Daniel Cohn-Bendit und der politische Fußball bei ARTE

März 10, 2015
Lichtgeschwindigkeit 5419

vom Dienstag, 10. März 2015

.

IMG_2078

.

Futebol e vida“ – ein Roadmovie mit Daniel Cohn-Bendit bei ARTE-TV, französische Produktion, von Niko Apel und Ludi Boeken mit Daniel Cohn-Bendit und Vladimir in Brasilien 2014, während der Fussball-FIFA-WM.

.

sportflagge_brasilien_schiessen_zdf_1978

.

Für Daniel Cohn-Bendit ist Fußball ein Spiegel für die Entwicklung einer Gesellschaft und eines Landes. Gerade in Brasilien haben sich Politik und Fußball oft vermischt, sei es bei den Rassenfragen der 1920er und 49er Jahre oder der Demokratiebewegung in den 70er und 80er Jahren. Den Grundstein dafür legte vor über 40 Jahren der Ausnahmefußballer Socrates mit seiner „Democarcia Corithiana“.

Während der Fußball-WM 2014 reiste Cohn-Bendit einmal quer durch Brasilien. Er wollte wissen, was von dem demokratischen Geist des brasilianischen Ausnahmefußballers Socrates noch geblieben ist.

.

im Fex-Tal

im Fex-Tal

.

Dietmar Moews meint: Dieser Film-Essay arbeitet mit unverlogenen Mitteln. Die Ideologie ist klar – Cohn-Bendit und seine Redakteure sind keine empirischen Soziologen, sondern Politiker mit sozialistischem Kritik-Impetus.

.

IMG_4404

.

Diese ARTE-Produktion ist ein lebendiges Zeichen einer NICHTHERRSCHAFTS-Perspektive – allein deshalb sehr sehenswert.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

12_h200

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

.

Neue Sinnlichkeit Blätter für Wehrrecht und Reisepflicht

Neue Sinnlichkeit
Blätter für Wehrrecht und Reisepflicht

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein