Leonardo da Vinci komischer Jahrestag

Mai 2, 2019

Lichtgeschwindigkeit 9180

am Freitag, den 3. Mai 2019

.

.

Komisch, wenn man eine herausragende Elitepersonalie feiert, während Elite schon als Wort und als Prinzip verpönt und gemobbt wird.

.

Mag sein, dass die Feier des Todestages von dem weltberühmten Leonardo da Vinci, jahrzehntelang Leibeigener, Waffenentwickler und Dekorateur im Palazzo Sforza von Mailand, nur die tägliche Medien-Themenredundanz bedient. Man stelle sich nur vor, wenn die Titelseite einer Zeitung oder einer Startseite eines Werbemedien-Portals ausschließlich Innovation enthielte – man könnte es gar nicht einfach so überfliegen: Ein großes Titelbild (Der Spiegel), zwei Überschriften und etwas Blödsinn – mehr nimmt der Kunde gar nicht auf. Schon wenn – wie hier ein bislang unveröffentlichtes Bild von Leonardo da Vinci gezeigt wird, bleibt das unverstanden (auch eine Erklärung wäre zu kompliziert/innovativ und würde nicht „ankommen“).

.

.

Leonardo, der am 2. Mai 1519 als freier Ehrenrentner in Amboise gestorben ist, hat ein herausragend vielseitiges konzeptionelles Werk von Ideen, Experimenten und auch handwerklichen Spitzenleistungen, wovon ganze Museumsabteilungen in aller Welt zu profitieren versuchen. Herausragend und populär sind Leonardos figürlichen Ölgemälde – wie MONA LISA, die heute im Louvre von Paris aufbewahrt wird – tausende Handzeichnungen und Skizzen auf Papier mit Tintenfedern, Silberstiften, Rötelkohlen angelegt. Sein bildnerisches Werk könnte noch heute jungen Malern als Meisterschule dienen.

.

.

Dietmar Moews meint: Leonardo war nicht der Schneider von Ulm. Er stürzte sich nicht mit seinen Flugapparaten in Grund und Boden. Er war 1452, nahe Florenz, geboren worden und endete im anständigen Alter von etwa 67 Jahren. In Leonardos Zeit lebten Menschen sehr in Herrschaftsverhältnisse integriert, die materiell, intellektuell und religiös – angesichts des Todes – entmündigten.

.

„Die Mutter aller Erfahrung ist die menschliche Neugier.“ – Leonardo schrieb lesenswert.

.

Über den Modus „Renaissance“ wissenschaftlich und aufklärungsfreundlich seinen Lebenserwerb zu finden, war außer den Adeligen ein heikler Tanz.

.

Leonardo war als begabtes Kind und Malertalent mit kleinen Kunststückchen bei dem führenden florentiner Malermeister Verrocchio aufgefallen. Er nutzte seine Jugend, lesen und schreiben zu lernen und in vielen Gewerken jener Zeit Können und Wissen zu erwerben. Leonardo war Linkshänder, konnte links wie rechts schreiben, sogar simultan beidhändig, symmetrisch (also teils spiegelverkehrt).

.

Als Leonardo gestorben war, hatte er sein heutiges Ansehen und diese besondere Popularität – im Maßstab der damaligen Zeit – während seine Werke und auch sein individueller irdischer Wandel noch bis heute produktiv wirken:

.

Leonardo hatte Individualität, lebte tendenziell Bohemien und selbstinitiert (er war Leibeigener – nicht frei).

.

Wir erleben täglich, wie herausstehende Zeitgenossen, die das Zeitliche gesegnet haben, mit Nachrufen und Verlustbeschreibungen festgehalten werden.

.

Wir erleben täglich, wie alle Genies und Eliten zur Welt gebracht werden, deren Lebensanfang wirklich Alles verspricht.

.

In der Annahme, dass die Abgelebten und die Neuankömmlinge unserer Welt sich auf spezielle Art die Balance halten, können wir unseren eigenen Lebensbogen in der ruhigen Gewissheit ziehen, dass wir weder unsere Geburt noch unseren Tod bewusst miterleben, und von einem Plan, gegen den man etwas machen müsste, uns nichts bekannt ist.

.

Das müsste doch gelingen!

.

Franz Otto Kopp Systemische Hinrichtung der nichtfunktionierenden Leibniz’schen Rechenmaschine

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Dietmar Moews in der Galerie Smend Köln

Juni 10, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7374

Vom Sonntag, 11. Juni 2017

.

DIETMAR MOEWS „YOU REALLY GOT ME Pye-Records THE KINKS“, DMW 458.8.91., 67cm / 82cm, Öl auf Leinwand, 1991 in München gemalt, Privatsammlung Jens-Birger Giebel, Norderney

.

DIETMAR MOEWS „AMIGA Welche Farbe hat die Welt“, DMW 500.9.96. Öl auf Leinwand, 54cm / 65cm in Leipzig gemalt; Privatsammlung Schlurecke Dresden

.

DIETMAR MOEWS, „MEAN MR. MUSTARD Beatles-Platte auf einer Fahne“, DMW 597.11.2., Öl auf Leinwand, 54cm / 65cm, im Jahr 2003 in Dresden gemalt

.

Am Sonntag, den 11. Juni 2017,

zeigt die Galerie Rudolf R. Smend,

D-50678 Köln, Mainzer Straße 37

die Ausstellung

DIETMAR MOEWS MALEREI

.

MALEREI in Öl auf Leinwand sowie Bleistiftzeichnungen

.

Dietmar Moews ist am 11. Juni persönlich anwesend und gibt eine Gitarrenstunde –

.

.

der EINTRITT Ist FREI.

.

STILLLEBEN

.

DIETMAR MOEWS „MEXICANO“, DMW 567.7.0., Öl auf Textil, 140cm / 140cm im Jahr 2000 in Dresden gemalt

.

LANDSCHAFT

.

DIETMAR MOEWS „Der Fliegende Holländer“, DMW 680.2.13.  Öl auf Leinwand, 190cm / 190cm, im Jahr 2012 in Berlin gemalt

.

PORTRAIT ZEICHNUNGEN

.

 

 

.

.

.

.

Der Kirchenmusiker und Diakon Eberhard Jäger, Springe

.

Walther Schmieding, Autor und ZDF-Redakteur

.

STROHFELDER

.

.

.

.

.

.

.

TIERBILDER

.

.

DIETMAR MOEWS „Japanische Katze mit Palmenblatt und Fliege“, DMW Öl auf Textil, 140cm / 140cm

.

DIETMAR MOEWS und FRANZ OTTO KOPP in der Galerie Smend, Köln 2014

 

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

 

 

WARNUNG: recommended posts

 

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

 

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


Bürgerkrieg gegen Bundespolizei in Magdeburg

Oktober 9, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6825

Vom Montag, 10. Oktober 2016

.

IMG_8840

.

BILD.de brachte die Agenturmeldung am Sonntag, 9. Oktober 2016:

.

Magdeburg – Rechtsextremen haben die Bundespolizeiwache im Hauptbahnhof angegriffen.
Beamte nahmen zunächst unter Einsatz von Pfefferspray“ einen Mann (32) aus einer 19-köpfigen Gruppe fest, so ein Sprecher. Er hatte einem Passanten einen heftigen Kopfstoß versetzt. Er sei „unter Protest und starkem Widerstand“ zur Wache gebracht worden. Elf Mitglieder der Gruppe hätten daraufhin versucht, zu der Wache zu gelangen, seien aber zunächst von Bundes- und Landespolizisten zurückgedrängt und des Bahnhofs verweisen worden. Wenige Zeit später sei es ihnen dann aber doch gelungen, zur Wache vorzudringen. Hinein gelangt seien sie aber nicht. Über die Gegensprechanlage drohten sie, dass weitere 50 Gleichgesinnte auf dem Weg seien, um den Festgenommenen aus der Wache zu befreien. Auch die elf Rechtsextremen, neun Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 15 und 33 Jahren, wurden schließlich in Gewahrsam genommen. Die gesamte Gruppe hatte zuvor an einer Kundgebung von Rechtsextremen in Roßlau teilgenommen und war von dort zurückgekehrt. Der 32-Jährige werde wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte angezeigt. Die elf anderen Mitglieder der Gruppe müssen sich wegen versuchter Gefangenenbefreiung verantworten.“

.

.

Dietmar Moews meint: Die konkrete Situation des berichteten Konflikts lässt sich nicht nachvollziehen und nicht beurteilen.

.

Ich bin gespannt, ob wir es wiederum mit V-Leuten als Rädelsführer zu tun hatten, die den Angriff in Magdeburg anführten?

.

.

Ich bin gespannt, ob in diesem konkreten Magdeburg-Fall – wie bei allen NSU-Heimatschutz-Rechtsbrüchen – V-Leute festgenommen und verifiziert wurden, über die dann auf höhere Weisung die Staatsanwaltschaft die Untersuchung abbrechen und die Straftaten verwerfen. Denn praktisch hat sich am deutschen V-Leute-Schutz nichts geändert.

.

Grundsätzlich ist die Polizei eine landespolitische Kompetenz und Fehlentwicklungen oder Mängel hinsichtlich der Einsatzlage müssen erfasst werden, analysiert und dann politisch nachgesteuert werden.

.

Auf jeden Fall ist das Gewaltmonopol des Staates zu respektieren und seitens der Polizei durchzusetzen wie auch die Herstellung der öffentlichen Ordnung und der rechtsstaatlichen Szenerie deeskalierend zu bewerkstelligen.

.

.

Dr. Dietmar Moews ist aus soziologischen Erwägungen für die Basisnähe der föderalistischen Staatsorganisation, also auch der Landespolizeien.

.

Folglich bin ich gegen jegliche Doppelkompetenzen (einem wertvollen Rechtsstaatsprinzip: KEINE DOPPEL- oder MISCHKOMPETENZEN) – folglich bin ich gegen jegliche BUNDESPOLIZEI, die mehr als den Bundesgrenzschutz machen darf.

.

IMG_8723

.

Ebenso bin ich selbstverständlich gegen ein innenpolitisches Einsatzrecht der Landesverteidigungs-Bundeswehr. (Notfälle, Katastrophen u. ä. sind die kompetenzrechtliche Ausnahme).

.

Wieso kommt es zu Gewalt in Magdeburg?

.

Wieso ist die BUNDESPOLIZEI hier das Angriffsziel gewesen?

.

Wo war die Landespolizei von Sachsen-Anhalt bei diesen anarchistischen Angriffen in Magdeburg?

.

IMG_4358

Frant Otto Kopp Schreitmaschine in Magedburg 1996

 

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_3425

Dr. Dietmar Moews und Umweltministerin Heidrun Heidecke, Magedburg 1996

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


OFFENES ATELIER: Dietmar Moews, Köln 2. – 4. September 2016

September 1, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6738

Vom FREITAG, 2. SEPTEMBER 2016

.

Einladung

.

IMG_8485

.

Ich möchte hiermit alle KÜNSTLER in KÖLN einladen, zu kommen und das kritische ambitionierte Gespräch aufzunehmen, ohne das wir in KÖLN keine relevante Kunst und keine aktuelle Kunst-Erlebniswelt herstellen können. Denn ohne Geist ist ALLES NICHTS. Die SINNLICHKEIT ist das Pneuma des Künstlers.

.

WAS MOMENTAN AN GUNST in der Kulturindustrie promotet und von der SALONPERSONNAGE der unechten Künstler den künstlerischen Fluss verstopft, muss von den echten Künstlern angegriffen und politisch geklärt werden. (Die Abzockerei der SALONPERSONNAGE hat die gesamte Kunstgeschichte ins ABSEITS gedrängt: S. Reicht).

Am kommenden Wochenende ist das Kölner Atelier von Dietmar Moews für die Öffentlichkeit geöffnet:

.

Offenes Atelier Dietmar Moews
Malerei, Schriftsteller, Künstlergelehrter

02.09. – 04.09.16

Atelier
50678 Köln

Geöffnet :

Fr. 16-20 h, Sa. 14-18 h, So. 14-18 h

Link :

http://WordPress LICHTGESCHWINDIGKEIT Globus mit Vorgarten

.

Dietmar Moews lädt Freunde und Bekannte, Hausnachbarn der Südstadt, nördlich „Eierplätzschen“ sowie Künstler und Kunstinteressenten zum Besuch und zur Besichtigung ein.

.

Dietmar Moews stellt auch die Blätter für Kunst und Kultur NEUE SINNLICHKEIT vor, Kunstzeitschrift im 37. Jahrgang, erscheint im PANDORA-KUNST-VERLAG.

.

Dr. phil. Dietmar Moews stellt auch auf Anfrage seine empirische Untersuchungen „Die Freiheit der Kunst“ sowie der „Verirrten Organisation der Kunst in der Bundesrepublik Deutschland“ (Universitäts-Dissertation) vor.

.

Als besondere Attraktion ist Dipl. Ing. Dietmar Moews bereit den von ihm im Jahr 1972 und 1974-1977 realisierten Hafen von INSEL NORDERNEY vorzustellen.

.

Als besondere Auswahl zeigt Dietmar Moews gezeichnete, lithografierte Portraitzeichnungen aus seinem Heiligen-Kabinett, wie

.

Alphons Silbermann, Hannah Arendt, Joachim Ringelnatz, Merleau-Ponty, Isaiah Berlin, Günther Anders, Werner von Siemens, Annemarie Schimmel, Lise Meitner, Hannsferdinand Döbler, Rolf Boysen, David Hockney, Edward Snowden, Eberhard Jäger, Friedrich Nietzsche, Hans Wollschläger u. a.

.

IMG_8538

IMG_8541

 

IMG_8546

IMG_8544

IMG_8540

IMG_8536

IMG_8543

IMG_8551

IMG_8539

IMG_8537

IMG_8550

IMG_8549

IMG_8548

IMG_8542

IMG_8545

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_7999

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


Franz Otto Kopp 1937-2015 – ERINNERUNG

Februar 9, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6250

Vom Dienstag, 9. Februar 2016

.

IMG_7814

.

Mit der Wiedergabe einer ROMANPOSTKARTE soll an den vor einem Jahr aus dieser Welt verschwundenen FRANZ OTTO KOPP erinnert werden.

.

Kopp war ein Genie als Künstler und als Ingenieur. Seine kunstvollen Texte sind bislang nur in kleinem Kreis bekannt. Sie sind meist gleichsam Textdesign, politische Kritik, geheimes Auge, Humor, handgemacht und witzig.

.

IMG_7816

.

ROMAN-Postkarte – von Franz Otto Kopp 3/92

.

Der Wennigser Bauernsauger

.

Nicht nur in Städten, in denen wegen ihrer hinter Schutzwällen erzwungener räumlichen Enge, sich Botschaften leicht und überdies rapide von Mund zu Mund sich meist in Form von Klatsch verbreiteten, nein, auch auf dem nicht eingefriedeten Lande und in kleineren Flecken, ging die Kunde um, daß die Mutterkirche sich nennende und allgemein die Aufsicht über ihre oft und gern Schafe genannten Gläubigen führende katholische Kirche versagt haben soll, als sie es nicht nur in Rom durch lästerlichen Lebenswandel ihrer Kurie, sondern auch an vielen anderen Orten nundoch zu toll trieb bei ihrem Verfahren, Versprechen über jenseitiges Verkürzen von Fegefeuerqualen und danach vorverlegter Teilhabe an seligem Wohlergehen immer wieder zu Buageld für Roms Kirchen und Paläste zu machen und demzufolge von einzelnen mutigen, gläubigen und ernsthaften Menschen sich gefallen lassen mußte, als reformbedürftig bezeichnet zu werden, wodurch allerdings, da dieser in persona deren Hochklerus sich uneinig zeigten, der Abfall solcher erst später Reformatoren genannten Personen, wie also hier im Norden Deutschlands des Dr. M. Luther, nach einigen Standpunkte bewahrenden Schriften und Disputationen, praktisch vorherbestimmt war und von allfälligen Bannstrahlen aus Rom, von dorther gesehen auch rechtskräftig bestätigt wurden, kam es auch im Hannoverschen Umkreise dazu, daß die Bauern von Wennigsen nach längeren Gewissensqualen zur neuen lutherischen Lehre sich bekannten, wohinter eine im Verlauf sich einstellende Bauernschläue listig sich kaschierte, die dann in der Annahme einer größeren Wohlgefälligkeit vor GOTT, mit sich bessernden Ernteerträgen rechnete und sich in der Folge durch Wetterbesserungen, welche dichteres und stärkeres Wachstum aller Feldfrüchte förderten, bestens bestätigt fand und jene also allfällige der neuen Lehre angepaßte Veränderungen in ihrer kleinen Kirche ohne Zaudern ausführen ließ, ohne dabei wie oft andernorts in einem blindwütigen Bildersturm abzugleiten.

Zu dieser Zeit häuften sich in Wennigsen Fälle von Paaren dichtstehender Wundmale, welche vor allem an Hälsen von Frauenspersonen aber auch bei einzelnen Bauern selbst sich zeigten, die sie sich nicht erklären konnten.

Ein aus Wismar bestellter Spezialist klärte sie in einer rechten Schrecken verbreitenden Weise auf, indem er feststellte und kundtat, daß es sich hier um Bisse von nächtens in Stuben und Alkoven hereinflatternden Vampyren handeln müsse, die ihre Bisse allerdings nur dort hätten anbringen können, wo Fenster und Türen offen gestanden haben mußten und er daher riet, diese zur Vorsicht doch verschlossen zu halten und zusätzlich nur noch mit Schals zu schlafen, die am besten mehrmals um die Hälse zu wickeln wären. Die Vampyrbisse blieben freilich nicht geheim und dort, wo man bis dato noch katholisch geblieben ist, riefen sie die als schönste Freude gerührte Schadenfreude hervor und man spöttelte, daß die Bisse nicht umsonst just dann aufgetreten seien, als die Wennigser Bauern vom „rechten Glauben“ abgefallen waren. Kurz danach kam der Name „Wennigser Bauernsauger“ für diese Vampyre auf, die dort lange noch westen.“ FOKopp 3/92

.

IMG_1723

Franz Otto Kopp 1993 im Pandora Kunst Projekt München

.

Dietmar Moews meint: Für die Benutzer der Kunstwerke von Franz Otto Kopp werde ich hier auch zukünftig ausgewählte Stücke vorstellen.

.

Der ordentlich geregelte Nachlass von Franz Otto Kopp ist nach wie vor von den Betrauten nicht besorgt. Damit liegen zukünftige Publikationen von seinen Werken im Ungewissen, sofern solche nicht in Privatbesitz sich befinden.

.

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen obiger ROMANPOSTKARTE, die – andrerseits – mit einer Ortsansicht von Wennigsen am Deister und einem fliegenden „Wennigser Bauernsauger“ verziert ist.

.

IMG_7815

.

Es gibt davon Originalzeichnung und Originaltyposkript, in den sportgekettelten Satzbauten, die Kopp in der Regel auf ein DIN A 4-Blatt tippte und auftrug und dann mittels Fotokopie-Verkleinerung auf das Postkartenformat zog, aufklebte und (unnumeriert) an seine Adressaten einer Briefpost beilegte oder teils auch als einfache POST-KUNST-KARTE, KUNST-POST-KARTE und Postkartenkunst frankierte und absandte – stets frei nach dem Motto von Layos Dayatos:

.

„In der Kunst gibt es keine Pausen – in der Kunst geht es immer weiter.“

.

Nicht alle Postkartenromane haben eine gezeichnete Paraphrase, manche haben auch anspielende Fotokollagen-Zusätze, andere kamen als NURTEXT.

Ein Empfänger musste nie Dank- oder Schuldgefühle beim Empfang haben, denn jeder wusste, welchen ungemeinen Spaß Franz dabei hatte, wenn er sich die Zeit zu nehmen vermochte, solche längst gründlich ausgedachten ROMANE endlich zu verwirklichen und dann absenden zu können. Wenns hoch und hart kam, legte er das Ganze auch noch farbig an – mal mit Buntstift, mal mit Filzstift.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_7517

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


„Mer stelle alles op der Kopp“: Wieverfastelovend-Kostüm KÖLN 2016

Februar 4, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6235

Vom Donnerstag, 4. Februar 2016

.

IMG_7767

.

„Mer stelle alles op der Kopp“. Das ist das neue Motto für die Kölner Karnevalssession 2015/16. Es soll die Jecken animieren, auch im Alltag Dinge zu tun, die vielleicht ein bisschen verrückt sind:

.

IMG_7768

.

Der große Wurf ist uns gelungen –

jetzt gibt’s Pariser für die Zungen.

.

IMG_7769

.

Es war für den Köln-Immigranten – egal wie schlau er sich anstellt – nur als freundliches Zeichen der kölschen Lebensart zu werten, wenn zur Ehre eines viel zu früh verstorbenen Genies die WIDMUNG des karneval-offiziellen MOTTOS gesetzt wird:

.

IMG_7770

.

„Mer stelle alles op der Kopp“ – feiere ich diesen Karneval zur Erinnerung und Ehre des Künstlergelehrten und Ingenieurs Franz Otto Kopp (1937-2015).

.

IMG_4794

FRANZ OTTO KOPP (1937-2015) zur Erinnerung und Ehrung

.

Im Kölner Karneval wird in jeder Session das Leben auf den Kopf gestellt.

.

IMG_7771

.

Es werden Grenzen aufgehoben, gesellschaftliche Unterschiede verschwimmen:

.

IMG_7772

.

der Azubi wird zum Superman, der Vorstandschef zum AWB-Männchen.

.

IMG_7773

.

Auf der Arbeit wird gefeiert, Fremde zu „Fründen“.

.

Um dieses (kölsche) Phänomen zu unterstreichen, hat das Festkomitee Kölner Karneval folgendes Motto für die Kölner Karnevalssession 2016 formuliert:

.

„Mer stelle alles op der Kopp“. (hochdeutsch: „Wir stellen alles auf den Kopf.)

.

IMG_7774

.

Das neue Sessionsmotto soll dazu einladen, sich selbst und seinen Alltag in Frage zu stellen, so die Organisatoren. „Einfach mal einen anderen Weg zur Arbeit gehen, sich mit anderen Menschen verabreden, die man gar nicht so gut kennt, mal Dinge tun, die vielleicht ein bisschen verrückt sind oder gar den Mut entwickeln, etwas ganz neues anzufangen“.

.

IMG_7775

.

Dietmar Moews meint: Denn wenn dat Trömmelje jeit … es ist eine stoffverändernde Tatsache, wie die kölsche Karnevalslebensart die Kölner MULTIKULTUR von Göttlichkeit, Arbeit, MUSIK und Durst stimuliert.

.

Spätestens bei der praktischen Musikliebe ist der Kölner Karneval ein Weltereignis – jeder Rhythmus, jede Melodie, jedes Motiv wird bis zur Peinlichkeit usurpiert.

.

IMG_7776

.

Kölsche Feierlaune geht ab. Die volkstümliche Unmittelbarkeit überspielt jedes metaphysische Achselzucken (sogar Schunkeln auf der Eins beim Walzer oder im amerikanischen Geschwind-4/4-Marsch + Bützche) – wenn et Trömmelje jeit.

.

IMG_1801

MOEWS + KOPP – Fotoaufnahmen H. in KÖLN

.

Das Karnevalsgebäck von Hütten hat echt 9 EURO fuffzig gekostet und ist ungenießbar. Nicht nur der alte hartgetrocknete schmucklose Lebkuchen-Dom, sondern insbesondere die weiß-rote und blaue zuckerfarbene Dekoration schmeckt wie die Aufsichtsratssitzung des chinesischen Finanzpools, kurz vor dem Kauf von BASF und Bayer Leverkusen.

.

Die blaue Zunge ist zweifellos ein originelles Kostüm zur Weiberfastnacht.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_7517

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Xxxxx


Edward Snowden – Dietmar Moews Portraitzeichnung zur NSA-Solidarität

November 17, 2015
Lichtgeschwindigkeit 6047

Vom Dienstag, 17. November 2015

.

IMG_7499

Vorabdruck aus Neue Sinnlicgkeit 67, erscheint im November 2015 in Köln

.

Der US-Amerikaner und Ex-CIA-Techniker Edward Snowden sitzt als Exilant entrechtet in Russland.

.

Dietmar Moews, Künstlergelehrter und Herausgeber der Blätter für Kunst und Kultur, Neue Sinnlichkeit, hat für das kommende Heft Nr. 67 eine PORTRAITZEICHNUNG von Edward SNOWDEN gezeichnet, um damit öffentlich zur SOLIDARITÄT mit SNOWDEN anzuregen.

.

Die freien Gesellschaften der Welt schulden SNOWDEN Dank dafür, dass er den absurden Rechtsbruch des CIA gegen die Menschheit durch der nachvollziehbare Kopien aus den Datenspeichern des US-Geheindienstes NSA aufgedeckt hat.

.

SNOWDEN hat erklärt, er habe es als seine patriotische Pflicht empfunden, den eklatanten Verfassungsbruch des US-Geheimdienstes gegen das Menschenrecht der US-Bürger, zu veröffentlichen, statt weiter selbst mit seinem Berufswissen daran mitzuwirken.

.

Der amerikanische Staat hat Edward Snowden der Strafverfolgung und der weltweiten Fahndung ausgesetzt. Die Anschuldigungen gegen SNOWDEN reichen bis zu Hochverrat und Todesstrafe-Forderungen.

.

Die deutsche Bundeskanzlerin Dr. Merkel hatte zur Veröffentlichung Snowdens und der Erkenntnis, dass ihr persönliches Telefon vom CIA Dauerüberwacht und abgehört wird erklärt:

.

Abhören unter Freunden, das geht gar nicht.“

.

Aber, damit sagte sie ganz eigentlich:

.

ABHÖREN unter Freunden geht – und alle machen es gegenseitig.

.

Außerdem unterstützt Merkel die USA, Snowden zu verfolgen. Deshalb kann Snowden in Deutschland kein Asyl bekommen, denn die USA verlangen seine Auslieferung.

L1010327

.

Dietmar Moews meint: In der Kunst gibt es keine Pausen – in der Kunst geht es immer weiter:

.

Wer sich in der zeitgenössischen Kunst auskennen will, braucht den engen Kontakt zum fortschreitenden Kunstprozess und dem aktuellen Kunstschaffen sowie zu den Diskussionen unter den Künstlern und den schwachen Reflexen davon in der staatlichen Kunst-Verwurstung, im Kunstgewerbe am Kunstmarkt und in der SALONPERSONNAGE.

.

Neue Sinnlichkeit 67 Blätter für Kunst und Kultur erscheinen im November 2015, 64 Seiten, Erscheinungsort KÖLN am RHEIN.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

IMG_4566

.

IMG_4794

Dietmar Moews Portraitzeichnung von Franz Otto Kopp

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein