Central Park Dance Skaters 1983 rollende Stones

Januar 5, 2019

Lichtgeschwindigkeit 8821

am Sonntag, 6. Januar 2019

.

.

Im Jahr 1980 wurde unweit von diesem Dance Floor der Musiker John Lennon erschossen.

.

Die CENTRAL PARK DANCE SKATERS-Anlage zeigt hier angetörnte Freizeit-New Yorker in bester Tanzlaune aus jener Zeit.

.

ELIZA AKA resp. Eliza upchink ist eine im Jahr 1983 anproduzierte Musik-Studio-Aufnahme der Rolling Stones mit Ron Wood und Bill Wyman, herausragend die Rhythmussektion des einmaligen Zusammenspiels zwischen dem Schlagzeuger Charly Watts und Bill Wyman am Bass.

.

Die Rolling Stones-Einspielung von Eliza ist im Original schneller und in einer höheren Tonart. Hier – im Video – wurde das Stück verlangsamt, heruntergepitched auf F, und erhält dadurch eine sattere Ausdrucksform – ein Genuss für alle Rolling Stones Freunde – und nach wie vor ein Geheimtipp, weil es in den offiziellen Listen der Rolling Stones nicht aufgeführt wird.

.

.

Bill Wyman hat das Stück kurz kommentiert.

.

https://www.youtube.com/watch?v=CVFjJuSff74

.

.

Dietmar Moews meint: Ich komme häufig, ohne äußeren Anlass, darauf, Eliza Rolling Stones anzustellen. Die Musik treibt einmalig – das lustige Tanzvideo passt dazu in geglückter Schwingung.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

Werbeanzeigen