Dieter Lattmann 1926 – 2018 Kurznachruf

April 22, 2018

Lichtgeschwindigkeit 8111

Vom Sonntag, 22. April 2018

.

.

Dieter Lattmann, geboren am 15. Februar 1926 in Potsdam ist jetzt 92jährig, am 17. April 2018, in München gestorben. Dieter Lattmann war ein SPD-Multifunktionär im Arbeitsfeld von Literatur, Kunst und Kultur, DGB-Kader und von 1972 bis 1980 Mitglied des Deutschen Bundestages.

.

In den Nachrufen auf Dieter Lattmann wird betont, dass er nach dem Zweiten Weltkrieg als SPD-Mitglied Mitgründer des Verbandes deutscher Schriftsteller im DGB (IG Druck und Papier / IG Medien / Verdi) war und sich für die Künstlersozialversicherung einsetzte. Dieter Lattmann trat für die gewerkschaftliche Organisation von Schriftstellern ein und war in der Friedensbewegung tätig. Die Einbindung der wirtschaftlichen Nutznießer von Dienstleistungen in die Altersvorsorgefinanzierung der rechtlich selbständigen Leistungserbringer (Künstler, Publizisten) durch die Künstlersozialabgabe geht maßgeblich auf Dieter Lattmann und Herbert Ehrenberg zurück. Seit 1967 war er Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.

.

Lattmann ist neben Olaf Schwencke, Günter Grass, Walter Jens einer der Multifunktionäre im intermediären Bereich, die seitens der SPD die verbandliche Durchorganisation der Bundesrepublik als Verbändestaat, im Feld von Kunst und Kultur, vervollständigten. Hierdurch erhielt das „SPD-Ticket“ ausdrückliche und begehrte Karierefarben für Literaten, Künstler und Medienschaffende.

.

Lattmann war für die SPD Kandidat im Wahlkreis Kempten (Allgäu) und von 1977 bis 1985 im Präsidium des Goethe-Instituts (dem zum Bundesministerium des Äußeren gehörenden deutschen Auslands-Bildungs-Systems)

.

Dieter Lattmann lebte in München. Ab 2011 lebte er zusammen mit seiner Frau im Seniorenzentrum Augustinum in München, wo er jetzt im Alter von 92 Jahren gestorben ist.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

 

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.