ERINNERUNGSKULTUR als ERINNERUNGSPROPAGANDA zur BILDUNG

Februar 3, 2019

Lichtgeschwindigkeit 8907

am Montag, den 4. Februar 2019

.

.

Ich sehe die ganze auf die HITLER-DEUTSCHE-VERGANGENHEIT und damit auf Jeden und Alles im Zeichen Deutschlands einschlagende allseitige Antipathie-Keule für unvermeidlich an.

.

Dafür spielen Fragen von „gerechte Strafe“, „Schuld bezahlen“, „Völkerfreundschaft“, „Erinnern und Vergessen“ immer nur die Rollen von unverbindlichem Appellcharakter.

.

Hier soll es um die notwendige soziale Bildung gehen, die die Deutschen jedenfalls brauchen, um auskömmlich mit den internationalen Nachbarn und weltweit akzeptiert zu werden:

.

Es nützt dem Selbstbild und der sozialen Einfühlungfähigkeit, zu wissen, was menschenmöglich war, jederzeit wieder organisiert werden kann – und dass die Deutschen aktiv zeigen sollten, dass sie wissen sollen, welche Abwege und welche Synergien immer anzustreben sind:

.

Bescheidenheit und Demut als sozial-politische Fähigkeit ist der Lohn der Deutschen, den sie aus der gesamten Antideutschen Perspektive gewinnen können. Die täglichen Mistkübel im Rahmen der israelischen ANTISEMITISMUS-Propaganda, sind Kosten aufgrund von Schulden, über die niemand rechten sollte. Denn die deutsche Hitlerschuld kommt ohne weitere Poesie aus und steht in keiner Relativität zu machtpolitischen Ambitionen, die den andauernden, seit über fünfzig Jahren währenden Überlebenskampf von ISRAEL in PALÄSTINA auch kennzeichnet.

.

Alles, was in den Vorwürfen von ANTISEMITISMUS steckt, sollten die Deutschen nützen. Wer zu blöd ist, Rassismus, Stereotyp und Vorurteil oder Antijudaismus, Antiisraelismus oder Antisemitismus zu studieren, soll einfach nach Dachau oder nach Buchenwald oder Auschwitz fahren oder die Höllenbiografien von Albert Speer oder Hitler studieren. Es war Alles unmenschlich und ist unerklärlich, wie borniert diese damaligen Führer waren:

.

Goebbels und Göring, die Schießbudenfiguren

.

Hitler hat seit Rückzug des britischen Thronfolgers gewusst, dass er keinen Krieg machen darf. Hitler hat die Kriegsgegner völlig unterschätzt und hat, 1941, als das sachlich klar war, nicht vermocht umzusteuern. Hitler hat nicht verstanden, dass er als subalterner Veteran des Weltkriegs kein ausgebildeter Kriegsführer zu sein vermochte. Zumal ihm seine Generäle reihenweise widersprachen. Aber wir Deutschen haben noch am 1. Mai 1945 versucht, den Krieg zu gewinnen. Einen größeren Beweis für die Methoden der organisierten Verblödung (ganz im Sinne von Machiavelli und der Schrift von Maurice Joly und „Weisen von Źion-Pamphlet“, der Deutschen unter Hitler, ist gar nicht nötig, um jetzt wirklich bescheiden zu sein.

.

Deutsche Schweinerei mit Guantanamo

.

DLF.de am 3. Februar 2019, von Sebastian Engelbrecht:

.

„Erinnerungskultur in Zeiten der AfD – Gedenken am politischen Abgrund

.

Die Gedenkveranstaltungen der vergangenen Tage haben gezeigt: Der aggressive Nationalismus der Rechtspopulisten in der AfD könnte die demokratische Ordnung kippen, kommentiert Sebastian Engelbrecht. Zwischen der Partei und Freunden der Demokratie klaffe ein tiefer Abgrund.

.

Oberflächlich gesehen ist das Gedenken an die Shoah ein Ritual, ein formaler Akt, eine staatliche Pflichtaufgabe. In den vergangenen zehn Tagen wurden wir Zeugen dieser Gedenkrituale. Im Bundestag hielt der Historiker Saul Friedländer eine bewegende autobiographische Rede. Im EU-Parlament und im bayerischen Landtag erinnerte die ehemalige Präsidentin des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch, an den millionenfachen Mord der Deutschen an Juden, Sinti und Roma, Homosexuellen und anderen.

.

Welcher tiefe Sinn im kollektiven Gedenken der Parlamente, des Staates und der Gesellschaft steckt, zeigte sich in diesem Jahr in München: Die AfD verließ die Gemeinschaft des Gedenkens. Die Fraktion im bayerischen Landtag protestierte damit gegen Charlotte Knoblochs Rede. Sie hatte die AfD als verfassungsfeindlich bezeichnet.

.

Die AfD stellt damit die Kultur der Erinnerung, die sich in Deutschland nach 1968 entwickelt hat, sichtbar in Frage. Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, formulierte es so: Die AfD habe den parteiübergreifenden Konsens der Demokraten aufgekündigt, die Erinnerungskultur nicht zum Gegenstand politischer Auseinandersetzungen zu machen.

.

Wenn also Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble sagt, aus der deutschen Schuld wachse die Verantwortung, nicht vergessen zu dürfen, und wenn er die Erinnerungskultur als staatliche Aufgabe bezeichnet – dann sind das keine leeren Phrasen. Das Gedenken an die Shoah, also den Holocaust, – sowohl das ritualisierte als auch neue, lebendigere, Formen in Schulen, in Medien, unter Menschen – ist Bedingung der Existenz dieser Republik.

.

Zu denen, die das als erste erkannt haben, gehört der Philosoph Theodor Adorno. In seinem Aufsatz „Erziehung nach Auschwitz“ warnte er – und bezog sich dabei auf Sigmund Freud – , dass die Zivilisation das Antizivilisatorische hervorbringt und es verstärkt. Das Umschlagen der Zivilisation ins Antizivilisatorische deutet sich in Reden von AfD-Politikern immer wieder an. Die Forderung des Thüringer AfD-Vorsitzenden Höcke nach einer „erinnerungspolitischen Wende um 180 Grad“ ist der Anfang dieses Umkippens einer Zivilisation ins Barbarische.

.

Der aggressive Nationalismus der Rechtspopulisten in der AfD hat das Potential, eine Zivilisation, eine demokratische Ordnung zu kippen. Und wenn die Ordnung kippt, weiß keiner, wie tief der Abgrund ist, in den eine Gesellschaft fällt. Der Philosoph Theodor W. Adorno beschreibt den Zusammenhang so: „Der Völkermord hat seine Wurzel in jener Resurrektion“, also Auferstehung, „des angriffslustigen Nationalismus, die seit dem Ende des neunzehnten Jahrhunderts in vielen Ländern sich zutrug“. So weit Adorno.

.

Jetzt, 2019, sind wir wieder Zeugen. Wieder Zeugen der Auferstehung eines Nationalismus, eines kollektiven Eigenlobs der Deutschen ob ihrer angeblich so ruhmreichen tausendjährigen Geschichte, um es im Rahmen der Gedankenwelt des AfD-Vorsitzenden Alexander Gauland auszudrücken.

.

Aber in der AfD sind antisemitische Reden immer wieder zu beobachten, und Felix Klein konstatierte eine antisemitische Programmatik in der Partei. Beides ist Grund genug, dringend die Distanz zu wahren und sich nicht im Ansatz zu politischen Kompromissen mit den Rechtspopulisten hinreißen zu lassen.

.

Wie merkwürdig erscheinen die moderaten Töne des Historikers Michael Wolffsohn, der die Gefahr, die von der AfD ausgeht, relativiert – zuletzt in einem Interview des Deutschlandfunks in der vergangenen Woche. Man könne doch „mit unherkömmlichen Mitteln“ protestieren, sagte Wolffsohn und zeigte damit Verständnis für den Auszug der AfD aus dem bayerischen Landtag.

.

Dem muss ein wachsamer Zeitgenosse entgegenhalten, dass 90 Prozent der antisemitischen Straftaten in Deutschland von Rechtsextremisten begangen werden. Und seit Chemnitz wissen wir, dass Teile der AfD freiwillig mit den Rechtsextremisten marschieren.

.

Das Erinnern 74 Jahre nach dem Ende der Shoah hat gezeigt: Zwischen den Freunden dieser Demokratie und der AfD klafft ein tiefer Abgrund. Wir sollten uns nicht scheuen, diesen politischen Abgrund zu benennen – wie Charlotte Knobloch es tat.“

.

.

Dietmar Moews meint: Die Deutschen sind Schuld.

.

Sie sollen ihre täglich Lektion lernen. Adorno zitieren ist Ausdruck von geringer Bildung; denn dieser Adorno hatte noch spät in den 1930er Jahren versucht den Nazis in den Arsch zu kriechen und Aufnahme in die Reichskulturkammer beantragt – natürlich „astrein arisch“; nach dem Krieg hat sich Adorno zum Juden gestilt; da hört’s ja wohl wirklich auf.

.

Wenn organisierte Juden heute über ihre ANTISEMITISMUS-Werbung keine wirksameren Mittel kennen wollen, einen PHILOSEMITISMUS auszulösen, dann sollten die Deutschen desungeachtet versuchen, Lehren zu ziehen, die den deutschen Lebenszielen dienlich wären, außer konkret oder symbolisch Krieg zu treiben.

.

.

FINE E COMPATTO,

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Werbeanzeigen


MERKEL KOALITION weiter so mit Menschenversuchen und Lügen

Januar 30, 2018
Lichtgeschwindigkeit 7908

Vom Dienstag, 30. Januar 2018

.

Heute abend im deutschen Fernsehen – VIER SCHWESTERN III/IV

.

Man kann an Weltpolitik nicht herankommen, wenn man sich seinen Leuchtglobus einschaltet.

.

DIETMAR MOEWS, Öl auf Leinwand, 120 cm / 120 cm

.

„MERKEL ist schuld. Sie hat die Macht … lässt sich leicht sagen; es stimmt so nicht. Was ich den ganzen Tag mache, kann MERKEL nicht bestimmen. Sie kann nicht die VERFASSUNG ändern, nicht die GRENZWERTE hochsetzen, und muss sehen, wie sie ihr monatliches Einkommen irgendwie nutzt – ansonsten muss MERKEL in allen Arbeitsfeldern, für die sie generalistisch zuständig ist, stets professionelles und verlässliches Personal für sich gewinnen, das nicht nur aus Angst, sondern möglichst auch mit Sympathie die tägliche Arbeit macht.

.

MERKELS Kunst muss sich darauf kaprizieren, zu sehen, was sie tun kann und tun muss. Und besonders muss sie stets blitzartig beurteilen können, wo sie sich mit Vorentscheidungen für Personal, Zeit, Ort und Kosten einzumischen hat, wo gerade nicht. Und MERKEL muss ausnahmsweise mal ganz nach Vorne gehen und Stellung beziehen – meist muss sie schweigen und lächeln, z. B.

.

„Abhören unter Freunden geht überhaupt nicht.“

.

Weltpolitik besteht aus einem schwimmenden Kräftespiel von INTERESSEN.

.

Jeder proklamiert seine echten oder vorgetäuschten INTERESSEN gegenüber seiner eigenen Gesellschaft und gegenüber Nachbarn und dem internationalen Kräftespiel.

.

Die andauernde Regierungsneubildung nach den Bundestagwahlen vom 24. September 2017, die den Regeln zufolge der Bundespräsident der stärksten Fraktion gab, ziehen sich hin, haben aber sehr viele Klarheiten ergeben, die wir ohne diese Verhandlungen nie gehört hätten.

.

Was den meisten Wählern und Bürgern recht ist, heißt bei MERKEL „Weiterso“ und zwar, ohne Näheres wissen zu müssen, weiterso in der Rolle des Bürgers als Meckerer und Dienstleistungsempfängers:

.

Dumm fickt gut – lautet so ein Ammenmärchen. Denn in Wirklichkeit ist Dummheit in einer repräsentativen Demokratie ein Lottospiel, dessen tägliche Misserfolge dann als entweder „Gott“ oder „Rothschild“, als „Globalisierung“ oder „Weltverschwörung“ eine dumme Hilfserklärung erhält. Diese Hilfserklärung – nur für diejenigen, die danach fragen, wird dann von der schweigenden Mehrheit geglaubt, weil man sich das so vorstellen kann: GOTT, der Allmächtige. ROTHSCHILD, der MONOPOL-Banker. JAHWE, der das auserwählte Volk erniedrigt; sie kommen bis zum Jordan, sehen Jericho, erreichen das gelobte Land aber nie. Das ist JAHWES Strafe für die Israeliten. Wer nicht dem auserwählten Volk angehört, kann gleich ganz aufhören. Dann ist da noch die NATO, die EU, der VATIKAN wenn MUTTI will und die SCHWEIGESPIRALE der LEHRER.

.

Die JUDEN SIND SCHULD – das kam noch immer ganz mehrheitsfähig daher. Schaut man jetzt auf die Menschenversuche zum SO2 aus VW-Diesel mit BOSCH-Steuerung, muss schon sehr um die Ecke gedacht werden, wollte man dahinter JAHWE, die JUDEN, ROTHSCHILD und Konsorten vermuten, denn:

.

Die deutschen Wähler wählen die STAMOKAP-Blockparteien. Die Wähler könnten auch „DIE PARTEI“ oder die „PIRATEN“ wählen. Die Chinesen kaufen BMW, VW und MERCEDES – die Amerikaner kaufen diese BOSCH-Maschinen, führen dann aber Prozesse und fordern die Einhaltung der Normen und Strafbillionen. Sie könnten auch MERCURY, OLDSMOBILE und BUICK kaufen.

.

MERKEL merkelt also so weiter, weil die deutsche Industrie und die Weltfinanz aus deutscher Sicht vergleichsweise guten Profit und Ergebnisse bringt. Dabei eine EU als Friedenssicherung an den deutschen Außengrenzen im bezahlbaren Rahmen, zwar mit alljährlichen MILLIARDEN KOSTEN abgeht, aber der „Hof wirft es ja ab“.

.

Da soll jetzt ROTHSCHILD dahinter stecken mit seiner MAFIA und mit dem ganzen BILDERBERG? – MERKEL und ROTHSCHILD – die beiden hübschen Bugger. Wer das glaubt, hat einen Knall.

.

Dafür, dass die Diesel-Betrügereien der deutschen Autobauer weiter durchgeschoben werden, anstatt rechtstaatlich gestoppt, sind die UNIONS-PARTEIEN und alle sich einschleimenden anderen BLOCKPARTEIEN verantwortlich: FDP, SPD, GRÜNE, AfD, selbst die LINKE hat meist ein Bein in der Tür von „ROTHSCHILDs ATLANTIKBRÜCKE“ im MARSHALL FUND der Diesel-Boschtechnik.

.

.

Dietmar Moews meint: Je nach Gemütslage und Mentalität gibt es Menschen, die akzeptieren, Vieles nicht zu Wissen, Vieles nicht zu verstehen und die dennoch nicht nachfragen. Im selben Boot sitzen auch andere, die Erklärungen verlangen. Aber solche Erklärungen, die ihnen einleuchten. Ah – Problem. Das Unverständnis und Mangel-Wissen verleiht den meisten nicht die Urteilskraft, Erklärungen einleuchtend zu finden – sie müssen glauben oder zweifeln oder Verschwörungstheorie mit GOTT und ROTHSCHILD benutzen – die Allmacht Gottes am Start und auch noch als begleitende Steuerungskraft, für Fälle, wo ROTHSCHILD nicht hinhaut, wie BRICS oder XI JINPINGS VW-KÄUFER.

.

Anders mit denen, die verstehen.

.

Die wissen und verstehen und können deshalb wenig, fast gar nichts bessern, wenn die Karre mal falsch läuft.

.

Wer jetzt die deutschen AUTO-KRIMINELLEN umsteuern wollte, hätte ein Personalproblem. MERKEL kann nicht ALTMAIER nach Wolfsburg schicken oder STEFFEN SEIBERT, den peinlichen Gesundbeter.

.

Und nun die GROSSE KOALITION, die an WEITERSO, wie die vergangenen vier Jahre, nicht wirklich ehrlich glaubt, weshalb die erneute Wahlen eher fürchten als sich WEITERSO mit einem BOOM an Zustimmung freigeben zu lassen: CDU/CSU 65 Prozent: ABSOLUTE MEHRHEIT für MERKEL – scheiß‘ auf die Sozis (ab ins Allgäu).

.

Deshalb wird das jetzt für MARKUS SÖDER aussichtslos zur BAYERNWAHL im Herbst 2018:

.

MENSCHENVERSUCHE mit BMW und DOBRINDT, in BAYERN und in BERLIN? Das riecht nach den GRÜNEN und nach den FREIEN WÄHLERN – und für die Ungebildeten nach REICHSBÜRGERN und AfD.

.

AfD kann nur die Zweifel nicht zerstreuen, eine Unterabteilung der von den CIA/NSA/BND gebündelten Diensten zu sein, eine FÜNFTE KOLONNE in Deutschland, mit aalglattem CDU-Programm und dem gebildeten ALEXANDER GAULAND und weiteren PROFIS, das politische Spektrum nach rechts, bürgerlich und spießbürgerlich zuzumachen.

.

Ob Söder dann lieber mit den GRÜNEN oder der AfD koaliert, hängt auch davon ab, ob die CSU überhaupt die stärkste Partei werden wird. Denn mit den Menschenversuchen sind sie jetzt klar im BRAUNEN BEREICH obrigkeitlicher Willkür gelandet.

.

Auch HITLER machte aus seinem FÜHRUNGSPRINZIP, ausgehend von seinem engsten Funktionskreis eine DOPPELSTRUKTUR. Da war das Politikssytem, vom Reichstag bis zu Parteien, Wissenschaft und Wirtschaft. Da war HITLER mit seiner völlig hermetischen GEHEIM-REGIERUNG als DOPPELSTRUKTUR.

.

HITLER brauchte keine Kabinettsitzungen, keine Wahlen, nur seine Exekutoren, BORMANN, HIMMLER, GÖRING, GOEBBELS, SPEER dazu die gesamte Horde der SS-Unterführer, die sich mit SA, mit Polizei, mit GESTAPO, letzlich mit den operativen SPEER-Strukturen zur FINANZIERUNG eines Weltkriegs aufschwangen, für den keine Banken nötig waren, kein ROTHSCHILD, kein RASSE-GESETZ und kein PLAN.

.

DENN HITLER kriegte auf Sicht (bei abnehmender Sehtüchtigkeit).

.

Es gibt ein Foto, wo HITLER angeblich eines der letzten Male vor dem Führerbunker steht und in die RUINEN starrt.

.

Ob die SPD sich aufgibt oder in eine weitere WEITERSO-BLOCK-Koalition geht, hängt jetzt nach der Verschwörungstheorie von GOTT, von ROTHSCHILD, von BILDERBERG der auch Martin Schulz steuert, von ATLANTIKBRÜCKE, von FED-BANK, von DGB und Stefan WEIL ab und von der deutschen LÜGENPRESSE, wie heute die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die geradezu Krämpfe bekommt, wenn sie sich vorstellen muss, dass jetzt GOTT, ROTHSCHILD, JAHWE und ALLAH auf Seiten der JUSOS die GROKO platzen lassen könnten.

.

Ja – und dann – LÜGENPRESSE hin und her – wenn es eine MINDERHEITEN-MERKEL-REGIERUNG nicht geben will, kann es eine mit SCHÄFER-GÜMBEL geben. Da ist indes die LÜGENPRESSE nicht leicht einzuschwingen. Denn ROTHSCHILD, VERSCHWÖRUNGSTHEORIE, MAFIA und die DEUTSCHE BANK und MERKEL sind dagegen – also NEUWAHLEN in Deutschland – zur FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT der FIFA 2018.

.

Jogi LÖW stellt den Kader auf, Es wird das DLF-Team von INFORMATIONEN am MORGEN, am MITTAG und am ABEND nach RUSSLAND gehen. Kaiser FRANZ wird KANZLER, der DFB hat ein Nachsehen mit ihm, denn das muss doch jedem einleuchten: Der FRANZ machte gratis gar nix.

.

FRANZ wird also in BERLIN den KANZLER-BUNGALOW beleben. ULI HOENESS wird Kanzleramtsminister, Rummenigge wird Geheimdienst-Koordinator, Philipp Lahm wird Regierungssprecher.

.

Dietmar Moews wird erneut LICHTGESCHWINDIGKEIT für YOUTUBE vorm Kanzleramt, täglich in Berlin produzieren und bereitstellen. Man kann sich schon mal freuen. Es ist ganz in ROTHSCHILDS in GOTTES, JAHWES und ALLAHS Verschwörungsabsichten enthalten.

.

Mein erster Akt der Aufklärung für die Verschwörungs-Reichsbürger wird sein, an alle ihre Argumente ein echtes bezeugtes historisches DATUM anzuklemmen:

.

Wann hat ROTHSCHILD was getan, gesagt und gemacht, WANN?

.

Wann hat BILDERBERG Martin SCHULZ angesetzt, wann war das?

.

Wann hat ROCKEFELLER seine flotten SPRÜCHE rausgehauen?

.

Wieviel Müll stammt dabei vom MfS und den unterbelichteten falchen Propheten des ungelesenen DIETZ-BLAUE BÄNDE-Konvolut des KALLEMALLE „Bürokratischen Monopol-Kapitalismus“ gemäß Rudolf BAHRO der DDR.

.

Und dann endlich schließt sich der Kreis:

.

RUDOLF BAHRO landete bei GOTT in HERRENHUT/Oberlausitz. Da konnten Harry Tisch und Günter Mittag gar nicht viel dran drehen. Denn die Ostberliner DDR-HUMBOLDT-Universität, diese lächerliche STAATS-FORSCHUNG, verhandelte gerade über SCHALCK-GOLODKOWSKI mit BOSCH, VW. BMW und MERCEDES, hinsichtlich des erst E-TRABIS – einer superleichten rückstandslos brennbaren Rennpappe, eine reine Knautschzone.

.

Und jetzt zum Abschluss:

.

MERKEL baut sich in PARAGUAY eine ÖKO-FARM, mit Farnkraut, Ilex, Edelweiß und anderen naturgeschützten Pflanzen – denn – so Holger STROHM:

.

PARAGUAY liefert nicht aus, auch nicht bei Hochverrat. Vermutlich werden dann auch EDWARD SNOWDEN und JULIAN ASSENGE in Paraguay auflaufen und dann kommt Matze Knoop und immitiert sie und DITTSCHE sitzt auf dem Hocker und macht die SCHILDKRÖTE dazu.

.

STAND BY YOUR MAN: GOTT, ROTHSCHILD, REICHSBÜRGER und der ganze Rattenschwanz der Weltverschwörung (Globalisierung).

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

 


DIE ZDF-ANSTALT mit WESLEY CLARK, MAX UTHOFF, CLAUS von WAGNER

Oktober 22, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5976

Vom Donnerstag, 22. Oktober 2015

.

IMG_5083

Dietmar Moews ZUGINSFELD Öl auf Leinwand, 120cm / 120cm, 2012 in Berlin gemalt

.

BILD.de, am Dienstag, 20. Oktober 2015, fummelt am Plagiatsverfahren herum.

.

Max Uthoff und Claus von Wagner konnten eine erstklassige POLITIK-SENDUNG machen: Immer Goethe, niemals Goebbels.

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:52:01

Screenshot Die Anstalt, ZDF vom 20. Oktober 2015: Interview von Wesley Clark, US-NATO-Führer

.

250.000 TTIP-Demonstranten werden in den deutschen Massenmedien fast ignoriert und 20.000 PEGIDA-Leute füllen alle Formate tagelang.

.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2512084/%22Die-Anstalt%22-vom-20-Oktober-2015

.

WESLEY CLARK spricht zur US-Absicht das Chaos in der arabischen Welt zu verbreiten – von Minute 37:28 bis 39:00 (Die ANSTALT ZDF vom 20. Oktober 2015):

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:54:22

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:54:32

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:54:36

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:54:40

NATO-Europa-Oberkommandeur 1997-2000 zum

Kosovokrieg

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:54:45

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:54:52

.

CLARK argumentiert (später General und Oberkommandeur der Nato-EUROPA von 1997-2000), dass die USA nur Chaos in arabischen Staaten anstrebt, keineswegs eine Vorstellung für eine bessere Zukunft überhaupt vordenkt oder plant.

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:54:56

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:55:00

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:55:03

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:55:07

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:55:11

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:55:15

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:55:20

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:55:32

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:59:59

Claus von Wagner in ZDF Die Anstalt am 20. Oktober 2015

.

WESLEY CLARK – immer ein starker Kritiker von Bushs Engagement im Irakkrieg, den Clark nicht als Teil des Krieges gegen den Terror einstufte, sondern motiviert durch den Ölreichtum des Landes und der Region. Im September 2002 warnte er in einer Aussage vor dem Streitkräfteausschuss des Repräsentantenhauses, der Irakkrieg werde von der Bush-Regierung geführt, ohne eine Strategie für den Nachkriegs-Irak und die Stabilisierung der Region zu haben. Im April 2005 erschien Clark erneut vor diesem Ausschuss, um Vorschläge für den Umgang mit der Besetzung des Irak zu machen. Mitglieder beider Parteien lobten ihn für seine weitsichtigen Voraussagen über die zu erwartenden Kosten und die außenpolitischen Konsequenzen des Krieges.

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:43:48

Max Uthoff in ZDF Die Anstalt

.

Clark wollte für die US-Präsidentschaft kandidieren. Er wurde vom Filmemacher Michael Moore, der Sängerin MADONNA sowie dem ehemaligen US-Finanzminister Robert Rubin und vielen weiteren bekannten Personen des öffentlichen Lebens unterstützt. In seinem Wahlkampf wurde das Internet verstärkt miteinbezogen. Die Seite „SecuringAmerica.com”, ein System aus Blogs und Internettools, brachte ihm im dritten Quartal 2003 rund 10 Millionen USD ein. Das waren mehr Spendengelder als jeder andere Kandidat in derselben Zeit zusammentragen konnte.

.

IMG_1595

Dietmar Moews im ZDF Sportstudio mit Hans Joachim Friedrichs

.

Dietmar Moews meint: Max Uthoff und Claus von Wagner haben eine originelle ZDF-Sendung gestaltet: DIE ANSTALT, gesendet am 20. Oktober 2015, mit Hilfe der guten Mitautoren und Mitspieler: ihren Gästen Luise Kinseher, HG. Butzko und Hennes Bender

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-22 21:53:46

von Wagner und Uthoff als LORIOT-Anmutung (sehr gelungen)

.

Wesley Clarks Buch „Waging Modern war“ zeigt Skepsis, Verwertungsbedenken und Kritik an den USA-Kriegen aus den Augen eines Berufs-Militaristen.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4566

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein