Lichtgeschwindigkeit 478

Juli 21, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 478

ABZUGS-LA OLA in AFGHANISTAN und Kommentar aus Sicht

der IT-Soziologie zur Medienlage von dem Künstlergelehrten

Dr. Dietmar Moews – live und ungeschnitten – muss auch immer

die Werte der Primaten berücksichtigen: Offenheit, Transparenz,

Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit, im Globus mit Vorgarten

in Berlin, am Dienstag, 20. Juli 2010, mit Ludwig Wittgenstein:

Das blaue Buch, BILD Berlin/Dresden, Sächsische Zeitung,

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Der Tagesspiegel, CCC.de,

bild.de, Piratenpartei Deutschland.de, RP.de, heise.de sowie

Phoenix, ARD, ZDF, DLF,

Piratenthema hier: SEMANTISCHE INHALTSANALYSE untersucht

das schriftliche Demokratieverfahren in der Piratenpartei auf die

Bedeutungsverständnis-Fähigkeit der einfachen Piratenmitglieder.

Die 40 Außenminister in Afghanistan wollen eine La Ola mit

Burka und Nikab einüben.

In Berlin soll zu Luftschutzzwecken die U-Bahn ausgebaut werden.

Der Föderalstaatliche Deutschlandfunk sendete im Mittagsmagazin

seine Zurückhaltung in der Berichterstattung über die Ablehnung

des Krieges und der deutschen Kriegsbeteiligung überhaupt im

Ausland, in Irak, in Afghanistan, Pakistan oder sonstwo. Denn

die deutsche Bundeswehr unterliegt dem Friedensgebot und soll

der Landesverteidigung gewidmet bleiben.

Produktion, Idee, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews;

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Berlin;

Werbeanzeigen

Lichtgeschwindigkeit 454

Juli 13, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 454

RINGO Happy Birthday Beatles-Drummer und Kommentar

aus Sicht der IT-Soziologie zur Medienlage von dem Künstlergelehrten

Dr. Dietmar Moews – live und ungeschnitten – muss auch immer die

Werte der Primaten berücksichtigen: Offenheit, Transparenz, Freiheit,

Piraterie und Rechtsstaatlichkeit, im Globus mit Vorgarten in Berlin,

am Mittwoch, 7. Juli 2010, mit Frankfurter Allgemeine Zeitung,

Neues Deutschland, taz aowie NEUE SINNLICHKEIT 42 von 2002,

CCC.de, bild.de, Piratenpartei Deutschland.de, RP.de, heise.de

sowie Phoenix, ARD, ZDF, DLF,

Piratenthema hier: RINGO STARR einer der größten Musiker

des letzten Jahrhunderts hat Witz und 70sten Geburtstag.

Dietmarmoews: RINGO ist einer der ganz außerordentlichen

Trommelgenies der 1960er Jahre, die im Bigband-Stil die

Combobesetzung mit Brüllgesang zur Weltkarriere, zum großen

Geschäft und zur stilbildenden Hauptkraft machten. The Beatles

und die anderen Superbands waren erst dann so erfolgreich, wenn

sie diese Ausnahmetrommler hatten. Dave Clarks ive, Bobby Elliot,

The Hollies, Charly Watts, The Rolling Stones, Viv Prince,

The Pretty Things, Mitch Mitchell, The Jimi Hendrix Experience,

John Bonham, Led Zeppelin, Keith Moon, the Who, Ginger Baker,

Cream und noch weitere. Alle berühmten Sänger, Gitarristen und

Komponisten, die daneben berühmt wurden, waren ohne solche

Schlagzeuger im Abseits. Ringo brachte BOYS bereits von Rory Storm

and the Hurricanes mit, wo er diese Stück trommelte und furios sang.

Die Beatles übernahmen es.

Produktion, Idee, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews; Aufnahmetechnik

und Admin, Piratencrew Berlin; BOYS the Beatles Live 1964,

RINGO STARR Gesang und Schlagzeug; She loves you The Beatles Live 1965