WM-Kirche: Eins-zu-Eins-Stärke Deutschland vs Algerien 2:1

Juli 1, 2014

 

Lichtgeschwindigkeit 4607

am 1. Juli 2014

.

Bei der FIFA-Nike-WM in Brasilien sieht man grandiose Torwartleistungen.

.

IMG_2289

.

Wir sehen im Nieselregen bis in die 120 + Nachspielminuten wie eine in den Eins-zu-Eins-Stärken eindeutig überlegene Dominanz der algerischen Auswahlspieler endlich nicht zum Sieg reichte.

.

Wir sahen, wie sehr alle taktischen Finessen und konzeptionellen Einübungen nicht das Spiel entscheiden, sondern die Zweikämpfer.

.

Dietmar Moews meint: Es ist letztlich die individuelle Selbsteinschätzung jedes Spielers, ob er sich zutraut, seinen direkten Gegenspieler zu umspielen oder ob er gezwungen ist, den Ball abzugeben. Es war stets eine Spielentfaltung zu erwarten, wenn z. B. Schweinsteiger, Neuer, Schürrle oder Mertesacker am Ball waren. Es war immer völlig zu, wenn z. B. Kroos, Özil, Götze, Mustafi oder Höwedes versuchten, nach Vorne zu spielen.

.

Im Vergleich der Eins-zu-Eins-Schnelligkeit waren die Deutschen krampfhaft unterlegen bzw. die Algerier waren enorm schnell, geschickt und gewitzt. Auge und Stellungsspiel von Torwart Neuer und Per Mertesacker brachten oft glücklich die Rettung. Algeriens Torwart gewann alle Zweikämpfe gegen den Torjäger Thomas Müller.

.

Der Torabschluss von Andre Schürrle, durch die eigenen Beine mit der Hacke, war bereits sein zweiter Treffer in dieser Technik in kurzer Zeit und so kein Zufall – aber alternativlos; der Torwart hatte den Abschluss antezipiert, aber nicht diese Beintechnik Schürrles. 2:1 für Deutschland bringt das Viertelfinale gegen Frankreich (2:0 gegen Nigeria).

.

https://www.youtube.com/watch?v=-p5XCGmZEv0

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Grosics, WM-Torwart Ungarn 1954

Grosics, WM-Torwart Ungarn 1954

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement incl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein