CSU HORST SEEHOFER zerlegt das deutsche ASYLRECHT

Oktober 4, 2019

Lichtgeschwindigkeit 9608

am Samstag, 5. Oktober 2019

.

.

Herkunftländer, Justizwege, Asylanträge, Rückführungen, Anträge, sicherer Herkunftländer, Verfahren um die Hälfte verkürzt, internationaler Schutz, Qualität der Entscheidungen, Umkehrung der Beweislast, die Fristen sind kürzer, Voraussetzungen für den internationalen Schutz liegen nicht vor …

.

CSU-Bundesinnenminister Horst Seehofer reist und konferiert mit dem türkischen Migrantenminister und trifft griechische Innenminister und Außenminister und den italienischen Außenminister und als quasi EU-MIGRATIONS-PRESSEKONFERENZ:

.

Erklärte SEEHOFER heute, die Gespräche seien einvernehmlich dahin geführt, dass jetzt die TÜRKEI wünscht, so viele wie möglich in Griechenland überflüssige Migranten, die illegal aus Türkei gekommen waren, bald wieder an die TÜRKEI zurückzubringen, damit die ganze MIGRATIONSBEREITSCHAFT sehr eindeutig erkennt, dass es keinen Weg nach Griechenland gibt, weil man immer gleich wieder von Griechenland nach Türkei zurücktransportiert wird.

.

SEEHOFER teilte mit, dass Deutschland Hilfskräfte aus Deutschland an die EU-Außengrenze nach Griechenland bringen wird, um den Rücktransport der aus Türkei rübergekommenen MIGRANTEN nach TÜRKEI durchzuführen und überhaupt die EU-Außengrenze hart zu schützen.

.

SEEHOFER erklärte, mit dem Türkenminister einig zu sein, nicht dass es um mehr Geld ginge, dass Deutschland für die EU zahlen müsse, sondern dass die überzähligen illegalen Einwanderer nach Türkei zurücktransportiert werden sollen.

.

SEEHOFER wiederholte sich fünfmal, zu betonen, dass er nicht aus humanitärer Not heraus diese Maßnahmen diskutiert und geklärt habe, sondern, weil uns in Deutschland droht, dass uns alle Einwanderer überfallartig auf den Leib rücken, falls wir uns nicht jetzt in Griechenland und Italien um die Abschiebung aller Einwanderungswilligen in Not kümmern würden, indem wir sie nach Türkei zurück bringen.

.

.

Dietmar Moews meint: Der sittenwidrige Skandal und gleichsam der verfassungswidrige Impetus der aktuellen SEEHOGFER-Auftritte in TÜRKEI, GRIECHENLAND und in der deutschen Staatsfernseh-Abendsendung am 4. Oktober 2019, wo schlüssig vom griechischen Migrationsminister und dem deutschen CSU-Bundesinnenminister HORST SEEHOFER erklärt wurde, dass die „INTERNATIONALEN MIGRANTEN“, die in Griechenland keinen Platz haben, direkt in TÜRKEI zurückgebracht werden und dafür jetzt deutsche HILFE und deutsches GELD (als EU-Lösung) zum Einsatz gebracht werden wird.

.

Da der Schengen-Modus und das Dublin-Reglement weiter gelten, dass ASYL-Antrag in dem Staat zu stellen sei, wo man die EU von der internationalen Seite her betritt, kann in Deutschland weiterhin kein ASYLANTRAG gestellt werden, außer man kommt mit der LUFTHANSA als Tourist nach Düsseldorf eingeflogen – quasi niemand kann in Not deutsches ASYL beantragen.

.

Da sind solche Feinheiten, wie Kriegsgebiete, wo selbst die deutsche Bundeswehr mit Kriegsmandat im Einsatz ist (Afghanistan), die als „Sichere Herkunftländer“ bezeichnet werden, können nicht als ASYLGRUND ausreichen Schutz in Deutschland zu erhalten.

.

.

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


BORIS JOHNSON hampelt um IRLAND herum

Oktober 4, 2019

Lichtgeschwindigkeit 9607

am Samstag, 5. Oktober 2019

.

.

Der konservative britische BREXIT-PRIME MINISTER Boris Johnson hat bislang so getan, als gäbe er nur den Solipsist für die Galerie – ob EXIT oder REMAIN, ob ZOLLUNION oder NO DEAL, nur ein Eindruck ist entstanden, der sich mit Ablauf der Restzeit bis zum Austrittstermin am 31. Oktober 2019, sind zwei andere Blickrichtungen, nämlich

.

EINS auf EXIT und NEUWAHLEN und VOLKSBEFRAGUNG

.

ZWEI auf BORIS JOHNSON als kommender Prime Minister und eine starke konservative Fraktion im Unterhaus

.

Die aktuellen Einzelheiten der vergangenen Tage, einschließlich der neuerlichen Beurlaubung der Unterhaus-Abgeordneten durch den PRIME MINISTER, die BORIS JOHNSON brachte, sind taube Nüsse.

.

JOHNSON hat keine Lösung für die Zukunft von IRLAND mit NORDIRLAND, die beide keine harte Grenze akzeptieren wollen – und er zeigt aber geradezu Ignoranz gegen die Zerrüttung des Vereinigten Britischen Königsreiches.

.

Nun ist also angekündigt, dass der PRIME MINISTER die obligatorische Regierungserklärung rausgeben wird, wozu dann das Unterhaus wieder zusammentritt und die dann die QUEEN pflichtgemäß verlesen wird.

.

.

Dietmar Moews meint: Das Hin und Her Johnsons kann keinen mit dem EU-Mandat Betrauten täuschen, klar, dass Johnson überhaupt keine konkreten Ideen hat, einen harten BREXIT zu vermeiden.

.

Inzwischen deutet sich an, dass BORIS JOHNSON selbst endlich begriffen hat, dass der von seiner Vorgängerin, PRIME-MINISTER THERESA MAY, ausgehandelte DEAL, der in allen wichtigen Details ausdiskutiert und zugespitzt worden war, der beste DEAL ist, den die Briten abschließen können.

.

DENN – man bedenkt es zu wenig – WENN GB ohne Handelsregelungen die EU verlässt, bestehen danach überhaupt keinerlei vorteilhaften Handelsverträge, weder mit dem zukünftigen EU-Ausland, noch mit dem Rest der potentiellen Handelspartnerstaaten der ganzen Welt.

.

GB hat dann keine Verträge.

.

GB müsste jahrelange Verhandlungen erfolgreich führen, um dann vielleicht zu günstigeren Kautelen zu kommen als die allgemein geltenden en WTO-Bedingungen und die generellen Zollsouveränitäten.

.

Das muss den Briten klar sein:

.

Mit dem harten EXIT a la BORIS JOHNSON hat GB keinerlei Verträge (die Idee, dass etwa Putin oder Trump für die Queen ein britisches Sozialprogramm de Luxe auflegen würden, verlangt erheblichen englischen Humor).

.

Kurz – es sieht jetzt so aus, als würde BORIS JOHNSON bei der EU um Fristausdehnung über den 31. Oktober 2019 hinaus, um drei weitere Monate erbitten, in denen dann mehrere Optionen versprochen werden müssten:

.

EINS Entweder will JOHNSON die THERESA MAY-Kautelen gemeinsam mit den EU-Verhandlern zum DEAL machen

.

ZWEI NEUWAHLEN mit dem Unterhaus für nach 31. Oktober 2019 vorverabreden oder

.

DREI Eine sehr konkret formulierte erneute VOLKSBEFRAGUNG für die Briten; dabei darf man auf die Schotten und die Nordiren bzw. auf REMAIN sehr gespannt sein.

.

Ich glaube, dass die rüde Sozialtechnik des BORIS JOHNSON nicht den Briten genügend Identifikationsbezug zu bieten. Als englischer Konservativer fehlen JOHNSON Esprit und Sensibilität – wer so plump daherkommt, müsste „sophisticated“ überzeugen. Das kann JOHNSON nicht mehr einspielen – zu viel Schrott und Blech, die ihm niemand abnimmt. Kaum zu erwarten, dass Schottland oder Nordirland von einem Kretin geführt werden möchten.

.

.

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


GOLD für NIKLAS KAUL im Zehnkampf in DOHA ohne oder mit Doping

Oktober 3, 2019

Lichtgeschwindigkeit 9606

am Freitag, 4. Oktober 2019

.

.

Niklas Kaul aus Mainz ist erst 21 Jahre alt, hat mit einem (Zehnkampf-Speerwurf-Weltrekord mit über 79 Metern) Speerwurf und 7 Meter 19 im Weitsprung, und dann mit dem abschließenden 1500 Meter-Lauf die gesamten Konkurrenten nach Punkten abschließend überholt und wurde dadurch Weltmeister.

.

Toll anzusehen – wenn jemand so begabt ist. Er distanzierte den direkten Konkurrenten Maicel Uibo aus Estland um 16 Sekunden, das sind über 100 Meter Vorsprung. Uibo gewinnt Silber hinter Niklas Kaul. Der vorherige Spitzenmann, der Kanadier Warner, gewann Bronze. Weltmeister 2019 Niklas Kaul brauchte 4:15:70 Minuten 8691 Punkte nach zehn Disziplinen.

.

Dopingfragen werden dabei nicht weiter gestellt. Es handelt sich ohnehin ja nur um die Fragen nach Kontrollen des verbotenen Dopings – von dem großen Katalog erlaubtem Dopings wird überhaupt niemals geredet.

.

Es herrscht aber gewissermaßen Chancengleichheit in den Wettkampfanlagen unter den Leichtathleten.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


GOLD für Salwa Eid Naser aus Bahrain in 400 Meter Fabelzeit ohne oder mit Doping

Oktober 3, 2019

Lichtgeschwindigkeit 9605

am Freitag, 4. Oktober 2019

.

.

400 Meter Frauen flach Endlauf um etwa 23 Uhr war sehr begeisternd.

.

Die Siegerin Naser startete für BAHRAIN und hat die in 48,14 sec aktuell nach Bestzeiten und Siegen vor ihr laufenden Shaunae Miller-Uibo aus Bahamas, in 48,37 abgehängt.

.

Wer mal 400 Meter (eine Stadionrunde mit Spike-Rennschuhen) unter 60 Sekunden gelaufen ist, weiß was 55 Sekunden bedeuten, 50 … unter 50sec, unglaubliches Zauber-Tempo für solche kleinen Mädchen. (ARD-Das esret TV-Live aus Doha)

.

I am very delighted.

.

Die schwarzafrikanische Leichtathletin, Flach-Sprintläuferin, über Großbritannien, jetzt Profisportlerin des arabischen BAHRAIN, SALWA EID NASER, gewann in einem entfesselten 400 Meter Finallauf in DOHA die 400 Meter Weltmeisterschadt der Frauen 2019.

.

Salwa Eid Naser (* 23. Mai 1998) ist eine bahrainische Sprinterin nigerianischer Herkunft, die sich auf die 400-Meter-Strecke spezialisiert hat.

.

Drama liegt darin, dass sie mit 48,14 ganz knapp an die bekannten DOPING-Weltrekorde von der tschechoslowakischen Jarmila Kratochvilova und der DDR-Läuferin Marita Koch herangelaufen ist.

.

Jarmila Kratochvílová stellte im Jahr 1983 mit 47,99 s einen Weltrekord über 400 Meter auf, wobei sie als erste Frau unter 48 Sekunden lief. Im Jahr 1985 lief dann Marita Koch sogar 47,60 über 400 Meter – doch beide waren maximierte Gladiatorienen-Dopingläuferinnen.

.

Die Siegerin von 2019 ist nun an diese Zeiten herangelaufen und siegte im Rahmen der kontrollierten Dopingfreiheit mit. Vom erlaubten Doping wird rein gar nichts mitgeteilt. Die sehr engen Trikotagen sind wirklich reizend – während die Startblöcke-Kameras die den Läuferinnen den Schritt kontrolliert teilweise nicht im Fernsehen  gezeigt werden. (Bekanntlich verkaufen sich enge Trikotagen in allen Frauensportarten – weit vorne liegt das Band beim Turnen und Mädchen-Volleyball; da ließe sich durchaus noch was einsparen bzw. herausreizen).

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


And the winner is: VLADIMIR PUTIN

Oktober 3, 2019

Lichtgeschwindigkeit 9604

am Freitag, 4. Oktober 2019

.

.

Zur eigenen Rückversicherung über die speziell deutsche Lügenlage steuere ich täglich internationale Medien an, soweit meine eigene Lesekompetenz dazu ausreicht, z. B. immer wieder die britische BBC oder die Londoner Tageskaufzeitung The Guardian, Le Monde, Le Soir, Quotedien oder eben New York Times.

.

Die NYT hat in diversen Titeltexten immer wieder Neues von President Donald Trump, der inzwischen per TWITTER heißläuft. Angeblich macht Trump selbst inzwischen außer Dauerfernsehen zu schauen und zu Twittern kaum noch die täglichen Amtsroutinen.

.

Neuester GAG ist, Trump will Xi Jinping in die Impeachment-Ukraine-Bestechung hineinlocken, womit Trump seinen scheinbar vorrangigen Gegenkandidaten BIDEN in eine Schlammkampagne zu ziehen versucht.

.

Trump hat danach heute geäußert:

.

„He had not personally asked President Xi Jinping of China to examine the Bidens, but it’s certainly something we can start thinking of. … China should start an investigation into the Biden’s“

.

.

New York Times.com am 3. Oktober 2018 von Sylvie Kauffmann:

.

„Meinung

Der ukrainische Anführer ist in die Falle von Trump gesprungen.

.

Und der Gewinner ist…. Wladimir Putin.

.

Für einige Europäer war die peinlichste Enthüllung des inzwischen sehr öffentlichen Telefongesprächs zwischen Donald Trump und dem Präsidenten der Ukraine am 25. Juli nicht der Versuch von Herrn Trump, sich in die Justiz eines fremden Landes zu seinem eigenen politischen Vorteil einzumischen. Nichts, was der amerikanische Präsident tut, könnte noch länger überraschen.

.

Was sie stattdessen besonders enttäuschend fand, war die Unterwürfigkeit, mit der sich sein junger Amtskollege Volodymyr Zelensky bei Herrn Trump einzuschmeicheln versuchte, indem er vorgab, die ukrainische Präsidentschaft gewonnen zu haben, indem er ihn imitierte, behauptete, einen neuen Generalstaatsanwalt ernannt zu haben, der „100 Prozent meine Person“ sein würde, und sich gerne an der Euro-Bashing-Veranstaltung beteiligte, die zu einem der Markenzeichen von Herrn Trump geworden ist.

.

Die Masken fielen ab. So wurde dieser beliebte Außenseiter-Komiker zum echten Politiker, nachdem er einen solchen in einer Fernsehserie gespielt hatte, dieser vielversprechende Reformer, den der französische Präsident Emmanuel Macron bereits vor dessen Wahl im Élysée empfangen hatte, ist in der Tat ein weiterer rückgratloser, unvorbereiteter Führer, die in jede Falle von Präsident Trump springen.

.

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel und Präsident Macron waren weise genug, sich nicht zu dieser erbärmlichen Wendung der Ereignisse zu äußern. Privat bestehen französische Diplomaten darauf, dass Paris Herrn Zelensky weiterhin aktiv unterstützt – umso mehr angesichts des amerikanischen Zusammenbruchs. Was in der Ukraine für die Europäische Union auf dem Spiel steht, ist viel zu wichtig, und die Gefahr ist groß, dass die Drecksarbeit von Herrn Trump die mühsamen Bemühungen um die Reform dieses postsowjetischen Landes zu sehr beeinträchtigt.

.

Doch ist das Problem größer als nur betreffs Herrn Zelensky. Nach einem Volksaufstand im Jahr 2014, der einen korrupten Vorgänger von Herrn Zelensky zur Flucht nach Russland zwang, wurde die Ukraine mit ihren 44 Millionen Bürgern zur neuen Grenze des demokratischen Europas. Um zu verhindern, dass dies einfach gelingt, hat das Russland von Präsident Vladimir Putin die Krim annektiert und in der Region Donbas, jenseits ihrer Grenze, interveniert.

.

Entgegen den Behauptungen von Herrn Trump war die Europäische Union in der Ukraine sehr aktiv – und weitaus großzügiger als die Vereinigten Staaten – bei der Unterstützung von Reformen in ihrer Regierungsführung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Seit 2014 haben die europäischen Institutionen neben der bilateralen Unterstützung der Mitgliedstaaten mehr als 15 Milliarden Euro an Zuschüssen und Darlehen bereitgestellt.

.

Brüssel hat ein Assoziationsabkommen mit Kiew unterzeichnet, das das umfangreichste Freihandelsabkommen beinhaltet, das je von der Union geschlossen wurde: Wenn es der Ukraine gelingt, ihre Rechtsnormen und -vorschriften in Einklang zu bringen, könnte sie am Ende ihre Wirtschaft vollständig in den europäischen Binnenmarkt integriert sein. Dank eines neuen visafreien Systems, das 2017 eingerichtet wurde, konnten Millionen von Ukrainern in Europa, vor allem im benachbarten Polen, reisen und arbeiten und Überweisungen nach Hause schicken. Die Beratende Mission der Europäischen Union unterhält 300 Personen in der Ukraine, um den ukrainischen zivilen Sicherheitssektor zu verändern.

.

Aber im Bereich der militärischen Hilfe sind die Vereinigten Staaten der wichtigste Partner der Ukraine. Deshalb kann die Einbehaltung von 391 Millionen Dollar einer solchen Hilfe, wie es die Trump-Administration in diesem Sommer tat, so effektiv Druck auf Kiew ausüben. Im fünfjährigen Krieg mit Russland um Donbas, der 13.000 Menschenleben gefordert hat, war die amerikanische Unterstützung entscheidend. Verteidigungsexperten weisen darauf hin, dass, als das Pentagon vor zwei Jahren Javelin-Panzerabwehrraketen in die Ukraine schickte, russische Panzer zurückgezogen wurden.

.

Wenn also ein neuer, ungetesteter 41-jähriger Präsident der Ukraine bereit ist, gegen Herrn Putin, den Herrscher über zwei Jahrzehnte der Großmacht von nebenan, anzutreten, ist das Letzte, was er braucht, dass sein wichtigster militärischer Hilfsgeber seine Unterstützung zurückzieht.

.

Tatsächlich könnte das Trump-Durcheinander zu keinem schlechteren Zeitpunkt für Präsident Zelensky kommen. Vier Monate nach Beginn seiner Amtszeit hängt noch immer ein großes Fragezeichen über der Richtung, die dieser schnell lernende politische Neuling für sein Land wählen wird. „Er kommt von einem anderen Planeten“, vermutete ein europäischer Diplomat, der ihn genau beobachtet hat.

.

Herr Zelensky kämpfte für ein Versprechen, Frieden zu stiften, das Land zu vereinen und die Korruption zu bekämpfen, und gewann durch einen Erdrutsch. Die Wähler waren verzweifelt nach Veränderungen, die er verkörperte, aber sein politisches Programm war so vage, dass Analysten vermuten, die Art des Präsidenten Zelensky würde davon abhängen, wer in seinem Umfeld die Oberhand hat.

.

Die jungen, ernsthaften Reformer, die seiner Regierung beigetreten sind, unterstützt von neuen Parlamentsmitgliedern?

.

Seine Jugendfreunde und ehemaligen Mitarbeiter seiner TV-Produktionsfirma?

.

Oder die unbeweglichen Oligarchen und vor allem ein Milliardär – Igor Kolomoisky, dessen PrivatBank vor drei Jahren verstaatlicht wurde, nachdem die Finanzbehörden feststellten, dass 5,5 Milliarden Dollar in ihren Konten fehlten?

.

Wer diesen Wettbewerb gewinnt, ist nicht nur für die ukrainischen Wähler von Interesse. Die europäischen Partner der Ukraine und der Internationale Währungsfonds, der eine umfangreiche Kreditlinie eingerichtet hat, um dem Land beim Wiederaufbau seiner Wirtschaft zu helfen, beobachten ebenfalls aufmerksam. Eine I.M.F.-Delegation besuchte im September Kiew, ging aber ohne eine Einigung über ein neues Kooperationsprogramm; ihre Mitglieder schienen sowohl vom Ehrgeiz der Reformer als auch von der auffälligen Präsenz von Herrn Kolomoisky beeindruckt zu sein.

.

Der Oligarch kehrte aus dem selbst auferlegten Exil zurück, sobald Herr Zelensky, sein Protegé, im Mai 2019 sein Amt antrat. Er spricht jetzt mit der Regierung über 2 Milliarden Dollar als „Kompensation“ für den Verlust der PrivatBank. Für ausländische Experten wird die Frage, ob die Regierung nachgibt, ein Test für die politische Stärke von Präsident Zelensky sein.

.

In Frankreich hat Präsident Macron, der auf Herrn Zelensky als potenziellen Wegbereiter gesetzt hat und einen breiteren Dialog mit Moskau wieder aufnehmen will, die Ukraine ermutigt, zu versuchen, den festgefahrenen Friedensgesprächen mit Russland über Donbas neue Impulse zu verleihen. Präsident Zelensky und Präsident Putin haben telefoniert, was Anfang September zu einem lang erwarteten Gefangenenaustausch und in letzter Zeit zu einigen positiven Schritten bei den Verhandlungen über den künftigen Status von Donbas geführt hat.

.

Betrachtet man allerdings Donald Trump, Rudy Giuliani, einen Informanten und Nancy Pelosi. So ist das ehr wohl eine amerikanische Geschichte – nur dass die Ukraine nicht gerne in den Schlamm gezogen wird. Während Washington im Anklageverfahren schwelgt, könnten die Folgen für seine Beziehung zu Kiew verheerend sein. Der Rücktritt von Kurt Volker, dem Sonderbeauftragten des Außenministeriums für die Ukraine, den die Ukrainer als ihren stärksten Verteidiger in den Verhandlungen mit Russland betrachteten, wird als großer Verlust angesehen, insbesondere nach dem Rückruf Washingtons von Marie Yovanovitch als amerikanische Botschafterin im Mai.

.

Präsident Zelensky, dessen Bild jetzt getrübt ist, bleibt übrig, um mit seinen europäischen Verbündeten Zäune zu flicken. Präsident Macron wird sich auf diese neue Situation einstellen müssen. Nicht zuletzt, wie die Anti-Korruptionsaktivistin Daria Kaleniuk kürzlich im ukrainischen Fernsehsender Hromadske beklagte: „Der US-Drang nach Good Governance in der Ukraine wird ernsthaft untergraben. Was Amerika an die Welt verkaufte, war früher die Rechtsstaatlichkeit.“

.

Und der Gewinner ist…. Wladimir Putin.

.

Der ehemalige nationale Sicherheitsberater von Präsident Jimmy Carter, Zbigniew Brzezinski, beschrieb die neue unabhängige Ukraine in seinem 1997 erschienenen Buch „The Grand Chessboard“ als „einen geopolitischen Drehpunkt, weil ihre bloße Existenz als unabhängiges Land dazu beiträgt, Russland zu verändern“. Er fügte hinzu: „Ohne die Ukraine hört Russland auf, ein eurasisches Imperium zu sein. Wenn Moskau jedoch die Kontrolle über die Ukraine wiedererlangt, gewinnt Russland automatisch wieder die Mittel zurück, um ein mächtiger imperialer Staat zu werden.“

.

Die Einsätze sind immer noch so hoch. Ob Präsident Trump sich dessen bewusst ist, liegt in aller Munde.

.

Sylvie Kauffmann ist Redaktionsleiterin und ehemalige Chefredakteurin von Le Monde sowie Meinungsbildnerin in freier Mitarbeit bei der NY Times.“

.

.

Dietmar Moews meint: Man darf nicht glauben, dass der junge Herr Zelensky in Kiew ein Idiot ist. Er ist eben schwach, in einer sehr schwachen Situation und vielen Interessenten, die sich hierdurch Vorteile zu erspielen – wie Trump und Putin.

.

Zelensky hatte und hat keine andere Möglichkeit als Trump dessen Fragen zu beantworten. Auch wenn klar ist, dass Trump lediglich seinen Wahlkampf fokussiert, inzwischen drauf und dran Xi Jinping und China gegen sein IMPEACHMENT bzw. „gegen die BIDENS“ einzutüten.

.

Am Ende gewinnt Putin?

.

Dieses ist eine spektrakuläre, absichtlich kurz gegriffene Zusammenfassung.

.

Denn es ist doch offensichtlich, dass „am Ende“ – also es geht um den US-Präsidentschaftswahlkampf 2020 – TRUMP sich mit PUTIN freundschaftlich zusammenschließen; denn Einmischung in den US-Wahlkampf ist doch sowieso nicht erlaubt, aber Freundschaft ist erwünscht.

.

Ich glaube nach wie vor, dass TRUMP abspringt und keine Lust mehr hat, auch wenn seine vehemente TWITTEREI an Schwachsinnigkeit gemahnt, hat er nicht den angestrebten Erfolg, sondern immer mehr Nestflüchtlinge in der Republikanischen Partei, die da nicht mehr mitgehen können – die haben auch Wähler zu beachten, wird er hinschmeißen.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Staatsempfang für Emmanuel Macron in Washington

April 25, 2018
 Lichtgeschwindigkeit 8121

Vom Mittwoch, 25. April 2018

.

.

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron wurde am 25. April 2018 vom US-Präsidenten zu einem Staatsbesuch empfangen.

.

TRUMPS Gehabe und Kindereien können kaum die US-AMERIKANER als Staatsmann stellvertreten – No. 45 benimmt sich wie ein Zuhälter.

.

Doch die zelebrierte Männerfreundschaft ist reines Kalkül des Franzosen, sagt Deutschlandfunk-Paris-Korrespondent Jürgen König. Macron nutze sein schauspielerisches Talent, weil er glaube, er könne Trump in Frankreichs, aber auch in Europas Sinne beeinflussen.

.

Nun geht es aber nicht um CLUB-URLAUB oder VIP-Party, sondern MACRON kämpft darum, seine eigenen politischen Anliegen über die Hemmnisse und Schwerkräfte der französischen Behäbigkeit wie auh über die aktuellen EU-Zentrifugal-Kräfte und auch über die kulturellen Risse, z. B. zwischen dem französischen Zentralismus und der gelähmten viel zu hohen Staatsquote und dem deutschen Föderalismus, dem inzwischen die rechtsstaatliche Demokratie zu anstrengend ist. Die Parlamentarier verarschen die Wähler und gehen lieber mit den Lobbyisten. Die LÜGENPRESSE schreibt lieber, was runter geht wie „warme semmeln“ als die Intelligenz durch nützliche Informationen zur kollektiven Intelligenz herauszufordern.

.

.

Dietmar Moews meint: Nimmt man einerseits die Befummeleien von No. 45 an Emmanuel Macron herum, vor der Presse und dann die Rede Macrons im Kongress gehört hat, wo MARCON sehr klar die aktuelle Lagebschreibung der Weltpolitik aus Sicht der EU beschrieben hat, die im harten Gegensatz zu TRUMPS ISOLATIONISMUS der No.45-USA steht, und dann dafür die STANDING OVATIONS der US-Abgeordneten gesehen und gehört hat, dem muss Angst und Bange um DONALD TRUMP werden.

.

Es ist wünschenswert, dass die deutsche Bundeskanzlerin, die jetzt auf dem Weg nach Washington ist, in den USA einen schlüssigen, mit MACRON abgestimmten Auftritt haben wird. Der ungehobelte TRUMP ist zu jedem SKANDAL fähig. Wir werden hören, ob hier SCHWARZE PETER zugeschoben werden:

.

Wenn die Zoll-Erschwernisse der USA gegen die EU dekretiert werden, und als von MERKEL verschuldet hingestellt werden, wird es auf den geistigen Schluss der führenden EU-Staaten ankommen, anstatt dem TRUMP auf den Leim zu gehen.

.

MERKEL wird mit den deutschen AUFRÜSTUNGS-MILLIARDEN aufspielen, die No. 45 gefordert hatte. Dass dann lustiges KRIEGSTREIBEN die AMERICAN FIRST ZIELE in Prosperität und amerikanischen Arbeitsplätzen sich abzeichnen ist schwer zu bezweifeln.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am RheiM