WAHL-Computer EU-Betrugsabsicht

August 15, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8370

am Donnerstag, 16. August 2018

.

.

Es muss dem aufmerksamen Büger schon sehr komisch vorkommen, dass einerseits berichtet wird, dass Kinder in den USA beweisen haben, dass selbst sie als Youngsters Wahlcomputer hacken können. Womit zweifellos einsichtig wird, dass Wahlcomputer keine Geräte sind, die vor Wahlfälschung, Wahlbetrug, Wahlmanipulation schützbar sind.

.

Und heute das:

.

DLF.de am 15. August 2017 mit Nele Rößler:

.

„Europäische Union Mitbestimmung erwünscht, aber nur nach eigenen Regeln

.

Bis Mitte August können EU-Bürger online über die Abschaffung der Zeitumstellung abstimmen. Aber Mitbestimmung auf europäischer Ebene läuft nicht immer so reibungslos ab. Die offizielle „Europäische Bürgerinitiative“ etwa hat bis heute mit vielen Hürden zu kämpfen.“

.

Ich kann mich hier sehr kurz fassen:

.

.

Dietmar Moews meint: Ich kann mich hier sehr kurz fassen:

.

Das Pop-Thema „Sommerzeit / Zeitumstellung“ kommt ja derart folkloristisch daher, dass sich jeder noch so ungebildeter EU-Bürger selbst für zuständig und fähig befinden kann, hierzu seine freie Wählerstimme abzugegeben.

.

Doch – wenn es möglich ist unter Umgehung der Wähler die Bundeswehr abzuschaffen oder GLYPHOSAT in Brüssel durchzuwinken – ist die UHREN-UMSTELLUNG Camouflage, eine Vortäuschung einer Beteiligung nach demokratischem Ritual durch EU-weite Volksabstimmung.

.

Die relevante Wahrheit, die hier durchgesetzt wird, ist die heuchlerische Ansage, dass hier EUROPÄER per COMPUTER zur Echtzeitdemokratie kommen könnte – mittels der BETRUGS-TECHNIK WAHLCOMPUTER.

.

Wir sind also nicht freie Wähler der Uhrumstellung, sondern die hinterlistig Einführung der Knöpfedrückerei, ohne Rücksicht auf Massendatenerfassung, und alle offenen Türen der Manipulationen durch WAHLCOMPUTER.

.

Natürlich muss sich jeder Wahlberechtigte per INTERNETZ völlig datenmäßig zertifizieren und erfassen lassen.

.

Scheiß LÜGENPRESSE, die das lanciert.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.