CORONA-Ehrlichkeit nach der Bundestagswahl

September 29, 2021

Lichtgeschwindigkeit 10304

am Donnerstag, den 30. September 2021

.

CORONA-Ehrlichkeit nach der Bundestagswahl - featured image

.

Ich wünsche hiermit, dass jetzt die seltsamen Tagesquoten von Inzidenz, Covid-19-Fällen und Toten so verlautbart werden, dass endlich Vertrauen möglich wird: Was nützt es, wenn die staatlichen Angaben angeblich täglich die Ansteckungszahlen sinken, aber der Fachmann der Charitée, Prof. Dr. Drosden, erklärt, die Verläufe zeigen eindeutig die zu erwartende enorm ansteigende Winterwelle.

Und gleichzeitig werden Jongleure mit Unglaublichkeiten, wie eine äußerst fragwürdige Staatssprecherin, Alena Buyx, Vorsitzende des Deutschen Ethikrats bei ARD und ZDF (auch staatlich) massenmedial produziert.

Was ist denn dieser Ethikrat (auch staatlich)?

Welche namhaften Ethiker kennen wir denn in Deutschland?

.

2021 wurde Alena Buyx mit dem Deutschen Nationalpreis „für ihren Einsatz für den gesellschaftlichen Zusammenhalt während der Coronakrise geehrt“, so die Begründung der Deutschen Nationalstiftung.

WELCH EINE ETHIK-LEISTUNG!!!

WELCHEN ZUSAMMENHALT?

Warum hat nicht WAGENKNECHT den Preis erhalten? Hat sie doch ziemich ehrlich erklärt:

Sie selbst aber habe „Bedenken“ und sich vorerst gegen eine Corona-Impfung entschieden:

„Ich will jetzt hier nicht Stimmung machen gegen die Impfstoffe, ich würde jedem mit einem hohen Risiko zur Impfung raten“, sagte Wagenknecht. Aber jeder Mensch müsse sich frei für oder gegen den Piks entscheiden können. „Was mich wirklich stört, ist der moralische Druck, der aufgebaut wird“, so Wagenknecht. „Wir akzeptieren ja auch, dass andere rauchen und so ihre Gesundheit gefährden“.

Buyx, die Ethikerin stellt klar: Mit einer Impfung schützt man auch andere.

Die Impfentscheidung als rein individuelle Entscheidung? Mitdiskutantin Alena Buyx, Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, wollte das so nicht stehen lassen. Doppelt geimpfte gäben das Virus deutlich seltener weiter als ungeimpfte, betonte Buyx, „man schützt also schon auch andere“.

Davon unbeeindruckt äußerte Wagenknecht Verständnis für alle Eltern, die ihre Kinder „mit einem Impfstoff, wo die Langfristbetrachtung fehlt“, nicht impfen lassen möchten. Statt Druck auf die Eltern auszuüben, müsse die Politik dafür sorgen, dass die Schulen zum Beispiel mithilfe von Luftfiltern auch ohne Kinderimpfung im Herbst wieder normalen Unterricht anbieten können.

Wagenknecht fordert schnelle Prüfung und Zulassung von Totimpfstoffen.

Für eine höhere Impfbereitschaft könnten aus Wagenknechts Sicht klassische Impfstoffe sorgen, die auf Basis toter oder abgeschwächter Viren funktionieren. Viele Menschen seien den neuartigen RNA- und Vektorimpfstoffen gegenüber skeptisch. Es gelte deshalb, „die klassischen Impfstoffe gegen Covid, die es auf der Welt ja schon gibt“, in Europa seriös zu prüfen und zuzulassen. Einen solchen Totimpfstoff hat zum Beispiel der chinesische Hersteller Sinopharm entwickelt.

.

CORONA-Ehrlichkeit nach der Bundestagswahl - featured image

.

Dietmar Moews meint: Schon am Wahlabend, am 26. September 2021, behaupteten diverse Wahlsieger „jetzt, nach er Pandemie“. Wiedenn wodenn wasdenn? Pandemie vorbei?

Bis heute muss zur VIRUS-PANDEMIE CORONA immer wieder gesagt werden:

Die medizinische Fachwelt und die Führer der Politik wissen nicht, wie die Infektion eines Menschen mit dem Corona-Virus vor sich geht: Wie geschieht eine Übertragung von Corona?

.

Man sagt: Corona-Viren sind in der Atemluft von bereits Infizierten Menschen. In deren Atemluft kommen Viren aus dem Rachen, Nasen-Lungen-Bereich ÄROSOLE in die Luftumgebung (Ärosole sind extrem feine Feuchtigkeitsteile, die Corona-Viren tragen).

.

Diese Ärosole können abhängig von der Lufttemperatur, von Zugluft und Luftbewegung und der Luftfeuchtigkeit schnell wegtrocknen. CORONA-Ärosole schweben bei kalter Lufttemperatur, besonders in geschlossenen Räumen über undefiniert lange Dauer: Man kann also in einen leeren Raum kommen, indem Ärosole die Atemluft so konzentriert kontaminiert haben können, dass sich ein Mensch, der allein in diesen Raum kommt, mit CORONA anstecken und das VIRUS aufnehmen kann und an COVID-19 dann erkrankt.

.

Diese ÄROSOLE können sich auf allen offenliegenden Flächen niederschlagen und anheften und weiter infektiv sein, ohne zu trocknen.

.

Auch das eigene Kopfhaar eines Menschen, der seine Mund-Nase-Maske trägt, kann voller ÄROSOLE-Niederschlag sein – wenn der Mensch sich über die eigenen oder die Haare seiner Sozialpartner streicht, nehmen die Hände die CORONA-ÄROSOLE auf, die so zur Eigeninfektion führen können:

Alle Flächen, ob AUTO-Türklinke, ob, Brillengläser, Türklinken, ob Schuhe, geradezu alle glatte Flächen, lagern Ärosole mit CORONA-VIREN an – man kann sich davon infizieren. Man kommt nicht durch Begegnungen in der Öffentlichkeit mit fremden APP-INFIZIERTEN in die CORONA-Übernahme, sondern immer durch die Ablagerung von gar nicht rückverfolgbaren ÄROSOL-Ausatmern in die eigenen Körperöffnungen.

