Werte als westliche Heuchelei gegen Bombenleger

März 23, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6398

Vom Mittwoch, 23. März 2016

.

IMG_7307

.

Der Sachstand: Zwei Bomben im Brüsseler Flughafen um 7.45 Uhr, etwa eine Stunde später eine Bombe in einem U-Bahnwagen auf der zentralen U-Bahn-Station in Brüssel. 11 Todesopfer im Flughafen und 81 Verletzte, 15 Todesopfer in der U-Bahn und 55 Verletzte, insgesamt etwa 20 Schwerverletzte.

.

Der Sachstand: Die Sicherheitseingriffe zum Schutz der höchstgefährlichen belgischen Atomkraftwerke – Abschaltung und verstärkte Bewachung – wurde für die ganzen deutschen Atomkraftwerke gar nicht in den deutschen LÜGENPRESSE-Massenmedien erwähnt; wahrscheinlich kennen die nur die Abwehr-Überwachungsdrohnen und nicht die schwerbewaffneten Atomkraftwerke-Knacker-DROHNEN.

.

IMG_4289

.

DIE ANALYSE:

.

Was wurde nun staatstragend zur Erklärung der Bomben von Brüssel interpretiert?

.

EINS: Ursache für die Möglichkeit dieser Anschläge ist die extrem nachlässige Sicherheitpraxis durch den belgischen Staat. Es leben Dschihad-Marokkaner in Molenbek / Brüssel unter sich.

.

ZWEI: Motiv und Initiation dieser jungen Dschihad-Männer, als Mörder und Selbstmordattentäter, die europäische Lebenssphäre mit tödlichen Anschlägen zu attackieren, habe einen Hauptgrund: SCHLECHTE INTEGRATION dieser muslimischen Jungaraber.

.

DREI: Es wird auf einen Wertkonflikt zwischen den marokkanischen Jungmännern in Brüssel und der „westlichen“ Gesellschaft und Lebensart hingewiesen. Doch deren wesentlicher Antrieb entsteht zwischen den Generationen, innerhalb der jeweiligen einschlägigen Gesellschaften, die jungen einerseits als modern-entwurzelte IT-Globalisten leben wollen, andererseits die älteren ihre angestammt-traditionelle Patriarchats-Lebensweise mit Gewalt verteidigen.

.

Anlass bietet jegliche Abweichung der Sitten und Alltagsgepflogenheiten in Europa, die man als „teuflisch“, „sündig“, ungläubig“ ansieht, zu den in Marokko üblichen sunnitisch-absolutistischen Lebensweisen.

.

Islamismus wird vom Westen als Sammelbegriff jeder militanten moslemischen Formation, die den Westen attackiert, benutzt. Dabei müssten dennoch wesentliche Verschiedenheiten zwischen den „normalen Sunniten /Araber“ zu den „normalen Schiiten /Iraner“ sowie den diversen Sonderkollektiven erkennen:

.

Eher schiitische Alaviten und türkisch-sunnitische Sultaninen haben andere Tendenzen als die radikalen Wahabiten (sunnitische Saudis), als die radikalen Salafisten (sunnitische Iraker, Jemeniten und andere Araber, Marokko, Tunesien, Libyen, Algerien, Ägypten, Nigeria usw.), afghanische und pakistanische Taliban / Paschtunen.

.

Ohne staatliche Abgrenzung kommen dann Boko Haram, Hisbollah, Huthis, Hamas, Al Fatah, Qaida – wer diese Felder studiert, wird nicht durch Analyse und Kritik zur Erlösung und nicht zur Auflösung der Konfliktaufladungen hinführen können.

.

IMG_4162

.

IMG_1266

.

Dietmar Moews meint: Es wird nicht die Gewaltakte und asymmetrischen Konflikte stoppen können, wer mit europäischer Politik-Wissenschaft die systematische Analyse der Krisen durchspielt.

.

EINS: Wo man Waffen hinbringt, werden Waffen benutzt. So ist es mit der IT.

.

ZWEI: Wo der Westen, wo USA und Israel, wo Europa und Deutschland zündeln, entstehen Feindschaft der Entrechteten und der Jugend. Dabei bietet sich die Feindbildargumentation eines „teuflischen Christentums“ an, die dann von den jungen Mohammedanern benutzt wird.

.

Der Abrahamitismus bzw. Ibrahimitismus wird von den Mohammedanern nicht als eine „Monotheistische Gemeinschaft“ von Juden, Christen und Mohammedanern bewertet, sondern als eine Klärung und Aufklärung eines religionskulturellen Aufstiegs, vom rudimentären Judentum, höher zu den Jesus-Christen, noch höher zu den KORAN-Zeugnissen Mohammeds, die der Weisheit letzter Stand seien.

.

DREI: Verheerend und „teuflisch“ sind allerdings nicht nur in den Augen der Dschihadisten, Wahabisten, Salafisten, „Islamisten“ jeder Couleers, die verlogenen und heuchlerischen „WERTE“ des WESTENS, die der Westen täglich verrät und willkürlich militärisch missbraucht.

.

Es ist nicht lustig, an einem Bombentag, wie dem 22. März 2016, von den politischen Repräsentanten nur seichte „Irreführungen“ zu hören:

.

Bundesinnenminister Thomas De Maizière hatte zuoberst mitzuteilen, „dass keine deutschen Staatsangehörigen unter den Todesopfern von Brüssel seien“.

.

De Maizière hat nicht gesagt „Ich bin Belgier“ – „Ich bin Europäer“.

.

Kanzlerin Merkel hat nicht erklärt, dass nunmehr, da die belgischen Atomkraftwerke konkret im Visier der Terroristen sind, die deutschen AKWs EINS SOFORT ALLE abgeschaltet werden, ZWEI erhebliche militärische Schutzmaßnahmen unverzüglich angeordnet wurden, die deutschen AKWs militärisch gegen Drohnen zu beschützen.

.

MERKEL sprach von westlichen Werten, unbegrenzt Waffen in heiße Kriegsgebiete zu liefern.

.

MERKEL verletzt die deutsche ASYLRECHTSLAGE und erklärt sogar widerrechtlich ihre Hoffnung, dass nun die Balkanroute geschlossen sei, und kein Asylant mehr nach Deutschland kommen könne.

.

MERKEL unterlässt die Nothilfe und die Asylgewährung in „Schnellverfahren“.

.

MERKEL hat die E U-Binnengrenzen öffnen lassen unter der Bedingung, dass die „Schengen“-Aussengrenzen entsprechend durch ein Grenzregime kontrolliert und gesichert würden.

.

explodiert und ausgebrannt - Reaktorblock 4 von Tschernobyl im April 1986

explodiert und ausgebrannt –
Reaktorblock 4 von Tschernobyl im April 1986

.

S. REICHT – ich kann auf einige TAUSEND LICHTGESCHWINDIGKEIT-BLOG-Beiträge, seit 2009, hinweisen, in denen sämtlich die Wertverletzungen der angeblichen deutschen Wertorientierung bezeugt und beklagt werden.

.

Wollen wir eine deutsche Selbstverantwortung dafür reklamieren, ob von deutschem Boden tödliche amerikanische Drohnen und Atombomben gesteuert werden oder nur „Feinde“ bedrohen?

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

18

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Aschermittwoch: Wilfried Kretschmann und die Millionen Muslime

Februar 18, 2015
Lichtgeschwindigkeit 5363

vom Mittwoch, 18. Februar 2015

.

IMG_3936

.

Dümmer geht die StaMoKap-Demokratie kaum:

.

Während im rheinischen Karneval man singt „Am Aschermittwoch ist Alles vorbei“ – da haben die politischen Parteien sich eingeklinkt und begehen einen politischen Aschermittwoch.

.

Nun mögen oberbayerische alpine Bauern-Mentalitäten anders ticken als rheinische Melanges von Katholizismus und 1848er Revolution.

.

Immerhin prolongiert man doch ständig das Gerücht: Im Karneval darf mal jeder die Wahrheit sagen – und sei es seine Wahrheit.

.

Dazu sind nun zwei matte Tatsachen festzustellen, die vom Wachturm der Lügenpresse aus sofort ins Auge fallen:

.

Die LÜGENPRESSE behauptet heute (dpa bei GMX.de am 18. Februar 2015) bei Phoenix-TV, beim Politischen Aschermittwoch fallen die Parteien in Bayern traditionell übereinander her. Verstärkt werden sie dabei durch Prominenz aus Berlin.

.

Unter „Wahrheit sagen“ darf im Karneval unbestreitbar auch die Maskierung als „Siegfried“ (als kleiner Dreckfleck) oder als US-Stealth-Bomber (selbst mit Radar kaum sichtbar) gewählt werden:

.

Die Wahrheit der Lüge ist auch die Wahrheit im Karneval bzw. hier beim Politischen Aschermittwoch, ob Maske, Kostüm, Verkleidung:

.

Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) tönte in Vilshofen mit laut erhobener Brüllerei, was das Problem mit den Sprachlügen des Blockparteien ATOMAUSSTIEGs sei, den er selbst mitverschuldet:

.

Gabriel behauptete: Wasserstoff als Gasspeicher der Windenergie zwischen Bitterfeld und Leuna benötigt keine zentralistische Backbone-Haupttrasse der SÜD-Lüge durch die Republik. Nein, das hat Gabriel natürlich nicht gesagt, sondern er sagte:

.

„Der Verzicht auf den Trassenbau würde für die CSU und für Bayern teuer“.

Statt dezentrales Energiekonzept bringt die SPD sprudelköpfige StaMokap-Verwirrung. Denn so lange das syndikalistische Hardware-Netzkonzept nicht alternativ gebrochen wird, geht der Energiebetrug weiter:

.

Wir speisen tschechischen Atomstrom ein und bauen keine Wasserstoffanlagen in Wolfen.

.

Der Stuttgarter Volksheld Wilfried Kretschmann (Grüne) in Biberach an der Riss ergoss sich praecoxmäßig auf den Schlüpfer: „Über 4 Millionen Muslime in Deutschland – gehören also zu Deutschland“.

.

Jeder klar denkende Mensch weiß natürlich, dass die Gleichsetzung der Einwohnerzahl mit den Kategorien „Christen“, „Juden“, „Moslems“, Heiden“ – auch wenn man durchaus nur durch die eigene christliche Brille sieht – absolut abwegig und irreführend ist:

.

80 000 000 Leute in Deutschland (80 000 000 minus die 4 Mio Moslems macht: … 76 000 000 Millionen Leute). Die Leute sind nicht Christen. Die meisten in Deutschland sind Nichtwähler, Einzelkämpfer und ein ideenscheues hitlerschlaues faules Pack – aber nicht Christen:

.

Wieso erzählt Kretschmann was zur Unaufrichtigkeit der anderen, während er selbst alle Türken, Bosnier und Araber in Deutschland zu Muslimen erklärt? – und er merkt es nicht.

.

Wer den Umgang mit 4 Millionen deutschen Türken pflegt, wird sehr bald erkennen, dass die überwiegende Zahl so säkulär lebt, wie das in Deutschland, die deutschen Alltagsleute, fast alle machen: Heiligabend in die Kirche, Karfreitag Füße hochlegen, Ramadan verreisen oder kranksein:

.

Die deutschen Türken sind deutsche Türken und nicht türkische Türken und nicht arabische Türken und nicht islamistische Türken – der Verband der Muslime ist ein MERKEL-NGO und die Ditib ist ein ERDOGAN-NGO (weiß doch jeder): Welch ein Quatsch redet Kretschmann wie Flasche leer?

Und Edmund Stoiber, der wegen Verlogenheit nach Brüssel exportierte Hypo-Alpine-CSUler (Lehrling von Franz Josef Strauß) brüllte heute in Passau:

.

IT und Social Media ersetzen nicht die Reden von Passau. Stoiber ruft aus: Nur beim Politischen Aschermittwoch könne man heute noch die Wahrheit sagen. Während im politischen Alltag nur noch propagandistische Irreführung, Silberzüngigkeit, und Euphemismen bzw. Verschweigen und beinharte Lügen, Bullshit, Über- und Untertreibungen gang und gäbe seien. – So sagte Stoiber.

.

Na, das war ja mal eine schöne Darlegung der „LÜGENPRESSE“ aus Stoibers Mund.

.

Nun fragt sich nur: Sollte das Stoibers Wahrheit sein oder war das Kritik: „Stoiber geht auf die griechische Regierung los“?

.

IMG_3936

.

Dietmar Moews meint: Jämmerliche schlechte Rhetoren bei allen Parteien. Nicht wert die AfD zu zitieren oder Seehofer, den Mollath-Forensiker Bayerns: „Die CSU ist das Original, die Anderen die Plagiate“.

.

Trauriger Tiefpunkt war die Linke Sarah Wagenknecht als rheinische Büttenrednerin (in Aachen) – „gruußig“ würde der Berner sagen. Die schlechte Rednerin fand an ihrer Rede auch selbst gar nichts lustig – keine Stimmungsbewegung, keine Animation – rein gar nichts. Jedes normale Interview mit Dietmar Bartsch ist witziger als dieses Büttengerede von Wagenknecht – deren schalen Gemütszustand haben jetzt alle publikumssüchtigen Witzlosen am politischen Aschermittwoch.

.

Gelungen ist damit das unwiderrufliche Ende des Karnevals.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_1715

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein