Sicherheit von Smart Home und Smart City

Dezember 24, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7817

Vom Montag, 25. Dezember 2017

.

.

Alle naselang finden wir auf internationalen IT-Messen Neuvorstellungen von Geräten, die von Computern vernetzt arbeiten und auch mobil vom Benutzer gesteuert werden können.

.

Dazu kommen neue Zukunftsstichworte auf wie „SMART HOME“, indem alle Installationen von Haushalt, Haus und Hof miteinander vernetzt und dezentral ferngesteuert werden können.

.

Und so haben wir inzwischen nicht nur von „MIR“, einer hochtechnischen Weltraumstation im All, gehört, sondern auch von „SMART CITY“, wo alle gefragten Verkehrsformen miteinander telematisch abgestimmt – quasi unfallfrei – vorgehalten werden, die der Benutzer nur noch ansprechen muss und schon bringt „Engel Gewünschtes“. Mittels Spracherkennung können Wünsche (Befehle) ausgeführt werden, der Kühlschrank füllt sich, das Garagentor geht auf, die Heizung heizt den Garten, aus der Wasserleitung kommt nur noch kochendes Kölnisch Wasser und endlosabrollendes dreilagiges Toilettenpapier füllt Klo, Waschbecken, Bidet, Badewanne, Dusche, bis auf den Flur, ins Treppenhaus.

.

SMART HOME und SMART CITY als Wohnmaschine oder Siedlungsmaschine, Kommunikations- und Sicherheitsmaschine. Die Spracherkennung übt noch, einen Fluch von Ironie zu unterscheiden. Folglich muss der Benutzer immer wieder kontrollieren, ob jetzt der Nachbar tatsächlich mit glühender Gendarmscheiße zugeschissen worden ist oder lediglich eine ärgerliche SMS automatisch freundlich distanziert empfangsbestätigt wurde.

.

Die IT-Entwickler und Spekulanten warten ungeduldig darauf, dass robotisierende IT-Installationen die herkömmlichen Gebrauchs- und Lebensformen durch Kostenersparnis über den Markt verdrängen.

.

Der Konsument ist ja frei, entscheidet also selbst, ob er mit einer Axt Holz hacken will, um eine Holzheizung betreiben zu können, ob er Kohlen schleppen will, einen stinkenden Öltank im Keller wünscht oder durch vollklimatisierte Heiz- und Kühlausstattung in seiner telematischen Wohnung und sogar in seinem Wohnort hätte, die ferngesteuert auf Signal anspringt und sich auf den Nahbereich selbst regelt – und dazu noch auf Sicht preisgünstiger sein müsste.

.

Wer dabei die Fragen aufwirft, die sich auf Nachteile, Kritik, Sicherheitsfragen, Folgeabschätzungen, insbesondere soziale und sozialpsychologische Veränderungen vorklären möchte, bevor schwerwiegende „Systemveränderungen“ politisch zu vollendeten Tatsachen durchgesetzt werden, wird sich wundern.

.

Weder die IT-Wirtschaft, noch die IT-Fachwissenschaft, die sich hauptsächlich mit den technischen Optionen und Verbesserungen und Innovationen beschäftigen, noch die politischen Parteien und Parlamente, noch die Kulturindustrie und die Massenmedien, noch die Anlageberater für gewinnträchtige neue IT-Anlage-Fonds, noch die Massenkonsumenten der zivilen IT-Angebote, kennen sich ausreichend aus oder stellen daraufhin Fragen an die Betreiber.

.

.

Dietmar Moews meint: Als Begründer der Neuen Sinnlichkeit, bereits in den 1970ger Jahren, die Entfremdung und Kontrollverluste der technischen Lebensweise – besonders auch in der staatlich finanzierten „unsinnlichen Kunst“ – also nach den jahrelangen Diskussionen zum Entfremdungsthema, das ja als sozialpolitisches Thema bereits im Frühkapitalismus die Denker und Künstler beschäftigte, möchte ich hier einige ganz kurze, nicht erschöpfende, Stichworte zu SMART HOME und SMART CITY als Weihnachstgeschenk 2017 ausgeben:

.

EINS in Leipzig findet in diesen Tagen ein IT-Kongress statt, wo auch der CCC (Chaos Computer Club) durch alle Mitglieder vertreten ist, die Zeit und Lust dazu haben, sich im voluntaristischen IT und KI-Feld zu treffen und die besten Referenten anzuhören, Sachen kennenzulernen und zu debattieren.

.

ZWEI Es wird sich schwerlich ein IT-Spezialist zu den Sicherheitsfragen der SMART HOME oder SMART CITY finden. Wer davon Ahnung hat und die relevanten neuesten Ideen und Entwicklungen kennt, verdient damit sein Geld – andere haben zu wenig Ahnung. denn Alles ist sehr speziell, oft auch im Experimentierstadium und kaum erprobt. So hört man dann im Radioprogramm jemand zum Thema reden, der die gewünschte Sicherheit, mit dem, was zu erwarten ist, verwechselt.

.

DREI Man könnte zur Diskussion über SMART HOME und Sicherheit, sowohl Steuerungssicherheit wie auch Datensicherheit, Cloud-Vernetzung usw. sich drei Minuten Radiosendung  einen Lachsack anhören (so der Vorschlag eines CCClers: „… könnten sie auch einfach 3min schallendes Gelächter aus dem Archiv einspielen. Das fasst den Stand der Dinge bei „Sicherheit von Smart Home“ ganz gut zusammen.“

.

VIER Zu „Sicherheit von Smart Home“ gibt es doch exakt drei Kriterien:
Es muss billig sein. Es muss billig sein. Es muss billig sein.

.

FÜNF Erst vor ein paar Tagen im Max-Bense-Forum der BuFDi / LfDI, einen flotten Spruch zum Thema:

.

„Ich habe schließlich nichts zu verbergen!“ auf Lager?

.

DIETMAR MOEWS 152 cm / 135 cm, Ölmalerei auf Textil

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

.


DLF Tobias Armbrüster am 19. Juni 2017 kontrovers zu TERROR und POLITIK

Juni 20, 2017

Lichtgeschwindigkeit 7395

Vom Dienstag, 20. Juni 2017

.

GESTAPO war totalitär – De MAIZIÈRE schafft an

.

Tobias Armbrüster leitet und moderiert kontrovers, die große Diskussions-Life-Sendung am 19. Juni 2017 mit dem Titel:

.

Brauchen wir mehr Sicherheitsgesetze“

.

Ausgangshypothese ist die Angst vor der Angst, dass die Sicherheit für das normale Leben in Deutschland durch Terror und Agitation nicht ausreicht. Der Polizeistaat kann nicht ausreichend Sicherheitsgefühl liefern.

.

Nun ist die Frage nach mehr Polizisten?

schärfere Überwachung?

völlige Aufhebung des Richtervorbehalts und des Datenschutzes?

Massendatenspeicherung?

Abschaffung der föderalen Polizeiorganisation durch Einführung einer Bundespolizei?

totale Überwachung der IT-Kommunikation?

Präventionslandschaft?

.

Der Deutschlandfunk spricht bei „kontrovers“ auch von „Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern“.

 

Irene Mihalic, Bundes-GRÜNE/Bündnis 90

Rolf Clement, DLF-Fachredakteur

Stephan Mayer, Bundes-CSU

und Anrufer

.

Die deutsche Massenmedien-Öffentlichkeit wird vom Wahlkampf der Politikorganisationen, Parteien, Lobbys, Staatsdienstklasse usw. bombardiert mit Themen und Propagandathesen. WAHLKAMPF – dann sind alle auftrittsgeil und außermittig.

.

Zunächst werden von den PARTEI-Vertretern Scheinprobleme gesetzt, um sich vor ungelösten Problemen und der Abrechnung zu den leeren Versprechungen im neuerlichen Wahlkampf der Parteien drücken zu können.

.

Hierzu werden aktuelle Stimmungen und Katastrophen kommunikativ verbunden – ganz üblich sind immer die Verbindungen von SICHERHEIT, ANGST, UNGLÜCKS-Nachrichten – nach dem primitiven Kurzschluss mehr für das GUTE, stärker gegen das BÖSE. Da sind die Anschlagopfer und da kommt der Staatschef schon per Taxi an die Unglücksstelle gefahren:

.

.

„Ich bin hier vor Ort“, sagte Kanzler Gerhard Schröder in gelben Gummistiefel beim Elbhochwasser.

.

So werden laufend Sicherheitsforderungen proklamiert. Gleichzeitig werden unerwiesene politische Maßnahmen vorgeschlagen, mit denen man mehr Sicherheit und Handlungsfähigkeit der Sicherheits-POLITIKER vortäuscht, voran also die CSU, hier heute mit Stephan MAYER:

.

Mehr POLIZISTEN

.

BUNDESPOLIZEI, länderübergreifend (als würden die Landespolizeien nicht die Sicherheitorganisation der Bundesrepublik perfekt integriert haben.

.

VIDEO-Überwachung des öffentlichen Raumes

.

Mehr Überwachung des privaten Lebens der Bürger.

.

Abschaffung des Richtervorbehalts und ohne konkrete Verdachtsbegründung

.

Größere KAPAZITÄTEN und die unterschiedlichen Erfolgsstatistiken der verschiedenen Bundesländer.

.

TERROR-Aufkommen

.

FREMDEN-Feindlichkeit

.

Vermischung von Polizeibeamten, Verfassungsschutz, V-Leuten und von Geheimdiensten aufgezogene Rechtsradikale Kampfgruppen in Deutschland.

.

.

Dietmar Moews meint: Die kontrovers – Exposition zu TERROR und SICHERHEIT von TOBIAS ARMBRUSTER der DLF-Radiosendung am 19. Juni 2017 war zulänglich – der Brüllaffe Stephan Mayer hat sich ausnahmsweise höflich an die Sprechordnung im Radio gehalten.

.

Es wäre an den Gesprächsteilnehmern und Studiogästen gelegen gewesen, eine kritischere Argumentation aufzuziehen, anstatt den CSU-Hardliner Stephan Mayer mit all seinen Holzhammerargumenten gelten zu lassen.

.

Denn: Alle VERSCHÄRFUNGS-IDEEN bringen nicht bessere SICHERHEIT.

.

VIDEO-Überwachung bringt eventuell brutale VIDEOS, aber verhindert keine TERROR-Akte.

.

http://www.deutschlandfunk.de/staerker-ueberwachen-schneller-verhaften-brauchen-wir-mehr.1784.de.html?dram:article_id=388769

.

Kontrovers kam nicht auf die Zusammenhänge von Sicherheit, Sicherheitsgefühl und Zuwanderung von herumlungernden Armuts- oder Kriegsflüchtlingen. Kontrovers erwähnte nicht die Defizite der Politik, politische Ansätze an den Ursprüngen der fremden Zuwanderer zu unternehmen:

.

Vor allem in Afrika entscheide sich demnach die Zukunft der Welt, sagte Müller der „Bild am Sonntag“. Jede Woche wachse die Bevölkerungszahl dort um eine Million.

.

Diesen Menschen müsse dringend eine wirtschaftliche Perspektive in ihren Heimatländern gegeben werden. „Wenn wir weitermachen wie bisher, haben die Menschen in vielen Teilen Afrikas gar keine andere Chance, als sich zu uns auf den Weg zu machen“, sagte der CSU-Politiker Müller und forderte einen „Marshallplan“, ein groß angelegtes Investitionsprogramm für Afrika.

.

Kontrovers und der Volksverhetzer Stephan Mayer kamen leider nicht auf den kommenden Schwerpunkt beim G20-Gipfel. Die Lage in Afrika wird am 7. und 8. Juli in Hamburg auch erstmals ein Schwerpunktthema beim G20-Gipfel sein.

.

Die Bundesregierung hatte vergangenen Montag beim Gipfeltreffen afrikanischer Staats- und Regierungschefs in Berlin 300 Millionen Euro zugesagt. Damit soll reformorientierten Staaten in Afrika geholfen werden, private Investoren anzulocken. Die Hilfszusage soll die anderen G20-Staaten zu einem stärkeren Engagement auf dem von Konflikten, Flucht und Armut gebeutelten Kontinent bewegen.

.

Wie weit gehört das zur „Präventionslandschaft“?

.

Ich möchte nur mal auf die schwerwiegenden Verluste der bürgerlichen Freiheitsrechte durch völlige Abschaffung der persönlichen DATENSCHUTZ-Rechte und den staatlichen ZWANG für einen Elektronischen Personalausweis, der jeden Menschen vollkommen abschöpft und der ferner auf dem MicroChip Informationen über mich speichern kann, von denen ich selbst nichts wissen kann.

.

DAS IST GERADEZU TOTALITÄRER TERROR.

.

Dazu hätten letztlich bei Vollversagen der Studiogäste sowohl der DLF-Moderator Tobias Armbrüster wie auch der DLF-Fachredakteur Rolf Clement die DLF-Hörer aufklären müssen. Diese Überwachung mit dem E-Perso macht das Unsicherheitsgefühl, statt „Habeas Corpus“.

.

Die Einlassungen der GRÜNEN-Polizistin MIHALIC in dieser „kontrovers“ sind blanker Beweis, dass die GRÜNEN heute vollkommen bei den BLOCKPARTEIEN angekommen sind und keineswegs mehr eine freiheitliche ALTERNATIVE PARTEI ist.

.

Die LOSUNG heißt hier im Block uni sono PRÄVENTIV und REPRESSIV, egal ob CDU/CSU, SPD, GRÜNE, FDP …

.

Die GRÜNEN sehen bei der Bundesregierung die Defizite – die soziale Lage sei ganzheitlich und als Präventionslandschaft unterentwickelt. Es gibt keine bundesweite Präventionslandschaft, die versprochen worden sei – die Islamismusprävention gebricht an Vernetzung und an Strategie. Selbst wo Geld budgetiert ist, stocken die Strategien.

.

Ja. die GRÜNEN – welche Strategie haben Sie gegen ISLAMISMUS?

.

DLF-Rolf Clement stotterte, wie immer, wenn es um die Wurst geht und sagte:

.

Also ich kenne solche Zahlen nicht….“

.

Ich finde es nicht gut, wenn wir in eine Diskussion kommen KULTUR GEGEN SICHERHEIT, z. B. Elbphilharmonie.“

.

Danke Herr Clement – aber Sie wissen viel mehr. Ein Studiogast mit Kompetenz von  FIFF oder des CCC / Chaos Computer Clubs hätte hier Feuer in die OMERTA-BUDE bringen können.

.

Die Möglichkeit, den neuen Personalausweis auch als Online-Ausweis bei Geschäften und Behördenanliegen im Internet zu nutzen, ist ein Flop. Von den 51 Millionen Bürgern, die sich seit 2010 einen neuen Ausweis im Scheckkartenformat haben ausstellen lassen, haben zwei Drittel den neuen Möglichkeiten die kalte Schulter gezeigt und nach
Angaben des Innenministeriums die elektronische Identitätsfunktion abschalten lassen.

.

Das spricht ja ganz massiv für das Vertrauen in „den Staat“.

.

Weil die Bundesregierung das nicht auf sich beruhen lassen will, hat sie eine Gesetzesänderung auf den Weg gebracht: Die Online-Identifizierung soll künftig bei jedem Personalausweis automatisch und dauerhaft freigeschaltet werden. Damit fällt die Wahlfreiheit, die die Bürger bisher haben, unter den Tisch. Zugleich
soll Behörden und Unternehmen die Zulassung zur Nutzung solcher elektronischen Verfahren erleichtert werden.

.

Das könnte der Einstieg sein, dass die Kommunikation in Zukunft dann zwangsweise auf elektronischem Weg erfolgen muss.

.

Die Datenschutzbeauftragten von Bund und Ländern kritisieren das Vorhaben scharf. Mit diesem Gesetzentwurf „werden das Recht auf informationelle Selbstbestimmung der Bürger übergangen und Datenschutz-sichernde Standards unterlaufen“, erklären die Datenschützer in einem einstimmigen Beschluss.

.

Das Datenschutz-Begehren basiert auf dem Grundgesetz. Es gilt nicht nur für staatliche Überwachung, sondern auch für Onlinedienste, die Daten für den Empfänger gespeichert halten.

.

Solange das keine Inhalte der Telekommunikation betrifft hat der Teilnehmer das Datenschutzrecht. Jetzt greift der Staat also darauf zu, solange sie noch im Gewahrsam des Providers sind und vernichten das Telekommunikationsgeheimnis. Das dürfte auch für den Chatverkehr und den Austausch anderer privater Nachrichten gelten.

.

Man rechtet jetzt sogar, ob „noch im Gewahrsam“ so klingt als beträfe es nur nicht ausgelieferte Nachrichten, also etwas, was „in transit“ ist, nicht aber bereits gelesenes, was sozusagen „im Hirn“ des Empfängers ankam, er es aber auf dem Server als nichtflüchtige Kopie gespeichert ließ.

.

Die Dogmatik zu dieser Frage ist längst bekannt.

.

Dabei helfen für das Verständnis oft Analogien aus der analogen Welt:

.
„Wenn ich ein Postfach anmiete und mir einen dort eingelegten Brief ansehe, öffne und ihn dann wieder zurücklege, weil ich gerade auf den Weg in den Urlaub bin und ihn daher nicht mitnehmen möchte, würde ich schon sagen, dass der Brief dann noch im Gewahrsam des Postunternehmens ist. Für E-Mails, die gelesen und ggf. abgerufen, aber auch noch auf dem Server gespeichert werden, gilt das genauso. Das halte ich für schlüssig.

.

Und ich würde sagen, das gilt auch, wenn ich selbst etwas ins Postfach einlege – jedenfalls für E-Mails ist das m.E. auch bereits entschieden. (Der Terrorist – oder Informant – von Welt kommunizierte zumindest vor ein paar Jahren nicht über den Versand von E-Mails, sondern durch das Speichern von Entwürfen in einem Webmailaccount, zu dem beide Mailteilnehmer die Zugangsdaten hatten.)
.

Die Telekommunikation unterliegen, solange sie noch im Gewahrsam des Providers sind, dem Telekommunikationsgeheimnis. Und das ist keine neuere Entwicklung durch den EuGH, sondern verfassungsgerichtliche Rechtsprechung.
.

Das bedeutet, jede geronnene Kommunikation kann beim Provider einfach so beschlagnahmt werden, wie jedes andere Beweismittel auch.

.

Es gibt drei Möglichkeiten:

.

1. Fortlaufende Überwachung der Kommunikation als verdeckte Maßnahme: TKÜ nach § 100a StPO; erlaubt auch Zugriff auf die Mails beim Provider, unterliegt aber den hohen Anforderungen der Vorschrift

.

2. Einmalige (!) Beschlagnahme des Mailbox-Inhalts beim Provider als verdeckte Maßnahme:

.
Postbeschlagnahme nach § 99 StPO analog (so jedenfalls der BGH); niedrigere Anforderungen, aber nur einmalig

.

3. Einmalige (!) Beschlagnahme des Mailbox-Inhalts beim Provider als offene (!) Maßnahme:

.
Beschlagnahme nach §§ 94, 98 StPO niedrigste Anforderungen (aber Berücksichtigung des TK-Geheimnisses bei der Verhältnismäßigkeitsprüfung erforderlich!), aber offene Maßnahme, d.h. dem Beschuldigten muss mit dem Vollzug die Maßnahme bekanntgegeben werden (i.d.R. Aushändigung einer
Beschlussausfertigung).

.

Der DLF-Studiogast Stephan MAYER, CSU, hat also im Prinzip unrecht, siehe Möglichkeit drei; dennoch ist die „geronnene Kommunikation“ grundrechtlich geschützt – wenn er behauptet, es läge keine Vernichtung des Persönlichkeitsrechts vor – schlimmer noch, MAYER-CSU scheint die KONTROLL- und ÜBERWACHUNGSTOTALITÄT zu ignorieren oder nicht zu begreifen.

.

Die Einzelheiten finden sich in dem Beschluss des BVerfG vom 16.06.2009 – 2 BvR 902/06 (Zweiter Senat). Dort Rn. 41:

.

„Die Sicherstellung und Beschlagnahme von auf dem Mailserver des Providers gespeicherten E-Mails sind am Grundrecht auf Gewährleistung des Fernmeldegeheimnisses aus Art. 10 Abs. 1 GG zu messen.“

.

Und Rn. 55:

„Die strafprozessualen Regelungen der §§ 94 ff. StPO ermöglichen grundsätzlich die Sicherstellung und Beschlagnahme von E-Mails, die auf dem Mailserver des Providers gespeichert sind.“

.

kontrovers – am 19. Juni 2017 – war anständig aufgeführt, jedoch von den Fachleuten nicht ernsthaft durchgeistigt, so, als sei der Anspruch keine Furcht vor Totalitarismus, vor GPU und GESTAPO haben zu müssen, weil dem Staat die totalen Mittel nicht zuhanden sein dürfen – dazu hat hier heute beim Deutschlandfunk die aufgeklärte demokratisch-rechtsstaatliche Grundhaltung nicht hingereicht. SCHADE.

.

Es ist doch sinnlos, ein oberflächliches Bild zum Thema SICHERHEIT vorzutäuschen, weil man die Hörer und sich selbst nicht herablässt, die IT-REVOLUTION und die politisch-totalitären Perspektiven der Datenschutz-Entrechtung aufzuschließen.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

 

 

WARNUNG: recommended posts

 

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

 

Dr. Dietmar Moews arbeitet an NEUE SINNLICHKEIT 70

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


FRAUEN FÜR FRAUEN – www.webgrrls.de – weil sich einfach auch mal alles nur um Dich drehen darf!

September 29, 2016

Lichtgeschwindigkeit 6804

Vom Freitag, 30. September 2016

.

img_9585

.

Was muss man alles feinsinnig versuchen, der sich als gegnerische Kampfgruppe ausdrückende GENDER-Szenerie zu gönnen und freundlich zuzudenken, auch wenn sich die Sackhaare sträuben:

.

Es gibt tatsächlich Feministen, die jeden neuen Tag als Anfang und Chance der Emanzipation empfinden bzw. entgegengesetzt als Fortsetzung der tradierten Männerherrschaft – des Patriarchat des Jahre 2016.

.

Auch die IT-Revolution und der abstürzende Marxismus, der mit der Invention des Computers und der weltweiten fernfuchtelnden ECHTZEIT-Kommunikation, seinen untergehenden Kapitalismus nun so nicht mehr erwarten darf und wohl auch nicht mehr erwartet – ist nicht sexuell. Das I-Phone, in der scheidenfreudigen Form – man sagt auch „Handy“ – ist nicht besonders weiberbeherrschend, abgesehen von den vibrierenden Hodenschauklern, die der IT-Mann immer auf leise stellt, wo früher ein Tonalarm die Umgebung belästigte.

.

So kann also der CHAOS COMPUTER CLUB und die sogenannten MINT-Fächer eine vergleichsweise männerherrschaftliche Teilnehmerquote fortsetzen. Während eine CCC-Sprecherin, CONSTANZE KURZ, nicht einen IT-Feminismus vertritt. Frau Kurz publiziert ihre ziemlich fachlichen Wertäußerungen – die so heißen:

.

Ist da mal eine IT-FRAU, die was versteht, dann nimmt sie sich nicht den MINT-FAULEN Geschlechtsgenossen an.

.

So erhlelt heute die LICHTGESCHWINDIGKEIT-Redaktion eine E-MAIL-EINLADUNG des www.webgrrls.de – einer staatlich vorgehalteten Agentur, derer sich sexistische Feministinnen bemächtigen, die lautet unter anderen it-organisatorischen Anliegen schließlich wie folgt – und gipfelt in der absurden Ansage:

.

„…weil sich einfach auch mal alles nur um Dich drehen 
darf!“
.
Wie komisch – es schreiben Frauen an Frauen, dass 
sich „alles“ um Frau dreht – ohne darauf hinzuweisen, 
dass hier „alles“ ausdrücklich heißt „nur Frauen“, 
nämlich „keine Männer“. Männer drehen sich hier mal 
nicht um diese eingeladenen Frauen.
.
Es lautet so:
...Ausserdem leite ich eine Info weiter, Anmeldung, 
Infos bei Denknatur, s. unten

Herzliche Einladung zu einem ganz besonderenTag nur für Dich!“
mit inspirierenden Ideen von Frauen für Frauen
weil sich einfach auch mal alles nur um Dich drehen 
darf!"

Offenes Seminar

mit Vera Thumsch (Gehirn- und Gedächtnistrainerin), 
Gabriele Hiessl (Ergonomie-Coach und 
Rückenschultrainerin), 
Regina Resl (staatlich geprüfte Kosmetikerin und 
Medical Wellness Coach)

am Samstag, 08. Oktober 2016, 9.00 – 17.30 Uhr
Veranstaltungsort: Format Möbelsysteme, 
Dreifelderstr. 5, 70599 S-Plieningen

Das erwartet Dich: 

Am Vormittag planen wir drei spannende 
Impulsvorträge zu den Themen mentale 
Fitness und Rückenentspannung am Arbeitsplatz
______________________________
Sapo Media
Grafik-Design - Webdesign

Anne M. Haasis, dipl.-des.(fh) 
Rötestr. 45
D-72622 Nürtingen
07022- 96 94 51

www.sapo-media.de 
seit Juni 2016: Die Stiftung ÖKOWATT Nürtingen 
fördert Speichersysteme für Solarstrom, 
siehe www.oekowatt.de 

www.tjs-consult.de
www.inarohrbeck.de
www.eh-formentechnik.de
www.ferienhaus-montemar.de „
.
So weit also vorstehend, die "Frauen an Frauen" an mich.
.
img_9512
.
Dietmar Moews meint: Ich kenne keine der namentlich 
sich selbst in den E-MAIL-Orkus ausstrahlenden 
Werbetext ausgeschriebenen Personen und nicht die 
hier mir zugesendeten Namen; 
.
sie klingen alle weiblich.
.
Versendet wurde diese RUNDMAIL offenbar nicht nur 
an Frauen, sondern auch an mich und andere 
MAILING-Listen, die überwiegend von Männern 
abonniert werden.
.
Das bedeutet: 
.
Ich bin dazu nicht eingeladen, teilzunehmen. Ich fühle 
mich auch nicht dazu angeworben, mein schönes 
Leben mit der Teilnahme an dieser rechten (exklusiven) 
Grundsatz-Aktion zu dekorieren.
.
Aber – einmal persönlich angesprochen – war es 
mir sofort klar, daraus diese LICHTGESCHWINDIGKEIT 
zu publizieren, mit folgendem Gedanken:
.
Sollte es sich mal alles nur um die Frauen drehen, 
könnte es sein, dass man zur Neuen Sinnlichkeit 
kommt, zum Beispiel: 
.
Amphitryons JUPITER-Paarung und Herkulses-
Zeugung
.
Abstillen am Keyboard
.
Adoption und Frauenehe
.
In Vitro Fertilisation und die Eierherrschaft
.
Das Verkümmern des auf Ei-Befruchtung bei Frauen
bezogenen überflüssig werdenden Männerheeres, 
kann sich ganz indviduell um andere Aktionsrichtungen
kümmern.
.
Die Vernachlässigung von „Baby Boy“ durch 
Entzug der Mutterblicke in Zukunft
.
Die anwachsende Quote der MINT-Fächer-
wählenden Schulmädchen, durch den Einfluss 
der Mütter.
.
Kinderlose Frauen der persönlichen Emanzipation 
halber, die beneideten freien Männer einzuholen.
.
Individuelle Familienentwürfe, unter Ausschluss 
von Erziehungseinreden und bevormundende 
Sozialgesetze, die dahin zielen, das tradierte 
Herrschaftsleben zu festigen.
.
Dr. Dietmar Moews wird sich hier wieder melden, 
falls die - …weil sich einfach auch mal alles nur 
um Dich drehen darf! - fertig geworden sind und 
glücklich ihre Ergebnisse erneut rundgemailt 
haben.
.
ich erwarte aber, dass hier lediglich eine 
begehrliche GENDER-PROPAGANDA der 
„Mainstreamerinnen und Abzockerinnen“ 
angegangen war, über die, nach erfolgreicher 
ABZOCKE der staatlichen Mittel, der Mehltau 
des Schweigens dieser Aktivistinnen der 
Emanzipation Alles zum Verschwinden 
bringen wird.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

img_9510

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


FRAUEN FÜR FRAUEN – www.webgrrls.de – weil sich einfach auch mal alles nur um Dich drehen darf!

September 14, 2016

Lichtgeschwindigkeit 6771

Vom Donnerstag, 15. September 2016

.

IMG_9208

Emanzipierte Frau

.

Was muss man alles feinsinnig versuchen, der sich als gegnerische Kampfgruppe ausdrückende GENDER-Szenerie zu gönnen und freundlich zuzudenken, auch wenn sich die Sackhaare sträuben:

.

Es gibt tatsächlich Feministen, die jeden neuen Tag als Anfang und Chance der Emanzipation empfinden bzw. entgegengesetzt als Fortsetzung der tradierten Männerherrschaft – des Patriarchat des Jahre 2016.

.

Auch die IT-Revolution und der abstürzende Marxismus, der mit der Invention des Computers und der weltweiten fernfuchtelnden ECHTZEIT-Kommunikation, seinen untergehenden Kapitalismus nun so nicht mehr erwarten darf – ist nicht sexuell. Das I-Phone, in der scheidenfreudigen Form – man sagt auch „Handy“ – ist nicht besonders weiberbeherrschend, abgesehen von den vibrierenden Hodenschauklern, die der IT-Mann immer auf leise stellt, wo früher ein Tonalarm die Umgebung belästigte.

.

Bildschirmfoto vom 2016-08-23 13-11-18

.

So kann also der CHAOS COMPUTER CLUB und die sogenannten MINT-Fächer eine vergleichsweise männerherrschaftliche Teilnehmerquote fortsetzen, während eine CCC-Sprecherin CONSTANZE KURZ, nicht einen IT-Feminismus vertritt, sondern ziemlich fachlich ihre Wertäußerungen publiziert – so heißen: Ist da mal eine IT-FRAU, die was versteht, dann nimmt sie sich nicht den MINT-FAULEN Geschlechtsgenossen an.

.

Bildschirmfoto vom 2016-08-23 13-11-46

.

So erhlelt heute die LICHTGESCHWINDIGKEIT-Redaktion eine E-MAIL-EINLADUNG des www.webgrrls.de – einer staatlich vorgehalteten Agentur, derer sich sexistische Feministinnen bemächtigen, die lautet unter anderen IT-organisatorischen Anliegen schließlich wie folgt – und gipfelt in der absurden Ansage:

.

Bildschirmfoto vom 2016-08-23 13-11-22

Fernsehköchin MARTINA KÖMPEL 2016

.

„…weil sich einfach auch mal alles nur um Dich drehen 
darf!“
.
Wie komisch – es schreiben Frauen an Frauen, dass 
sich „alles“ um Frau dreht – ohne darauf hinzuweisen, 
dass hier „alles“ ausdrücklich heißt „nur Frauen“, nämlich 
„keine Männer“. Männer drehen sich hier mal nicht 
um diese eingeladenen Frauen.
.
Es lautet so:
...Ausserdem leite ich eine Info weiter, Anmeldung, Infos 
bei Denknatur, s. unten

Herzliche Einladung zu einem ganz besonderenTag nur für Dich!“
mit inspirierenden Ideen von Frauen für Frauenweil sich einfach auch mal alles nur um Dich 
drehen darf!
.
Offenes Seminar
mit Vera Thumsch (Gehirn- und Gedächtnistrainerin), 
Gabriele Hiessl (Ergonomie-Coach und Rückenschul-
trainerin), Regina Resl (staatlich geprüfte Kosmetikerin 
und Medical Wellness Coach)
.
am Samstag, 08. Oktober 2016, 9.00 – 17.30 Uhr
.
Veranstaltungsort: Format Möbelsysteme, 
Dreifelderstr. 5, 70599 Stuttgart-Plieningen
.
Das erwartet Dich: Am Vormittag planen wir drei 
spannende Impulsvorträge zu den Themen mentale 
Fitness und Rückenentspannung am Arbeitsplatz
sowie Botschaften der Haut verstehen lernen. 
Nachmittags geht es in Kleingruppen weiter mit 
Workshops zu Farb- und Stilberatung, Akupressurdie Hausapotheke der Frau und Brainwalking – 
Spaziergang mit Frische-Kick. Das Ganze findet 
in lockerer Atmosphäre statt mit leckerem
Essen dabei…Preis: 99,- € inkl. MWSt und Verpflegung
Mehr Infos unter:
http://www.denknatur.de/ein-tag-nur-fuer-dich.html
________________________________________
Viele Grüsse
Anne M. Haasis & Barbara Gölz
webgrrls.de e.V. Regioleitung Baden-Württemberg

Alle Termine auch auf www.webgrrls-bw.de  und 
www.webgrrls.de
Facebook > www.facebook.com/webgrrls.bw
Xing: > s. Gruppe webgrrls

 

-- 
______________________________
Sapo Media
Grafik-Design - Webdesign

Anne M. Haasis, dipl.-des.(fh) 
Rötestr. 45
D-72622 Nürtingen
07022- 96 94 51

www.sapo-media.de 
seit Juni 2016: Die Stiftung ÖKOWATT 
Nürtingen fördert Speichersysteme für 
Solarstrom, 
siehe www.oekowatt.de 

www.tjs-consult.de
www.inarohrbeck.de
www.eh-formentechnik.de
www.ferienhaus-montemar.de „
.
IMG_9174
Mona Lisa in Schokolade
.
IMG_9173
Schokoladentester vor Mona Lisa
.
Dietmar Moews meint: Ich möchte auf den Endlauf 
der 4 mal 100m-Sprintstaffel der jungen Frauen
bei den PARALYMPICS in RIO 2016 hinweisen, 
wo die blinden Frauen je von einem sehenden Mann,
als multisexuellem Führer-Mitläufer und meist
entladungswilligen Schatten, in den Wettkampf 
gehen - das klappte SPEKTAKULÄR.
.
Ich kenne keine der namentlich sich selbst in den 
E-MAIL-Orkus ausstrahlenden Werbetext 
ausgeschriebenen Personen und nicht die hier mir 
zugesendeten Namen; sie klingen alle weiblich.
.
Versendet wurde diese RUNDMAIL offenbar nicht 
nur an Frauen, sondern auch an mich und andere 
MAILING-Listen, die überwiegend von Männern 
abonniert werden.
.
Das bedeutet: Ich selbst bin dazu nicht eingeladen, 
teilzunehmen. Ich fühle mich auch nicht dazu 
angeworben, mein schönes Leben mit der Teilnahme 
an dieser rechten (exklusiven) Grundsatz-Aktion zu 
dekorieren.
.
IMG_4588
DIETMAR MOEWS und ANGELA HOFFMANN, 1986,
PHOTO: JOACHIM PETERS-SCHNÈE

Aber – einmal persönlich angesprochen – war es mir 
sofort klar, daraus diese LICHTGESCHWINDIGKEIT 
zu publizieren, mit folgendem Gedanken:
.
Sollte es sich mal alles nur um die Frauen drehen, 
könnte es sein, dass man zur Neuen Sinnlichkeit 
kommt, zum Beispiel: 
.
Amphitryons JUPITER-Paarung und Herkules-
Zeugung
.
Abstillen am Keyboard
.
Adoption und Frauenehe
.
In Vitro Fertilisation und die Eierherrschaft
.
Das Verkümmern der überflüssig werdenden 
Männerherrschaft
.
Die Vernachlässigung von „Baby Boy“ durch 
Entzug der Mutterblicke in Zukunft
.
Die anwachsende Quote der MINT-Fächer-
wählenden Schulmädchen, durch den Einfluss 
der Mütter.
.
Kinderlose Frauen der persönlichen Emanzipation 
halber, die beneideten freien Männer einzuholen.
.
Individuelle Familienentwürfe, unter Ausschluss 
von Erziehungseinreden und bevormundende 
Sozialgesetze, die dahin zielen, das tradierte 


Herrschaftsleben zu festigen.
.
IMG_3425
.
Dr. Dietmar Moews und Umweltministerin in Magdeburg,
Heidrun Heidecke
.

Dr. Dietmar Moews wird sich hier wieder melden, falls 
die - "…weil sich einfach auch mal alles nur um Dich 
drehen darf!" - fertig geworden sind und glücklich ihre 
Ergebnisse erneut rundgemailt haben.
.
ich erwarte aber, dass hier lediglich eine begehrliche 
GENDER-PROPAGANDA der „Mainstreamerinnen 
und Abzockerinnen“ angegangen war, über die, nach 
erfolgreicher ABZOCKE der Mehltau des 
Schweigens der Emanzipation Alles zum Verschwinden 
bringen wird.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_8902

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


UNFIT BITS: Befreie deine Fitnessdaten von dir

Oktober 7, 2015
Lichtgeschwindigkeit 5929

Vom Mittwoch, 7. Oktober 2015

.

IMG_7045

.

Man kann

.

http://www.unfitbits.com/

.

anklicken und kennenlernen, wie es Rabatte auf die Krankenkassenbeiträge geben kann, wenn man beherzigt:

.

„Free your fitness data from yourself. Befreie deine Körperleistungsdaten von dir selbst

.
Earn insurance discounts! Verdiene Versicherungs-Preisnachlässe

.
A guide to fitness tracker solutions. Ein Führer für die digitalen Fitness-Kontroll-Problematik/Solution“

.

IMG_7046

.

Dietmar Moews meint: Man sieht also, wie die Fitness-Messgeräte auf Aku-Schrauber, Korkenziehen, Fahrrad oder Elektro-Quirl mit interessanten Aufzeichnungen reagieren, die die Krankenkassen in einen Gesundheits- und Rabattrausch versetzen werden.

.

Das heißt ganz konkret:

.

Wer fit genug ist, sollte am 10.Oktober 2015 in Berlin an der STOP TTIP teilnehmen und kann dort mit den IT-Leuten über diesen UNFIT BITS diskutieren.

.

IMG_4691

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_7255

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Heiko Maas (SPD-Bundesminister) der Datensalat-Trottel lügt

Juni 12, 2015
Lichtgeschwindigkeit 5661

vom Freitag, 12. Juni 2015

.

IMG_4785

.

Der Bürger hat Rechte vom Gesetz und durch den Rechtsstaat.

.

Ich habe Rechtsstaatsrechte. Meine Rechte werden oft verletzt.

.

IMG_4414

.

Privatpersonen, Organisationen, Firmen und der Staat, Russen und Amerikaner verletzen meine Rechte.

.

Heute kam mit einer politischen Witzfigur, dem Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD), eine Offenbarungsschow mit Offenbarungseid im Fernsehen.

.

Übertragen wurde aus dem Deutschen Bundestag:

.

Zwei Gesetze wurden verabschiedet:

 

EINS Vorratsdatenspeicherung und

.

ZWEI Meldepflicht für IT-Kriminalität.

.

Die totale Massendatensammlung und die Speicherung auf Vorrat von allem und jedem elektrischen Impuls in Computern und Internetzübertragungen wird heute technisch automatisiert zwangsweise durchgeführt.

.

SKANDAL: Während der Deutsche Bundestag von IT-Hackern gerade vollkommen hochgenommen wird: Fremder unkontrollierter Zugriff auf die Bundescomputer- und Leitungen. Jegliche Manipulation, sowohl der IT-Streams wie auch der Hardware-Devices, ist jetzt möglich, während die Bundesregierung sich nicht wehren kann und nicht mal weiß, welche Manipulationen von den fremden Angreifern kriminell gegen die Datensicherheit vorgenommen werden.

.

SKANDAL ist nun wirklich: Während die Unsicherheit vorgeführt wird, setzt die Regierung ein Gesetz durch, nach dem jede Firma per Dekret „verpflichtet wird“ die eigenen IT-Anlagen zu sichern:

.

Firmen werden normativ verpflichtet und Sanktionen angedroht, während die Bundesregierung die eigene Bude nicht im Griff hat.

.

Und dazu kommt heute der HEIKO MAAS SPD-macht Spaß-Minister und erklärt das Gegenteil von dem, womit er noch kürzlich als Datenschutz zur IT-Politik Wahlkampf machte, er sagte: Meine Daten gehören mir!

.

Maas lehnte völlig ab und forderte vollkommen abzulehnen, wie jeder vernünftige Mensch, der sich mit der IT-Revolution auskennt, was an Manipulationsverbrechen im CYBER WAR möglich ist.

.

Wer sich in der Geschichte von Hitler, Gestapo, KGB, Stasi und CIA auskennt, was für technische Verbrechen praktisch täglich gemacht werden, muss das STOPPEN:

.

IMG_4289

.

Dietmar Moews meint: Ich lehne die Vorratsdatenspeicherung der BLOCKREGIERUNG für alle Geheimdienste und für alle Privatfirmen ab, weil ich denen überhaupt nicht vertraue, dass sie mit meinen persönlichen Daten mir nicht schaden werden. Denn sie tun es fortwährend und sie beherrschen es nicht.

.

IMG_4234

.

Ich vertraue der Gestapo so wenig wie Heiko Maas, Angela Merkel, Peter Altmaier oder de Maizière: Sie alle lügen, wenn sie Vertrauen verlangen, weil sie es selbst gar nicht halten können:

.

IMG_3936

.

Diese IT-Regierung wurde nicht als IT-Regierung gewählt, weil die Wähler zu dämlich für IT-Revolution sind – denn die Wähler sind zu dämlich dafür. Aber heute sehen wir, dass die Sicherheit versprochen wird, die im Bundestag selbst über Tische und Bänke geht – sie beherrschen die IT-CYBER WAR-Revolution und die Hacker-Angriffe – egal von wem – genauso wenig wie das amerikanische FRACKING.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

.

IMG_3775

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Blockupy-Demo: EZB-Kriegsordnung – EZB-Friedensordnung

März 18, 2015
Lichtgeschwindigkeit 5448

vom Mittwoch, 18. März 2015

.

Bildschirmfoto vom 2015-03-17 17:00:59

.

Heute hat die Europäische Union in Frankfurt am Main ein neues Machtsymbol analog in Dienst gestellt: Das EZB-Bank-Hochhaus.

.

Ein analoger Ort der Macht ist ein analoger Zielort der Politik. Der analoge EZB-Machtort wird von analogen EZB-Gegnern zum analogen PROTESTORT.

.

Wem der analoge Protest veraltet vorkommt, kann sich an der virtuellen Auseinandersetzung beteiligen:

.

Virtuell kommunizieren EZB und Blockupy im Internetz. Die heutige Stellungnahme des SPDisten Sigmar Gabriel ist absurd. Gabriel behauptete: „Hier am EZB-Bau in Frankfurt ist nicht der richtige Ort zur Demonstration“.

.

Sigmar Gabriel, Vizekanzler, Bundes-Wirtschaftsminister und SPD-Vorsitzender, meinte keine Einladung nach Berlin vors Kanzleramt, auch nicht nach Strassburg vors EU-Parlament, auch nicht nach Brüssel zur EU-Kommission – denn der Verrat an den Bürgern findet an vielen Orten konkret und analog statt: Die Behauptung, Frankfurts neuer EZB-Bau sei „KEIN ORT“ zur Demonstration ist eine Dummheit der SPD.

 

Sollen etwa die Portuguesas an der Algarve gegen die EZB demonstrieren?

.

Der politische Konflikt besteht darin, dass es nicht nur um Wohlstandsverlust innerhalb der Europäischen Union und nicht nur um das unverantwortliche Schuldendomino geht, sondern das Streitthema gegen die EZB heisst:

.

Vernichtung der Demokratie in den EU-Staaten ohne verfassungsgerechte Wahlen und ohne Zustimmung der Bürger – keine Friedensordnung, aber eine rigide Interessenordnung – und eine absurde „NATO-Kriegspolitik der Willigen“.

.

Die EU hat keine gemeinsame Verfassung. Die europäischen Wahlbürger haben bislang keinem wählbaren Verfassungstext zugestimmt, sondern abgelehnt.

.

Die EU hat nicht das Kompetenzrecht, EU-Politik über die politische Kompetenz der einzelnen EU-Partnerstaaten hinweg durchzusetzen: DIE EZB ist eine Kompetenzanmaßung durch die EU über die EU-Völker und deren völkerrechtlich geltenden Verfassungen.

.

Blockupy“ ist eine Anti-Kapitalismus-Agentur, die überwiegend eine Klientel der Internetz-Benutzer anspricht und führt. Blockupy kommuniziert im Internetz und ist fähig, die dezentral lebenden „Mitglieder“ und „Mitgliedergruppen“ durch permanente Informationsbereitstellung zu kapitalismuskritischen Themen und Problemen zu verbinden und zu akuten Demonstrationen analog zusammenzubringen;

.

das heisst, sie reisen zum verabredeten Termin, Ort, Thema auf eigene Kosten an und demonstrieren gemeinsam. (Die Blockupy auf der Straße sind „naturgemäß“ sehr junge Bürger, Schüler, Jugendliche, Studenten, Arbeitslose.)

.

IMG_4234

.

Dietmar Moews meint: Die heutigen Demonstrationen in Frankfurt am Main zur Einweihung am neuen EZB-Bauwerk führen im Kern der EZB-Kritik den Konflikt, der praktisch zwischen der tatsächlichen EU-Interessenpolitik und einer normativ verlangten „Friedenspolitik“ besteht.

.

Aber was erfahren wir in der LÜGENPRESSE dazu? im Staatsfernsehen? beim DLF? Was erfahren die Ausländer in der Deutschen Welle?

.

IMG_4218

.

Die EZB vollzieht eine entmündigende Interessenordnung im Namen der EU, während die Verfassungen der EU-Staaten eine Friedensordnung verlangen.

.

IMG_4113

.

Dem europäischen Hitlermob sind Fragen der Friedenspolitik „böhmische Dörfer“. Während die kapitalistische Politikorganisation die Abkopplung der Lebenswelt der Wähler von der Verortung politischer Entscheidungen immer weiter treiben. Es gehen den Menschen die Orte der analogen Debatte verloren.

.

Die EU betreibt ohne eine geltende Verfassung und ohne das Recht dazu mehr und mehr die Intransparenz und Abkopplung von den Bürgern, hin zu einer obrigkeitlichen Zentralstaatlichkeit in Brüssel.

.

TTIP und Ceta sind der beste Geheim-Verfassungsbruch,den man sich denken kann – ohne Kompetenz Verträge für Dritte zu schließen (der Bundestag nickt es dann ab).

.

IMG_3904

.

Man kann allein mit den akuten Unregelmäßigkeiten innerhalb der Entmündigung, die die EU mit dem WESTEN als INTERESSENPOLITIK weltweit betreibt, eine beinharte Kriegsordnung erkennen – wenn man hinschaut.

.

Dazu gehört dann das Vorrücken der Nato an die russische Grenze genau so wie das Schuldenregime mit Griechenland oder die Massakerpolitik von Israel.

.

IMG_3825

.

Blockupy durchbricht die Fernfuchtelei durch eine analoge Versammlung am EZB-Ort Frankfurt am Main – die Berichte über den Verlauf der Demo, heute, sind stereotyp:

.

IMG_3625

.

BLOCKUPY demonstriert und verursacht handgemachte Gewalt gegen Sachen und Polizei-Ordnungsanweisungen. POLIZEI filmt und spitzt, knüppelt und gast – wenn man die Presseberichterstattung glauben kann. Wenn nicht, gibt es Internetz-Video.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

L1010327

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein