ZOLL STRAFZOLL INTERNATIONALER G 20-HANDEL

Januar 16, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7065

Vom Dienstag, 17. Januar 2017

.

bildschirmfoto-vom-2016-12-30-15-11-47

Kai Diekmann interviewt TRUMP in TRUMP TOWER

.

Die inzwischen völlig überdrehten deutschen Massenmedien-Lügner fallen längst hysterisch aus dem Rahmen, wenn das wort TRUMP fällt.

.

Der vermutlich kommende US-Präsident TRUMP hat von Zollpolitik gesprochen, im Sinn von Einschränkung des allgemeinen Freihandels.

.

img_9894

.

Da geht es TRUMP um den privaten Konsum von USA-Einfuhren aus Billig-Ländern, die sowohl die Import-Export-Handelsbilanz aus dem Gleichgewicht bringen wie auch amerikanische Produtionsstätten verdrängen und Arbeitsplätze „vernichtet“.

.

So hat TRUMP seit einiger Zeit diversen Auto-Industrie-Investoren, die in Mexico Fabriken bauen, billige mexikanische Arbeitskräfte einsetzen, um aber den US-Markt mit kostengünstigen Produkten zu erobern, neue US-EINFUHR-Zölle angekündigt. Darauf haben angeblich FORD und TOYOTA ihre neuen Fabrikbauten in die USA verlegt.

.

Jetzt hat TRUMP im Gespräch mit BILD und TIMES angekündigt, auch deutschen Autobauern, wie BMW und VW und Mercedes, die in Mexico bauen und bauen wollen, ebenfalls solche verteuernden Zölle in Aussicht gestellt.

.

bildschirmfoto-vom-2017-01-01-23-02-24

.

Das ist aus TRUMPS Sicht folgerichtig. Ob Zwecke und Ziele durch solche Zölle erreicht werden – und um wie viele Arbeitsplätze es sich da handeln wird, bei Millionen Arbeitslosen nur 50.000 Arbeitsplätze? – wird man abwarten.

.

img_0086

.

Dietmar Moews meint: Man kann es nicht mehr hören:

.

TRUMP redet von Zöllen, also Einfuhrzöllen.  Er redet nicht von STRAFZÖLLEN (punitive tariff duty)

.

Die USA haben im Rahmen der internationalen Welthandelsabkommen der G 20 (wirtschaftsführende Staaten) freie Verfügung, Zollbestimmungen zu treffen.

.

Doch was die deutsche LÜGENPRESSE daraus macht, ist lächerlich:

.

Die deutsche Publizistik spricht unverzüglich, statt von Zoll, von STRAFZOLL:

.

TRUMP wolle STRAFZÖLLE gegen billige Herkunftsländer verfügen – STRAFZÖLLE.

.

img_9647

.

Wie bescheuert sind diese Volksverhetzungs-Sprüche!! – wer bezahlt denn die Zölle, die TRUMP festlegen könnte? – Natürlich ie US-amerikanischen AUTO-Käufer, die lieber ein nicht amerikanisches Import-Auto fahren mögen, als einen Chevrolet.

.

IMG_9433

.

TRUMPS Ziel müsste ganz eigentlich die Verbesserung des US-amerikanischen Automobil-Baus sein, anstatt die Bekämpfung des technischen Fortschritts der ausländischen Angebote.

.

STRAFZOLL hat TRUMP keineswegs ausgesprochen, noch könnte er solche verfügen – TRUMP sprach von ZOLL.

.

Wir sehen kommen ob und wie TRUMP die Welthandelsspiele einseitig aufkündigen wird, und ob er es ohne oder mit Kongressabstimmungen hinkriegen kann – all das sind bis heute „ungelegte Eier“. Von „STRAFZOLL“ zu reden, ist typisch LÜGENPRESSE.


FRAUEN FÜR FRAUEN – www.webgrrls.de – weil sich einfach auch mal alles nur um Dich drehen darf!

September 29, 2016

Lichtgeschwindigkeit 6804

Vom Freitag, 30. September 2016

.

img_9585

.

Was muss man alles feinsinnig versuchen, der sich als gegnerische Kampfgruppe ausdrückende GENDER-Szenerie zu gönnen und freundlich zuzudenken, auch wenn sich die Sackhaare sträuben:

.

Es gibt tatsächlich Feministen, die jeden neuen Tag als Anfang und Chance der Emanzipation empfinden bzw. entgegengesetzt als Fortsetzung der tradierten Männerherrschaft – des Patriarchat des Jahre 2016.

.

Auch die IT-Revolution und der abstürzende Marxismus, der mit der Invention des Computers und der weltweiten fernfuchtelnden ECHTZEIT-Kommunikation, seinen untergehenden Kapitalismus nun so nicht mehr erwarten darf und wohl auch nicht mehr erwartet – ist nicht sexuell. Das I-Phone, in der scheidenfreudigen Form – man sagt auch „Handy“ – ist nicht besonders weiberbeherrschend, abgesehen von den vibrierenden Hodenschauklern, die der IT-Mann immer auf leise stellt, wo früher ein Tonalarm die Umgebung belästigte.

.

So kann also der CHAOS COMPUTER CLUB und die sogenannten MINT-Fächer eine vergleichsweise männerherrschaftliche Teilnehmerquote fortsetzen. Während eine CCC-Sprecherin, CONSTANZE KURZ, nicht einen IT-Feminismus vertritt. Frau Kurz publiziert ihre ziemlich fachlichen Wertäußerungen – die so heißen:

.

Ist da mal eine IT-FRAU, die was versteht, dann nimmt sie sich nicht den MINT-FAULEN Geschlechtsgenossen an.

.

So erhlelt heute die LICHTGESCHWINDIGKEIT-Redaktion eine E-MAIL-EINLADUNG des www.webgrrls.de – einer staatlich vorgehalteten Agentur, derer sich sexistische Feministinnen bemächtigen, die lautet unter anderen it-organisatorischen Anliegen schließlich wie folgt – und gipfelt in der absurden Ansage:

.

„…weil sich einfach auch mal alles nur um Dich drehen 
darf!“
.
Wie komisch – es schreiben Frauen an Frauen, dass 
sich „alles“ um Frau dreht – ohne darauf hinzuweisen, 
dass hier „alles“ ausdrücklich heißt „nur Frauen“, 
nämlich „keine Männer“. Männer drehen sich hier mal 
nicht um diese eingeladenen Frauen.
.
Es lautet so:
...Ausserdem leite ich eine Info weiter, Anmeldung, 
Infos bei Denknatur, s. unten

Herzliche Einladung zu einem ganz besonderenTag nur für Dich!“
mit inspirierenden Ideen von Frauen für Frauen
weil sich einfach auch mal alles nur um Dich drehen 
darf!"

Offenes Seminar

mit Vera Thumsch (Gehirn- und Gedächtnistrainerin), 
Gabriele Hiessl (Ergonomie-Coach und 
Rückenschultrainerin), 
Regina Resl (staatlich geprüfte Kosmetikerin und 
Medical Wellness Coach)

am Samstag, 08. Oktober 2016, 9.00 – 17.30 Uhr
Veranstaltungsort: Format Möbelsysteme, 
Dreifelderstr. 5, 70599 S-Plieningen

Das erwartet Dich: 

Am Vormittag planen wir drei spannende 
Impulsvorträge zu den Themen mentale 
Fitness und Rückenentspannung am Arbeitsplatz
______________________________
Sapo Media
Grafik-Design - Webdesign

Anne M. Haasis, dipl.-des.(fh) 
Rötestr. 45
D-72622 Nürtingen
07022- 96 94 51

www.sapo-media.de 
seit Juni 2016: Die Stiftung ÖKOWATT Nürtingen 
fördert Speichersysteme für Solarstrom, 
siehe www.oekowatt.de 

www.tjs-consult.de
www.inarohrbeck.de
www.eh-formentechnik.de
www.ferienhaus-montemar.de „
.
So weit also vorstehend, die "Frauen an Frauen" an mich.
.
img_9512
.
Dietmar Moews meint: Ich kenne keine der namentlich 
sich selbst in den E-MAIL-Orkus ausstrahlenden 
Werbetext ausgeschriebenen Personen und nicht die 
hier mir zugesendeten Namen; 
.
sie klingen alle weiblich.
.
Versendet wurde diese RUNDMAIL offenbar nicht nur 
an Frauen, sondern auch an mich und andere 
MAILING-Listen, die überwiegend von Männern 
abonniert werden.
.
Das bedeutet: 
.
Ich bin dazu nicht eingeladen, teilzunehmen. Ich fühle 
mich auch nicht dazu angeworben, mein schönes 
Leben mit der Teilnahme an dieser rechten (exklusiven) 
Grundsatz-Aktion zu dekorieren.
.
Aber – einmal persönlich angesprochen – war es 
mir sofort klar, daraus diese LICHTGESCHWINDIGKEIT 
zu publizieren, mit folgendem Gedanken:
.
Sollte es sich mal alles nur um die Frauen drehen, 
könnte es sein, dass man zur Neuen Sinnlichkeit 
kommt, zum Beispiel: 
.
Amphitryons JUPITER-Paarung und Herkulses-
Zeugung
.
Abstillen am Keyboard
.
Adoption und Frauenehe
.
In Vitro Fertilisation und die Eierherrschaft
.
Das Verkümmern des auf Ei-Befruchtung bei Frauen
bezogenen überflüssig werdenden Männerheeres, 
kann sich ganz indviduell um andere Aktionsrichtungen
kümmern.
.
Die Vernachlässigung von „Baby Boy“ durch 
Entzug der Mutterblicke in Zukunft
.
Die anwachsende Quote der MINT-Fächer-
wählenden Schulmädchen, durch den Einfluss 
der Mütter.
.
Kinderlose Frauen der persönlichen Emanzipation 
halber, die beneideten freien Männer einzuholen.
.
Individuelle Familienentwürfe, unter Ausschluss 
von Erziehungseinreden und bevormundende 
Sozialgesetze, die dahin zielen, das tradierte 
Herrschaftsleben zu festigen.
.
Dr. Dietmar Moews wird sich hier wieder melden, 
falls die - …weil sich einfach auch mal alles nur 
um Dich drehen darf! - fertig geworden sind und 
glücklich ihre Ergebnisse erneut rundgemailt 
haben.
.
ich erwarte aber, dass hier lediglich eine 
begehrliche GENDER-PROPAGANDA der 
„Mainstreamerinnen und Abzockerinnen“ 
angegangen war, über die, nach erfolgreicher 
ABZOCKE der staatlichen Mittel, der Mehltau 
des Schweigens dieser Aktivistinnen der 
Emanzipation Alles zum Verschwinden 
bringen wird.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

img_9510

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


Schoki-Test mit CHOCOLAT BONNAT Noir, 100% Cacao

Juni 26, 2016

Lichtgeschwindigkeit 6621

vom Sonntag, 26. Juni 2016

.

IMG_8633

.

Ich probierte eine französische Spitzen-Schokolade, CHOCOLAT BONNAT Noir, 100% de Cacao. Sie ist Bean to Bar hergestellt, von dem französischen Hersteller Stephane Bonnat, Voiron (Isère), France.

.

Kurz vorab: Diese Chocolat Bonnat ist vermutlich eine der hochprozentigen dunklen und kostbaren Sorten, mit der sich Bonnat den Massstäbe setzenden Hochqualitätsrang am internationalen westlichen Schokoladenmarkt verdient hat und zu halten scheint. 100 Prozent „Cacao“ allerfeinster Beschaffenheit, lediglich Kakao, Kakaobutter und 1,1 Gramm (quasi ein Prozent, also kein) Zucker. Der Kaufpreis bei Hernando Cortez in Köln ist mit 6 EURO 70 für 100 Gramm luxuriös hoch – aber man erlebt Spitzenqualität.

.

IMG_7937

.

Es war den Test wert, aber ohne Provenienz- und Sortenangabe kann man als Tester davon nicht lernen, Kakaosorten zu unterscheiden.. Was nützt mir dann der Test von MADÉCASSE 100% COCOA aus Madagascar, die weniger fett und herber, etwas bitterer schmeckt als diese undefinierte BONNAT.

.

Das heutige Unternehmen BONNAT wurde im Jahr 1884 von Félix Bonnat in Voiron gegründet. Bekannt geworden ist Bonnat durch sein Konfekt, besonders den „Pavés de Voiron“ (Pflastersteine aus Voiron), die schon im Jahr 1919 lange Reisen bis in die französischen Kolonien in Afrika, Indochina und Asien unternahm. … den Einsatz von Lecithin in Schokoladenprodukten lehnt er ab und scheut bei diesem Thema auch keine Konfrontation… Bonnat hat sich auf reine Ursprungsschokoladen spezialisiert … Zit. nach Georg Bernardini „Der Schokoladentester“ Seite 197.

.

Bonnat gibt oft Herkunftländer und Anbauregionen der Cacao-Sorten oft an – hier bei der 100-prozentigen leider nicht.

.

Diese Sorte BOIR 100 % Cacao von Bonnat Chocolatier ist eine „Bean to Bar“ gefertigte Hochqualität. Der französische Hersteller wird bei Georg Bernardini in seinem Schokoladen-Almanach „Schokolade – Das Standardwerk“ vorgestellt S. 220), und erhielt sechs von sechs möglichen Kakaobohnen – das ist superlativ und setzt BONNAT an die Spitze von allen getesteten Schokoladenherstellern.

.

Diese Sorte Bonnat Schokoladen ist eine Spitzenqualität, eigentlich neben anderen Bonnats, einer bestimmten Zotter, einer GeorgiaRamon und einer bestimmten Feodora ganz vorne. Sie ist am 28. Mai 2016 frisch (bis Juli 2017 supergut) wird ohne FAIR-TRADE-Siegel angeboten. Mit diesen Einschränkungen erhält dieses BONNAT von Tester Dietmar Moews eine Bewertungs-Bohne Abzug.

.

http://www.bonnat-chocolatier.com

.

Für mich als Schokoladen-Liebhaber ist eine Schokolade, die nicht zu hell, aber nicht ganz dunkel ist und Milch-Schokolade heißt, das Schönste von der Welt. Diese Purschokolade ist dem Tester aber mit 100% Cacao zu bitter, zu dunkel und einen Tick zu fett. Sie ist unglaublich feinst. Der Inhalt der 100 g Packung wirkt frisch, ist wie eine Vollkonserve datiert, wirkt als Komposition überhaupt nicht fettschmierig. Man schmeckt den Cacao. Aber welchen? Ohne Süße stimmt man dem extrem feinen Genuss zu. Mir war es nach dem Fastenbrechen, nach sieben Wochen Heilfasten, ein spezielles Experiment, feststellen zu können, wie eine 100-prozentige PUR-Schokolade sensibilisiert und nüchtern schmeckt. Aber: Entwarnung. Sie bekam gut, schmeckte aber genauso hohl wie vor dem Fasten.

.

IMG_8820

.

Die klassische 100 gr. Tafelpackung enthält die Schokoladentafel mit einem Bruchkanten-Relief oben, darauf ein geprägtes größeres Mittelteil mit den Schlagworten BONNAT und VOIRON. Die Unterseite ist glatt. Die Konsistenz und der Schmelz sind unglaublich fein und sehr sehr gut. Man kann sie hervorragend brechen. Man beißt ab. So ein Abbiss löst sich leicht, und superlativ klar und ganz sauber. Insgesamt dominiert die weiter nichtaromatisierte „Zartbitter“-Geschmacklichkeit – man hat hier keine Zusatzaromen, keine Vanille, kein Lecithin – es ist: NUR Cacao, Cacaobutter, eine Idee Salz. Die CHOCOLAT BONNAT Noir 100% Cacao liefert hiermit zweifelsfrei beste Qualität.

.

Die Aufmachung hat bei dieser Sorte „Noir“ einer Tafelschokolade von BONNAT die verlässlich einfache, optimale und praktische Verpackung eines frischen Lebensmittels – kein Vakuum, keine Konservierungsstoffe – haltbar laut Kennzeichnung mindestens bis: Juli 2017.

.

Ein schöner ziegelroter Papierumschlag mit schwarzen und goldenen Kunstschriften und grünkontrastierenden Schattenkanten, der bekannten gestochenen Stadtansicht mit Kathedrale der Ursprungsstadt Voiron (Isère) sowie vorne sowie rückseitig feine grün- und goldfarbene Verzierungen, dazu ein vergoldetes Familienwappen mit dem Sinnspruch: VIS MEA / In LABORE.

 

Ausgepackt findet sich die Tafel in außen silbrig-metallisiertes beschichtetes innen schlichtweißes Papier eingepackt, sinnvoll und damit auch noch mal gut erneut zu verschließen.

.

Die Werbetexte in vielen Schrifttypen und Schriftgrößen auf dem Außenkarton sind lesbar, die Bestandteile und Nährwerte-Tabelle in Schwarz auf Weiß:

.

Es heißt da: „Ce qui fait du bien au palais ne fait pas de mal á l’ame“ – „Was dem Gaumen gut tut, tut der Seele nicht weh.“

.

Diese frischgeöffnete Bonnat Schokolade riecht überzeugend gut. Ich habe diverse Kakaopulver-Päckchen vergleichsgeschnüffelt – diese „Noir“ roch am Frischesten und besonders intensiv.

.

Der Kaufpreis liegt mit 6 Euro 70 für 100 Gramm unter den Bonnat-Spitzensorten mit am Höchsten – aber man muss das mal probieren. Köln – die schöne Stadt – wo man sowas bei Hernando Cortez kaufen kann! Aufmachung und Verpackung sind passend. Die innere Chrompapier-Aufmachung ist nicht so schön wie feine Silberfolie wäre. Das macht trotzdem Abfall als Verpackung.

.

CHOCOLAT BONNAT Noir 100 % Cacao teilt folgende Zutaten auf der Rückseite der äußeren Papierhülle in Französisch, Deutsch und Englisch der Schokolade ohne Herkunftsangabe, jeweils mit dem größten Anteil beginnend:

.

IMG_8634

.

Cacao, Beurre de cacao, sucre, (100% Cacao)

.

Analyses nutritionnelles pour 100g / Nährwertanalyse pro 100g: Energie 2508 kj / 607 kcal; Fett 51,5 g; davon gesättigte Fettsäuren 32,79 g; Kohlenhydrate 29,5 g; davon Zucker 1,1 g; Eiweiß 14,7 g; Salz 0,02 g.

.

Auffällig für diese hochbewertete Spitzensorte Bonnat 100% ist die maßvolle Abstimmung durch vergleichsweise wenig Zucker, viel Fett, hohem Eiweißanteil, eine winzige Spur Salz.

.

EMPFEHLUNG: Der Tester Dietmar Moews empfiehlt diese Schokolade – sie ist von höchster Qualität und eine der Spitzensorten von BONNAT – während seine persönliche Lieblingssorte eine andere BONNAT ist – aufgepasst:

.

Die 200 Gramm „Blockschokolade“ „Bonnat maitre chocolatier, chocolat à cuire, VOIRON CHARTREUSE, RENOMMÉE mondiale, Cacao 60%, Sucre 40%“ – sie kostet EURO 8,80 – das ist eine sensationelle dicke SUPERTAFEL und kostet weniger als die Hälfte der überfeinen kostspieligen „Porcelana“ oder „Ceylan“:

.

Stephane Bonnat erklärt auf der 100% Porcelane, „Tout ces Cacaos arrivent sous forme de fèves des meilleures plantations du monde pour etre torréflees et transformées à Voiron en ces merveilleux chocolats que vous allez découvrir, comparer et déguster.“ (Bonnat sagt die Herkunft nicht! – Es seien die besten Quellen der Welt. Und die optimale Verarbeitung in Voiron) – immerhin ist es eine Rarität des besonderen unvergleichlichen Aromas – BON, seis drum.

 

Hiermit lernt der Mensch, was qualitativ OHNE Zusatzaromen möglich ist, nichts KÜNSTLICHES, dezenter Zucker-Anteil, Eiweiß nur eine Spur Salz.

.

ACHTUNG: Diese BONNAT ist nicht BIO! Diese BONNAT ist nicht Fair Trade.

OHNE die Kennzeichnung BIO haben wir es folglich unter Umständen mit genmanipulierten und agrachemikalisch optimierten Rohstoffen, also Kakaobohnen, Zucker, Milcheiweiß, zu tun.

OHNE die Kennzeichnung FAIR TRADE haben wir es nicht mit einem sozialverträglichen Herstellungs- und Handelsprodukt zu tun. Leider NEIN.

.

Georg Bernardini der Schokoladentester erwähnt diese BONNAT in seinem Schokoladentester-Buch im Einzeltest nicht. Er gibt den von ihm getesteten BONNAT-Schokoladen die superlative Wertschätzung 6 von 6 Kakaobohnen.

.

BERNARDINIS Fazit: „Die Qualität der Bonnat-Produkte hat mich überzeugt…“

.

BERNARDINI Empfehlung: “Die Ursprungsschokoladen sind für Liebhaber reiner dunkler Schokolade empfehlenswert. …“

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_8794

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


E U setzt epochale Betonpfähle der Ordnungsgpolitik in RIGA

Mai 23, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5605

vom Samstag, 23. Mai 2015

.

IMG_3813

.

Vergangene Woche fand der EU-Gipfel in Riga statt.

.

Dieses Gipfeltreffen hat eine längst fällige Positionierung der Europäischen Union gebracht, die äußerst bedeutend und von historischer Dimension ist.

.

EINS: In den westlichen Massenmedien heißt es zu RIGA: „Leerer Blick nach Osten“ (Die ZEIT) und, „Cameron will über Reformen reden“ (Der SPIEGEL)

.

ZWEI (Wir wissen, dass die Redakteure von einander abschreiben und es dennoch kein „Kampagnenjournalismus“ ist, weil die Erfolgsquote unverzüglich „erfolglose Akzentuierungen“ weghaut).

.

Zweifellos muss eine epochale Positionierung herausgestellt werden, die die zukünftige EU-Politik erfolgreich weiterführen kann, in zweierlei Hinsicht:

.

IMG_3507

.

Dietmar Moews meint: Unsere Medien haben es überhaupt nicht verstanden:

.

Eine glasharte Machiavellipolitik wurde in RIGA aufgestellt:

.

Die EU hat in RIGA praktisch die EU-Welt in zwei harte Lager gespalten: Den WESTEN und den EX-SOWJETISCHEN Machtkomplex.

.

sportflagge_sowjetunion_basketball_zdf_1978

.

Die EU unterwirft sich dem WESTEN vollkommen und grenzt osteuropäische Staaten von der EU und dem WESTEN ausdrücklich aus.

.

sportflagge_usa_sprint

.

Die EU durchkreuzt damit us-amerikanische ZÜNDELEI, überall auf der Welt, so auch an den Ostgrenzen der EU, wirtschafts-und militärpolitisch überzugreifen.

.

Die EU integriert dadurch gleichsam den eigenen Zusammenhalt. Mangelnde Gemeinschafts- und Gesamtinteressen der EU-Mitgliedstaaten sind Ursache dafür, dass es keine wirkliche Europäische Union geben kann und dass es keine gemeinsame EU-„Verfassung“ geben kann.

.

sportflagge_israel_barren_g

.

Sofern sich die EU jetzt eindeutig dem WESTEN unterwirft, eröffnet die EU gleichzeitig innerhalb des Westens die Gemeinschaftsposition, europäische Politikargumente in den WESTEN einzubringen. Das gilt sowohl der US-Weltkriegspolitik wie auch der Massakerpolitik Israels.

.

Durch RIGA hat die EU das Gewicht der eigenen Stimme vergrößert, indem aus Eingrenzung und Bekenntnis zum WESTEN Legitimation zur Mitsprache an der Politik des Westens entsteht.

.

DREI Putin kann sich nun wieder mehr auf die Gestaltung der Friedensordnung und der eigenen Wirtschaftsinteressen konzentrieren. Das russische Militärgeklapper wird in Kürze den ökonomische Niedergang Russlands so sehr zuspitzen, dass auch hier neue, friedlichere Anknüpfungen zu erwarten sind:

.

Es ist nicht unmöglich, dass Russland die Ukraine und die russische Krim zu, zwar bescheideneren, aber integrierten Staatsrechtsreformen, führen wird.

.

Bildschirmfoto vom 2015-05-21 02:35:59

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

.

IMG_4566

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


ISRAEL-Parlamentswahl und Durcheinander

März 18, 2015
Lichtgeschwindigkeit 5449

vom Mittwoch, 18. März 2015

.

IMG_3932

.

Gestern wurde gewählt – heute die Auszählung als Wahlergebnis bekannt gegeben. Die Wahl ist gültig und muss nun eine Regierungschef- und Mehrheitskoalitions-Entscheidung finden.

.

IMG_3936

.

Was wissen wir jetzt? – gar nichts!

.

sportflagge_israel_barren

.

Die Regierung Israels wird nach der geltendenWahlordnung von einer einfachen absoluten Parlamentsmehrheit gewählt und dann getragen: Das heisst 51 % der Abgeordneten braucht die Regierung Israels.

.

Die Regierungskoalition und der bisherige Ministerpräsident Benjamin Netanjahu, der die kriegerische „Groß-Israel-Massaker-Politik“ betrieben hat, standen bei dieser Wahl in Frage.

.

Netanjahu und die Likud-Partei haben unter der Großzahl der Splitterparteien, gestern mit 30 Prozent der Wählerstimmen, den größten der vielen kleinen Anteile erhalten.

.

Diese Knesset-Wahl am 17. März 2015 wurde in so fern eine Bestätigung Netanjahus Massaker-Politik und keine Abwahl.

.

sportflagge_israel_barren

.

Damit ist nicht gesagt, dass die bisherige Massaker-Politik unverändert fortgesetzt werden kann. Denn innerhalb der Wählerschaft haben sich viele Stimmenanteile bei kleineren Parteien verschoben. Netanjahu kann also nicht einfach seine bisherige Regierungs-Koalition erneuern.

.

Spiegel-Online berichtet am 18. März 2015:

.

Nach Auszählung nahezu aller Stimmen schnitt Netanyahus konservativer Likud-Block am stärksten bei der Abstimmung am Dienstag ab. Er dürfte mit 30 Sitzen sechs Mandate mehr als Herzogs Mitte-Links-Bündnis Zionistische Union in der Knesset erhalten. Drittstärkste Kraft wurde das arabische Parteienbündnis mit 14 Sitzen.

.

Die Zionistische Union schrieb in einer Mitteilung, es sei ein „schwerer Morgen für uns und jene, die an unsere Vision geglaubt haben“. Man werde weiterhin „im Namen der Bürger Israels für soziale Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Demokratie kämpfen“.

.

DIETMAR MOEWS Sportflagge USA - Doping-Sprint

DIETMAR MOEWS
Sportflagge
USA – Doping-Sprint

.

Rechnerisch möglich ist auch eine Große Koalition mit Likud und Zionistischer Union. Diese Lösung würde vom israelischen Präsidenten Reuven Rivlin bevorzugt. Vor der Wahl hatten sich allerdings sowohl Netanyahu als auch Herzog dagegen ausgesprochen.

.

sportflagge_israel_barren_g

.

Viertstärkste Kraft wurde die Zukunftspartei von Jair Lapid mit elf Sitzen. Die Partei Kulanu kam auf zehn Sitze. Die Siedlerpartei bekommt acht Mandate, gefolgt von zwei ultra-orthodoxen Parteien mit sieben und sechs Sitzen. Außenminister Avigdor Lieberman schafft mit Israel Beitenu sechs Sitze.

.

Die zweitstärkste Zustimmung erhielt die Zionistische Union mit dem Spitzenkandidaten Herzog mit 24 Prozent der Wähler.

.

sportflagge_israel_barren_g

.

Das Wahlprogramm der Zionistischen Union besteht im Wesentlichen aus ganz konkreten Gegenwerten zu Netanjahus Likud: „im Namen der Bürger Israels für soziale Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Demokratie zu kämpfen“.

.

IMG_4410

.

Und hiermit steht Deutschland, als Teil es Westens auf dem Spiel: Während Netanjahu Massaker- und Armageddon-Politik trieb und zu treiben angekündigt hat: Einstaatenziel, keine Friedensverhandlungen mit Iran, Apartheid gegen alle nichtjüdischen Staatsbürger von Israel – sucht die Opposition Israels eine rechtsstaatlich-demokratische Staatsverfassung, wie es in der EU grundsätzlich als Norm gilt.

.

IMG_4399

.

Dietmar Moews meint: Politik des WESTENS durch NETANJAHU machte das Thema dieser Knesset-Wahl zum medialen Haupt-Thema in der deutschen Medienlage, besonders der Staatsmedien. Alle Sendungen waren tagelang von der Hauptnachricht NETANJAHU/HERZOg aufgepusht.

.

es war wieder ein gefundenes Fressen der LÜGENPRESSE, denn – wie wir auch jetzt am Wahlergebnis sehen können: Was heißt hier Sieger und Verlieren, bei 30 zu 24 Prpzent? – Die Parlamentswahl in Israel ging nicht Netanjahu gegen Herzog, sondern wahlrechtlich um die zukünftige Parlamentszusammensetzung.

.

IMG_4278

.

Kurz: Die Wahlen waren Hauptthema des WESTENS? Warum?

.

Kurz: Es gab aber keinerlei intensive Berichtserstattung oder Darstellung der Programme und Kandidaten der zur Knesset-Wahl zugelassenen Parteien.

.

Kurz: Man hätte erfahren müssen, welch irre und wahnsinnigen Politikvorstellungen da von kleinen Parteien und zukünftigen Ministern vertreten werden – die der künftige regierungschef berücksichtigen muss, wenn er nicht will, dass seine neue Koalition auseinander fliegt – krude Erwartungen isnd hiermit angesagt.

.

IMG_3952

.

Kurz: Die deutschen Staatssender-Korrespondenten haben im Morfenmagazin-Stil des Kaffe-Pot Christian Sievers gesendet, was für Plakate und Kopf-an Kopf-Rennen zwischen LIKUD und Zionistische Union gelaufen ist, ohne jemals wirklich ganz hart den Unterschied zwischen Netanjahus Massaker und Herzogs Rechtsstaat zu zeigen.

.

Es ist nun ungewiss, welche Art der Regierungsprogrammatik zu einer Koalition geführt werden kann.

.

IMG_3841

.

Der WESTEN leidet unter der Massaker-Politik. USA-Präsident Obamaleidet unter der Massaker-Politik, sofern er sich vom bisherigen US-Kriegs-Totalitarismus absetzen wollte.

.

IMG_3732

.

Eine Regierung Israels gegen den Demokraten Obama kann nur auf eine zukünftige Hardliner-Präsidentschaft der USA warten.

.

Doch genau an dieser Stelle kommt eine Spur von Demokratie auf: Wenn die Massaker-Politik Israels weitergehen wird, ist zu erwarten, dass die US-Wähler bei der kommenden Präsidentschaftswahl zu den Demokraten schwenken – während bislang die Tea-Party-und McCain-rechten US-Krieger glauben, im Zustimmungsaufwind zu sein.

.

Bildschirmfoto vom 2014-09-15 15:09:39

.

Für die deutsche Demokratie ist es ein Jammertal, betrachtet man die zum Mann-gegen-Mann Wahlkampftheater umgelogene Knesset-Wahl, betrachtet man die Sendeminuten und die substanzlose Berichterstattung:

.

Bildschirmfoto vom 2014-08-17 16:59:17

.

Was soll denn im deutschen Fernsehen, wenn Netanjahu seine Massakerpropaganda unzählige Male wiederholt, um dann auch noch das gleiche vor dem US-Kongress zu zeigen. Stattdessen hätte der WESTEN und das deutsche STAATSFERNSEHEN mal alle anderen israleischen Kandidaten und Parteien zum Tanzen bringen sollen und dazu die deutschen Schwesterparteien. Zu wem hätten die GRÜNEN gesprochen? Zu wem die SPD – zum Likud? Zu wem die NPD? – zu wem die CDU?

.

Bildschirmfoto vom 2014-08-17 16:58:10

.

Unter Aufklärung durch deutsches Staatsfernsehen sollte man sich was anderes als LÜGENPRESSE vorstellen dürfen.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

DIETMAR MOEWS SPORTFLAGGE Palästina Eisschnelllauf

DIETMAR MOEWS
SPORTFLAGGE
Palästina Eisschnelllauf

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


KING ABDULLAH BIN ABDUL AZIZ AL-SAUD – Totschläger 2015?

Januar 18, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5271

vom Sonntag, 18. Januar 2015

.

IMG_4102

.

Der Staatschef von Saudi-Arabien, König Abdullah Bin Abdul Azis Al-Saud, in der Tradition der erstgeborenen Bauernsöhne der Familie Saud, ist ein Multi-Task-Mensch:

.

IMG_4181

.

Er ist mit Altsein und Kranksein beschäftigt, gleichzeitig lässt er den arabischen Internet-Publizisten RAIF BADAWI öffentlich auspeitschen: BADAWI muss gefesselt, in Hemd und Hose bekleidet, dastehen, umringt von Zuschauern und Begleitrufen: ALLAH ist groß, die Stockhiebe gehen auf Rücken und Beine.

.

IMG_4192

.

Gleichzeitig finanziert Abdullah Al-Saud das sunnitische Militärwesen,

.

beliefert den westlichen US-Dollar-Ölmarkt mit Erdöl,

.

tritt zusammen mit westlichen Frauen bei Phototerminen auf,

.

hat Arabien mit einem hohen Metallzaun gegen ISIS abgesperrt und

.

trägt den goldenen FIFA-Orden von Sepp Blatter.

.

IMG_4191

Sepp Blatter überreicht den FIFA-Orden an ABDULLAH

.

Die Strafverurteilung des Arabers Raif BADAWI (30), wegen „Beleidigung des Islams“, wurde auf zehn Jahre Freiheitsentzug und tausend Peitschenhiebe sowie eine Geldbuße von umgerechnet 200.000 Euro festgelegt.

.

Der KÖLNER STADT-ANZEIGER berichtet am 17. Januar 2015, Seite 06, dass König ABDULLAH AL-SAUD und Saudi Arabien mal in der Weltöffentlichkeit beachtet wird:

.

IMG_4194

.

Martin Gehlen in Kairo: In vielen Teilen der Welt gingen am Freitag Menschen für ihn auf die Straße. Vor den saudischen Botschaften in Paris, London, Berlin, Den Haag, Washington und Tunis standen Mahnwachen.

.

Die UN appellierten an den saudischen König ABDULLAH, die erniedrigende Bestrafung zu stoppen, die sich zu einem Desaster für das Ansehen des Landes entwickelt:

.

Bloggen ist kein Verbrechen“ – der neue UN-Menschenrechtskommissar, aus der jordanischen Königsfamilie, Prinz Zeid Raad Al-Hussein, fordert Riad auf, „dringend diese Form von extrem harter Bestrafung zu überprüfen“.

.

Am vergangenen Freitag fand auf einem Platz in der Hafenstadt Dschiddah die erste von zwanzig öffentlichen Auspeitschungen von Raif BADAWI – je 50 Schläge – statt. Man schlägt mit einem Stock. Wunden kann das Strafopfer medizinisch behandeln lassen.

.

IMG_4179

.

Die Prügelstrafe der Familie SAUD führt zum Tod. Seit der Lungenerkrankung ABDULLAHS wächst angeblich die Nervosität der Führung in RIAD. Allein seit Jahresbeginn (Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 17. Januar 2015, Seite 10) wurden zehn Todesurteile vollstreckt, im vergangenen Jahr wurden 87 Menschen öffentlich enthauptet.

.

IMG_4189

.

BADAWI hatte gebloggt: „Glückwunsch, dass ihr uns Moral beibringt und dafür sorgt, dass alle Mitglieder der saudischen Gesellschaft ins Paradies kommen.“

.

IMG_4190

.

Der Spiegel.de berichtet heute, dass der deutsche Große-Koalition-Vize-Kanzler Sigmar Gabriel (SPD) nach Riad reisen könnte, um dort die unverhältnismäßigen verfassungswidrigen Waffenexporte der deutschen Rüstungsindustrie an ABDULLAH auf die Totschlägerei von dem Internet-Publizisten Raif BADAWI zu beziehen.

.

IMG_4184

.

GABRIEL wird ABDULLAH erklären, wieso Totschlagen schlimmer ist, als Chemie-Coctail-Trinken in Oklahoma. Totschlagen dauert möglicherweise einige Wochen. Vergiften in USA dauert höchstens einige Tage.

.

Inzwischen gibt es angeblich internationalen Druck auf ABDULLAH, die Rücknahme des Urteils zu erzwingen:

.

IMG_4188

.

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und die Vereinigten Staaten von Amerika haben eine Aufhebung der Strafe verlangt, ebenso der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung in Berlin.

.

IMG_4180

.

Das arabische Prügelopfer Raif BADAWI hatte bereits im Jahr 2008 eine Web-Seite „Freie Saudische Liberale“ eingerichtet. BADAWI will ein Forum für eine öffentliche Diskussion über politische, soziale und religiöse Themen in Saudi-Arabien halten.

.

IMG_4186

.

Im Jahr 2012 wurde BADAWI verhaftet, nachdem er zu einem „Tag der Saudischen Liberalen“ aufgerufen hatte.

.

Ferner hat BADAWI in einem Internet-Blog auf die Rolle ABDULLAHS bei der „ägyptischen Revolution 2011“ geschrieben:

.

Monopol auf die Wahrheit“, „von Diktatur und Sicherheit diktierte Mentalität“ und fordert die Trennung von Religion und Staat.

.

In den Wochen des Arabischen Frühlings pries BADAWI den Sturz von Ägyptens Präsident Hosni Mubarak als Modell für die arabische Welt (zt. nach Kölner Stadt-Anzeiger)

.

Im Mai 2012 zitierte er den Existenzialisten Albert Camus: „Die einzige Möglichkeit, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist so absolut frei zu werden, dass die eigene bloße Existenz ein Akt der Rebellion ist.“

.

Laut „neues deutschland“ vom 17. Januar 2015 Seite 4, haben die saudischen Behörden die neuerliche Auspeitschung des Bloggers BADAWI nun aus medizinischen Gründen verschoben.

.

Laut Nachrichtenagentur AFP habe die im kanadischen Exillebende Ehefrau von BADAWI, Ensaf Haidar, erklärt: Ein Gefängnisarzt habe festgestellt, dass Badawis Gesundheitszustand die für Freitag geplante Auspeitschung nicht zulasse.

.

Auch die Menschenrechtsorganisation AMNESTY INTERNATIONAL erklärte, Badawi sei Freitagmorgen aus seiner Zelle geholt und ärztlich untersucht worden. Der Arzt sei zu dem Schluss gekommen, dass die Wunden durch die erste Auspeitschung vor einer Woche noch nicht genug verheilt seien, um eine Fortsetzung der Bestrafung zu erlauben.

.

Der KÖLNER STADT-ANZEIGER, am 17. Januar 2015, Seite 06, schreibt:

.

Auspeitschung des Bloggers verschoben. SAUDI-ARABIEN Weltweit Aktionen für Häftling …“

.

IMG_4153

.

Dietmar Moews meint: Westlicher Protest gegen PUTIN sieht anders aus, als die Hinhaltungen von ABDULLAH.

.

Mir sind die Frontalangriffe des erst 23 Jahre alten BALAWIS gegen sein zweifellos despotisches SAUD-Familienunternehmen unbegreiflich. Auch wenn seine Verzweiflung an der blinden Machtpraxis der Familie SAUD grenzenlos gewesen war, ist „Bloggen“ eher leichtsinnig und nicht eine umständliche Form der Selbstopferung.

.

Eine Selbstverbrennung hat etwas Ultimatives, das – egal wie politisch wirkungsvoll – Respekt verdient. Das Bloggen ist vielmehr auf die weltweite Öffentlichkeit gerichtet und kann im US-Amerikanischen Internet eher als Fernfuchtelei gedacht sein. Immerhin ist Saudi-Arabien aufgrund der WILLKÜR des WESTEN sogar Mitglied der UN.

.

IMG_4193

.

Heute wurde international berichtet: „ISRAEL fordert den Stopp der Finanzierung für den Internationalen Strafgerichtshof – während die ersten Ermittlungen gegen ISRAEL begonnen worden sind: Ob 2.500 oder 40.000 tote palästinensische Kinder im 51-Tage-Gaza-Massaker? – das sollte man schon feststellen.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4071

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


MH 17 NEUE LAGE 3. Dezember 2014

Dezember 4, 2014

Lichtgeschwindigkeit 5151

am Donnerstag, 4. Dezember 2014

.

IMG_3951

.

Laut „Telepolis“ bei „heise.de“ hat die russische Regierung bislang nicht veröffentlichtes us-amerikanisches Satelitenfoto-Material publiziert und der australischen Regierung vorgelegt.

.

Dabei ist nicht gesichert, dass hier MH 17 zum Zeitpunkt der Zerstörung zu identifizieren ist.

.

IMG_3942

.

Doch es deckt sich hier die russische Fach-Interpretation mit meiner vor Monaten in der LICHTGESCHWINDIGKEIT dargelegten Bewertung, dass MH 17 nicht von einer BUK-Boden-Luft-Rakete geschossen wurde.

.

sportflagge_russland_windsurfen

.

Die russische Interpretation geht sehr weit und schließt außer einer mehrstufigen Luft-Luft-Attacke alle anderen Möglichkeiten aus.

.

sportflagge_usa_sprint

.

Da die vorgelegten Fotoaufnahmen, vom Sateliten mit Blickrichtung auf die Erde, von einem US-Sateliten stammen und angeblich aus einer us-amerikanischen Quelle den Russen übermittelt worden sein soll, und, weil im niederländischen Untersuchungsbericht der Abschuss einer Großraum-Antonov, kurze Zeit vor dem MH 17-Abschuss, unterschlagen worden ist (heimlich gestrichen), ergeben sich weitere Schlussfolgerungen. Und die Ukraine habe den Luftraum desungeachtet nicht für die Zivilluftfahrt gesperrt.

.

Ich gebe hier den Text von „Telepolis“ wieder:

.

Auf dem vom russischen Pervi-Fernsehkanal am Freitag gezeigten Foto ist angeblich die Beschießung einer Passagiermaschine durch ein Kampfflugzeug zu sehen.

.

Im ersten russischen Fernseh-Kanal, „Pervi“, wurde am Freitagabend ein brisantes Satelliten-Foto präsentiert. Es zeigt eine Passagiermaschine und ein MIG-29-Kampfflugzeug in nur geringer Entfernung. Wenn das Foto echt ist, wurde es wenige Sekunden vor dem Absturz der malaysischen Passagiermaschine MH 17 aufgenommen. Die Boeing 777 der Malaysia Airlines stürzte am 17. Juli dieses Jahres um 16:20 ukrainischer Ortszeit aus etwa 10.000 Meter Höhe ab. An Bord befanden sich 298 Insassen.

.

Veröffentlicht wurde das Foto von dem für seine scharfe, Anti-US-Rhetorik bekannten Moderator Michail Leontjew in dessen Sendung „Odnako“. Was das von dem russischen Fernsehkanal veröffentlichte Schwarz-Weiß-Bild besonders brisant macht, ist der weiße Streifen, der sich vom linken Flügel der MIG 29 zu der Passagiermaschine zieht. Möglicherweise handelte es sich dabei um den Kondensstreifen einer Luft-Luft-Rakete.

.

Der Zeitpunkt der Foto-Veröffentlichung ist für Russland günstig. Der australische Ministerpräsident Tony Abbott – Gastgeber des G-20-Gipfels – wollte Wladimir Putin wegen des Abschusses der Passagiermaschine MH17 eigentlich ausladen. Der russische Präsident trage eine Mitverantwortung für den Abschuss, hieß es von australischer Seite. Putin durfte dann aber doch kommen. Der australische Ministerpräsident kündigte dann an, er wolle sich den russischen Präsidenten „vorknöpfen“. Das hat er schon, sehr zurückgenommen, in Peking gemacht (aus dem Vorknöpfen wurde nichts). Die Veröffentlichung des Fotos wird eine Konfrontation in Australien noch weniger wahrscheinlich machen.

.

In der russischen Fernsehsendung am Freitagabend trat auch der Vizepräsident des Verbandes der Ingenieure Russlands, Iwan Andrijewski, auf. Er erklärte, seinem Verband sei das Foto „am 12ten“ (November?, U.H.) per Email zugeschickt worden. Der Absender, ein gewisser George Bilt, sei „Absolvent des MIT“ und habe nach eigener Aussage zwanzig Jahre Berufserfahrung. Wie aus der Begleitmail (siehe Foto) hervorgehe, stimme der Absender mit der These der russischen Ingenieure überein, dass die MH 17 von einem Kampfflugzeug abgeschossen wurde.

.

Andrijewski wies darauf hin, dass sein Verband schon im August eine Untersuchung vorgelegt hatte, nach der die malaysische Passagiermaschine von einem Kampfflugzeug abgeschossen wurde. Die von westlichen Medien und Politikern vertretene These, Separatisten in der Ostukraine hätten das Passagierflugzeug mit einer Buk-Rakete abgeschossen, sei nicht stichhaltig. Buk-Raketen würden beim Start einen Lärm entwickeln, der noch zehn Kilometer weit zu hören sei. Doch in dem dichtbesiedelten Gebiet Donezk habe niemand etwas von so einem Start mitbekommen. Außerdem hinterlassen die Raketen des Buk-Systems einen langen Kondensstreifen, der noch zehn Minuten in der Luft zu sehen ist. Auch der Raketenschweif sei von niemandem beobachtet worden.

.

„Eine klassische Kampfattacke“

Der angebliche Sender des Fotos, George Bilt, hatte in seiner Begleitmail seine Version des Absturzes dargelegt (siehe Foto). Danach sei die Passagiermaschine zuerst mit der Bordkanone des Kampfflugzeuges beschossen wurde. Dann sei das Cockpit der Boeing 777 mit einer Luft-Luft-Rakete abgetrennt worden. Schließlich sei dann das rechte Triebwerk und der rechte Flügel der Passagiermaschine mit einer Rakete beschossen worden, die sich wärmeorientiert selbst ihr Ziel sucht. Es sei eine „klassische Kampfattacke“ gewesen, schrieb der Informant.

.

Das Foto von den beiden Flugzeugen, so der Vize-Präsident des russischen Ingenieurverbandes, sei von einem Aufklärungssatelliten aus „geringer Höhe“ gemacht worden. Die auf dem Foto angegebenen Koordinaten deuteten darauf hin, dass es sich um einen britischen oder amerikanischen Satelliten handelte. Man habe das Foto genau geprüft und keine Hinweise für eine Fälschung gefunden.

.

Hohe Aktivität ukrainischer „Buk“-Radaranlage

Auch russische Militärexperten hatten die These von einer Buk-Rakete, angeblich abgefeuert von den Separatisten in der Ost-Ukraine, immer bestritten. Am 21. Juli hatte das russische Verteidigungsministerium auf einer Pressekonferenz versucht, die Behauptung, Separatisten hätte die MH 17 abgeschossen, mit Bildern von russischen Radaraufnahmen und Satelliten zu widerlegen. Das russische Verteidigungsministerium beschuldigte stattdessen die ukrainische Seite der Täterschaft.

.

Die von den russischen Militärs im Juli präsentierten Bilder sollten beweisen, dass sich eine ukrainische Buk-Stellung im Raum Donezk auf einem Feld in Beobachtungsstellung befand. Das Radarsystem der Buk kann für die Erkennung und Verfolgung eines Flugzeugs verwendet werden. Außerdem hatten die russischen Militärs anhand eigener Radarbilder nachzuweisen versucht, dass sich vor dem Absturz der Boeing ein ukrainisches Militärflugzeug vom Typ Suchoi 25 in einem Abstand von drei bis vier Kilometern von der Passagiermaschine befand.

.

„Objekte mit hoher Geschwindigkeit“

Der niederländische „Untersuchungsrat für Sicherheit“, welcher von der Ukraine mit der Leitung der offiziellen Untersuchung beauftragt worden war, veröffentlichte am 9. September 2014 einen 34-seitigen vorläufigen Untersuchungsbericht. In dem Bericht wird festgestellt, dass die Schäden am vorderen Bereich der Boeing auf den Einschlag zahlreicher „Objekte mit hoher Geschwindigkeit“ von außen hindeuten. Auf die Frage, was er von der russischen Behauptung halte, ein ukrainisches Kampfflugzeug habe die MH 17 abgeschossen, meinte der niederländische Chefermittler, Staatsanwalt Fred Westerbeke, am 27. Oktober:

.

Ausgehend von den vorliegenden Informationen ist der Abschuss durch eine Boden-Luft-Rakete in meinen Augen noch immer das wahrscheinlichste Szenario. Aber wir verschließen nicht die Augen vor der Möglichkeit, dass es anders gewesen sein könnte.

.

Probleme beim Abtransport der Wrackteile

Die Ermittlungs- und Bergungsarbeiten im Gebiet Donezk sind durch die fortdauernden Kriegshandlungen und die Verteilung der Flugzeugtrümmer über eine Fläche von 35 Quadratkilometern äußerst schwierig. Die niederländische Ermittlergruppe, die in den letzten Tagen am Absturzort war, um Wrackteile zu bergen, weigert sich zudem, ein offizielles Protokoll der selbsternannten Donezk-Republik über die Bergung von Wrackteilen zu unterschreiben, was die Lage kompliziert.

.

Der Moderator der russischen Fernsehsendung „Odnako“, Michail Leontjew, gab sich am Freitag äußerst selbstbewusst. Er fordert die westlichen Staaten auf, nun ihre Fotos „auf den Tisch zu legen“. Denn es müsse „noch mehr“ als dieses eine Foto geben. Doch bisher halten sich westliche Medien mit der Bewertung des jetzt aufgetauchten Fotos zurück.“

.

IMG_3523

.

Dietmar Moews meint: Wir müssen anerkennen, wie vollkommen ignorant die zivile Öffentlichkeit von allen Seiten, USA, Nederlande, Ukraine, Malaysia und Russland behandelt und desinformiert wird.

.

Auch nach dem die Russen dieses Material nun herausgegeben haben gibt es keine fachlichen Stellungnahmen seitens der Untersuchungskommission oder der russischen Antipoden, Ukraine, USA und Nato.

.

Ich weise die LICHTGESCHWINDIGKEIT-Benutzer auf die Telepolis-Diskussion im heise-Forum.

.

Der Autor des „Telepolis“-Textes, Ulrich Heyden, annotiert:

.

Aufgrund des großen Echos im TP-Forum auf den Artikel, möchte ich hier etwas klarstellen. Zuerst:

.

Der Artikel hatte nicht den Anspruch, alle im Bericht des russischen Fernsehkanals aufgestellten Behauptungen auf ihre Stichhaltigkeit und das Foto auf seine Echtheit zu überprüfen.

.

Das wäre Aufgabe einer Untersuchung, die eine längere Zeit in Anspruch nimmt und von einem Autor allein nicht zu leisten ist.

.

Es ging mir zunächst nur darum zu berichten, dass der erste russische staatliche Fernsehkanal – also kein bedeutungsloser Regional- oder Spartensender – etwas berichtet hat, was die Diskussion über die MH 17 beeinflussen wird. Im Übrigen bleibt der Sender bei seiner These und hat sie nicht eingeschränkt, wie ein Forumsteilnehmer schrieb.

.

Viele Forumsteilnehmer versuchen nun, das veröffentlichte Satellitenfoto in Zweifel zu ziehen.

.

Die vorgebrachten Überlegungen und Argumente sind sicher hilfreich, um zu klären, was am 17. Juli am Himmel über dem Donezk-Gebiet wirklich passierte.

.

Doch die Forumsteilnehmer, die meinen, nun sei ja alles klar, Russland habe sich mit seiner Vermutung, die MH 17 sei von einem ukrainischen Flugzeug abgeschossen worden, vollständig blamiert und unglaubwürdig gemacht, machen es sich zu einfach.

.

Denn auch sie argumentieren im Ungefähren und können keine Schlüsselbeweise vorlegen, wie es wahrscheinlich nur die westlichen Staaten mit ihrem Datenmaterial könnten.“

.

L1010309

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_3883 1

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein