Entdemokratisierung Österreichs in der EU mit rechter Arschkriecherei

September 25, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8530

am Mittwoch, 26. September 2018

.

.

Österreich hat heute einen weiteren aggressiven Schritt gegen die Demokratie und den gewaltengeteilten Rechtsstaat losgelassen. der Innenminister schleift die PRESSEFREIHEIT. Österreich hampelt den Visegrad-Staaten hinterher und ist doch im Zentrum der Europäischen Union.

.

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hält nichts von dem Rundschreiben des Innenministeriums von FPÖ-Ressortchef Herbert Kickl, das geleakt worden ist.

.

.

Das geleakte Rundschreiben aus dem Innenministerium an die Polizei sorgt für Kritik über Österreichs Grenzen hinaus. In dem Brief heißt es, Kommunikation mit „bestimmten Medien“ sei auf das „nötigste Maß zu beschränken“. Auch Kanzler Sebastian Kurz hat sich bereits distanziert.

.

Die Bestrebungen der Weltfinanz, sofern sie auf den US-Dollar und die Fed-Bank abhebt, und des Militär-Imperialismus, sofern er von den USA und der NATO betrieben wird, sich weiterreichend von Wählern und demokratisch angebundenene Parlamenten funktional abzukoppeln, sind inzwischen derart fortgeschritten, dass ein riesiger Propagandaaufwand durch eine Kulturindustrie hochgezogen worden ist und die freien Wähler zu willfährigem Konsumstimmvieh macht:

.

Jeder beliebige völkerrechtswidrige Angriffskrieg wird mit einer Kriegslüge von den USA begonnen. Strittige Beschuldigungen werden gelogen, gefäscht und bestritten – schließlich stehen Worte gegen Worte und nicht Völkerrecht, sondern Waffendominanz steuert das Geschehen.

.

Diese vulgärmaterialistische Organisation der Abschaffung des Völkerrechts und der demokratischen Mitbestimmung zeichnet sich seit Jahren durch sehr harte politische Eingriffe im zunehmendem Maße überall da ab, wo Begehrlihkeit groß und erlebte Unfreiheit jahrzehnte lang derart läppisch war, dass tatsächlich das FRESSEN die MORAL wegdrängt:

.

.

Wer aus dem stalinistischen Joch des Warschauer Pakts entkam und von der EU und sogar von der NATO aufgenommen wurde, will jetzt die demokratische Kultur auf den Mist werfen – sie nennen es

.

Selbstbestimmung zu RECHT und ORDNUNG

.

Ob in Warschau oder Budapest, ob in Ankara oder in Moskau – überall scheißt amn auf die freie unabhängige Publizistik. der Beruf des Journalisten wurde zum Mediendesigner umgefickt und Redaktionsbesprechungen werden zu Propagandaagenturen, die sich gegenseitig Videos bei Youtube zeigen.

.

Wir sehen in allen EU-Vollmitglieds-Staaten das kampagnenartige Hochjazzen von rechten, wirtschaftslibertären Agenturen und Parteien, die die US-Amerikanische Militär- und Weltfinanz-Dominanz inszenieren:

.

Ob Farage mit Ukip in London, ob in Finnland, ob FN der Le Pen, ob Orban in Budapest oder PIS in Warschau, Italien rastet mit einer republikweiten LEGA aus und die deutsche AfD spielt mit dem eröffneten Emotionsmarkt politischer Blödheiten.

.

.

Dietmar Moews meint: Mir genügt, das heute passierte Deutschlandfunk-Erlebnis vorzustellen:

.

Mittags, 25. September 2018, DLF-Radio, halbstündlich Nachrichten, beginnen mit einer Kurzvorhersage der Nachrichten-Themen. Dann kommen die durchformulierten einzelnen Topiks. Abschließend kommt erneut eine kurze Zusammenfassung der einzelnen Nachrichten zu dieser Uhrzeit:

.

Da verlautete: „… aus dem österreichischen Innenministerium wurde bekannt, dass zukünftig bestimmte österreichische Tageszeitungen, die als regierungskritisch bekannt sind, nicht mehr die bisherige „normale“ Information durch die Polizei erhalten sollen …“

.

Die volle Nachricht wiederholte diese Aussage als der allgemeinen Agenturlage zu entnehmender Stand, allerdings ergänzt mit der konkreten Aussage: „der österreichische Bundeskanzler Kurz hat dieser Einschränkung der Pressefreiheit sowohl so genannt, wie auch sich vollkommen dagegen gestellt – eine Einschränkung oder Abweichung zur bisherigen Pressefreiheit in Österreich wird nicht kommen…“

.

.

Die abschließende DLF-Nachrichten-Zusammenfassung wiederholte aber die falsche, unvollständige Eingangsvorhersage: „Dass der Österreichische Innenminister die Einschränkung der Pressefreiheit angesagt habe, indem bestimmte österreichische Tageszeitungsredaktionen von der Polizei nicht oder nur noch verkürzt informierten werden sollen.

.

Ich frage: Deutschlandfunk Köln, was war das? was soll das?

.

Mir geht es nicht darum, die DLF-Nachrichtenredaktion von 25. September Mittags anzugreifen. ich will wissen, was das war?

.

War es Dummheit? – ein Versehen? – denn immerhin schreiben da mehrere Redakteure, aber auch der DLF-Sprecher überliest die Einzelnachrichten und Formulierungen, bevor man auf Sendung geht.

.

Hat ein Autor beabsichtigt eine sehr konkrete Hetz- und Falschmeldung zu senden? Zweimal wurde erklärt, Österreich werde auf Betreiben des Innenministers die Presseinformation gegenüber namentlich genannten Tageszeitung einschränken. Im Kern lautete jedoch die Neuigkeit, dass der Bundeskanzler Kurz offiziell Stellung genommen habe – eine solche Änderung des Pressefreiheits-Rechts wird unverändert EU-Niveau behalten.

.

Wir diskutieren inzwischen, welches denn diese demokratischen Normen in der EU sind, wenn wir nach Polen oder Ungarn blicken.

.

.

FINE E COMPATTOa

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

DIETMAR MOEWS
DMW 640.9.4 Strohfeld
Öl auf Leinwand
in Dresden gemalt

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Gabriel-Krise SPD-Krise Demokratie-Krise in D zum DLF-Interview mit Frank Capellan

Januar 15, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7061

Vom Montag, 16. Januar 2017

.

bildschirmfoto-vom-2016-12-28-01-28-06

.

Der DLF-Journalist Frank Capellan ist durch seine oberflächliche Fragerei zum Propagandisten der Seichtheiten geworden, die der SPD-Chef Sigmar Gabriel, immerhin Vizekanzler der aktuellen Großen Koalition sowie Bundes-Wirtschaftsminister, der deutschen Öffentlichkeit im DLF-Interview vortrug. Hat Gabriel die Energiewende verschlampert? oder nur mit dem Kriegswaffenexport verwechselt? neugierig waren wir auf das ANGEKÜNDIGTE DLF-Interview.

.

bildschirmfoto-vom-2016-12-28-01-34-48

Nach dem Attentat, am 19. Dezember 2016, in Berlin

.

Deutschland ist in der Krise. Denn aus dem föderalistischen Mehrparteiensystem ist inzwischen ein Bockparteien-Block geworden, dessen Vertreter jede politische Alternative als SPALTUNG fürchten.

.

Die SPD versagt seit Langem, Spitzenpolitiker an die Spitze zu wählen und als Spitzenkandidaten aufzustellen. (Z. B. Heute, 15. Januar 2017 – ganz konkret, ganz aktuell – trat der SPD-Fraktionssprecher OPPERMANN vor den Medien auf und forderte eine genaue Untersuchung und Berichterstattung zu ANIS AMRI und den zurechenbaren Fehlern der Staatssicherheit.

.

Oppermann erklärte:

.

„…sodass wir in drei Monaten den Fall besser einschätzen können“.

.

Oppermann will die SPD-Leute von NRW vor dem Rausschmiss bewahren. Jeder, der bis drei zählen kann, weiß aber, dass die NRW-Regierung hier ursächlich Schuld an AMRIS Freigängerei ist – der SPD-Innenminister RALF JÄGER erneut, der SPD-Justizminister THOMAS KUTSCHATY, der eventuell nicht informiert worden sein mag, die SPD-Ministerpräsidentin HANNELORE KRAFT. Jägers Rücktritt bzw. Entlassung muss unverzüglich erfolgen.

.

img_9931

.

DLF-Frank Capellan hat seinem INTERVIEW-GAST SIGMAR GABRIEL völlig überlassen, ob er auf Fragen antwortet und ob GABRIEL die Wahrheit sagt. So kam also das THEMA TERRORISMUS. GABRIEL erklärte zweifach schwerwiegende Irreführung und Unfug:

.

IMG_8874

.

EINS: Wir haben bei uns „HOME-GROWN“-Terrorismus, wie in Belgien und wie in Frankreich.

.

ZWEI: Gabriels Behauptung, „wir haben es in Deutschland mit einem anwachsenden Terrorismus zu tun, der bei uns entsteht…“ ist im Zusammenhang mit dem Anschlag von ANIS AMRI in Berlin, der Flüchtlings-Debatte, dem Islamismus und ISIS, nicht mit den französischen und belgischen Terror-Netzen gleichzusetzen.

.

Gabriel sagte wörtlich im DLF am 15. Januar 2017:

.

…Denn leider haben wir es in Deutschland mit einem anwachsenden Terrorismus zu tun, der bei uns entsteht. Es gibt ja die falsche Wahrnehmung, dass die Flüchtlinge sozusagen, sich darunter Extremisten befinden, die dann nach Deutschland kommen und dann hier Terror ausüben. In Wahrheit ist es so, dass wir – die Amerikaner nennen das „Home Grown Terrorismus“: Alle Attentäter des letzten Jahres – in Deutschland, in Frankreich, in Belgien – haben sich in unserem Land radikalisiert. Sie sind über die sozialen Netzwerke von den Islamisten angesprochen worden. … Wahlkampfjahr 2017 … „Die Volksverhetzer, das sind unsere eigentlichen Gegner“.

.

Die Wahrheit ist:

.

ANIS AMRI, der tunesische Täter von Berlin, ist nicht in Deutschland aufgewachsen, kein „home-grown-Terrorist“, sondern hat lange vor der Flüchtlingswelle von 2015 bereits als Krimineller, von Tunesien aus, in Europa sein Unwesen getrieben.

.

Gabriel sagte ferner im DLF, er habe keine Lust mit anzusehen, wie die AfD „zum Zünglein an der Waage“ werde, mit Blick auf das Wahljahr 2017. Er wolle die liberale und soziale Demokratie verteidigen. Dabei sehe er Investitionen in Infrastruktur, Bildung und Digitales als vorrangig an.

.

BildSTROH

.

Dietmar Moews meint: Ich traue meinen Ohren nicht – reden die im DLF über Sicherheitsfragen und ANIS AMRI und dann behauptet SIGMAR GABRIEL, unsere Terrorbedrohung entstünde bei uns. Und der DLF-Hörer soll daraus machen – „uns“, das ist die Große Koalition, das ist SIGMAR GABRIEL? Denn SIGMAR GABRIEL hat ein BILDUNGSPROBLEM?

.

Anis Amri ist kein deutscher Terrorist. Das ist völliger Quatsch – Frankreich wie Belgien haben gewachsene maghribinisch-sunnitische Bürger. Deutschland hat überwiegend Türken und mit unseren Türken keine islamistisch-terroristischen Probleme (außer, dass deutsche Terroristen oder Geheimdienstler Türken totschießen).

.

Ja, angesichts seiner immer wieder aufgetischten Bemerkung, daraufhin, dass Frau Gabriel schwanger ist und ein Wahlkampf-Kind erwartet:

.

Ich kann nur Mädchen.“

.

Glaubt Gabriel, seine Formulierung, die Kinder, die seine Frauen bekamen oder noch bekommen, die mache er? Wichst er etwa auf einen Teller? Oder wäre ein: „wir können nur Mädchen“ dann auf das „nur“ runtergewitzt, kein Herrenwitrz mehr?

.

Frank Capellan vom DLF fand das Alles gesagt, ist gesagt, gesagt ist gesendet, so am 15. Januar 2017.

.

Und meine Kritik zielt nicht auf parteipolitische Folkloristen oder mediokre Rückständler. Gabriel insinuierte, die SPD habe – anders als die CDU, die nur Merkel habe – zahlreiche fähige Spitzen-SPDisten, die Kanzlerkandiat und Kanzler sein könnten.

.

IMG_8874

.

Wen, aber? Etwa THOMAS OPPERMANN? Etwa SCHULZ aus Strasburg, dessen krummes Gekungel mit dem CDU-Jean-Claude-Juncker zum Himmel stinkt? Etwa Olaf Scholz, das Eichhörnchen der Freien und Hansestadt Hamburg, mit der „demokratischen Junker-Philharmonie“? Etwa Hannelore Kraft, die zur Loveparade in Duisburg wenige Tage nach der Todeskatastrophe den Musikveranstalter dafür bechuldigte, dass ihr Innenminister JÄGER eine Polizei beschäftigt, die Großveranstaltungen entgleisen lässt, indem sie keinerlei Überblick, Aufsicht und Kommunikationstechnik zur Verfügung hatte, stattdessen ihre Polizeiautos in der Rampe parkte. Und zu allem Überfluss ließ man immer weiter Eisenbahnzüge noch weiter Tausende auf den Bahnsteig drängen, die – nichtsahnend – von außen Druck auf den Tunnel machten. Dabei hätte genügt, so wie ein Stau entstand, keine Zugtüren mehr zu öffnen, sondern durchfahren zu lassen. ZWEIFELLOS ein POLIZEIFEHLER. Es ist ein völliger Polizei-Aufsichts- und Führungsfehler, der zu Lasten von NRW-Innenminister JÄGER und der Ministerpräsidentin HANNELORE KRAFT geht. Zählt also KRAFT zu GABRIELS Führungs-Reserve der SPD in Deutschland? Frau Karrenbauer – was hatte sie in den vergangenen Jahren zur AGENDA beigetragen, außer abducken?

.

Ich kritisiere den Absturz der deutschen Demokratie, nachdem wir SPD-Führer wie den Leisetreter Hans-Jochen Vogel, den Bademeister und Doping-Radsport-Präses Scharping, den Meister vom Nürburgring Kurt Beck, Frank-Walter Steimeier in Guantanamo mit Murat Kurnaz verabredet, Peer Steinbrück, der sich ums Handwerk der Politikorganisation einen Scheißdreck kümmerte, ob er die eigene Partei oder die CDU-Konkurrenz im Wahlkampf schlicht „unangenehm fand“ – ja, möglich, beim Schachspielen. Aber nicht im Bundestagswahlkampf und nicht als Oppositionsparteiführer im deutschen Bundestag. Und jetzt also SIGMAR GABRIEL selbst, der den Terrorismus in Deutschland entstehen sieht und mit Bildung dagegen anwirken möchte?

.

IMG_8874

.

Ich sehe also die heutige föderale Verfassung in den demokratisch genutzten Handlungsspielräumen abstürzen, wenn ich die aktuelle Auseinandersetzung um Zentralismus und Föderalismus zwischen De MAIZIÉRE und GABRIEL bedenke.

.

Es ist eine Krise der deutschen DEMOKRATIE, wenn die Blockparteimentalität gar nicht den FÖDERALISMUS zu nutzen weiß, sondern als Ursache für schwerwiegende Führungs-Probleme der NRW-Landesregierung sieht.

.

Und – wenn der beste deutsche STAATSSENDER – der Deutschlandfunk in Köln – mit Frank Capellan einen Interviewer ranlässt, der während des Gesprächs sich Luft mit dem Parteibuch zuwedelt – so hörte es sich leider an.

.

585.2.1

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

img_9885

 

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

 

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


DEFLATION im DEUTSCHLANDFUNK

Oktober 4, 2014

Lichtgeschwindigkeit 4958

am Samstag, 4. Oktober 2014

.

IMG_3729

.

Wir wissen zwar, dass eine Tagesschau stets ca. 15 Minuten dauert, egal ob es viele dringende Neuigkeiten der Information gibt oder etwa mal Nichts.

.

Die Nachrichtensendungen werden nicht von Relevanz und Wichtigkeit bestimmt, sondern allein von der Dauer in Sekunden für das kompositorische „Menue“ der Sendung („Kultur, der Sport, das Wetter).

.

Da wird jetzt der Redakteur weghören: Völliger Quatsch, keine Ahnung und ähnlich. Doch fragen wir nach den Fußballergebnissen, den Verlautbarungen von Hinz und Kunz und Bosbach oder nach dem Wetter? Nein, hier gilt die Kritik der Informationspflicht staatlicher Sender und Redaktionen: ZUM ZWECKE der INFORMATION, URTEILSFÄHIGKEIT, AUFKLÄRUNG und MÜNDIGKEIT der Bürger.

.

Allein die Behandlung der maßlosen Verschuldungs und Bereicherungspraktiken der politischen Klasse müssten klargestellt werden: Dann dürfen nicht INFLATION und DEFLATION verwechselt werden.

.

IMG_3664

.

Dietmar Moews meint: Voreinigen Tagen erklärte der Deutschlandfunk in der der täglichen Sendung „Information am Mittag“, der Rubrik Wirtschaft am Mittag“: Dass wir momentan einen von der Zentralbank festgelegten Inflationssatz von 0,05 Prozent hätten – das sei DEFLATION.

.

Impliziert wurde: Deflationsgefahr sei eine Lebensbedrohung für uns alle.

.

Der DLF sollte mal aufklären, was denn INFLATION und was DEFLATION ist? Welche Aspekte sind für unser Leben beachtlich, wenn es heißt INFLATION? Was ist DEFLATION?

.

Es wird ständig in der Wirtschaftsberichterstattung so getan, als sei Deflation das Gegenteil von Inflation. Und das ist völliger Schwachsinn.

.

Das Gegenteil von einem Tisch ist weder kein Tisch noch ein Stuhl.

.

Inflation in Höhe von 0,05 Prozent ist Inflation. Sogar Minusraten der Zentralbankzinsansätze oder der Aufwertung der Währung (Aufwertung ist das Gegenteil von Inflation) sind praktisch INFLATION, wenn dem Geldeigentümer für sein Sauerverdientes Strafzinsen auferlegt werden, ist das praktisch eine Entwertung seines Geldes.

.

So können durchaus Geldentwertung (INFLATION) durch Luftgelddrucken der Notenbank und durch Abwertung gegenüber ausländischen Währungen eintreten (wenn die eigene Volkswirtschaftsleistung zu schwach ist und Minuswachstum, nämlich Verlustwirtschaft stattfindet).

.

Ebenso kann DEFLATION – eine Folge von Rezession – bereits bei konkreten Inflationsraten eintreten. Denn Deflation ist ein umgekehrtes Wachstumsrad: Absatz, Erträge, Produktion sinken, wegen geringerem Konsum, geringerem Absatz, geringerer Kaufkraft.

.

Was der Deutschlandfunk mal eindeutig erklären müsste, ist: Es gibt keine Konjunktur durch Luftgeld-Inflation, wenn die Nachfrage am Markt gar nicht vorhanden ist. Warum sollte jemand Schulden machen, wenn er gar keinen bedarf hat? Wer investiert in eine sparsam erfolgreiche Firma, wenn er dadurch Schulden und Zinslasten erhält, aber keinerlei Verbesserung seiner Betriebsrechnung in der Wertschöpfungskette?

.

Schließlich: Deflation ist auch nur ein Marktereignis. Wenn Sparsamkeit und Vernunft sinnlosen Konsum vermeiden, ist das ein lebenstüchtiger Beitrag zur volkswirtschaftliche Leistungsbilanz einer Nationalwirtschaft. Wer sagt eigentlich, dass Sparsamkeit kein Erfolgsrezept für Wirtschaftserfolg sei?

.

Einzig die kriminelle Bagage der Bankiers und Casino-Manager verlören ihre unkontrollierten Fetttöpfe. Das wird auch höchste Zeit. Und es wird höchste Zeit, dass hierfür seriöse Bankkaufleute die Verantwortung übernehmen.

.

Warum erklärt uns das „Wirtschaft am Mittag im DLF“ und der stets dämlich kichernde Redakteur Günter Hetzke nicht?

.

IMG_3547

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews,

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

02_h200

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Kriegspropaganda im DLF oder Schusseligkeit der Redaktion?

September 5, 2014

Lichtgeschwindigkeit 4857

am Freitag, 5. September 2014

.

explodiert und ausgebrannt - Reaktorblock 4 von Tschernobyl im April 1986

explodiert und ausgebrannt –
Reaktorblock 4 von Tschernobyl im April 1986

.

Deutschlandfunk funkt die Deutschen in den Krieg durch abwiegelnde Propagandatöne:

.

Das Projekt, dass die Deutschen am meisten bewegt, ist die PKW-Maut.“

.

Spricht die Berichterstatterin Katharina Hamberger aus Berlin in der SENDUNG „Information am Mittag“ mit Christine Heuer, am Freitag, 10. September 2014 um13 Uhr und dreiundzwanzig Minuten.

.

IMG_1135

.

Dietmar Moews meint: Hätte die sprachunsensibele Formulierung gelautet, „Das Projekt, das die Deutschen am meisten bewegt, ist der neue Atom-Müll-Castor V52, der als Endlager benutzt werden soll“, hätte meine Kritik anders ausgesehen.

.

Die Behauptung, „eine CSU-Mautdiskussion,“ die bislang ohne konkrete Sachargumente von der STAATSKRISEN-Partei hochgejubelt wird, wird definitiv nicht in der Bevölkerung geführt – aber der Krieg, die Kriegsgefahr und die mangelhafte Verteidigungsfähigkeit der deutschen Bundeswehr, die deutschen Atommeiler gegen Killer-Drohnen zu verteidigen.

.

Heute hat SPD-Führer, Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) erklärt, Russland Ukraineeinsatz bringt die deutsche Bundesregierung in neue Überlegungen zur Stärke der deutschen Verteidigungsfähigkeiten.

.

Kriegsangst bewegt die Deutschen – eine CSU-Maut-Diskussion als Ausländerfeindlichkeit hat momentan nicht so eine hohe Reizhöhe.

.

IMG_3365

.

Die DLF-Redakteurin Christine Heuer muss zukünftig Texteinspieler vorher abnehmen, damit kein Lapsus von propagandistischer „CSU-Werbung“ auf Sendung geht, so wie heute Mittag.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

02_h200

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.