittlichkeit. Merkel hat Umgangsweisen mit all den schrecklichen Politikern er Welt entfaltet und sogar nützliche Anerkennung und Respekt für diesen „Stil“ erhalten, ja verdient.

.

Sie hat anscheinend keine „silbernen Löffel gestohlen“, keine Konkurrenten ermorden lassen und hat stets ein Reserve für Witz und Ironie übrig gehabt – alles Fähigkeiten, die man ihr anfangs nicht zutraute – ungerechter Weise heute nicht ausdrücklich betont. Denn dadurch werden Maßstäbe für die Nachfolger gesetzt, die weder MERZ noch SPAHN, als Nachfolger, hätten einbringen können:

.

Die unkonventionelle Zulassung der Flüchtlinge aus Ungarn, im September 2015, war eine herausragende Leistung, zu der MERKEl gegen härteste Angriffe stand. Sie hat damit ganz EUROPA gerettet. Sie hat eine Heilung an der NAZI-SEUCHE durch Menschlichkeit durchgesetzt, die MERKEL unersätzlich und einzigartig macht.

.

Ich stelle mir vor: SPAHN trifft TRUMP – MERZ trifft PUTIN – SPAHN trifft NETANJAHU – MERZ trifft MACRON.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein