AIRBUS-Germanwings als Medienlüge

Mai 7, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5564

vom Donnerstag, 7. Mai 2015

.

IMG_4235

.

Seit Tagen werden die Sendungen und Gazetten mit dumpfer Pampe verkleistert. Die deutsche Öffentlichkeit soll von den Herrschaftsfragen abgelenkt werden: Was zahlt Deutschland für eine EU-Haftungsgemeinschaft zugunsten deutscher Großbankanteile? Was macht TTIP als Vernichtung für die souveräne deutsche Selbstbestimmung? Wie unkontrolliert ziehen IT-Totalität und Wirtschaftsspionage das Volldatenkontrollnetz über das gesamte Leben in Deutschland? Und was erzählt man uns? Gabriel redet wirres Zeug über Suchwort-Listen des BND:

.

Schröder wohnt wieder mit Frau Wulff, der Mailbox-Präsident trifft Frau Schröder und BobbyCar Boris Becker hätte gerne ein besseres IMAGE:

.

Der GUTE wird durch den BÖSEN deutlich: der Böse CO-Pilot der Airbus 4U 0525.

.

Der angeblich mutmaßliche Mörder-Selbstmörder-Sabotage-Co-Pilot aus Düsseldorf erhielt eine amtliche Zwischenberichts-Beurteilung: Es heißt:

.

Der möglicherweise den Absturz absichtlich verursachende Co-Pilot.“

.

Bereits am ersten Tag hatte der französische Staatsanwalt behauptet: Der Co-Pilot war es.

.

IMG_4034

.

Inzwischen heißt es nun: der Co-Pilot hat die mutwilligen Sinkflug-Handgriffe bereits auf dem morgendliche Hinflug am 24. März 2015 Düsseldorf / Barcelona ausprobiert.

.

Heute, am 7. Mai 2015, nunmehr behaupten die Agenturen:

.

Der Co-Pilot Andreas Lubitz hat eine knappe Minute vor dem Crash versucht, das Flugzeug Germanwings AIRBUS 320 4U 9525 wieder hochzuziehen. Dieses vom Co-Pilot versuchte, aber nicht gelungene Abfangmanöver, den Absturz zu verhindern, sei – gemäß der Blackbox-Recordings – nunmehr der neueste Stand der Untersuchung.

.

DIETMAR MOEWS ZUGINSFELD 38 am 23. Juni 2014

DIETMAR MOEWS
ZUGINSFELD 38
am 23. Juni 2014

.

Dietmar Moews meint: Von Anfang wurde von den Offiziellen von AIRBUS und von LUFTHANSA / Germanwings abgelenkt. AIRBUS hat keine Mängel und der Flugbetrieb hat keine Fehler.

.

Ein individueller Wahnsinnsakt kann als SCHICKSALs-Schlag am besten „verkauft“ werden.

.

Jetzt indes steht fest: Die Schuld des Co-Piloten, den Absturz und die Opfer verursacht zu haben, wird für möglich gehalten. Bewiesen ist das nicht.

.

Es werden aber gerade heute neue Aufzeichnungen der Blackbox publiziert: „der Co-Pilot hat AIRBUS 4U 95 25 versucht wieder hochzuziehen“.

.

Wieso sind solche neuen Erkenntnisse heute überhaupt möglich? Haben sich die Aufzeichnungen inzwischen verändert? Hatte man vorher falsche Mitteilungen veröffentlicht?

.

Malerische Übernachtung auf dem Weg einer Überführung nach Sizilien

Malerische Übernachtung auf dem Weg einer Überführung nach Sizilien

.

Ich habe selbst die übersetzten neuesten Berichtsunterlagen der Absturzuntersuchung vom Absturzflug sowie den nunmehr auch im Internetz bereitgestellten vollständigen Bericht vom Hinflug mit den angeblichen Testmanövern gründlich gelesen:

.

UND: Der Bericht stellt die technischen Manöver dar. Es ist nicht erkennbar, dass auf dem Hinflug die protokollierten Probemanöver der Co-Pilot gemacht hatte – es kann ebenso der Hauptpilot (Kapitän des Fluges) gewesen sein.

.

Die neueste Bekanntgabe, der Co-Pilot habe das Flugzeug 45 Sekunden vor dem Aufprall zu retten versucht, zeigt zumindest, dass alle bisherigen Ansagen falsch, unvollständig und überinterpretiert worden sind.

.

Wir wissen längst nicht, was passiert ist. Die bislang nicht identifizierten Nebengeräusche vor dem Absturz im Cockpit, neben den angeblichen Atemgeräuschen, beweisen nicht, das der Atmende bei Bewusstsein war.

.

IMG_3942

.

Falls mal jemand ein Szenario aufmachen würde, welche Dys- und Fehlfunktionen in einer heutigen A 320-Telematik denkbar sind, auf die ein analoger Echtzeitpilot möglicherweise keine Kontrolle und keine folgerichtige Interpretation und rettende Reaktionseingriffs-Chance haben könnte, wäre zu ahnen, was für ein Computergespenst eine heutige AIRBUS 320 überhaupt ist.

.

Von all den Spekulationen hat man uns bislang davon verschont, was es heißt in eine solche DROHNE von AIRBUS einzusteigen.

.

Jedenfalls könnte man die Kosten für versagende oder sabotierende Piloten einsparen.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

45_h200

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


KÖLNER DOM AIRBUS-Feier mit ENGEL für Pschychologen

April 17, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5516

vom Freitag, 17. April 2015

.

IMG_4399

.

Über Geschmack streiten? Nicht hier und heute.

.

Anlässlich der Trauer-und Gedenkfeier für alle Opfer des AIRBUS 320-Absturzes 4U XY-ungelöst, heute, Freitag, 17. April 2015, hat die Staatsmacht mal wieder gezeigt, wie sie Opfer klientelisiert:

.

IMG_3158

.

Wer als Opfer dieses Germanwings-Unfalls nicht den staatskatholischen Glauben glaubt und nicht die christkatholischen Symbole unterstützte, wird verhöhnt, wenn Psychologen sich anschicken von Engeln zu reden.

.

Die angeblich psychologische Sozialfürsorge bei der öffentlichen Fernsehschau im schönen sakralen Rahmen des Kölner Domes, mit gutem Chorgesang, Goldschmuck, Blumen und Kerzen, hätte als soziales Symbol gut gereicht, den Betroffenen Gemeinschaftshalt durch öffentliche Anteilnahme zu geben.

.

IMG_3962

.

Dietmar Moews meint: Der deutsche Bundespräsident Gauck übernahm einen Engel für die Opfer – ganz im Zeichen „Wir 80 Millionen Christen und der Islam“.

.

Das Überreichen von ENGELN ist für den nicht an die üblichen Symbole der römisch-katholischen Kirche von heute glaubenden Menschen wie das Klingeln mit Weihnachtsbaumschmuck bei Loriot:

.

IMG_3764

.

FRÜHER war MEHR LAMETTA.

.

Ich finde die Kölner Dom-Engel für die deutsche Öffentlichkeit eine Respektlosigkeit. Nicht nur die Verhöhnung von Glaubensgefühlen ist überhaupt verboten, auch die Verletzung von weltlichen Gefühlen ist verboten.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

20_h200

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Ein RUCK? Die Konsumenten der Massenmedien werden bedient

März 26, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5464

vom Donnerstag, 26. März 2015

.

IMG_4399

.

Der frühere deutsche Bundespräsident Dr. Roman Herzog glaubte einst, der allgemeinen Öffentlichkeit einen RUCK anzuempfehlen, zu wünschen, vorzuschlagen. Herzog wollte damit eine ruckartige Einstellungsänderung akzentuieren oder hervorrufen.

.

Bei Herzogs RUCK-Blödheit kam und kommt es gar nicht auf den Anlass, das Motiv oder sonstige physikalische oder metaphysische Vor- oder Nachteile der Individuen oder der Gesellschaft an, warum ein RUCK durchs Volk gehen sollte –

.

Ein Ruck ist etwas, was sich ein unbedarfter Jurist ausdenken kann, obgleich er selbst niemals im Leben einen solchen RUCK erlebt oder beobachtet hat. Ein Ruck ist nicht auf den Kausalzwang einer notwendigen Notwendigkeit zu erwarten oder abzustellen:

.

Kurz: einen Ruck, einen qualitativen Verhaltenswandel gibt es nicht.

.

Weder durch Auschwitz, noch nach Auschwitz, rein gar nicht, gibt es einen RUCK. Es gibt keinen bei den Nazis. Es gibt keinen Ruck bei den vernichteten Minoritäten. Bereits gestern ist auch der zweite Recorder-Blackbox von Airbus 4U 9525 gefunden und geborgen worden.

.

Heute hieß es dann: Der zweite Blackbox-Kasten wird noch gesucht. AHA: Der wird noch gesucht? man durchsucht die Wohnung des Co-Piloten in Montabaur?

.

Schwachmatik, all das. Der zweite Recorder wurde längst geborgen und wird jetzt manipuliert – so geht das- Schritt für Schritt.

.

Schließlich wird man auch den Co-Piloten wieder „rehabilitieren“ – was bleibt, ist die „künstliche Aufregung ohne RUCK“, mit 150 Toten.

.

L1010327

.

Dietmar Moews meint: Erstaunlich genug, wie dumm und lebensunerfahren die öffentliche Erklärungsnorm Anklang findet: OHNE empirischen Wahrheitsgehalt – der Ruck wird erwartet (weil „zufällig“ der Ölpreis hochgeht) und der Ruck kommt wieder nicht – sehen wir an der seinsgebundenen Verhaltensnorm.

.

Diese Art von Opferhandlungen im Sündenbock-Prinzip (der Co-Pilot ist der Sündenbock) werden auch als „menschliches Versagen“ getarnt stattfinden, wenn zukünftig vier Piloten im Cockpit sitzen müssten, oder, wenn sich immer wieder Flugpassagiere einem einzelnen Piloten einer Einmotorigen anvertrauen würden und als Selbstmörder abstürzen.

.

Wir sehen bei 150 Alpen-Absturz-Todesopfern im Germanwings-Airbus 320 4U 9525 und dem sofort hochschnellenden Welt-Rohölpreis infolge des Krieges zwischen Saudi-Arabien und Iran um den Golf von Hormus (Eingang des Roten Meer-Öltanker-Engpasses), und bei den Bildern der zu Tode geprügelten jungen Frau in Kabul als Ausdruck der afghanischen Männerherrschaft und trotz der unglaublichen Lieferungen us-amerikanischer High-Tech-Waffen nach Kiew und des blühenden Waffengeschäftes mit Saudi-Arabien und Ägypten (Griechenland hat gestern gerade eine große Militärparade in ATHEN vorgeführt) – so, noch jemand vergessen?

.

Ach ja, jetzt:

.

Kanzlerin Dr. Angela Merkel hat heute der Presse erklärt, sie sei „unvorstellbar schockiert“ von den Ergebnissen der Germanwings-Staatsanwaltschafts-Erklärung, „dass es 150 Tote gegeben hat“, weil ein Pilot mutwillig den Absturz herbeigeführt habe.“

.

Es ist Frau Merkel offensichtlich „scheiß egal“, dass es hier um eine verzögerte offizielle Bekanntgabe handelt – bei der AIRBUS-INDUSTRIE und LUFTHANSA weitgehend unbeschadet davon kommen – bei der kaum glaubhaft die echten Dokumente vorgeführt wurden.

.

sportflagge_deutschland_fechten

.

Es ist Frau Merkel scheißegal, ob Oberst Bundeswehr Klein in Kunduz 150 oder 1000 unschuldige Zivilisten Leute totbomben lässt, um den dann zum General zu befördern.

.

Ob 150 Kundus-Tote oder 150 Germanwings-Tote? – das ist sowohl unfassbar schockierend wie auch einer Beförderung zum General wert.

.

sportflagge_grossbritannien_boxen

.

Und? Wo ist der Ruck? Ich jedenfalls erlebe dabei keinen Ruck – weil ich Frau Merkel gar nichts glaube – ich nehme ihre Erklärungsnormen und schaue dann, was sie wirklich tut (Verhaltensnorm!).

.

sportflagge_usa_sprint

.

Ich glaube es nicht, dass nicht vorher aus machiavellistischer „Zweckrationalität“ zunächst mal die westlichen Geheimdienste der USA, der Franzosen und der Briten – „unseren Alliierten“ – die Dokumente ungeöffnet ausgehändigt werden müssen, diese geheimen Geheimdienst-Entscheider manipulieren das Voice-Recording so, dass dann Sowas herauskommt: Entlastung der wirtschaftlichen und staatlichen Verantwortung, zulasten eines einzelnen menschlichen Versagers („der atmet, aber redet nicht“ – lustig, nicht?).

.

Vous permettiez Monsieur, que je prendre votre fille?

.

sportflagge_frankreich_supergskialpin

.

Und nun rast der MOB, mit der Frage von der Frau DLF-Bettina Klein, die ich eigentlich sehr gerne höre: „Welche Motive hatte der SELBSTMÖRDER?“ (und schon geht die neue Hexenjagd der Lügenpresse nach Montabaur).

.

Dabei weiß Frau Merkel, dass es nicht erwiesen ist, dass da jemand SELBSTMÖRDER war.

.

Denn der Knalleffekt ist die Ablenkung der europäischen Öffentlichkeit dafür, dass mit dem KRIEG zwischen Schiiten und Sunniten der Ölpreis-RUCK den Euro und die europäischen Überschuldungsstaaten umgeworfen werden.

.

CUI BONO?

.

Ja natürlich den FRACKING-Investoren, die ihre Luftgelder in den Sand gesetzt hatten,

.

den sanktionierten Russen, denen der Ölpreis in die Hose gegangen ist,

.

den Iranern deren Ölpreis zerstört war (unter 47 Dollar pro Barrel) und

.

den Öl-Arabern, die ebenfalls lieber weniger Pumpen und mehr pro Tonnen kassieren würden.

.

Den Europäern, die sich über 150 tote Billigflieger grämen und ablenken lassen.

.

Die Atomtechnikverhandlungen zwischen den USA und dem Iran werden durch die Luftangriffe auf den schiitisch-huthischen Jemen erschwert, das entspricht den Forderungen der Massaker-Israelis an die USA, keine friedenssuchenden Atomverhandlungen zu betreiben: Ja, das passiert durch diese Bombardements.

.

Der steigende Welt-Ölpreis wird die EZB-Inflation jetzt umwerfen. Da nützt auch Herrn Lucke sein nationaler AfD-DM-Kurs gar nichts – wenn er nicht Krieg gegen die Weltfinanz anfangen will.

.

Ich habe hiermit darlegen wollen, dass trotz all dieser eklatanten Schockerlebnisse keinerlei RUCK zu erwarten ist:

.

HITLERSCHLAU und VERPITBULLT werden wir Sündenböcke finden, die daran schuld sind, dass Helmut Kohl die DM für den EURO hingab, um dann die 3 Prozentgrenze der Investition / Staatskreditierung durch Finanzminister Theo Waigel (CSU) brechen ließ und dann zog die EU-Karawane.

.

Hitlerschlau und verpibullt wählen wir die Blockparteien, die in dieser dummen Art den Weltkrieg mitbefeuern. Aber ein RUCK? Ist nirgends zu sehen.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_3621

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Ein RUCK? – Öl-Ruck / Kriegs-Ruck: Saudi-Arabien + Sunniten gegen Jemen + Schiiten + Russland

März 26, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5463

vom Donnerstag, 26. März 2015

.

IMG_4414

.

Liebe Benutzer dieser LICHTGESCHWINDIGKEIT. Anlässlich der globalwirksamen Machenschaften im Vorgarten des Globus mit Vorgarten ist mir, als Autor der LICHTGESCHWINDIGKEITEN in diesem Blog, in diesen Tagen die Lust vergangen, weiter zu berichten und zu kommentieren.

.

Mein Anliegen sind nicht vorrangig die Tagesneuigkeiten, sondern die weltweit wirksame und besonders auch in deutscher Sprache produzierte massenmedial geführte Massenkommunikation durch empirisch-soziologische Erfassung, Feststellung, Analyse und Interpretation („Dietmar Moews meint:“) tagesaktuell darzustellen.

.

IMG_4186

.

Momentan sehe ich:

.

EINS Der Ölpreis steigt, die Interessenten haben sich in einen „Weltkrieg“ begeben (JEMEN) und Deutschland in der Europäischen Union wird nun existenzbedrohende ZINS-Verschlechterungen auf dem Welt-Finanzmarkt erleiden, gegen den das bisherige Griechenland-Euro-Problem ein „Fliegenschiss“ ist.

.

ZWEI Was war in Tschernobyl: MENSCHLICHES VERSAGEN von Best-Practice-Ingenieuren durch verkettete Fehlsteuerungen von Hand.

.

MENSCHLICHES VERSAGEN wird hier von der LUFTHANSA als bekanntes RISIKO gesehen.

.

Die offiziell herausgegebenen Informationen und deren massenmedialen Kommentierungen ergeben, dass ca. 70 Prozent aller Flugzeug-Katastrophen aus menschlichem „Versagen“  herrühren. (Wenn sich ein Saboteur zur Sabotage entschließt und diese ausführt, so ist das kein Versagen, wenn es gelingt, sondern ein übles Gelingen.)

.

Also: Menschliches Versagen als „fehlerhaft“ (Tschernobyl) ist anders, als absichtliche Sabotage.

.

sportflagge_deutschland_fechten

.

LUFTHANSA sagt genau wie der CDU-Bundestags-Sprecher (DLF am 26. März 2015):

.

Wo Technik und Menschen zusammenwirken werden die Sicherheitsrisiken immer stärker durch Technik verringert. Aber menschliches Versagen kann man nie ausschließen.

.

Gleichzeitig erzeugt diese Automatisierung des Fliegens Instrumentenüberwacher statt Flugkünstler – der Pilotennachwuchs wird nicht mehr im „Segelflug“ mit „Looping“ausgebildet – es gibt dafür auch keinerlei Training mehr (es sei denn als Hobbyflieger übt der Pilot Fliegen mit kleineren Handflugzeugen.

.

Momentan sehe ich an der massenmedial dargestellten GERMANWINGS-Katastrophe 4 U 9525 Barcelona / Düsseldorf, in den französischen Alpen, den Konflikt zwischen den

.

AIRBUS-INDUSTRIE / LUFTHANSA-Wirtschaftsinteressen, den Fall abzuwiegeln.

.

Gleichzeitig werden durch Massenmedien (NY-Times u.a.), schließlich heute Mittag, in einer offiziellen Stellungnahme, Details bekannt und interpretiert: Es sei ein menschliches Versagen ursächlich für den Absturz.

.

IMG_3158

.

Die Dokumente und Indizien, die bislang vorgelegt worden sind, beweisen nach meinem Ermessen nicht ein menschliches Versagen durch das Flugpersonal (z. B. Absicht oder Sabotage eines Piloten) –

.

es ist möglich, dass das Bordsystem „gehackt“ oder

.

die Steuerung der A 320 von anderen Kräften manipuliert worden ist oder,

.

dass die Blackboxes, die ja zunächst mal von Special Services abgegriffen und so zu machiavellistischer Staatskunst erhöht werden, dass man u. U. nur Atemgeräusche hört, die auf eine individuelle Mutwilligkeit weisen, aber noch später dann einem ganz anderem Aufregungspotenzial zugejazzt werden.

.

Wir werden es noch erleben.

.

Denn „Keine Beweise für Sabotage oder Terrorismus“ bedeutet nicht, dass es nicht doch Sabotage oder Terrorismus oder so etwas war.

.

Es bedeutet lediglich, dass man bislang keine Beweise hat bzw. keine kennt. Aber für die „Selbstmordtheorie“ hat man auch nur Indizien – keiner war dabei (vielleicht war es ja unglücklich ein „Blackout“, eine katatonische Erstarrung, gute-Laune-KO-Tropfen.

.

sportflagge_irak_misfits

.

Dietmar Moews meint: Weltkrieg, Ölpreis, EU-Pleite, 150 tote Billigflieger – das ist wahrlich nicht mit „Merkel gegen Tsipras“ darzustellen.

.

Aber der LÜGENPRESSE geht es ja meist gar nicht ums Lügen, sondern ums TRIGGERN, um QUOTE und Marktanteile zu machen.

.

U-Bahn für die mainzer (auch als Bunker im Alarmfall)

U-Bahn für die Mainzer (auch als Bunker im Alarmfall)

.

Die wunderbare Verbindung von Hebel-Produkten an den Betrugs-Finanzspekulations-Pools der transnationalen KRIEGSBANKEN und der nationalstaatlich gebundenen REALWIRTSCHAFTLICHEN HAFTUNG eskaliert.

.

Noch immer gibt es Interessenten die vom RIESENSCHADEN profitieren.

.

Noch immer arbeitet die LÜGENPRESSE aufs Triggern, statt auf Aufklärung.

.

IMG_3942

Die Propagandatexte gleichen sich aufs HAAR: „Keine Beweise, aber klare Indizien“

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_0635

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein