Donald Trump BORING ELECTION-Campaign 2020

Januar 15, 2020

Lichtgeschwindigkeit 9924

am Donnerstag, 16. Januar 2020

.

.

Der schwimmende US-Präsident No. 45 DONALD TRUMP möchte gerne seine Internetz-Reizhöhe per TWITTER weiterführen, doch es hat sich völlig abgenutzt.

.

Was TRUMP nicht in Rechnung stellt ist, sind die Folgen, wenn er lauter Unfug absetzt. In der Annahme, dass Schlüssigkeit und Wahrheit für die Aufrichtung der TRUMP-Wähler unwichtig sei, faked TRUMP täglich beliebig vor sich hin. Doch inzwischen hat jeder gelernt, dass Worte von TRUMP unbeachtlich sind, auch weil er selbst immer wieder mit dem Zwischenfazit auftrumpt: ALLES FAKE.

.

So ist es mit TRUMPS Handelskampagne gegen CHINA, indem TRUMP Zollerhöhungen, Strafzölle und Sanktionen der USA gegen CHINA einseitig veranlasste.

.

Auguren sprechen inzwischen von dreistelligen MILLIARDEN-DEFIZITEN durch diese Handelsrestriktionen bei den CHINESEN und bei den USA. Die von TRUMP verlangten Verhaltensänderungen Chinas konnten nicht erreicht werden. CHINA im US-Wahlkampf 2020 in die Knie zwingen ist misslungen.

.

Und also heute bringen unsere Fernsehnachrichten den total „Begeisterten“, wie er mit einem subalternen CHINESEN in Washington ein Handelsfriedens-Papier unterzeichnete. Jetzt wird ALLES besser, ohne dass außer Riesenverluste irgendetwas gewonnen worden ist.

.

Das ist GLOOM AND DOOM – wie es die Rolling Stones nannten.

.

.

Dietmar Moews meint: US-Händler und US-Importeure können durchatmen. CHINAS Außenhändler können ihre asymmetrische Welthandelslinie fortsetzen.

.

Man wird wie gehabt wieder mehr auf weltweite, multlaterale Regularien im Handel und Wandel setzen können.

.

Für Deutschland, das – rohstoff- und energiearm – ein Handelsstaat sein muss, ist dieser neuerliche TRUMP-Schlenker eher vorteilhaft.

.

Mal sehen, was TRUMP noch an weiteren Wahlkampf-Gags bringen wird, wenn ihm das iranische Militär einen Raketen-Nadelstich nach dem nächsten

antut.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit.

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


IRAN vor Machtverschiebungen

Januar 15, 2020

Lichtgeschwindigkeit 9923

am Donnerstag, 16. Januar 2020

.

.

Der oberste Glaubensführer Chamenei ist vorgetreten und hat den Flugzeugabschuss über Teheran eingestanden und seinem Machtsystem Schuld und Verantwortung dafür eingeräumt.

.

Aus den Straßen Teherans finden ungewöhnlich große Volksaufläufe statt, bei denen gegen diese iranische Staatsführung demonstriert wird.

.

Historisch gesehen hatte die Revolution des Ajatollah Khomeini eigentlich gewaltsam die Herrschaft des US-Vasallen und Militärherrschers Schah Reza Pahlevi, nach dessen Flucht, übernommen.

.

Inzwischen haben die iranischen Mullahs zwar immer noch ihr schiitisches Regime, bestimmen das Führungspersonal und geben verkündungsartig staatspolitische Entscheidungen mit. Doch herrschen die Mullahs mit letztlich totalitär durchgreifender Gewalt gegen die iranischen Menschen, die mangels Bürgerrechten nicht als Bürger bezeichnet werden können.

.

Diese Gewaltherrschaft wird aber ähnlich allen Gewaltherrschaften von den aktivierten Waffenträgern – Polizei und Militär – praktisch ausgeübt.

.

Die Frage gilt:

.

Vor wem hat ein Perser Angst – vor einem Ajatollah oder vor einem Militärchef?

.

.

Dietmar Moews meint: Es ist eine andere Tatsache, dass bis heute viele Iraner ihre Heimat für immer verlassen haben, weil sie lieber säkulär und liberal-demokratisch leben möchten, als in fanatisierter Schiitenherrschaft.

.

Es scheint so, als hätten nach Jahrzehnten des weitreichenden Unwillens der entmündigten und totalitär unterworfenen, iranischen Bevölkerung, das Mullah-Regime so weit abgewirtschaftet, dass es sich kaum mittels materieller und geistiger Potenziale an der Macht halten könnte, gäbe es das stark organisierte iranische Militär nicht.

.

Und inzwischen ist das Machtsystem so weit ambivalent geworden, ja vielleicht schon umgekippt, dass nicht mehr der Mullah Chamenei entscheidet, sondern an sich das Schiitenpersonal nur noch die Macht repräsentiert. Während das Militär entscheidet, wo es lang geht.

.

Die allgemeine Ranghöhe des jetzt ermordeten Suleimani zeigt diesen Machtgewechsel, der dem iranischen Militär den Staat überlassen hat.

.

So demonstrieren die Iraner in Teheran jetzt gegen die Mullahs, die Unehre und Lüge treiben – aber es ist der Sachlage zufolge gegen die wirkliche Macht des MILITÄRSTAATS IRAN gerichtet.

.

Wer jetzt glaubt, mit Unterstützung der Mullahs oder mit Unterstützung der Teheraner Demonstranten, von außen, ließe sich das iranische Militär beeindrucken oder erschüttern, wird keine Emanzipation erreichen.

.

Kurz, es mag sogar als Systemwechsel interpretiert werden, wenn die Schiiten geschwächt werden und das mehr säkulare iranische Militär die konkrete Herrschaft führt – spielt das praktisch für die Bevölkerung keine entscheidende Rolle der Emanzipation.

.

Beides Spiele, der Schiiten wie auch des Militärs und der staatlichen Dienstklasse verdienen ihren Lebenserwerb durch „mitmachen“. Das ist jedem System das Gleiche, dass ein staatstragender Apparat sozial aufgebaut und erhalten wird.

.

Qualitativ, hinsichtlich der Unterwerfung, unterscheidet sich der von den iranischen Waffenträgern getragene frühere Khomeini-Iran nicht vom heutigen Chamenei-Iran. Doch der Swing, hin zur Ermächtigung der Militärs ergibt eine sehr starke Affinität zum USA-Militarismus – was immer daraus gelegentlich folgt?

.

Könnte nicht Wahlkampf-Trump den obersten IRAN-Militär in Washington ganz groß als Befreier rausbringen, einen US/IRAN-Militärpakt schließen und die Mullahs auf Wasser und Brot setzen?

.

Oder anders:

.

Wenn der Flugzeugabschuß militärische Eigenmacht war, war das zugleich ein vollkommener Prestigeverlust für die schiitische iranische Staatsführung Chamenei. Es blieb dem Chamenei nichts anderes übrig, als sich schnell hinzustellen und die Schuld zu übernehmen.

.

Ich denke so, weil der Flugzeugabschuß völlig kontraproduktiv und sinnlos böse ist – aber in der Funktion der Ermächtigung des iranischen Militärs steht:

.

Suleimani bestimmt noch, welches Flugzeug abgeschossen wird, selbst wenn er schon tot war – er war kein Mullah, sondern ein Militär.

.

DER GROSSE SCHNEEMANN – ein Bilderbuch aus dem Iran von Seyyed Ali Shodjaie (TExt) und Elahe Taherien (Illustration)

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Russland Reform der Staatsmacht-Reproduktion

Januar 15, 2020

Lichtgeschwindigkeit 9922

am Donnerstag, 16. Januar 2020

.

.

Eine überraschende weltpolitische Neuigkeit kam heute aus Moskau:

.

PUTIN demokratisiert das russische Parlamentssystem.

.

Russland wird eine wesentliche Verbesserung der demokratischen Reproduktion des Putin-Regimes durch neue Aufwertung der Parlamentarier in der DUMA:

.

Putin erklärte heute – nachdem Regierungschef Medwedew seinen Rücktritt vom Amt und seines Kabinetts bekanntgegeben hatte – dass ab sofort die Medwedew-Regierung bis auf bald noch amtiert, Medwedew selbst in den Sicherheitsrat aufgenommen wurde und zum neuen Ministerpräsident der bisherige Leiter der Steuerbehörde, Mischustin.

.

Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew hat überraschend seinen Rücktritt erklärt. Er habe bei Präsident Wladimir Putin eine entsprechende Erklärung eingereicht, meldet die russische Nachrichtenagentur Tass. Demnach hat die komplette Regierung ihren Rücktritt angekündigt. Putin hatte in seiner Rede zur Lage der Nation zuvor angekündigt, dem Parlament im Zuge einer Verfassungsreform mehr Macht einzuräumen. So soll das Parlament künftig den Regierungschef und die führenden Kabinettsmitglieder bestimmen.

.

Medwedew erklärte im Zuge seiner Bekanntgabe, die Vorschläge des Präsidenten sähen erhebliche Änderungen im Machtgefüge des Landes vor. Die Regierung sei „in ihrer jetzigen Form zurückgetreten“, damit Putin „alle erforderlichen Maßnahmen“ ergreifen könne.

.

Kremlchef Wladimir Putin dankte der Regierung für ihre Arbeit. Es könne aber nicht alles gelingen, sagte er nach einem Vier-Augen-Gespräch.

.

Putin werde eine neue Regierung berufen und habe das Kabinett angewiesen, bis dahin im Amt zu bleiben, berichtete die Agentur Interfax.

.

Die Regierung stand wegen der Wirtschaftskrise im Land unter großem Druck. Putin hatte erst kurz zuvor mehr Hilfen für einkommensschwache Familien versprochen. Die nächste reguläre Parlamentswahl war für Herbst 2021 angesetzt. …

.

Medwedew soll nach Angaben Putins einen Posten im Sicherheitsrat erhalten. Interfax zufolge soll er dort den Bereich der Verteidigung und Sicherheit verantworten. „Ich halte es für möglich und bat ihn, sich in Zukunft mit Fragen dieser Kategorie zu befassen“, sagte der Kremlchef.

.

Der 54 Jahre alte Medwedew war von 2008 bis 2012 Präsident Russlands. Danach übernahm der Jurist von Putin den Posten des Regierungschefs. Zudem ist er Vorsitzender der Kremlpartei Geeintes Russland.

.

Medwedew ist in Russland sehr unbeliebt. Seit 2017 gibt es immer wieder Proteste der Opposition, die sich besonders gegen seine Person richten. Der Kremlkritiker Alexej Nawalny hatte mit Recherchen Korruption und Geldanhäufung des Politikers aufgedeckt und die Proteste angestoßen. (ank/dpa/afp und dlf.de am 15. Januar 2020)“

.

.

Dietmar Moews meint: Putin macht gute Schnitte – ich lobe Putin:

.

EINS Die Duma wird zukünftig die Regierungskandidaten vorschlagen, die bislang von Putin bzw. vom Staatspräsident bestimmt worden waren. Es werden also die in allgemeinen Wahlen gewählten russische Parlamentariert die Kandidaten für ihre Regierung nunmehr vorschlagen. Putin hat hier eine bottom-up-Struktur geschaffen, die bislang top-down gehandhabt worden ist.

.

ZWEI Putin hat einen neuen Regierungschef benannt, den 53-jährigen bisherigen Steuerminister Mischustin.

.

DREI Der prestigeverlustige Putin-Vertraute MEDWEDEW trat als Regierungschef zurück, wurde aber stattdessen befördert zum Stellvertreter Putin im Vorsitz des Nationalen Sicherheitsrats Russlands – das ist der zweithöchste Rang in der gesamten russischen Staatsmacht.

.

Nebenbei wurde noch mitgeteilt, dass nunmehr auch erklärtermaßen das russische Recht nicht mehr von internationalen Richtersprüchen, weder vom Völkerbund noch durch den internationalen Gerichtshof, ins Unrecht oder überstimmt werden wird. (Es ist, was viele andere, voran die USA, längst ebenso machen).

.

Dietmar Moews Loschka + 500 Rubel; Öl auf Leinwand + Blattgold

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Schoki-Test mit Francois Pralus BARRE INFERNALE NOUGAT mit 45% Kakaoschokolade

Januar 14, 2020

Lichtgeschwindigkeit 9921

am Mittwoch, 15. Januar 2020

.

Dietmar Moews meint:

.

„Gott erhalte, Gott beschütze

Unsern Kaiser, unser Land!

Mächtig durch des Glaubens Stütze,

Führ‘ er uns mit weiser Hand!

Laßt uns seiner Väter Krone

Schirmen wider jeden Feind:

Innig bleibt mit Habsburgs Throne

Österreichs Geschick vereint!

.

„Fromm und bieder, wahr und offen

Laßt für recht und Pflicht uns stehn,

Laßt, wenn’s gilt, mit frohem Hoffen

Mutvoll in den Kampf uns gehn!

Eingedenk der Lorbeerreiser,

Die das Heer so oft sich wand:

Gut und Blut für unsern Kaiser.

Gut und Blut fürs Vaterland!

.

Was des Bürgers Fleiß geschaffen,

Schütze treu des Kriegers Kraft;

Mit des Geistes heit’ren Waffen

Siege Kunst und Wissenschaft!

Segen sei dem Land beschieden

Und sein Ruhm dem Segen gleich:

Gottes Sonne strahl‘ in Frieden

Auf ein glücklich Österreich!

.

Laßt uns fest zusammengehalten.

In der Eintracht liegt die Macht!

Mit vereinter Kräfte Walten

Wird das Schwerste leicht vollbracht.

Laßt uns, eins durch Brüderbande.

Gleichem Ziel entgegengehn:

Heil dem Kaiser, Heil dem Lande,

Österreich wird ewig steh!

.

An des Kaisers Seite waltet,

Ihm verwandt durch Stamm und Sinn,

Reich an Reiz, der nie veraltet,

Unsre holde Kaiserin.

Was als Glück zuhöchst gepriesen,

Ström‘ auf sie der Himmel aus!

Heil Franz Josef, Heil Elisen,

Segen Habsburgs ganzem Haus.“

.

(Johann Gabriel Seidl 1804-1885; österreichische Kaiserhymne von 1854 „Gott erhalte, Gott beschütze unsern Kaiser, unser Land!“ als „Kaiserlied“ zur Melodie von Joseph Haydn, späteres Deutschlandlied)

.

.

Ich probierte eine französische Francois Pralus BARRE INFERNALE NOUGAT 45% Kakaoschokolade, 150 Gramm Riegel. Die Kategorisierung als BEAN-To-BAR, wie bei Georg Bernardini, kann hier nicht zuerkannt werden. Da fehlt sogar die Herkunftsangabe des verarbeiteten Kakaos sowie der Blend-Kakaobutter. Laut Verpackungs-Signatur ist dieses Barre Infernale „Fabrique en France (Roanne), Patisserie Chocolaterier S.A.S PRALUS, 34 rue General Giraud – 42300 Roanne.

.

Der Chocolatiers Bernardini schreibt in seinem Fachbuch:

.

Die Geschichte des Chocolatiers Francois Pralus beginnt mit dem Vater Auguste Pralus, der das Metier in den 1950er Jahren, 1955 in Roanne gründete, bei dem die Söhne, so auch Francois, lernten, letzterer das Geschäft im Jahr 1988 übernahm. Im Jahr 1991 begann er mit Cacao zu experimentieren und seit dem Jahr 2003 besitzt Pralus auf der kleinen Insel Nosy Be (Madagaskar) eine 17 Hektar große Plantage.

.

Seine wichtigsten Produkte sind heute Ursprungsschokoladen und Praluline, spezielle Brioche mit rotgefärbten und karamelierten Mandeln, die aufgrund der begrenzten Haltbarkeit ausschließlich in den eigenen Filialen angeboten werden. Diese Spezialität (hochsüßer Topfkuchen) ist in knapp zwei Tagen zu verputzen – Farbe: ROSA.

.

Im Ausland werden hauptsächlich hochprozentige dunkle Ursprungsschokoladen (75% Cacaoanteil) vertrieben. Charakteristisch für Pralus sind die starke Röstung der Bohnen und ein hoher Anteil Kakaobutter.

.

http://www.chocolats-pralus.com

.

Ich nenne die Francois Pralus BARRE INFERNALE NOUGAT mit 45% Kakaoschokolade eine überteuerte Luxus-Schokoladensüßigkeit. Ich möchte hervorheben, dass die Rezeptur dieser Pralus perfekt wirkt.

.

Francois Pralus BARRE INFERNALE NOUGAT mit 45% Kakaoschokolade besteht aus einer äußeren Vollmilch-Schokoladenumhüllung, hochprozentig mit 54% Zucker gesüßt, mit angeblich 45 Prozent Kakaoanteil sowie auch Kakaobutter und Emulgator Soja-Lecithin, was man von den Pralus-Rezepten kennt. Gleichzeitig wird eine Praline-Nuss/Mandelfüllung mit Mandel und Pistazie, Marshonig, Glukose, Eiweiß, Milchpulver, Vanille (Nicht genmanipuliert), nicht „normal“ scheint auch der hohe Salzanteil von 2 %.

 

Kurz vorab: Dieser Pralinen-Schokolade-Barren Francois Pralus BARRE INFERNALE NOUGAT mit 45% Kakaoschokolade wirkt als Komposition wie VANILLA FUDGE, wie ich in CARMEL, California aß, auch ähnlich Türkischem Honig, insgesamt ist das Rezept perfekt, harmonisch und würzig, ziemlich adstringierend, auch hochwertig gelungen. Das Knacken beim Abbrechen ist eigentlich unmöglich – man benötigt ein Messer und eine Unterlage zum Absemmeln. Das Erlebnis im Mund kennzeichnet dann allerdings den puren schleimigsüßen und sehr süßen adstringierenden Charakter dieses Rezepts. Francois Pralus BARRE INFERNALE NOUGAT mit 45% Kakaoschokolade hat beim ziemlich umständlichen Öffnen der Packung einen wuchtigen Schoko-Vanilleduft. Der Kaufpreis und die Reisekosten nach Paris machen Pralus zur LUXUS-Süßigkeit für 9 EURO 50 Cent kostspielig. Die „Best before“-Angabe 2021-14.11. könnte qualitativ aufgehen. Die Testpackung war hinlänglich frisch.

.

Über Röstung, Mahlen der Kakaonuss, Stunden, Conchieren, von der Herstellung der Kakaobutter – es wird von Pralus nichts mitgeteilt.

.

Sie bringt mit dieser 150 Gramm Packung zu 9 Euro 50 einen ziemlichen Klotz Süßigkeit in Paris bei Pralus. Die Packung ist ausreichend bruchsicher -Der Duft beim Öffnen ist sehr angenehm und bedeutend. Schaut man auf die Rezeptur, verblüfft das Mischmasch. Sie schmeckt kaum nach gut zubereitetem Kakao, ist sehr fett, adstringierend und süß, aber mundet dennoch. Es ist andeutungsweise als wenn man auf eine Schlehe beißt und macht stumpfe Zunge. Die 150 Gramm Tafelpackung enthält den Riegel ohne Bruchkanten-Relief, nur mit einem großzügen Schreibschriftschwung Pralus oben – die Unterseite ist ungemustert.

.

Es ist bemerkenswert, dass das Produkt aus Roanne ohne genaue Herkunftsbezeichnung der Kakaobohnen daherkommt, während insinuiert wird, Pralus verwende eigenen Kakaoanbau von Madagascar.

.

So weit muss mein Schoki-Test aber auch nicht gehen, der ja keine naturwissenschaftliche Lebensmittelanalyse und Zertifizierung ist. Vertrauenserweckend indes ist die Zusicherung:

.

OMG – Wenn nicht anders gekennzeichnet, sind alle Rohstoffe aus ökologischer Landwirtschaft“ (das ist nicht „biodynamisch“).

.

BEAN-TO-BAR – Das Unternehmen Schokolade von der Bohne weg, würde großen künstlerischen und reiselustigen Enthusiasmus erfordern, Kakao einzukaufen. Worauf dann oft eine Produktion mit einfachsten Mitteln folgt. Hier, bei PRALUS wird das zwar von Bernardini reklamiert – Bean-to-Bar – doch dem ist nicht so.

.

Die Umschlagpappe bringt eine schlichte, freundliche Farbgestaltung für den wertvollen Inhalt. Sie besteht außen aus simplem Packpapier mit einem textbeschrifteten einfarbig-weißfarbigen Rundum-Selbskleber, sowie einer aus Bastfäden gebändelten Verknotung. Innen ist die Süßigkeit mit einem besonders feinen, außenseitig vergoldetem Silberpapier eingewickelt – dieses Silberpapier wirkt hochwertig als eine reizende Anmutung durch den Auftritt der Packung.

.

Pralus hat auf dem Weg der Aufmachung keine Anleihen bei der traditionell-industriellen Aufmachung von Tafelschokolade gesucht und ist so weit als Design etwas „tümelig“.

.

Auf dem äußeren Umschlag hat der Hersteller die nötigen Angaben dem Konsumenten übersichtlich, aber etwas zu knapp, in zu kleinem Schriftgrad, in schwarzen Buchstaben auf weißem Grund, mit Vergrößerungsglas lesbar, mitteilt:

.

Seitlich: Eine Nährwerttabelle – für die vielen kalorienzählende Konsumenten – auch um diese Pralus mit den Zusammensetzungsverhältnissen bei anderen Herstellern und Produkten vergleichen zu können in Französisch und Englisch:

.

ZUTATEN: ZUCKER, Honig, Glukose, Pralinenfüllung, Kakaobutter, Mandeln, Pistazien, Vanille, Milchpulver, Kakaomasse, Emulgator Soja Lecithin, Salz. Wenn nicht anders gekennzeichnet sind alle Rohstoffe aus ökologischer Landwirtschaft.

.

Die Werbetexte in kleinen Punkt 7 Schriftgrößen sind lesbar, die Gewichtsbestandteile fehlen, aber hier findet sich jetzt auch eine Nährwerttabelle per 100 Gramm:

.

Energie 508 kcal / 2121 kj

Fett 27 Gramm

davon gesättigte Fettsäure 13 Gramm

davon Zucker 54 Gramm

Proteine 9,5 Gramm

Salz 0,13 Gramm

.

Der Kaufpreis ist mit 9 EURO 50 kostspielig. Paris – die schöne Stadt – wo man Sowas bekommt. Roanne – die schöne Stadt – wo man Sowas macht.

.

EMPFEHLUNG: Der Tester empfiehlt diese Francois Pralus BARRE INFERNALE NOUGAT mit 45% Kakaoschokolade als Beispiel schlechter Qualität von kostspieligem Luxusgut, fett, adstringierend und zuckrig – als ein kostspieliges Experiment. Francois Pralus hat seine tradierten Marktplatz, sodaß Zucker „viel Fett“, Emulgator, viel Salz, von den Kunden erwartet wird.

.

Sie erhielt trotz des hohen Preises von 9 Euro 50 für 150 Gramm des Francois Pralus BARRE INFERNALE NOUGAT mit 45% Kakaoschokolade nur ZWEI von SECHS Punkten.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Nordirland neue Regierungschefin Arlene Foster DUP

Januar 14, 2020

Lichtgeschwindigkeit 9920

am Mittwoch, 15. Januar 2020

.

.

Nordirland hat nunmehr regional eine eigenen Volksvertretung gewählt. Es wurde eine Mehrheit für die probritische Arlene Forster, DUP, und für erhebliche britische Subventionen für das arme abhängige Nordirland, deren Zusagen erteilt worden sind.

.

Aber man kann sagen, dass Nordirland gegenüber EXIT oder REMAIN zwischen Zunegung zu EU-IRLAND und EU oder dem traditionellen Verbleib im Vereinigten Königsreichs mit England hängt:

.

Die Gesellschaft ist tief gespalten.

.

.

Deutsche Welle dw.com, 12. Januar 2020:

.

„Nordirland

.

Weg frei für eine neue Regierung in Nordirland

.

Die Parteien in Nordirland haben sich auf die erneute Bildung einer gemeinsamen Regierung verständigt. Damit ist die dreijährige Blockade der Rivalen Sinn Fein und DUP beendet.

.

Nach drei Jahren ohne Selbstverwaltung haben sich die beiden großen Parteien in Nordirland auf die Bildung einer Regionalregierung geeinigt. Nach der protestantisch-loyalistischen DUP stimmte auch die katholisch-republikanische Sinn Fein einem Kompromissvorschlag zu, den London und Dublin tags zuvor vorgelegt hatten. Der Plan sieht erhebliche Finanzhilfen für die wirtschaftlich rückständige Region vor….

.

An diesem Samstag will erstmals seit drei Jahren wieder das Parlament in Nordirland zusammenkommen, wie die Chefin der pro-britischen DUP, Arlene Foster, mitteilte. Die Abgeordneten wollen das ganze Wochenende tagen. Dabei soll möglichst auch schon der neue Regierungschef gewählt werden. 

. 

Nur wenn die jeweils größten Parteien aus beiden konfessionellen Lagern an einem Strang ziehen, kann eine Regierung gebildet werden und das Parlament zusammentreten. Das wurde im Friedensabkommen für die ehemalige Bürgerkriegsregion festgelegt.

.

Die Koalition zwischen DUP und Sinn Fein war 2017 im Streit um ein aus dem Ruder gelaufenes Förderprogramm für erneuerbare Energien geplatzt. Seither wurden alle Entscheidungen für Nordirland in London getroffen.“

.

Nordirland ist Teil des Vereinigten Königreichs. Die Gesellschaft dort ist aber tief gespalten in Protestanten, die sich als Briten verstehen, und Katholiken, die sich als Iren definieren und eine Vereinigung des Landesteils mit der Republik Irland fordern. Drei Jahrzehnte lang lieferten sich militante Gruppen auf beiden Seiten sowie Polizei und das britische Militär einen erbitterten Bürgerkrieg mit Tausenden Toten, der erst 1998 endete. Unter anderem wegen des geplanten EU-Austritts Großbritanniens wuchsen die Spannungen in Nordirland zuletzt wieder.

pg/jj (dpa, rtr, afp)“

.

.

derstandard.de bzw. derstandard.at am 12. Januar 2020:

.

Mit frischem Schwung und einer weiblichen Mehrheit hat die Regionalregierung Nordirlands am Wochenende ihre Arbeit aufgenommen. Die gleichberechtigten Regierungschefs Arlene Foster und Michelle O’Neill wurden am Samstag bei der ersten Sitzung des Belfaster Parlaments Stormont seit drei Jahren von allen größeren Parteien der einstigen Bürgerkriegsprovinz unterstützt. „2020 muss echte Veränderung bringen“, forderte die katholische Nationalistin O’Neill, die protestantische Unionistin Foster pflichtete ihr bei: „Wir wollen im Interesse aller gemeinsam regieren.“

.

Eine Schlüsselrolle in der neuen Administration nimmt die Chefin der überkonfessionellen Allianzpartei, Naomi Long, ein. Die 48-jährige Europa-Abgeordnete übernahm das traditionell besonders umstrittene Justizministerium. Auch die beiden kleineren Parteien der protestantischen, London-treuen Unionisten sowie der katholischen, nach Dublin hin orientierten Nationalisten stellen je eine Ministerin. Insgesamt sind die Frauen am Kabinettstisch in der Mehrheit (6:4). Die konservativen Regierungschefs von London und Dublin lobten die Provinzpolitiker überschwänglich. Die Parteien hätten „große Führungsstärke“ bewiesen, sagte Premier Boris Johnson. Sein irischer Kollege Leo Varadkar sprach von einem „historischen Tag“. …

.

Damit geht ein dreijähriges Führungsvakuum zu Ende. O’Neills Sinn-Féin-Partei (SF) hatte im Jänner 2017, damals noch unter dem Ex-Terroristen Martin McGuinness, die gemeinsame Regierung mit Fosters DUP verlassen. Grund war ein Subventionsskandal, in den enge Mitarbeiter Fosters verwickelt sind. Die Partner hatten sich zudem über die SF-Forderung, das Gälische dem Englischen gleichzusetzen, obwohl es lediglich von zehn Prozent der Bevölkerung mehr oder weniger gesprochen wird, entfremdet. Hingegen pochte die DUP auf eine Gleichstellung des Gälischen mit dem Ulster-Scots-Dialekt, den noch weniger Nordiren beherrschen. Zudem gab es in Fosters Partei Bestrebungen, die Verbrechen beider Seiten während des 1997 beendeten Bürgerkrieges neu zu bewerten.

.

Weil das Karfreitagsabkommen von 1998 eine Konkordanzregierung vorschreibt, musste fortan London in Absprache mit Dublin die Region regieren. Nordirland-Minister Julian Smith setzte den Politikern zuletzt eine Frist bis diesen Montag: Bei Zustimmung zu seinem Kompromisspaket könne sich die Provinz auf neue Zuschüsse von mehr als einer Milliarde Pfund freuen. Die Ablehnung hätte Neuwahlen zur Folge gehabt. Davor schreckten SF und DUP zurück: Die Wähler hatten sie sowohl bei der EU-Wahl als auch bei der Unterhauswahl im Dezember abgestraft.

.

Nutznießerin war in beiden Fällen Longs Allianzpartei. Im Mai holte die gelernte Ingenieurin eines der drei Straßburger Mandate, im Dezember verpasste sie nur ganz knapp den erneuten Einzug ins Unterhaus, wo sie von 2010 bis 2015 schon einmal den Osten Belfasts vertreten hatte. Der Höhenflug für die liberale Partei der Mitte ist Ausdruck einer soziologischen Veränderung Nordirlands: Im vergangenen Jahr mochte sich eine knappe Mehrheit erstmals weder der unionistischen noch der nationalistischen Strömung zuordnen.

.

Die neue Kompromissbereitschaft dürfte spätestens 2021 unter Druck geraten: Da steht der 100. Jahrestag jener Teilung ins Haus, die sechs der 32 Grafschaften der Grünen Insel den Briten zuordnete, während der Süden Irlands unabhängig wurde. Mag das Scheinwerferlicht auch auf die Regierungschefinnen gerichtet sein: Justizministerin Long muss dann besonderes Fingerspitzengefühl an den Tag legen. (Sebastian Borger aus London, 12.1.2020)

.

.

Dietmar Moews meint: Ich möchte mich wiederholen: Selbstbestimmung und Fehlerlernen halte ich für die besten Methoden ein Gemeinwesen erfolgreich zu entfalten. Es ist immer aufwendig individuelle Lebenskraft für POLITIK einzusetzen, wo Frust und Wirkungslosigkeit stets die Hauptfarbe sind, während Werteverwirklichung immer nur in Kompromissen und Diplomatie errungen werden.

.

Es ist NORDIRLAND zumindest ein gutes Gedächtnis zu wünschen, die gewalttätigen Leidenszeiten mit IRLAND und mit ENGLAND zu achten, um sich in BELFAST selbst eine Staatskultur des Gelingens zu geben.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Schottland von Premier Boris Johnson geregelt

Januar 14, 2020

Lichtgeschwindigkeit 9919

am Mittwoch, 15. Januar 2020

.

.

DLF.de/dpa u. a.

.

„London: Johnson weist Unabhängigkeitsreferendum in Schottland zurück

.

Der britische Premierminister Johnson hat ein neues Unabhängigkeitsreferendum Schottlands offiziell abgelehnt.

.

Er könne einem solchen Antrag nicht zustimmen, schrieb Johnson in einem Brief an Regierungschefin Sturgeon. Dies würde lediglich zu weiteren Unabhängigkeitsreferenden führen. Stattdessen sollten alle zusammenarbeiten, um das Vereinigte Königreich zusammenzubringen. Sturgeon wollte das Referendum in diesem Jahr abhalten. 2014 hatten sich in Schottland 55 Prozent der Menschen gegen eine Abspaltung vom Vereinigten Königreich ausgesprochen. Sturgeon argumentiert jedoch, die Umstände hätten sich durch das Brexit-Referendum verändert.

.

.

Dietmar Moews meint: Die geltende staatsrechtliche Form des Vereinigten Königsreichs Großbritannien hatte nach langem Hin und Herr den konservativen, bekannten Kandidaten BORIS JOHNSON, auch anhand der zähen EU-EXIT oder -REMAIN-Entscheidung eindeutig zum Premierminister gewählt.

.

Das in GB minderheitliche, regionale Schottland steht für eine EU-Mitgliedschaft, wurde aber für das Unterhaus überstimmt und hatte bereits ein zusätzliches schottisches Plebiszit angekündigt, für einen eigenen EXIT aus dem United Kingdom und einem neuerliche EU-Eintritt eines unabhängigen Schottlands.

.

Während solche an sich basisdemokratischen Prozesse leicht verständlich sind, sind sei aber nicht ohne Weiteres staatsrechtlich zulässig. eine solche schottische Volksabstimmung ist von der Zustimmung des Regierungschefs von UK und von den Westminster-Parlamentsebenen abhängig.

.

Ein Auseinanderbrechen des Vereinigten Königsreichs ist jetzt durchaus möglich, zumal auch Nordirland mit den Konsequenzen des EXITs nicht einverstanden sind; Nordirlands gemeinsame Insellage mit EU-IRLAND und der permanenten Unterwerfung durch England neigt ebenfalls zu einem UK-EXIT.

.

Andererseits steht JOHNSON jetzt eindeutig dafür, den EXIT so zügig wie möglich abzuhandeln.

.

Wirklichkeitsnah ist, dass die Briten ihren BREXIT umsetzen, dann bewerten ob ihre Vorstellungen aufgehen oder, ob man doch besser einen neuen Aufnahmeantrag in die EU stellen möchte.

.

Es liegt hierin unter europäisch-kultivierten Staatswesen keine Kriegsgefahr und keine Feindschaft. Natürlich steht die Frage im Licht, ob die EU nicht gemeinsam stärker und nützlicher sein kann, als die Aufspaltung.

.

Die Diskussion, ob man einen POLEXIT erwarten sollte, kann gelassen den Polen überlassen bleiben – sollen sie doch mal die südliche Grenze nach Kiev überschreiten und schauen, was die Ukraine so macht.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein