GROKO DEBAKEL der deutschen BLOCKPARTEIEN

Januar 10, 2018
Lichtgeschwindigkeit 6754

Vom Donnerstag, 11. Januar 2018

.

.

Die sogenannten SONDIERUNGEN der drei Bundestagsparteien, CDU, CSU und SPD bzw. der beiden Fraktionen CDU/CSU und SPD, die momentan zum politischen Ereignis der deutschen KULTURINDUSTRIE aufgepumpt werden, führen ihr ödes Blockparteien-Spiel auf.

.

STAMOKAP OHNE OPPOSITION IST DOCH WAS BEQUEMES.

.

Denn es ist so vorgesehen, dass eigentlich nur MERKEL, SEEHOFER und SCHULZ bestimmen, welches ihre SONDIERUNGS-PERLEN sein sollen, die sie der Öffentlichkeit vorwerfen – je nach dem, ob davon eine Wirkung zum Zustandekommen einer GROSSEN KOALITION ausgehen soll oder ein Scheitern. (Man kann sicher sein, dass ganze Stäbe an diversen taktischen PLAN B-Varianten gearbeitet haben).

.

Es sollen ausdrücklich SONDIERUNGEN sein – nicht Verhandlungen um einen KOALITIONSVERTRAG.

.

Dann wird das Glasperlenspiel breit getreten – dann, nach den SONDIERUNGEN, macht die CSU den Bayerischen Landtagswahlkampf erneut auf und die SPD-MAVERICKS Martin Schulz und Andrea Nahles preisen eine erneute Große Koalition an wie warme Semmeln.

.

Am 21. Januar soll ein SPD-Sonderparteitag beschließen, ob auf diese SONDIERUNGEN KOALITIONSVERHANDLUNGEN angefangen werden sollen. Oder ob die ursprüngliche SCHULZ-Ansage,

.

„die SPD und die alte GROKO haben die Wahlen verloren, seien abgewählt worden und sollen sich jetzt in der Oppositionsrolle im Bundestag 2017 – 2021 neu aufstellen“.

.

.

Dietmar Moews meint: Die CSU wird so dick auftragen, dass sich der SPD-Parteitag gegen Koalitionsverhandlungen positionieren wird – die dann dennoch aufgenommen werden.

.

Ich erwarte, dass die Koalitionsverhandlungen an solchen ROTEN LINIEN der SPD abprallen, weil die CSU nicht von ihrem eigenen bayerischen Wahlkampf-Spektakel genügend Abstand einnehmen wird.

.

Dann wird sich Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel nach gewisser Ernüchterung – der KULTURINDUSTRIE – dafür entscheiden, für eine Minderheits-Kanzlerschaft sich dem Deutschen Bundestag zur Kanzlerin-Wahl 2018 stellen. Spätestens im dritten Wahlgang wird die CDU Merkel mit einfacher Fraktionsmehrheit zur neuen Bundeskanzlerin wählen.

.

Die CSU wird sich dazu was zusammenlügen. Die SPD wird durchatmen und besseres Personal ranlassen. Die anderen Parteien werden sich nach eigenem Gutdünken, mit jüngerem Spitzenpersonal verbessert aufstellen.

.

Merkel wird mit Macron konferieren.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

Werbeanzeigen