BUNDESPARTEITAG ZUR BILDUNG DER PIRATEN IN HEIDENHEIM

Mai 5, 2011

Lichtgeschwindigkeit 4. Mai 2011 BUNDESPARTEITAG ZUR BILDUNG DER PIRATEN IN HEIDENHEIM Dietmar Moews zur Lage – live und ungeschnitten — im Globus mit Vorgarten in Berlin.
Plot: Soziale Normen sind nicht beliebig verfügbar. Man kann sie nur wie eine Naturtatsache zu erkennen versuchen und sich dann zu diesen sozialen Normen grundsätzlich und pragmatisch einstellen. Dieses ist eine Bildungsaufgabe.
gebracht werden. Wollen also die Piraten neue und eigene Ausprägungen des eigenen Freiheitsbegriffs und den freiheitlich-piratischen Lebensweisen entfalten, müssen sie sich über Bildung mit dem Gedankenkreis der „sozialen Normen“ auseinandersetzen.
YOUTUBE: Papst Johannes Paul I. im Gespräch mit Daniele am 27. September 1978 in Rom. Der Papst erklärt dem Schulkind was soziale Normen sind: sempre progedire, d’accordo? Daniele antwortet: Per me é uguale, preferisco la quinta.
In drei grobe Kategorien gegliedert haben wir drei ganz unterschiedliche Bildungstypen in der Gesellschaft: Erstens: Ungebildete kennen kaum soziale Normen, wissen nicht was sie zu tun haben und sind auch in den Erwartungen gegenüber sozialem Verhalten völlig unverständig. Zweitens: Normale Alltgasmenschen kennen die sozialen Normen, wie man sich benimmt, was erwartet wird, was man an Sozialverhalten von anderen erwarten darf, können aber die dahinter steckenden Werte und Motive, Begründungen und Varianten nicht, ob Ethik, Philosophie, Religion, Sitte und Gebrauchsspiel, sie sind in ihrer individuellen Urteilskraft begrenzt. Drittens sind Hochgebildete, die die sozialen Normen kennen, fähig sind, diese einzuhalten, kennen die metaphysischen Hintergründe, also auch die strikte Einhaltung, die Normenkonflikte oder die Devianz und Ausnahme abweichungen sowie das soziale Verhalten von alltgasmenschen und Ungebildeten.
Dietmar Moews meint: Die Piraten müssen nicht Normen setzen und sich diesen Normen durch Kontrolle und Bestrafen unterwerfen. Die Piraten müssen sich Bildungshorizonte ausleuchten, damit Freiheit, Verlässlichkeit und differenzierte kultivierte Werte und Handlungsstile attraktiv sind und gesellschaftlich weitreichend anerkannt werden können.
Ohne Bildung hinsichtlich der Freiheit und den sozialen Normen können sich die Piraten nicht politisch empfehlen.
Produktion, Idee, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews; Aufnahmetechnik und Admin; Piratencrew Berlin; Musik: Little by Little The Rolling Stones 1964

Werbeanzeigen

Mai 1, 2011

Lichtgeschwindigkeit 1. Mai 2011 ECHTZEIT PIRATEN ANONYM IN HEIDENHEIM Dietmar Moews zur Lage – live und ungeschnitten — im Globus mit Vorgarten in Berlin.
Plot: Pseudonyme, Avatare, Nicknames, Anonymous, Opus Dei oder Piratenpartei. Aus dem Buch „Das Opus Dei Eine Innenansicht des langjährigen Opus Dei-Mitglieds Klaus Steigleder, Heyne München 1996″ wird der anonyme Umgang der Mitglieder in den Häusern erzwungen. Anonymität ist eine Ausprägung von extremer Freiheit und von extremer Kontrolle.
Dietmar Moews meint: Für den innerparteilichen Umgang miteinander wie für die parteipolitischen Handlungsperspektiven auf die Gesellschaft ist allerdings der namentliche personifizierte Auftritt der Piraten verlangt und sinnvoll.
Ich trete für unzensierte Blogs und freie unbestrafbare Meinungsspiele ein, nicht nur im Internetz. Als Partei-Handlungsregel ist Anonymität nicht geeignet in das Politiksystem hineinzukommen. Als Handlungsstil sind Maskierungen, Avatare und Pseudonyme irreführend und erzeugen Misstrauen. Für den Parteitag in Heidenheim müssen alle Teilnehmer in Echtzeit, mit Echtnamen auftreten.
Produktion, Idee, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews; Aufnahmetechnik und Admin; Piratencrew Berlin; Musik: Little by Little The Rolling Stones 1964