Wenn Du Dein Kind über den Kopf streichelst, können da AROSOLE für dich herkommen.

.

Wer seine Katze beschmust oder seinen Hund streichelt, weil man das immer so machte, schmiert sich mit den eigenen Händen ÄROSOLE vom Tierfell an Hände, dann Gesicht, Augen … Warum überschütten uns die Politiker mit so viel LÜGEN zu CORONA?

.

Da hieß es vergangenes Jahr: Einsamkeit ist Grund für die zunehmende Anschaffung von Haustieren, besonders von Hunden und Katzen.

.

Aber es wird nicht gerade im Zusammenhang mit dieser statistischen Notiz davor gewarnt, dass man eben diese PETS nicht streicheln darf bzw. täglich deren Fell waschen/reinigen. Man darf Hund und Katze nicht unbeobachtet irgendwo ÄROSOLE einfangen lassen.

Wieso habe ich das jetzt in theguardian.com gelesen – aber nicht bei Lauterbach, nicht bei den Alarmisten um Söder und Spahn, nicht bei BILD oder Deutschlandfunk?

.

Aber gestern kam es raus, dass die Regierung viel übertrieben und viel verschwiegen hat. Jetzt also das NACHIMPFEN, als DRITTIMPFUNG. Und dass die VOLLGEIMPFTEN DELTA-Infizierte waren.

.

Da steht sich der Nichtimpfling nicht so schlecht.

.

Dr. Dietmar Moews ist kein Impfgegner. Aber er lehnt die nicht ordentlich durchgeführten Langzeit-Testphasen der Virologie als unverlässlich und riskant ab. Man wegen der kurzen Epidemiedauer noch gar keine Lanzeitbeobachtungen

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


2 G wird zur Volkshochschule der gutgläubigen Impflinge

August 29, 2021

Lichtgeschwindigkeit 10279

am Sonntag, den 29. August 2021

.

2 G wird zur Volkshochschule der gutgläubigen Impflinge - featured image

.

Das neuere Wording „2 G“, ist die Abwertung der „AHA-Regel“. 2 G bedeutet G für Geimpft sowie G für Geheilt. Und damit wird vorgetäuscht, als seien sogenannte gegen Corona Geimpfte und sogenannte Corona-Geheilte von Verhaltenseinschränkungen, wie die persönlichen und sozialen AHA-Regeln, befreit, sofern es um Infektionsvermeidung mit Corona-Viren geht (zwar heißt es AHA solle weiter gelten – aber was heißt denn BEFREIT?).

Wer 2 G ist, darf bedenkenlos geschlossene Räume mit vielen anderen 2 G-Leuten besuchen, auch Massenveranstaltungen, Publikumssäle, Kino, Konzerthallen, Sporthallen, Atombunker, Restaurants, Supermärkte, Friseur-Salons, Schulklassenräume, Kirchen, Aussegnungshallen und sowieso Freiluftversammlungen, Fußballstadien, Autobahnraststätten. Immer mit 2 G soll man von den Abstandszwängen bei sozialen Begegnungen befreit sein – also AHA, das Abstandhalten, Händewaschen, Atemmaske ist als Schutzverhalten damit missverständlich gemacht worden.

Die Vortäuschung mit dem Prinzip 2 G soll ja glauben machen, dass keine Infektionsgefahr besteht und, dass ausreichend Immunität gegen schwere COVID-19-Leiden dem 2 G-Menschen zukommt – das nennt dann der absurde

Bundesminister Spahn: neues WORDING: „Freedom day“.

.

Bundes-Gesundheitsminister Spahn hat ein neues WORDING bei BILD, 29.8.2021: „Jetzt die Wende: Der Gesundheitsminister spricht von einem „Freedom day“.

Deutschlandfunk am 29. August 2021, ohne Angabe des DLF-Autors dieses Textes – man verliest einfach obrigkeitliche Propaganda, ob es die Fragwürdigkeit zu 2 G betrifft, oder die unsäglichen Impfungen ohne vorherige Feststellung des Abwehrkörper-Status des Impflinges. Was soll dabei immer wieder der Hinweis auf WELTWEITHEIT?

Es geht um jedes Individuum als klinischer Status der ungesicherten CORONA-VIRUS-Impfung, die auf alle normativen 4. Testphasen, also Langzeit-Erfassungen, dickfellig verspritzt wird. Deshalb sind die heutigen Corona-Impfstoffe nicht mit anderen seriös wissenschaftlich getesteten Impfstoffen für Polio oder Wundstarrkrampf u. a. gleichstellen. Die Corona-Impftstoffe sind nicht in allen obligatorischen vier Test-Beobachtungsdauern getestet. Die jetzt publizierte angebliche VOLLE ZULASSUNG in USA ist nicht regelgerecht erteilt worden. Auch die USA haben erst eineinhalb Jahre, aber keine Langzeitstudien.

.

„Schließlich gibt es neben den Antikörpern auch andere Elemente des Immunsystems, etwa Gedächtniszellen. Auch das zeigen die Daten.

Wenn die Antiköperspiegel sinken, liegt der Schutz vor schweren Verläufen immer noch bei über 90 Prozent (das sind Behauptungen ohne Antikörper-Messungen), jedenfalls beim Durchschnitt der Bevölkerung, sagt der Virologe Leif Erik Sander von der Berliner Charité. Sehr alte Menschen und Personen mit eingeschränkter Immunfunktion wie etwa Transplantationspatienten bilden deutlich weniger Antikörper und Gedächtniszellen, als andere Gruppen. Für sie würde Sander eine dritte Impfung empfehlen und zwar auch bevor es wirklich harte Daten über eine Zunahme von Todesfällen gibt.

Welche globalen Pläne gibt es für die Dritt-Impfung?

Pläne für eine Auffrischungs- bzw. Booster-Impfung gibt es nicht nur in Deutschland und Großbritannien, in Israel werden sie schon umgesetzt. Davon hält der Generalsekretär der Weltgesundheitsorganisation Tedros gar nichts: „Die WHO fordert ein Moratorium für Booster-Impfungen mindestens bis Ende September, damit zehn Prozent der Bevölkerung in allen Ländern geimpft werden können.“ Denn Drittimpfungen in den Industrieländern verlangsamen die ohnehin nur schleppenden Impfprogramme im globalen Süden. 

..

Eine Möglichkeit wäre, Drittimpfungen nur zu verabreichen, sollte ein Antikörpertest tatsächlich Schwächen in der Immunantwort anzeigen. Wenn es außerdem gelingt, durch vorsichtiges Verhalten die Viruszirkulation weiter auf niedrigem Niveau zu halten, könnte sich der Schutz der gefährdeten Personen in Deutschland mit einem schnellen Fortschreiten der globalen Impfprogramme vereinbaren lassen. Das wäre nicht nur aus ethischen Gründen wichtig, sondern auch, um die Entstehung von Virenvarianten zu verlangsamen, die den Immunschutz weiter untergraben könnten.

Für die wäre nebenbei bemerkt kein neuartiger Impfstoff notwendig. Christine Dahlke vom Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf hat beobachtet, dass eine dritte Dosis nach einem Jahr die Immunantwort deutlich steigert. Auch das sollte helfen, mögliche Varianten mit abzufangen. Auf längere Sicht wäre eine Drittimpfung also sinnvoll – und zwar überall auf der Welt.

.

Perspektivisch sei eine dritte Dosis wahrscheinlich für alle notwendig, schätzt auch Dlf-Wissenschaftsjournalist Volkart Wildermuth. Man wisse zum Beispiel von den vor SARS-CoV-2 verbreiteten Coronaviren, dass man sich im Abstand von Jahren auch mehrfach mit ihnen anstecken könne. Das führte bei den früheren Coronaviren dann nur zu einem Schnupfen – bei SARS-CoV-2 wäre es ein größeres Problem.

Auch die Impfhersteller Moderna und Biontech/Pfizer rechnen mit einer Abnahme der Wirksamkeit ihrer Vakzine und damit, dass eine dritte Impfung nötig wird – nicht zuletzt wegen der Virus-Varianten. Die Pharmafirmen arbeiten bereits an den entsprechenden Impfstoffen und haben Anträge auf Zulassung gestellt. Perspektivisch gehen sie davon aus, dass man wie bei der Grippeimpfung eine jährliche Auffrischung benötigen wird. Selbstverständlich wollen die Unternehmen aber auch ihren Impfstoff verkaufen. Die Notwendigkeit von Impfauffrischungen müsste daher von unabhängiger Seite untersucht und beurteilt werden.“

.

Dietmar Moews meint: Propaganda, Falschinformation, jede Fehlberatung, jeder Irrtum, jede Desorientierung können niemals zielführend und wertverwirklichend sein.

Dass die deutsche Wirtschaft die Endemie politisch durchsetzt, und NON-COVID verhindert, ist reine Desinformation. Die Manager und Lobbyisten sind falsch über die Möglichkeit des NON-COVID informiert: mit NON-COVID, also völlig ohne CORONA-VIREN, würde man viel besser wirtschaften können.

.

Aus folgenden Zusammenhängen begrüße ich als CORONA-IMPF-SKEPTIKER die jetzt von der Herrschaft organisierte 2 G-„Befreiung“. Danach soll 2 G angeblich kommen, weil sonst Erwerbsfußball-Unternehmen den Staat auf Wirtschaftsschädigung und Verfassungsbruch zu verklagen angekündigt haben: Da geht es um die zivile soziale FREIHEIT in der ÖFFENTLICHKEIT als geltendes demokratisches Versammlungs- und Kommunikationsrecht (Art. 1-5 GG).

.

Das hat aber zur Folge (ungeachtet, dass eben Geimpfte und Geheilte keineswegs immun sind. Geimpfte kennen nicht ihren Abwehr/Antikörper-Status, (Geheilte wissen keineswegs, welches Maß an Immunität der Körper an Resistenz der Körper erzeugt hat). Beide, 2 G, wissen nichts darüber, wie stark sie trotz 2 G selbst infiziert werden können und mit welcher Infektionsrate sie selbst auf andere Gesunde übertragen können, dass in den geschlossenen Gesellschaften der 2 G-Menschen, ob Familien, Gruppen, Mengen, Massen, aber keine Ungeimpften und keine lediglich Getesteten darunter sind. Danach sollten also alle 2-G-Leute uninfizierbar, also CORONA-geschützt sein. Ungeimpfte sind keinesfalls anwesend – sie sind kaserniert oder isoliert oder dürfen eben nicht hinein.

.

Hier kann jetzt schon angekündigt werden: In allen diesen Friseursalons, Friedhofshallen und Bordellen, wo 2 G-die Eintritssbedingung sein muss, in allen Fußballstadien und Fernsehstudios usw. in allen Oktoberfesten und Karnevalssessionen wird es zu extremen Ansteckungs-Orgien der CORONA-SPREADERS kommen! Denn die 2 G-Leute sind eben nicht immun. Aber, da sie die AHA-Befreiung auskosten, verhalten sich die „2 G-Leute“ unvorsichtig.

Damit sind die NICHTIMPFLINGE von der ständigen Verdächtigung, CORONA ZU VERBREITEN, juristisch befreit. Denn sie sind ja segregiert und nicht unter den „FREEDOM DAYS“ bei all den Fussballfans und Eisenbahn-Eingepferchten, all den BUS- und U-Bahnlingen und den Mallorca-Fliegern.

In SPANIEN wurden gerade die CORONA-Beschränkunken aufgehoben.

Das LÜGEN-PROPAGANDA-Argument Spaniens sind die augenblicklich geringen CORONA-Inzidenzen Spaniens. Diese gesunkenen INZIDENZ-Quoten folgen aber nicht aus den Krankheitszahlen, sondern aus der Testmüdigkeit. Die Spanier testen nicht mehr – also haben sie keine Zahlen. Das geht wie bei 2 G – bis sich vor den Kliniken die Covid-19-Hustenden drängeln.

Und dann werden uns die Zahlen nicht genannt, weil die Inzidenz nicht mehr genannt werden soll. Erst, wenn die Intensivbetten von den normalen Stationär-Krankenhäuslern überlaufen werden, bekommen wir die „HOSPITALISATION“-Quoten genannt.

Das hat für die absurden Wahlkampfpolitiker den Vorteil, die Quoten der Herbstwelle von 2020 (keine Impfungen) gegenüber den höheren Inzidenzen von 2021 trotz oder mit Impfungen nicht deutlich werden können. Es wurde 2021 geimpft und die Quoten steigen.

Ich finde also 2 G als den „Goldenen Schuss“ der Ministerpräsidenten ins eigene Knie: 2 G wird die sensationelle Spreading-Performance, während die Nichtimpflinge mit ihrem Rechtsanwälten telefonieren: Der Staat müsste nämlich jeder Impfung einen Antikörper-Status-Test vorausstellen.

.

2 G wird auf diesem Weg zur Volkshochschule und Klartext-Information der bisher gutgläubigen Impflinge – zur Ermutigung der Ungeimpften. Wer bisher die AHA-Regel als bisher einzige Abwehr-Verhaltensmethode kennt, während weder Medikamente gegen Covid noch Anti-Körper-Status beim Boostern präventiv beeinflusst werden. Erleben wir die öde Missachtung des staatlichen RKI die eigene Wissenschaftspflicht nach „best practice“ zu unterlaufen. Man versäumt, empirisch zu dokumentieren, was RKI seit Januar 2020 gegen CORONA angestellt hat: Obduktionen und Quoten? wer zählt die Lügen?

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Bundeskanzlerin Merkel hat neues WORDING für Friseur

August 27, 2021

Lichtgeschwindigkeit 10276

am Donnerstag, den 26. August 2021

.

Bundeskanzlerin Merkel hat neues WORDING für Friseur - featured image

.

Täglich bringen die Mitglieder der Merkel-Bundesregierung das Verständnis für ihre Politik durcheinander, weil sie laufend ein neues „Wording“ benutzen, damit man nicht verstehen soll, dass sie schlechte Politikergebnisse produziert haben oder, dass sie nicht wissen, wie sie die notwendigen Politikaufgaben zu lösen versuchen sollten.

Man hat „INZIDENZ“ – wer brauchte das Wort, um die tägliche Verschlechterung der CORONA sich vorzustellen? Antwort: NIEMAND.

Jetzt steigen die Zahlen – aber es soll nicht mehr INZIDENZ täglich angesagt werden, sondern der Merkelwähler und der Nichtmerkel-Wording-Kunde sollen jetzt akzeptieren, dass die Merkel-Regierung CORONA nicht beseitigt, sondern durch tägliches Wording CORONA als Endemie hingenommen werden soll.

Stattdessen sollen nunmehr die regionalen Intensivstationen auf ihre Wirtschaftlichkeit zur Orientierung der Öffentlichkeit angesagt werden. Eine Non-C:ovid/No Corona-Strategie wird kategorisch, aber ohne vernünftige Begründungen von CDU-Merkel, abgelehnt; dabei kann man CORONA durch zehn Tage Isolation vollkommen beseitigen bzw. durch Intensiv-Quarantäne alle Übertträger aus dem Verkehr ziehen. Merkel will aber CORONA weiterzüchten Stattdessen also WORDING: Und eine Antikörper-Feststellung wird nicht vor dem Impfen durchgeführt – es ist ein medizinischer Skandal. Besonders dann noch das Boostern, ohne Feststellung der Antikörper ist geradezu potentielle Körperverletzung.

Und wer sagt uns, dass ein Geimpfter oder ein „Geheilter“ immun Ist? Wieviele Antikörper haben die, jeder individuell verschieden? Das wäre Handwerk der Medizin und Diagnostik – wird von Merkel einfach durch Wording mit dem Doofwort „Vollgeimpfte“ überspielt.

Die Auslastung des Gesundheitssystems heißt als politische Begründung jetzt nicht mehr Inzidenz, sondern Hospitalisierung.

Alle haben sich laut Merkel geirrt! wir auch.

Das ist natürlich ein „alternatives Faktum“ – so heißen jetzt solche LÜGEN: alternative Fakten.

Wir haben uns nicht geirrt: AFGHANISTAN wird in AFGHANISTAN verteidigt – nicht Deutschland am Hindukusch. Und ein USA-Krieg ist kein NATO-Verteidigungsfall. Es ist nur „wording“.

Also anstatt INZIDIENZ soll jetzt anstatt IMPFEN IMPFEN IMPFEN Afghanistan Afghanistan Afghanistan genannt werden – alle halbe Stunde im DLF, unser auf Verlässlichkeit getrimmter Staatssender berichtet IMPFEN IMPFEN IMPFEN: wir haben als Deutsche, Behinderte GOLD in JAPAN gewonnen.

INZIDENZ ist demnach dann nicht mehr die Ansteckungsrate, sondern es ist die Krankenhaus-Belegung bzw. die Verlegung vom Krankenhausbett auf eine Intensivstation:

Das WORDING für alle Merkelwähler lautet nun PARAMETER. Nur so für alle Hauptschulabsolventen mit Fachabitur: Inzidenz als Parameter.

Inzidenz, Hospitalisierung, Impfquote

 

Welche Parameter zur Bewertung des Pandemiegeschehens werden künftig wie wichtig?

.

Dietmar Moews meint: Ich glaube, Kanzlerin Merkel wird uns in Kürze mit einem weiteren WORDING belustigen – ein anderes Wort für FRISEUR*IN:

FRISEUSE

Zuletzt wird es HAARABSCHNEIDER heißen – dann ist HALSABSCHNEIDER der schlagende Bundestagsslogan:

Die Inzidenzangaben sind natürlich gelogen: Es sind die gezählten Inzidenzen – ohne die Dunkelziffer, der nicht gezählten Inzidenzen. Davon können aber durchaus auch Hospitalisierungswerte entstehen.

VERARSCHUNG (Deutschlandfunk zieht täglich mit, das ist der LÜGENPRESSE-PARAMETER: ORTSKRÄFTE: Heute hieß es: Wir haben alle Deutschen ausgeflogen und werden die ORTSKRÄFTE nicht vergessen (am Hindukusch verteidigt von Peter STRUCK). Dafür braucht der Hauptschüler eine LUCA-APP.

GOEBBELS wording für Merkel – Keiner merkt was. Das ist nur der gezählte Merkel – man muss eine Merkel-Dunkelziffer vermuten. Und das Lügen geht munter weiter, auf allen Kanälen. Es wird behauptet, wenn nicht geimpft würde, würden neue Virus-Varianten und -Mutanten entstehen. Es kann kein Wirkungszusammenhang zwischen Impfen, Impfquote oder Nichtgeimpft gezeigt werden. Es besteht kein Zusammenhang zwischen unbekannten Antikörper-Infizierten und der stifflichen beschaffenheit der Viren: Biren-Mutationsgefahr und Geimpfe stehen in keinem Wirkungszusammenhang. Wie und warum es zu Mutationen des Corona-Virus kam oder kommen kann, weiß die Virus-Forschung NICHT.

.

FINE E COMPATTo

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Impfungen ohne Freiheit

Juli 13, 2021

Lichtgeschwindigkeit 10237

am Dienstag, 13. Juli 2021

.

Post scriptum als Vorsatz:

Dr. Dietmar Moews ist kein IMPFGEGNER, er wurde in seinem Leben vielfältig geimpft, z. B. Masern, Polio, Pocken, und noch afrikanische Möglichkeiten … nur hier, bei der gelogenen CORONA-Virus-Pandemie, gibt es keine wirkliche Immunität.

Die Bedrohung der VIRUS-Übertragung von angeblich Vollgeimpften auf alle möglichen anderen Menschen, egal ob ebenfalls Geimpfte, Nichtimpfbare, Nichtgeimpfte, Kinder, alle möglichen Nichtimmunen wird verleugnet, jedoch wird eben keine symmetrische Immunität durch die heutigen Impfstoffe gegeben, aber es wird gelogen.

Auch die demonstrativ vorgelogenen Vergleichsgrafiken, wo es heißt im Jahr 2021 ging parallel zu den steigenden Impfzahlen die Corona-Ansteckungen runter. Das muss nun doch alltagsvernünftig interpretiert werden. KLARTEXT: Die CORONA-Zahlen sinken im Sommer und steigen im Winter. Sie sinken im Sommer 2020 ohne Impfung, sie steigen im Winter (vierte Welle) trotz steigender Impfzahlen. Saisonale Ansteckungs-Zahlen – ja.

Und sehr humorvoll ist doch das Argument: Mit der Impfrate sind die Todeszahlen runtergegangen. Dieses ist eine widersinnige Parole. Tatsächlich sind in eineinhalb Jahren viele alte und kranke Menschen gestorben. Die sind jetzt tot. Neuerlich belegen aber die Freiheit genießenden jüngeren Leute, die angeblich geringeres Risiko haben, die Klinik-Intensivbetten. Diese ansteigende Tendenz belegt – ja, und diese Jungen verrecken grausam – dass es nur aufgrund der jugendlichen Kräfte der Covid-19-Patienten länger zum Ende hin gesiecht wird. Keine Sorge, die Totenzahlen der jungen Opfer steigen schon noch – es dauert nur länger. Und wer da als Covid-19-Intensivpatient lebend rauskommt ist zwar jung, aber Krüppel mit Long-Covid fürs restliche Leben.

In Krisenzeiten ist die Gesellschaft auf zweckrationale Politikführung angewiesen. Wenn im September 2021 Bundestagswahlen stattfinden, können die deutschen Wähler ihre Fehlentscheidung von vor vier Jahren für die heutige unglaubwürdige GROSSE KOALITION aus CDU/CSU/SPD verbessern.

Sie lügen und lügen. Und haben Sie schon mal was von der CORONA-APP gehört? Wenn jemand CORONA-Positiv getestet ist, haben wir inzwischen Erfolg mit dem TRACKING? Haben sie schon mal was vom TRACKING gehört?

Haben sie schon mal was von der TRACKING-APP gehört? Monatelang wurde stündlich mit diesen Unsinns-Begriffen der Äther vollgesifft. Inzwischen ist APPEN OUT. Jetzt ist es also IMPFEN. Stündlich auf allen Kanälen IMPFEN, IMPFEN mit Vollimpfschutz, mit Vollimmunität, angeblich mit Schutz für alle: Frau Merkel erklärte heute, 13. Juli 2021: IMPFEN, aus Liebe zu Ihren Angehörigen (aus Liebe zu Ihrer Tracking-App, aus Liebe zu ihren Antikörpern und zur Pharmaindustrie, aus Liebe zur Verseuchung, die keine Medikamente rausbringen, sondern lieber die Dritte Nachimpfung wollen, aus Liebe zur Herdenimmunität). Zahlt die Industrie jetzt die Staats-Milliarden zurück, die für Impfstoffforschung gegeben worden waren?

Die heutige MERKEL-REGIERUNG verkündet fast täglich Falschpropaganda, Desinformation und ganz konkret LÜGEN – hier in dieser LICHTGESCHWINDIGKEIT ist jetzt besonders die gesamte CORONA-Politik fokussiert.

Die REGIERUNG behauptet: IMPFEN bringt FREIHEIT.

Das ist konkret gelogen – wenn man auf diese Versprechung prüft, was denn durch das IMPFEN wirklich erwartet werden darf. Und – besonders – was diese CDU-Politiker selbst von der IMPFUNG besser wissen, nämlich, Impfen bringt keineswegs FREIHEIT, sondern RISIKO.

.

Wer sich impfen lässt und anschließend glaubt, er sei gegen CORONA immun, wurde verarscht und in den falschen GLAUBEN von unzuverlässigen politischen Führern versetzt, mit folgenden AUSSAGEN:

Zweimal geimpft! – böte vollen IMPFSCHUTZ – alle wissen

die Worthülse „Voller Impfschutz“ heißt nur:

Mehr Impfschutz, als Zweifachimpfungen, hat die Medizin nicht; wir haben also

Keine VOLLE IMMUNITÄT

Wir haben schon nach einigen Monaten bei Zweifachimpfung nur noch 30% der durch die Impfungen bewirkten Abwehrkräfte gegen COVID-19 und gegen SEPSIS und gegen Long-Covid der Gesamtleiden durch CORONA. Deshalb wird jetzt schon DRITTIMPFUNG angekündigt.

Durch DRITTIMPFUNG kann die abschwächende IMPFWIRKUNG erneut angefixt werden (man darf sich diese „ANTIKÖRPER-Anregungen durch Impfung“ nicht vorstellen wie eine Tintenpatrone, die einfach nachgefüllt wird).

Wir kennen die Folgeschäden durch das vielfache NACHIMPFEN keineswegs!!

Dazu haben wir keine CORONA-FORSCHUNG: Es fehlt überhaupt an der vierten TESTWISSENSCHAFT, die vierte Testphase zur regulären Zulassung – deshalb gibt es für alle heutigen IMPFSTOFFE überall nur vorläufige Zulassungen, ohne die VIERTE TESTPHASE gibt es keine VOLLGÜLTIGE ZULASSUNG. So ist die wissenschaftliche Norm. Es gibt keine Vollzulassung ohne vierte Testphase, die in der PHARMAZIE verlangt wird, bevor ein neuer Stoff zugelassen wird. Mit Biotech oder Sonstwas gibt es keine regulär vollwertige vierte Testphase und keine vollwertigen – immer nur vorläufige -Zulassungen.

Die versprochene FREIHEIT wird außerdem auf GEHEILTE ausgerufen. Die CORONA-Politikern rufen „geheilt“. Dabei geht es gar nicht um Geheilte, sondern um Coronaleidende für die es keine Therapie gibt, die aus der Behandlung entlassen sind. Die sind aber keineswegs geheilt. Sie sind lediglich nicht gestorben. Die Politiker behaupten außerdem, wer geheilt ist, ist IMMUN gegen CORONA.

Auch das ist blank gelogen:

Die aktuelle CORONA-Medizin weiß bis heute nicht und sagt uns nicht, wie konkret Ansteckungs gefährdet ein Geimpfter ist, der keineswegs vollständig immun ist, wie IMMUN und wie lange IMMUN jemand ist, der den Befund CORONA-POSITIV hatte (außer, wenn er dann beim Test negativ ist und man erklärt NEGATIV? gleich GEHEILT).

Wer negativ ist, ist aber nach CORONA-Befall keineswegs geheilt (Da helfen auch keine Wortspiele wie POST-COVID oder LONG-COVID). Man hat lediglich die Therapie (welche Therapie?) abgebrochen. Viren durch Ärosole aus dem Rachen ausatmen kann jeder – auch Nicht-Covid-Kranke. Nicht, wie Ärosol beladen der Überträger ist, sondern wie die konkrete Übertragungssituation für den gerade zu infizierenden Gesunden ist und wie empfindlich der ist – das sind die Kriterien. Damit ist die Behauptung der geringeren Ansteckungslast eines Geimpften relativiert, denn wenig Corona-Viren tief in die Lunge sind gefährlicher, als viele Viren, die man gerade auf die Straße ausspuckt, anstatt tief einzuatmen.

.

Geheilt ist kein CORONA-Patient, der eine Intensivstation lebend verlassen konnte. Geheilt ist niemand, nur weil er aus dem Krankenhaus als geheilt entlassen wurde und dann zuhause multiple invalide leidet (und sich jederzeit erneut infizieren kann bzw. infiziert werden kann).

Der neueste LÜGENGAG von Jens SPAHN ist also die Abschaffung der Vergleichzahlen vom bundesstaatlichen RKI (Robert-Koch-Institut), die die täglichen NEUANSTECKUNGEN täglich verstecken hinter dem Wort INZIDENZ. Diese Vergleichstatsachen sollen zukünftig durch die Anzahl der INFIZIERTEN mit Krankenhausaufenthalten mit CORONA-Befund ersetzt werden (angeblich sei nicht eine leichte CORONA-INFEKTION interessant, um die grassierende Seuche einschätzen zu können, sondern nur die „SCHWEREN VERLÄUFE“, die in eine Spezialklinik müssen.).

.

Die Wahrheit zur Abschaffung der täglichen Bekanntgabe der INZIDENZ ist: Die verlogene FÜHRUNG der Großen Koalition von CDU/CSU/SPD will die vierte Welle der ansteigenden CORONA-ERKRANKUNGEN 2021 auf den Bundestagswahltag 2021 hin für den Wähler undurchschaubar machen. Es fehlt dann der Vergleich zu anderen STAATEN und zum vergangenen WELLEN-JAHR. Sie wollen vertuschen, was geschieht.

Jetzt macht sogar der weitgehend angestrengte SPD-Karl-Lauterbach den Wahlkampfknick der Lügen mit und behauptet doch blank: INZIDENZ ist UNWICHTIG – wichtiger seien die Krankenhauszahlen und die Bettenbelegung.

Wie kommt jetzt dieser LAUTERBACH auf den Trichter, zu behaupten, CORONA sei ein VIRUS, das sich mimetisch gegen den Impfstoff und gegen die Antikörper anpasst? Dieses VIRUS würde sich der Impfentwicklung anpassen und als Reaktion auf die IMPF-Immunität mutieren. Diese Behauptung Lauterbachs ist naturwissenschaftlich völliger BULL-SHIT. Wie auch immer es zu mutierenden VIREN kommt, ist das keine lebendige Intension des Virus‘ auf Impfungen zu reagieren. Ein VIRUS ist tote Materie, keine organischen Stoffe, und eben das ist der Unterschied zu BAKTERIEN und bakteriellen Seuchen, wo Mutation eine Überlebenstatsache des Bakteriums sein kann: VIREN MUTIEREN ist keine Anpassung.

.

Dietmar Moews meint: Für mich als Bürger ist beste Information entscheidend. Es ist skandalös, dass das kostspielige CORONA-Jonglieren nicht von der Wirtschaft gestoppt wird. NON-CORONA wäre preisgünstiger als diese PANDEMIE. Oder kenne ich die wahre Kosten-Rechnung nicht? stecken dahinter PROFIT-NISCHEN vom internationalen KASINO-KAPITAL?

Die LÜGE: NON-CORONA sei unmöglich,

wird täglich wiederholt – sie wurde bis heute nicht begründet. Es gibt keine Argumente dafür, dass CORONA unbeseitigbar ist. Warum? Aber, wenn man es nicht versucht, wird es dann ein Leben mit CORONA geben müssen.

Unsere gewählten Stellvertreter in BERLIN lügen! Ich weiß nicht, warum man dort glaubt, Unwahrheit und Desinformation zu einer wirklich verworrenen Informationslage zu CORONA seien zweckmäßig. Sie machen doch nur politisch führungsunfähig und wirklich unwählbar. Es geht um Leben und Tod.

Die FREIHEIT besteht in einer grundgesetzgemäßen Einhaltung der deutschen Grundordnung, nicht in Obrigkeitsansagen, nicht in: Ihr dürft jetzt wieder machen, was ihr wollt. Die Freiheit besteht doch allenfalls darin, vernünftig sein individuelles CORONA-VERHALTEN zu praktizieren, also

ABSTAND HALTEN

HÄNDE WASCHEN

MASKE TRAGEN

UND NOCHMALS HÄNDE WASCHEN

Kein geimpfter Mensch kann durch die IMPFUNG vor CORONA-INFEKTION geschützt werden. Diesbezüglich lügen die Politiker heute, wenn sie Freiheit vor vernünftiger Diszipliniertheit versprechen.

Kein geimpfter Mensch wird durch Impfung immun gegen Infektion mit CORONA.

Kein Geimpfter ist von der Gefahr befreit, selbst schwerstes Leid durch COVID-19 und durch SEPSIS und durch LONG-COVID zu bekommen und nicht frei, sich durch unbedenklich freies Benehmen selbst zum Übertrager von CORONA-VIREN zu machen – auch bei eigener Unkenntnis. Auch coronagestörte Menstruationsverläufe der Weiblichkeiten dürften bald mal thematisiert werden, wenn man den IMPFSPASS seriös betrachten wollte.

.

Was hatte man den Rentnern und Pflegealten versprochen? – Jetzt kommt DRITTIMPFUNG.

.

Ich kann nur empfehlen, wirklich selbst zu denken und nicht den ANSAGEN von Jens SPAHN usw. zu vertrauen – diese unsere Stellvertreter LÜGEN und decken MASKENGESCHÄFTE, sie machen Datierungen und bedenkenlos falsche Zeitansagen und Fehlplanungen, nur weil sie sich auf den 26. September-Bundestagswahltag fokussieren, anstatt auf die Möglichkeit Vertrauen und Finanzverluste zu verhindern durch eine völlig klare NON-COVID-POLITIK. Mit Datensammlungs-Applikationen den Überwachungsstaat en passant durchzusetzen ist die faschisierende Zusatzschweinerei.

.

Wenn also, wie unsere Regierungsversion lautet, CORONA aus WUHAN in XiJinping-CHINA kommt, wie sind die Inzidenzen in CHINA heute? wie in Gibralta (bei 100% Zweifach-Bio-Tech-Impfungen).

Wir reden von ISRAELS Drittimpfungen und Immunitätstoten. Aber in Neuseeland und in CHINA wurde eine staatliche CORONA-Politik gemacht, die das VIRUS erfolgreich abgefangen hat.

.

Mit drei WOCHEN FULL-STOP, Quarantäne-Vollisolation mit Stubenarrest aller Leute, würde das VIRUS völlig beseitigt werden, dahin, wo es herkam. Man muss nur alle VIRUSTRÄGER isolieren, bis sie keine VIREN mehr übertragen können.

DANN IST FREIHEIT von Corona und Endemie.

Aber die REGIERUNGS-LÜGE der HERDEN-IMMUNITÄT kann dann auf den CORONA-MÜLL, wo bereits die DATENüberwachungs-APP und die IMPFLINGE-Freiheit verschimmeln.

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hat heute, am 13. Juli 2021, öffentlich dazu aufgefordert, dass die Deutschen miteinander diskutieren sollen, weil soziale Kontrolle des Verhaltens und der Gedanken hilfreich sei.

OKEE, dann möchte ich nicht pauschal als Gesellschaftsschädling hingestellt werden, weil ich mich nicht mit den ungetesteten IMPFSTOFFEN kontaminieren lasse, und weil ich hier die verlogenen CORONA-KOMPLEXE in LICHTGESCHWINDIGKEIT zur Diskussion stelle.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


VIRUS Impfung und die lügenhafte Staatspropaganda-Sprache

Dezember 8, 2020

Lichtgeschwindigkeit 10131

am Dienstag, 8. Dezember 2020

.

Unsere deutsche demokratische strukturierte Stellvertreterordnung im föderalen Rechtsstaat macht seit Beginn der VIRUS CORONA Ausweitung eine schlimme verlogene Führungs-Sprache. Ich nenne das LÜGEN.

Die politische LÜGENSPRACHE dient der IRREFÜHRUNG – sie schadet der MÜNDIGKEIT der allgemeinen Öffentlichkeit.

Die Verantwortlichen, ob vom Bund Merkel oder ihr Kanzleramtsminister Braun oder von den Ministerpräsidenten Weil, Söder oder Laschet und andere, zeigen mit ihren rhetorischen Sprachprägungen immer wieder, für wie unmündig sie die Öffentlichkeit halten. Man merkt es bei jeder öffentlichen Ansage zu CORONA: sie eiern rum, halten ihr Volk für Eierköppe und die Öffentlichkeit, als massenkommunikativer Empfänger wie auch die kollektive Urteilskraft der Individuen. So sprechen Bundeskanzlerin Merkel u. die sonstigen, auch bei den Staatssendern die Redakteure, die die täglichen Staats-Ansagen aufnehmen sollen, für so beschränkt, dass eine KLARE SPRACHE nur die Opposition hoch brächte und sich „das Volk“ gegen seine Stellvertreter aufbrächte.

Stichworte werden permanent dauergequält, immer neuer Unfug, der die Lösung der CORONA zur baldigen Erlösung verspricht – und dazu ständig kurz-, mittel- und langfristige TERMIN-ANSAGEN, die immer völlig ungestützter UNFUG sind.

Dafür hinzu wird das UNWORT „NARRATIVE“ gequält (wir haben keine Wahrheiten, sondern Narrative. Gemeint ist, egal Was, die Fakten sind FAKE, und TRUMP hat einfach ein TRUMP-NARRATIV, während der PAPST ein PAPST-NARRATIV hat und MERKEL verbreitet die deutschen CORONA-NARRATIVE.)

So haben wir inzwischen den AHA mit Desinfektionsspray, LOCK-DOWN, die CORONA-WARN-APP, die NOT der Urlaubsbeschränkungen, die NOT der JUGEND, die NOT des Präsenzunterrichts in den SCHULEN (völliger Quatsch mit „Summerhill“ – soll man doch einfach Ferien geben), die MASKENPFLICHT, die Namenslisten im Restaurant, die Warteschlangen in geschlossenen Räumen, AHA mit Hände Waschen – vielmals am Tag / machen Sie das? ich mache es, die täglichen Vergleichszahlen, die niemals zeigen, dass in den USA ein großes CORONA-VERRECKEN angeht, aber dass in der Europäischen Union die Zahlen, im Vergleich zu USA, noch viel schrecklicher und größer sind – TAG FÜR TAG. Man sagt uns diese Vergleichszahlen EU vs. USA nicht.

Immer wieder geistert das WORT HERDEN-IMMUNITÄT herum – als sei dass die Erlösung; von den Folgedauerschäden der Herden-Menschen weiß man zu wenig, also verschweigt man das.

Dafür kam nun das Wort INZIDENZ-ZAHLEN, anstatt Ansteckungserfolge oder Infektion mit Coronaviren.

Und jetzt also IMPFUNG!!! – wann kommt die Erlösung? – BALD – vielleicht können wir bald mit der ERLÖSUNG beginnen – lautet die LÜGENSPRACHE.

.

.

Dietmar Moews meint: Ich habe ja oben, in meiner Exposition schon MEINUNG eingeflochten – aber konkret zur IMPF-PROPAGANDA:

Heute begann jede halbstündige Nachrichten-Sendung im Deutschlandfunk mit der Ansage:

„In England hat die Impfung gegen das VIRUS heute mit der ersten 90-Jährigen begonnen“.

Anschließend brachten die DLF-Nachrichten die angesagte deutsche Impfungskampagne mit den blödsinnigen Voraussagen von Erlösungsterminen und eingerichteten IMPFZENTREN (mit Ortsangaben); auch das ist Quatsch, denn diese Dinger stehen leer herum, während die Impfer in Kliniken das eigene Personal impfen und die ersten Impfungen in den Altenheimen in Isolation stattfinden; während alle anderen Deutschen auf die „Impfzentren“ starren sollen.

Und mir fehlt hier nicht, dass ich bislang zu der ganzen IMPF-REKLAME in LICHTGESCHWINDIGKEIT kein Wort publiziert bereitgestellt habe – was ich jetzt wieder nicht tue (ich werde nur entweder unter Zwang geimpft oder, wenn die Information zur CORONA-IMPFUNG den gängigen MASERN-IMPFUNGEN entsprechen).

Aber was denkt die NEUNZIGJÄHRIGE, wenn sie nach der IMPFUNG wieder in ihrem Rollstuhl sitzt?

Darf sie nun ohne MASKE rollern?

Nein. Stattdessen wird sie permanent wissenschaftlich überwacht.

Welche IMPF-REAKTIONEN werden sie befallen, Fieber, Schüttelfrost, Ausschläge, Jucken, Naselaufen, Wahrnehmungs- oder Gleichgewichtsstörungen, geschwollene Lympfdrüsen, Magenschmerzen, Durchfall, was sonst, etwa COVID 19-Lungenentzündung?

ANTWORT: Die Neunzigjährige ist geimpft – sie weiß nicht, was sie nun erwartet.

Mit diesen Impfungen in Großbritannien werden keinesfalls die Kommunikationssperren aufgehoben, nicht die Maskenpflicht aufgehoben, kein normaler sozialer freier Umgang wird ermöglicht in London oder Cadbury.

Und die Neunzigjährige weiß nicht, welche FOLGEBESCHWERDEN sie erwarten muss, wenn sie durch die VIRUS-IMPFUNG eine vorgetäuschte VIRUS-Infektion bekommt.

Welche Folgeschäden sie berechnen muss, wird übergangen, denn mit Neunzig hält man sich für todesnah und zu alt – warum nur? Mit neunzig soll man seine Zeit nutzen, eine schöne und gesunde Lebensweise veranlassen: soziale Gespräche, Atmen, Bewegung, Bitterstoffe, Gemüse nicht statt Obst, sondern vor allem GEMÜSE essen. Auch KLOSTERFRAU MELISSENGEIST ist für die Altersalkoholiker ein beliebtes Lebenselexier. Und – ganz wichtig – wer PATIENT ist, soll geduldig sein und seinen Helfern folgen.

Die bekloppten NARRATIV-Ergüsse von MERKEL und CO kann man auslassen – die R-ZAHL hat gar nichts mit mir und dir zu tun.

Man holt sich CORONA – oder man holt es sich nicht!! Und man sollte es sich auch nicht bringen lassen: ALLEIN zuhaus ist viel besser, als in der Epidemie allein im Alters-Pflegeheim.

Blick in den Spiegel, bevor man die Wohnung verlässt – ob die FFP2-Maske noch frisch und sauber aussieht oder etwa innen feucht ist? – Machen Sie sich eine LORIOT-Nudel an die Maske und zeigen sie jedem Passanten, der die Maske unter der Nase trägt das VICTORY-ZEICHEN. Wer keine Maske trägt, ist auch nicht freundlich ansprechbar – dem muss man sein VICTORY-ZEICHEN zweimal zeigen.

Ich grüße die Benutzer der LICHTGESCHWINDIGKEIT (die ja bekanntlich ohnehin unvermeidbar ist) und wünsche viel Glück im neuen Lebenstil.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein