Knut Kiesewetter 1941 – 2016 Kurznachruf

Dezember 28, 2016
Lichtgeschwindigkeit 7013

Vom Donnerstag, 29. Dezember 2016

.

IMG_3535

.

Knut Kiesewetter wurde am 13. September 1941 in Stettin geboren, war ein prägender deutscher Unterhaltungsmusiker und ist jetzt 75-jährig, am 28. Dezember 2016 in Garding, Schleswig-Holstein, gestorben.

.

Kiesewetter hatte bereits als 14-jähriger mit Posaunespielen und Jazzmusik begonnen. Er studierte Musik und nahm bereits als 19-jähriger erste Schallplatten auf. Er wurde Jazzsänger, Liedermacher, Posaunist, Gitarrist, Produzent und Schriftsteller, spielte mit der Band „Die Tramps“. In den 1960er und 1970er Jahren war er elf Mal Sieger des Deutschen Jazzpolls, Sparte Sänger. Ebenso gewann er in dieser Zeit drei Mal den europaweiten Jazz Poll der französischen Jazzzeitschrift Blue Note. Kiesewetter wurde mit seinen hochdeutsch, niederdeutsch und zum Teil auch nordfriesisch gesungenen, oft politisch inspirierten Liedern bekannt. Insgesamt veröffentlichte er rund 50 Alben, von denen Leeder vun mien Fresenhof eine Goldene Schallplatte erhielt.

Fahr‘ mit mir den Fluss hinunter (sie sind grü-ün)“ (BASF) war eine seiner erfolgreichen Pop-Singles anfang der 1970er Jahre. (auch bei Polydor, Star-Club, RCA und BMC Ariola).

.

Politisch engagierte sich Kiesewetter in den späten 1970er Jahren in der ersten Umweltschutz-Wählergemeinschaft Deutschlands, der Grüne Liste Nordfriesland. An der Hamburger Hochschule für Musik und darstellende Kunst lehrte Knut Kiesewetter in den 1980er Jahren Liederkomposition und Liedertexten.

.

Im Jahre 2000 wurde Kiesewetter von Wolfgang-Ernst Fürst zu Ysenburg von Büdingen für seine Verdienste um den deutschen Jazz symbolisch zum Ritter der Ronneburg geschlagen. Außerdem erhielt er 2012 für seine Verdienste um die niederdeutsche und friesische Sprache den Verdienstorden des Landes Schlesewig-Holstein.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

 

 

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein