Treibhausgase auf Rekordniveau + KLIMAWANDEL

November 23, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8700

am Samstag, 24. November 2018

.

.

Massive Veränderungen in der physikalischen Welt, die sich unweigerlich in einem ständig fortlaufenden Wandel auswirken müssen, sollten wohl auch von der indolenten mitteltumben Mehrheit der Bürger in den westlichen Demokratien verstanden und politisch anerkannt werden

.

Jeder demokratisch-freie Wahlbürger darf

.

FREI KOMMUNIZIEREN

.

WÄHLEN

.

die gewählten Stellvertreter KONTROLLIEREN + KRITISIEREN

.

.

DIE WeLT, Seite 20, Freitag, 23. November 2018 WISSEN:

.

„KLIMAWANDEL – Treibhausgase auf Rekordniveau

.

Die Konzentration klimaschädlicher Treibhausgase in der Atmosphäre ist nach Angaben der Weltwetterorganisation WMP so hoch wie nie. Die CO2-Konzentration in der Atmosphäre stieg 2017 von 403,3 ppm (Teilchen pro Million Teilchen) auf 405,5.

.

Sie lag damit 46 Prozent höher als in vorindustrieller Zeit,

.

also vor 1750.

.

Das letzte Mal, als die Erde ähnlich hohe CO2-Konzentration erlebte , war es zwei bis drei Grad wärmer und der Meeresspiegel lag 10 bis 20 Meter höher als heute. So abrupt wie in den vergangenen 70 Jahren ist die CO2-Konzentration nach Angaben der Forscher noch nie gestiegen. Am Ende der letzten Eiszeit erstreckte sich ein ähnlicher Anstieg über 3000 Jahre. Sorgen macht den Forschern auch ein Ozonkiller: das längst verbotene Kühlmittel CFC-11 oder Trichlorfluormethan. Es zerstört die Ozonschicht, die das Leben auf der Erde vor Schäden durch UV-Strahlen schützt und wirkt als Treibhausgas. CFC-11 war im Rahmen des internationalen Ozonabkommens verboten worden. Sein Anteil in der Atmosphäre sank seit Mitte der 1990er- Jahre zunächst kontinuierlich. Der Rückgang hat sich aber seit 2012 deutlich verlangsamt, was auf neue illegale Produktion des Stoffs hindeutet. Die Umweltschutzorganisation Environmental Investigation Agency nannte die Schaumstoffindustrie Chinas als Schuldigen.“

.

.

Dietmar Moews meint: Ich habe in alltäglichen Laien-Gesprächen zu Umweltschutz, Klimawandel und pro und kontra stets gefragt, ob nicht bei ununterbrochender Sonnenenergie-Zufuhr, die zweifellos 24 Stunden die drehende Erde in der grellen Sonne stehend aufnimmt und keinesfalls in gleichem Maße wieder abstrahlen kann, auf der Erde, die sozusagen ein SONNENKOLLEKTOR ist, konstante stabile atmosphärische Verhältnisse erhofft werden dürfen?

.

24 Stunden täglich SONNE bedeutet: ansteigende Erderwärmung.

.

Wann beginnt man also diese Energieaufnahme zu versuchen, technisch zu kompensieren? Man könnte Weltraumspiegelschirme ausbringen.

.

Anbetracht der gleichmütigen Meldungen, wie oben in DIE WeLT zum Treibhausgas, erfüllen die gewohnten Bereichte zum Klimawandel die Aufgabe, die Bürger aufzurütteln, nicht.

.

Folglich begreifen die Mehrheitsbürger nicht den Ernst – so werden auch die Parteien und die Parlamente nicht durch die öffentliche Meinung zum Klimaschutz gezwungen.

.

Folglich ignorieren die gewählten Stellvertreter den AKTUELLEN ALARM der Wissenschaft.

.

Folglich nicken die von der Wirtschaft lobbyierten Parlamentarier in ihren Fraktionen stets nur ab, was den Parteien seitens der interessierten Lobbyisten gesteckt wird, anstatt die Klimaangelegenheiten auf die Hinweise der Naturwissenschaft zur Diskussion zu stellen.

.

.

DA CAPO:

.

Die Konzentration klimaschädlicher Treibhausgase in der Atmosphäre ist nach Angaben der Weltwetterorganisation WMP so hoch wie nie. Die CO2-Konzentration in der Atmosphäre stieg 2017 von 403,3 ppm (Teilchen pro Million Teilchen) auf 405,5.

.

Sie lag damit 46 Prozent höher als in vorindustrieller Zeit,

.

also vor 1750.

.

Das letzte Mal. als die Erde ähnlich hohe CO2-Konzentration nach Angaben der Forscher noch nie gestiegen.

.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Pakete für Regierungs-Pakete Renten Paket Pflege Paket Diesel Paket Maaßen Paket Antisemitismus Paket Philosemitismus Paket

November 9, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8662

am Sonnabend, 10. November 2018.

.

.

Jetzt geht’s los. Jetzt geht’s los, Jetzt geht es lo hos.

.

Jetzt get die Hose los. Die Große Koalition hat heute, Freitag, 9. November 2018, begonnen, zahlreiche Programm-Pakete in Parlaments-Abstimmungen zu bringen (Die CDU/CSU-SPD-Regierung ist klar mit ihrem Parlamentsmehrheits PAKET).

.

Man darf nur sich die Pakete aber nicht aufschnüren und lesen. Denn dann findet die wunderbare Blenderei ihre massenvergiftende Kraft sofort zurück, die die Basisdistanz und das Ende der Volksparteien ausgelöst hat.

.

.

RENTEN: Man lügt sich ständig die Hose voll und die LÜGENPRESSE, besonders auch die Tagesschau bei ARD-TV, die TAGESTHEMEN bei ZDF und so weiter, die alle von Quoten reden, die Quote der Vollzeitbeschäftigten, die Renten-Einzahlungen machen, sinkt immer weiter im Verhältnis zu den Rentenempfänger.

.

RENTEN PAKET Die RENTEN werden sicher, wenn das Eintrittsalter erhöht wird und die Lebenserwerbsarbeitszeit verlängert wird. Die Renten werden sicher, wenn die Rentenbeiträge erhöht werden. Die Renten werden sicher, wenn die Rentenauszahlungen gekürzt werden.

.

.

PFLEGE Man lügt sich in die Unterhose, wenn man das Pflegepersonal mangels deutscher Staatsbürgerschaft in Seehofers Konzentrationslager kaserniert und unverzüglich in die Heimatländer zurückschiebt.

.

PFLEGE PAKET Durch Einsatz von Pflegerobotik und Taktbeschleunigung wird die Zeit der Pflegbedürftigkeit gravierend verkürzt und dadurch Finanzmittel eingespart.

.

PFLEGE PAKET Die PFLEGE wird zukünftig durch Aerobik- und Yogakurse sowie Eigeninitiative und Krankenkassenbegünstigungen bei Selbsthilfe entlastet.

.

.

POST PAKETE werden zukünftig wieder bei Nachbarn abgegeben, sofern das ausländische Zustell-Schwarzarbeiter-Personal bessere Namensangaben auf den Meldezetteln verzeichnet, wie „Keine Werbung“ oder „Montags Treppenhaus“.

.

.

Dietmar Moews meint: Die Pakete sind zum Überdruß abgelutscht. Wer nicht endlich mal die Sozialverpflichtung unserer „SOZIALEN MARKTWIRTSCHAFT“ respektieren wollte und die Steuereinnahmen des Staates auf die Produktivität der Wirtschaft umlegen würde, kann noch lange predigen.

.

.

Ich weiß auch nicht, was ein ANTISEMITISMUS PAKET soll? Wir mussten uns doch nie groß um ANTISEMITISMUS bemühen; die empirische Sozialforschung bestätigt immer wieder, dass sich aus einem latenten ANTISEMITISMUS jederzeit ein gesteigert manifester ANTISEMITISMUS machen lässt, zumal vielfältigste Geheimdienste über enorme Ressourcen im Bösen verfügen.

.

.

Ich fordere deshalb auch von der persönlich so weit aus dem Fenster gelehnten Bundeskanzlerin Merkel endlich einen Bundesbeauftragten für PHILOSEMITISMUS und einen adäquaten Jahreshaushalt dafür, damit ein RUNDUM PAKET des PHILOSEMITISMUS gegen den ANTISEMITISMUS in Gang gesetzt werden kann.

.

.

Die Profite, die Erträge, die Gewinne der deutschen Produktionen werden seit 200 Jahren in steigendem Maße nicht mehr von Handarbeitern sondern von der Produktivität der ständig weiterentwickelten Produktionstechniken, bis hin zu 4.0-Produktion, hereingeholt.

.

MASCHINENSTEUER – das heißt, ein Steuer PAKET muss auf die unternehmerischen Bereiche angesetzt werden, wo die PRODUKTIVITÄT steckt. Das ist nicht die Pro-Kopf-Beschäftigung, sondern die ROBOTIK und die Prozessoren PAKETE, für die die alte Arbeit nur noch auf der allerhöchsten Spezialistenqualität weiter existiert. Dagegen ist die alte Arbeit von schlechtgebildeten, wenig leistungsfähigen und ungelernten Mitbürgern, die über Not- und Druckpakete zum „Work Poor“ gezwungen werden, nicht mehr Bestandteil der Produktivität.

.

Kurz – Arbeitslose, Schwachleistungsfähige sind nicht Ballast der alten Produktionen, sondern es sind voll zu respektierende Mitbürger die führungs- und fühlungsbedürftig sind, und die ein Recht auf Würde und Leben von unserem Grundgesetz her beanspruchen können, was zweifellos eine Pflicht für die gesamte Volkswirtschafts-Rechnung ist:

.

Ich verlange jetzt ein MENSCHENSCHUTZ PAKET, das zumindest die TIERSCHUTZ-STANDARDS erfüllen muss.

.

Das FINANZ PAKET braucht jetzt endlich die MASCHINENSTEUER.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


DEMONSTRATION sverbot nun wieder aufgehoben – zum Hambacher Forst

Oktober 5, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8554+

am Freitag, 5. Oktober 2018

.

.

AKUT – SOFORT – UNVERZÜGLICH:

.

Heute abend, Freitag, 5. Oktober 2018 wurde vom Verwaltungsgericht Aachen verkündet und von der NRW-Ordnungsbehörde das heute morgen noch verkündete Demo-Verbot, in der ARD-TAGESSCHAU aufgehoben:

.

AKUT – SOFORT – UNVERZÜGLICH:

.

B U N D hat angemeldet und lädt ein,

Samstag, 6. Oktober 2018, 12 Uhr

.

Einladung zur Demonstration gegen die RODUNG und die RWE-Braunkohle-Geschäfte am Hambacher Forst bei Kerpen/Köln.

.

Startpunkt für alle ist dann der Bahnhof Buir, am Samstag um 12:00.

.

Dort wird die Großkundgebung „Wald retten! Kohle stoppen!“ beginnen, der wir uns anschließen werden: https://www.stop-kohle.de/

Zur Aktion am 6.10. haben sich mehrere Ende Gelände-Ortsgruppen und befreundete Gruppen zusammen getan. Durch die eingeschränkte Planungszeit sind wir auf eure Selbstorganisation angewiesen.

.

Nachdem das Oberverwaltungsgericht Münster einen vorläufigen sofortigen Rodungsstopp im Hambacher Forst in Nordrhein-Westfalen verfügt hat, mussten heute bereits die WaldvernichtungsArbeiten abgebrochen werden und auf die kommenden zwei Jahre keinesfalls fortgesetzt werden dürfen.

.

Wie die Benutzer der LICHTGESCHWINDIGKEIT wissen, wird nicht jeder Gassenhauer und nicht jede ERREGUNGSKAMPAGNE der LÜGENPRESSE von Dr. Dietmar Moews hier im BLOG repetiert und kommentiert.

.

.

Dietmar Moews meint: AKTUELL – das DEMO-VERBOT wurde heute von der Polizei aufgehoben, nachdem der Rodungsstopp bereits begonnen hat.

.

Es kommt also zu einer friedlichen Demonstration – zu einem Treffen von zahlreichen Bürgern, die hier ihr soziales Gewicht in die Waagschale der öffentlichen Meinung geworfen hatten, nicht eimal, sondern jahrelang.

.

Die Polizei rechnet mit etwa 20.000 friedlichen Demonstranten.

.

Noch hängen da etliche Baumhäuser in den Buchenwipfeln des Hambacher Forst.

.

27. Juni – 01. Juli 2018Limity jsme my, Tschechien

.

die vorletzten Texte auf http://www.ende-gelaende.de lauten noch so:

.

Was im Hambacher Forst in der letzter Zeit geschah, ist erschütternd und kaum zu ertragen. Trotz des schrecklichen Unglücks im Wald wird der Irrsinn fortgesetzt. Neben der Trauer fühlen wir auch Wut: Wir mussten in den letzten zwei Wochen mitansehen, wie die Polizei – im Auftrag der Landesregierung, Hand in Hand mit RWE – räumt, Baumhäuser zerstört, Bäume fällt und die Sicherheit der Aktivist*innen gefährdet. RWE setzt alles daran, den letzten Rest des Hambacher Forstes für die Braunkohle zu roden. Das ist ein Skandal!

.

Das lassen wir nicht zu! Dieser Rodung stellen sich viele mit vereinter Kraft entgegen, denn die Zerstörung des Waldes und der Besetzungen ist einfach nicht hinzunehmen. Der Widerstand wächst: Tausende strömen in diesen Tagen ins Rheinland. Wir sind kraftvoll, vielfältig und entschlossen, für den Erhalt des Hambacher Forstes zu kämpfen. Jetzt mehr denn je!

.

Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Deswegen rufen wir als Ende Gelände Bündnis dazu auf, bereits am Samstag, den 6.10.2018 am Hambacher Forst zusammenzukommen.

.

Gemeinsam werden wir uns der Großdemo „Wald retten! Kohle stoppen!“ anschließen. Startpunkt ist um 12 Uhr am Bahnhof Buir. Lasst uns unsere Stimmen erheben und deutlich machen: Hambi bleibt! Klimagerechtigkeit lokal und weltweit!

.

Unser Symbol gegen die Zerstörung werden Hängematten. Denn: Wälder zählen zu den beliebtesten Orten der Erholung. Und: RWE darf die Ruhe und die Bewohner*innen im Hambi nicht weiter stören. Gemeinsam lassen wir uns nieder und ziehen eine Rote Linie. Wir rufen alle dazu auf, (rote) Hängematten und roten Stoff mitzubringen. Die Wälder denen, die dran hängen!“

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


MERKEL SEEHOFER NAHLES Handwerksfehler als GROKO Blockparteien

September 21, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8520

am Samstag, 22. September 2018

.

.

Ich weiß nicht, womit ich das verdiene!

.

Da werde ich tagelang von der LÜGENPRESSE vollgesülzt – wirklich zugeschüttet – mit Maaßen, Seehofer, Rausschmiß, Beförderung, Vertrauen, Unglaubhaftigkeit usw..

.

dabei hätte ich erwartet, dass zunächst nochmal der Todesfall von Chemnitz aufgeklärt und der in Beunruhigung versetzten Öffentlichkeit reinen Wein einzuschenken wäre:

.

Wer hat gelogen?

.

Wer hat irregeführt?

.

Wer hat Videos mit Hetzjagd?

.

Welche der abgebildeten „Mob-Nazis“ waren von Maaßens Verfassungsschutz, die Hitlerschreie gebrüllt haben?

.

viel mehr Fragen noch – es geht am Arsch vorbei, wenn der Wähler so propagandistisch aufgezogen und dann hängengelassen wird.

.

.

Dietmar Moews meint: Der Gipfel – das Beste überhaupt – wurde heute erreicht. Die Frechheit scheint unbegrenzt. Und ich bin jetzt gespannt, ob der Deutschlandfunk, der in den letzten Tagen wirklich von dem propagandistischen Mainstream Abstand gewinnen konnte, hier jetzt nachhakt?

.

Denn BILD.de bringt heute eine Darstellung, die mit der dankenswerten Aufdeckung im Kölner Stadt-Anzeiger von heute, Freitag, 21. September 2018 völlig auf den Müll gerät.

.

Nur ob das BILD-Konsumenten merken?

.

BILD behauptet nämlich, alle Drei, Merkel, Seehofer, Nahles, seien inzwischen der politischen Überzeugung geworden, dass die Entlassung von BfV-Präsident Hans-Georg Maaßen zwar gegen den Wunsch von Seehofer, aber auf Verlangen der SPD erzwungen worden sei. Doch die angeblich von allen Dreien einvernehmlich beschlossene Weiterverwendung des Maaßen als ein Staatssekretär im Bundesinnenministerium, für Bauwesen, solle nun doch lieber so nicht erfolgen (weil eine solche Aufwertung Maaßens, als Beförderung empfunden und in der öffentlichen Meinung auf Ablehnung gestoßen sei).

.

Und genau so ist es eine glatte Lüge von BILD und auch in den Verlautbarungen der Blockparteien-Fraktionschefs, CDU-Merkel, CSU-Seehofer, SPD-Nahles.

.

.

Kölner Stadt-Anzeiger Seite 04 bringt eine Kolumne von Michael Bertrams mit dem Kanon: ALLES, WAS RECHT IST:

.

Bertram klärt darüber auf, dass nicht die drei Block-Funktionäre der Groko, Merkel, Seehofer und Nahles, das Maaßen-Revirement verfügen dürfen. sondern die strukturale Kompetenz hat Bundespräsident Steinmeier:

.

„Der Bundespräsident entscheidet – Die Beförderung von hans-Georg Maaßen ist keineswegs ausgemacht“

.

Wir haben also tagelang gar nichts davon gehört, ob der kritische Auftritt des BfV-Chefs zu Chemnitz auf Wahrheit und Gültigkeit beruht oder nicht. Aber wir wurden Pro und Kontra aufgemischt. Gegen Seehofer, gegen Nahles,

und gegen all die Abgetauchten, die auf Sicht schweigen, was sie für richtig halten:

.

„Nun ist das Schicksal von Hans-Georg Maaßen als Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz also besiegelt. Die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD haben ihn fallengelassen. Der folgende Aufprall war vor allem in den Augen von Maaßens Vorgesetztem, Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer, offenbar so unglaublich hart, dass er ihn nachfolgend abzufedern suchte: Maaßen soll Staatssekretär in Seehofers Bundesinnenministerium werden … statt B9, nun B11 … ein politischer beamter wie der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, der sich grober politischer und rechtlicher Fehlleistungen schuldig gemacht hat, ist zu entlassen, nicht zu befördern….

.

Was immer dieses Trio beschlossen hat, unter rechtlichen Gesichtspunkten ist es irrelevant, auch wenn es – wie Seehofer betont hat – schriftlich festgehalten worden ist. Eine Ernennung zum beamteten Staatssekretär erfolgt nicht durch die Vorsitzenden der politischen Parteien, sondern gemäß Grundgesetz und Bundesbeamtengesetz durch den Bundespräsidenten. Gemäß Paragraf 15 der Geschäftsordnung der Bundesregierung sind überdies vor einer Ernennung „Vorschläge zur Ernennung von Beamten, die jederzeit in den einstweiligen Ruhestand versetzt werden können“, der Bundesregierung „zur Beschlussfassung zu unterbreiten“ …

.

Über die personalie Maaßen haben in der Regierung demnach nicht allein Merkel und Seehofer, sondern auch die im Kabinett vertretenen SPD-Bundesminister zu beraten und mitzuentscheiden. Diese sind in ihrer Entscheidung frei und an das Votum der SPD-Vorsitzenden Nahles nicht gebunden. …

.

Abgesehen davon lohnt sich ein Blick in den Paragrafen 19 der Geschäftsordnung der Bundesregierung. Dort heißt es: „Soll ein Beamter der Besoldungsgruppe B9 oder höherer Besoldungsgruppen entlassen, in den einstweiligen Ruhestand oder in den Ruhestand versetzt werden, so ist vor entscheidenden und verpflichtenden Maßnahmen oder Mitteilungen die Stellungnahme des Bundeskanzlers einzuholen. Alsdann ist vor solchen Maßnahmen oder Mitteilungen die Angelegenheit dem Bundespräsidenten zur Entscheidung zu unterbreiten.

.

Das letzte Wort im Fall Maaßen (B9) und dem damit verknüpften Fall Adler (B11) hätte danach Bundespräsident Fran-Walter Steinmeier. Sollte der Vorgang bei ihm landen, wäre zu hoffen, dass er den Fall Maaßen nicht nur formell, sonern auch inhaltlich prüft und der unglaublichen Farce ein Ende bereitet.“

.

.

Dietmar Moews meint: So, liebe LÜGENPRESSE – wollt ihr weiterhin mit BILD und SEEHOFER gehen?

.

Oder darf jetzt mal unser Rechtsstaat seine eigenen Regeln verwirklichen, sofern die eidverpflichteten Stellvertreter dafür ihre Rollen tragen und bezahlt bekommen – wer Parlamentarier, Minister oder Justizieller ist, muss sich ans Gesetz halten.

.

Der Kölner Stadt-Anzeiger hat es heute mit dem Kolumnist Bertram kompetent und alltagsverständlich zubereitet. Jetzt muß mal Schluß mit lustig sein. Jetzt sind Pflichterfüllung und Amtseid in Frage gestellt. Wer dagegen verrät, gehört ins Zuchthaus bei Wasser und Brot – Merkel, Seehofer, Nahles – Wasser und Brot.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.


Trump als Hauptnachricht mit anonymer Verdächtigung der New York Times

September 6, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8423

am Donnerstag, 6. September 2018

.

Der hochsensible Trump latscht der Queen vor die Füße

.

Alle weltweiten Hauptnachrichten des heutigen Tages haben mit konkreter Verdächtigung als Subversion gegen US-Präsident No. 45, Donald Trump, aufgemacht.

.

Die New York Times sagt, ihr sei der Name des Informanten bekannt, der aber geschützt würde.

.

dpa.de bringt heute, Freitag, 6. September 2018:

.

„Wie irre geht es wirklich zu im Weißen Haus unter Donald Trump (72)? Nur einen Tag nach den Enthüllungen aus dem neuen Buch des Journalisten Bob Woodward (75) platzte die nächste politische Bombe: Offenbar gibt es innerhalb der US-Regierung aktiven Wierstand gegen Präsident Trump!

.

In einem anonymen Gastbeitrag in der „New York Times“ schlägt ein hochrangiger Verwaltungsbeamter Alarm wegen der „Amoraliät“ und des „impulsiven Führungsstils“ des US-Präsidenten. Der Autor, nach eigenen Angaben Teil des „Widerstands“ innerhalb der Trump-Regierung, nennt den Präsidenten demokratiefeindlich und eine Gefahr für die „Gesundheit der Republik“.

.

Was dann kommt, liest sich wie eine Palastrevolution: Viele hochrangige Beamte arbeiteten intern eifrig daran, Teile von Trumps Agenda zu stoppen! Der Autor und viele seiner von Trump ernannten Kollegen hätten sich geschworen, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um die demokratischen Institutionen zu retten und die fehlgeleiteten Anwandlungen des Präsidenten zu vereiteln – bis dieser nicht mehr im Amt sei!

.

BILD.de schreibt am 6. September 2018

.

„… Die Wurzel aller Probleme sei, dass sich Trump bei seinen Entscheidungen an keinerlei grundlegenden Prinzipien orientiere. Das wisse jeder, der mit ihm arbeite. Die Grundsätze des freien Denkens, der freien Märkte und der freien Menschen würden ihm wenig bedeuten. So wie er etwa die Presse als „Feind des Volkes“ beschimpfe, verhalte er sich generell „hinderlich für den Handel und demokratiefeindlich“.

.

Wie schwierig die tägliche Zusammenarbeit mit Trump sei, beschreibt der anonyme Autor an einigen Beispielen:

.

In Besprechungen weiche Trump vom Thema ab, beginne zu schimpfen und sein impulsives Verhalten führe schließlich zu halbgaren, schlecht informierten und manchmal rücksichtslosen Entscheidungen, die dann wieder einkassiert werden müssten.

.

Es komme vor, dass Trump seine Meinung von einer Minute zur nächsten über den Haufen werfe. So habe Trump bei einer wichtigen politischen Entscheidung eine 180-Grad-Wende hingelegt, nachdem er eine Woche zuvor das Gegenteil entschieden hatte.

.

Trump halte lieber Kontakte mit Autokraten oder Diktatoren – etwa Russlands Präsident Putin oder Nordkoreas Kim Jong-un – als mit verbündeten und befreundeten Nationen. Die Folge sei eine zweigleisige Politik, in der Trump beispielsweise wochenlang beklagte, dass er von leitenden Regierungsmitgliedern in eine weitere Konfrontation mit Russland gedrängt werde, während Trumps nationales Sicherheitsteam gewusst habe, was wirklich zu tun sei – nämlich neue Sanktionen gegen Russland zu verhängen.

.

Trump selbst wies den Gastbeitrag als „anonym, das heißt feige“ zurück. Seine Sprecherin Sarah Sanders nannte den Beitrag „erbärmlich, unverantwortlich und selbstsüchtig“ und forderte die „New York Times“ auf, sich zu entschuldigen. Der Autor hintergehe den gewählten Präsidenten, statt ihn zu unterstützen, kritisierte Sanders: „Dieser Feigling sollte das Richtige tun und zurücktreten.“

.

In einer Reihe von Beiträgen auf Twitter griff Trump die „New York Times“ an, sprach von Verrat und stellte in Frage, dass der hochrangige Regierungsmitarbeiter überhaupt existiere. „Wenn die feige anonyme Person tatsächlich existiert, ist die Times aus Gründen der nationalen Sicherheit verpflichtet, sie bzw. ihn den Behörden zu übergeben“, schrieb Trump:

 

„#Does the so-called “Senior Administration Official” really exist, or is it just the Failing New York Times with another phony source? If the GUTLESS anonymous person does indeed exist, the Times must, for National Security purposes, turn him/her over to government at once!

.

Erst am Dienstag hatten Auszüge aus dem kommenden Buch „Fear“ von Bob Woodward für Aufsehen gesorgt. Woodward berichtete etwa, dass hochrangige Trump-Mitarbeiter Unterlagen von seinem Schreibtisch verschwinden lassen, um politische Entscheidungen zu verhindern.

.

Trump hatte die Woodward-Enthüllungen als Erfindungen des Autors abgetan. Seine Sprecherin Sarah Sanders sprach von „Lügengeschichten, viele davon von verärgerten früheren Mitarbeitern“.

.

.

Dietmar Moews meint: Behauptet wird, es gäbe konkrete der New York Times anonym veröffentlichte Insider-Indiskretionen zur sozial-psychologischen Entwicklung im inneren Arbeitskreis des US-Präsidenten im Weißen Haus, die unterstellen, dass Trump zunehmend sein Präsidentenamt als Einmann-Unternehmen betreibt.

.

Hauptanhaltspunkt ist der immer wieder entstehende Anschein, dass Trump selbst seine allerengsten Mitarbeiter, Familie und Berater, mit unvorbereiteten politischen Wertsprüngen per TWITTER überrascht. Dem inneren Kreis wird dann meist nichts übrig gelassen, als entweder nachträglich indolent unkoordinierten TRUMP-Tweeds zuzustimmen oder Unkenntnis einzuräumen.

.

Wir wissen, dass Kommerzpresse beliebig Texte designed. Dass die New York Times interessierte Plots loslässt ist bekannt. Es bleibt hierz nichts anderes, als abzuwarten, was von den Vorwürfen bzw. Inkriminierungen entweder von TRUMP bestätigt werden oder von Loyalitätsflüchtlingen im Weißen Haus offen bezeugt werden.

.

Die TRUMP-Präsidentschaft klärt die Welt darüber auf, wie unverlässlich die heutige Information und Kommunikation ist.

.

Die Verunsicherung ist eine unbequeme AUFKLÄRUNG, dass der politische Mensch entweder verraten ist oder stets sehr aufmerksam und skeptisch zu beobachten wie weit jeweils

.

WORTE

.

und

.

TATEN

.

zusammenpassen oder irreführend angelegt sind:

.

Es gibt stets auch vorgetäuschte Taten, zu denen dann passende Worte publiziert werden. In der Sozialwissenschaft ist das der beachtliche Problemkreis von „Erklärungsnorm“ und „Verhaltensnorm“.

.

Das heißt jedoch keineswegs, dass es keine Wahrheit der konkreten Dinge und Prozesse zu erkennen gibt. Man muss gelassen anschauen, was da von wem kommt bzw. gebracht wird.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


NRW-Ministerpräsident Armin Laschet bricht Amtseid – Opposition versagt

August 17, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8375

am Samstag, 18. August 2018

.

.

Der CDU-Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen muss sofort zurücktreten.

.

Laschet hat gestern, am 16. August 2018, ausdrücklich, klar und kurz wie auch mit vielen blumigen falschen Spurenlegversuchen, eindeutig und klar erwiesen, dass er den wesentlichen Verfassungswert, der TRENNUNG und UNTERSCHEIDUNG zwischen EXEKUTIVE und JUDIKATIVE nicht verstanden hat.

.

Die Opposition scheint keine eigene politische Geschäftsführung mehr zu haben. Ein NRW-Landtag ohne unverzügliche klare Positionierung der Oppositio? – welch ein Bettel.

.

ARMIN LASCHET hat, auch als Regierungschef des NRW-Landesinnenminister der CDU-FDP-Koalition, Herbert Reul, die Fehler bei der Behandlung des inzwischen prominenten Bochumer-Häftlings SAMI. A., tunesischer Staatsangehörigkeit nicht verstanden. LASCHET redet nach wie vor den DEMOKRATIE-BLACKOUT seiner CDU-Leute, EXEKUTIVE (die Abschiebungsbehörden) und JUDIKATIVE (die rechtskräftigen Gerichtssprüche zu SAMI. A.) nicht unterscheiden zu können und nicht respektieren zu wollen.

.

Durch diese EXEKUTIV-Anmaßung, die einem reformbedürftigen türkischen „STAATSPRÄSIDENT ERDOGAN“ anstehen mag, aber keiner föderalen, rechtsstaatlichen Demokratie heutiger Verfassungslage entspricht, hat sich dieses NRW-EXEKUTIV-Personal, MP LASCHET, Innenminister REUL (beide CDU) sowie Integrationsminister STAMP (FDP, Landesvorsitzender), unausweichlich disqualifiziert.

.

.

Kölner Stadt-Anzeiger, Seite 3, Freitag, 17. August 2018 von Peter Berger und Gerhard Voogt:

.

„Es war ein Fehler, dass ich nicht nachgefragt habe“ – NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) räumt Panne bei der Abschiebung ein – Kritik an Bundesinnenminister Horst Seehofer“

.

Kölner Stadt-Anzeiger, Seite 3, Freitag, 17. August 2018 Interview von Joachim Frank mit Ex-Präsident des Oberverwaltungsgerichts Münster:

.

„“Stamp täuscht und Verunglimpft die Gerichte – Ex-Verfassungsrichter Bertrams kritisiert „Stimmungsmache“

.

.

DLF am 17. August 2018:

.

„Bundeskanzlerin Merkel hat sich von Äußerungen des nordrhein-westfälischen Innenministers Reul zum Fall Sami A. distanziert.

.

Die CDU-Vorsitzende sagte in Berlin, Entscheidungen unabhängiger Gerichte seien zu akzeptieren und müssten auch umgesetzt werden. Reul, ebenfalls CDU, erklärte, ihm sei inzwischen klar geworden, dass seine Äußerung missverstanden werden konnte – das bedauere er.

.

Der Minister hatte das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster kritisiert, wonach der abgeschobene Islamist Sami A. nach Deutschland zurückgeholt werden muss. Auf vielfältige Kritik stieß dabei Reuls Äußerung, Richter sollten das – so wörtlich – „Rechtsempfinden der Bevölkerung“ berücksichtigen.“

.

.

Dietmar Moews meint: Da ist nun gar nicht dran zu deuteln. Der CDU-Ministerpräsident Armin Laschet und seine beiden Blindfische, Herbert Reuls und Joachim Stamp, müssen sofort ihre verantwortungsvollen Regierungs-Ämter verlassen.

.

Denn, wer so einen politischen Wert, wie – so wörtlich – „Rechtsempfinden der Bevölkerung“ berücksichtigen.“ gegen eine allerhöchste Verfassungsnorm stellen zu dürfen glaubt und stellt, der noch mit solchen absurden Witzkommentaren wie „drei Juristen, drei Meinungen“, nicht versteht, dass es sich nicht um Meinungen handelt, sondern die oberste, unschränkbare Instanzialität der JUDIKATIVE, von der EXEKUTIVE getrennt, der muss ans Juridicum entsendet werden, aber der hat sich für Regierungsämter völlig disqualifiziert.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.


Pimmelwitze Ankerzentren Obergrenzen Masterpläne Bauernopfer BAMF BANF HANF

Juni 15, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8259

am Samstag, 16. Juni 2018

.

.

Es ist seit Koalitionsschluss der MERKEL IV-Regierung jedem distanziert urteilenden Bürgers sonnenklar, dass vom Verlierer in Bayern, CSU-Ministerpräsident Horst Seehofer, keine Fraktionsgemeinschaft, sondern Sabotage gegen MERKEL zu erwarten war. Und so ist es. So würde es Seehofer bis zur bayerischen Landtagswahl weitertreiben – wie der und der Hase im Märchen:

.

Die AfD sagt PIEPS – SEEHOFER rannte und rannte:

.

Ankerzentren, Bauernopfer, Masterpläne – Alles dümmliche Geräusche.

.

Kanzlerin Merkel sollte das Kabinett zusammenrufen und kurz aufzählen, wie Seehofer seine Aufgaben als Innenminister vernachlässigt, aber welche öde Stakkato-Lieferung hier gegen MERKEL fabriziert wird.

.

Dann sollte MERKEL um Verständnis bitten, sagen, dass bis zur Wahl in Bayern Horst Seehofer vorhersehbar seine Arbeitskraft und Interesse auf Bayern und die AfD richten will, nicht für sein neues Heimatministerium, nicht für Integration, nicht für europäische Wege der anstehenden Flüchtlings- und Zuwanderungsfragen. Folglich ab sofort Horst Seehofer als BMI bis zu Bayernwahl freigstellt wird. Kanzlerin MERKEL wird die Aufgaben des BMI zusätzlich übernehmen.

.

.

Dietmar Moews meint: Der CSU-Verlierer Seehofer müsste jetzt irgendwann mal sagen, welche sozialen Probleme er hat und welche Probleme er mit seinem Störfeuer abwehren will? Denn die AfD ist kein Problem der Agenda – es sind Wähler, die nicht von heute auf morgen Blutsäufer, sondern wie immer Vollgesoßte Opfer der LÜGENPRESSE unserer Kulturindustrie. Sie hetzen, bis alle kotzen.

.

Um wie viele Menschen handelt es sich denn bei Seehofer?

.

Welche Art von Zuwanderer soll gestoppt werden?

.

Welche Menschen sollen von Seehofer gastfreundlich und hilfsbereit aufgenommen werden?

.

Welche Menschen sollen Asyl nach dem deutschen Asylrecht bekommen?

.

Die Wahrheit der Seehofer-Hetzerei gegen MERKEL ist allein der Niedergang der CSU in Bayern. Es sind keine Ankerzentren voller Obergrenzen und Bauernopfern.

.

.

Seehofers neuester GAG von heute, Freitag, den 15. Juni 2018, die Entlassung der BAMF-Chefin, löst erneut keinerlei Probleme und bringt keine Aufklärung etwaiger Verfehlungen hinsichtlich fragwürdiger Asylvorgänge. Es ist reine Effekthascheri von Seehofer – vom BAMF zum BANF zum HANF.

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

 

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.