Lichtgeschwindigkeit 332

Mai 21, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 332

ENDSPURT mit NICO KERN am GLÄSERNEN MOBIL,

täglicher Kommentar zur Medienlage von dem Künstlergelehrten

Dr. Dietmar Moews, Piratenpartei Deutschland, aus Sicht der

Piratenbewegung – live und ungeschnitten – muss auch immer

die Werte der Piraten berücksichtigen: Offenheit, Transparenz,

Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit, am 3. Mai 2010,

Burgplatz in der Düsseldorfer Altstadt am Rhein, mit Rheinische Post,

EXPRESS, BILD Düsseldorf, Westdeutsche Allgemeine Zeitung,

mit Deutschland Radio Kultur, dradio.de, bundeskanzlerin.de,

BMVe.de, BMVg.de, spiegel.de, heise.de, piratenpartei.de, bild.de,

ard.de, zdf.de, WikiLeaks.org, phoenix.de, piratenpartei.de,

gruene.landtag.nrw.de, fdp-nrw.de, cdu-nordrhein-westfalen.de,

blog.nrwspd.de, die linke-nrw.de, BiBi4E= Broad Band for Everyone.

Piratenthema hier: ENDSPURT mit NICO KERN am GLÄSERNEN MOBIL,

Piratenpartei Nordrhein-Westfalen, Listenplatz 1,

Wahlkreis Viersen/Mönchengladbach dazu das GLÄSERNE MOBIL

mit Listenkandidat Lukas Lamla aus Neuss und dem Landtagskandidar

Sebastian 666 aus Düsseldorf und Pirat Matthias Stoll aus

Gifhorn/Niedersachsen mit dem Piratenauto.

Düsseldorfer PIRATEN-Pressekonferenz mit dem Mobilen Büro für

Lichtgeschwindigkeit am Mittwoch, 5. Mai um 12 Uhr mittags im KIT

ENDSPURT zur VOLKSABSTIMMUNG am 9. Mai:

mit Spitzenkandidaten NICO KERN, Viersen, Hans Immanuel Herbers,

Bad Salzuflen, Sylvia Grodde sowie Landesvorstand und Bundesvorstand

der Piratenpartei Deutschland (angefragt), moderiert von Dr. Dietmar Moews

Mittwoch: BILDUNGSSTREIK: Nico Kern und Piratensolidarität mit den

Studenten

Donnerstag: Piratenautomobil mit Nico Kern und Piraten am

Niederrhein und in WESEL

Freitag: Piratenmobil mit Nico Kern, Hans Immanuel Herbers und

Piraten in Detmold, Lemgo und Ostwestfalen/Lippe

Samstag 8. Mai 2010: Piraten-Abschlussfest des gemeinsamen

Wahlkampfs, am APOLLOPLATZ in Düsseldorf, mit Nico Kern,

Kunstausstellung und Musik

Sonntag: Volksabstimmung zur Landtagswahl: ab 15 Uhr Wahlparty

mit Nico Kern und den deutschen Piraten in Düsseldorf.

Wahlsonntag um 18 Uhr Düsseldorfer Piratenpressekonferenz

in Lichtgeschwindigkeit.

Ankündigung der Düsseldorfer Piratenpressekonferenz in

Lichtgeschwindigkeit für anfang der Woche, wenn das amtliche

Endergebnis der NRW-Wahl veröffentlicht ist:

THEMA: Was werden die PIRATEN in NRW nun tun.

Als Nächstes sehen wir, wenn am 9. Mai in NRW gewählt werden

soll: PIRATEN FLAGGE ZEIGEN!

Produktion, Idee, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews;

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Düsseldorf


Lichtgeschwindigkeit 331

Mai 13, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 331

KAP HORN mit NICO KERN am Tag der PRESSEFREIHEIT

und täglicher Kommentar zur Medienlage von dem

Künstlergelehrten Dr. Dietmar Moews, Piratenpartei Deutschland,

aus Sicht der Piratenbewegung – live und ungeschnitten – muss

auch immer die Werte der Piraten berücksichtigen: Offenheit,

Transparenz, Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit,

am 3. Mai 2010, Burgplatz in der Düsseldorfer Altstadt am Rhein,

mit Rheinische Post, EXPRESS, BILD Düsseldorf, Westdeutsche

Allgemeine Zeitung, mit Deutschland Radio Kultur, dradio.de,

bundeskanzlerin.de, BMVe.de, BMVg.de, spiegel.de, heise.de,

piratenpartei.de, bild.de, ard.de, zdf.de, WikiLeaks.org, phoenix.de,

piratenpartei.de, gruene.landtag.nrw.de, fdp-nrw.de,

cdu-nordrhein-westfalen.de, blog.nrwspd.de, die linke-nrw.de,

BiBi4E= Broad Band for Everyone.

Piratenthema hier: KAP HORN mit NICO KERN am Tag der

PRESSEFREIHEIT mit NICO KERN, Piratenpartei Nordrhein-Westfalen,

Listenplatz 1, Wahlkreis Viersen/Mönchengladbach und einem

witzerzählender Fahrradfahrer mit Designer-Schnurrbart; dazu

das GLÄSERNE MOBIL mit dem Landtagskandidat Sebastian und

Pirat Matthias Stoll aus Gifhorn/Niedersachsen mit dem Piratenauto.

Düsseldorfer PIRATEN-Pressekonferenz mit dem Mobilen Büro

für Lichtgeschwindigkeit am Mittwoch, 5. Mai um 12 Uhr

mittags im KIT

ENDSPURT zur VOLKSABSTIMMUNG am 9. Mai:

mit Spitzenkandidaten NICO KERN, Viersen,

Hans Immanuel Herbers, Bad Salzuflen,

Sylvia Grodde, Düsseldorf

sowie Landesvorstand und Bundesvorstand der Piratenpartei

Deutschland (angefragt), moderiert von Dr. Dietmar Moews

Mittwoch: BILDUNGSSTREIK: Nico Kern und

Piratensolidarität mit den Studenten.

Donnerstag: Piratenautomobil mit Nico Kern und Piraten

am Niederrhein und in WESEL

Freitag: Piratenmobil mit Nico Kern, Hans Immanuel

Herbers und Piraten in Detmold, Lemgo und Ostwestfalen/Lippe

Samstag 8. Mai 2010: Piraten-Abschlussfest des gemeinsamen

Wahlkampfs, am APOLLOPLATZ in Düsseldorf, mit Nico Kern,

Kunstausstellung und Musik

Sonntag: Volksabstimmung zur Landtagswahl: ab 15 Uhr

Wahlparty mit Nico Kern und den deutschen Piraten in Düsseldorf.

Wahlsonntag um 18 Uhr Düsseldorfer Piratenpressekonferenz

in Lichtgeschwindigkeit.

Ankündigung der Düsseldorfer Piratenpressekonferenz in

Lichtgeschwindigkeit für anfang der Woche, wenn das amtliche

Endergebnis der NRW-Wahl veröffentlicht ist:

THEMA: Was werden die PIRATEN in NRW nun tun.

Als Nächstes sehen wir, wenn am 9. Mai in NRW gewählt

werden soll: PIRATEN FLAGGE ZEIGEN!

Produktion, Idee, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews;

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Düsseldorf


Lichtgeschwindigkeit 329

Mai 12, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 329

VOLKSABSTIMMUNG für HANS IMMANUEL HERBERS in NRW

und täglicher Kommentar zur Medienlage von dem Künstlergelehrten

Dr. Dietmar Moews, Piratenpartei Deutschland, aus Sicht der

Piratenbewegung – live und ungeschnitten – muss auch immer

die Werte der Piraten berücksichtigen: Offenheit, Transparenz,

Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit, am 1. Mai 2010,

in Bad Salzuflen, Wahlkreis 97, Lippe 1, mit Deutschlandfunk,

dradio.de, bundeskanzlerin.de, BMVe.de, BMVg.de, spiegel.de,

heise.de, piratenpartei.de, bild.de, ard.de, zdf.de, WikiLeaks.org,

phoenix.de, piratenpartei.de, gruene.landtag.nrw.de, fdp-nrw.de,

cdu-nordrhein-westfalen.de, blog.nrwspd.de, die linke-nrw.de,

BiBi4E= Broad Band for Everyone.

Piratenthema hier: Hans Immanuel Herbers, Piratenpartei,

Bad Salzuflen, Listenplatz 2

der Landesliste von NRW, geboren 1958, Vater dreier Kinder,

Theologe und Pfarrer im Dienst der Lutherischen Kirche,

Mitgründer der GRÜNEN und Kommunalpolitiker stellt sich vor.

Herbers kritisiert die heruntergekommene Praxis von Plebiszit

und Demokratie in Deutschland und setzt sich für Feiheit,

Freiheitlichkeit und Bürgerrechte ein. Herbers wird noch bis

zur Wahlparty in üsseldorf in Minden/Westf. Und Düren auftreten

und diskutieren und auf der Düsseldorfern PIRATEN-Pressekonferenz

mitwirken. Hans Immanuel Herbers war auch bereits viele Jahre

bei den GRÜNEN aktiv und dann brach das Aufnahmegerät die

Aufnahme ab, wir wissen nicht genau, warum, eventuell wegen

zu großer Aufnahmedatenmengen. Der anschließende Teil zwei,

der den geduldigen Piraten noch zur Volksabstimmung in der

letzten Wahlkampfwoche und der Abschlußwahlparty befragte,

ging dem kältebedingten Akuschwund auf den Leim. Es soll ein

weiteres Gespräch nachgeholt werden.

Allüberall in Diskussionen VOLKSABSTIMMUNG am 9. Mai 2010

in Nordrhein-Westfalen zur Landtagswahl zur Abwahl der

Blockparteien und Schwarz-Gelb, die Wahlkampf-Regierungen

in Berlin und in Düsseldorf versuchen bis zum Wahltag,

am 9. Mai 2010, die Wähler über die katastrophale Finanzkrise

zu täuschen. Die Volksabstimmung am 9. Mai kann zur

Volksabstimmung nach dem 9. Mai werden.

Als Nächstes sehen wir, wenn am 9. Mai in NRW gewählt

werden soll: PIRATEN FLAGGE ZEIGEN!

Produktion, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews,

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Bad Salzuflen


Lichtgeschwindigkeit 330

Mai 12, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 330

ENDSPURT zur VOLKSABSTIMMUNG für NICO KERN

und täglicher Kommentar zur Medienlage von dem

Künstlergelehrten Dr. Dietmar Moews, Piratenpartei Deutschland,

aus Sicht der Piratenbewegung – live und ungeschnitten – muss

auch immer die Werte der Piraten berücksichtigen: Offenheit,

Transparenz, Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit,

am 2. Mai 2010, in Wuppertal Ölberg, Schreinerstraße im

Restaurant HAYAT, mit Deutschlandfunk, dradio.de,

bundeskanzlerin.de, BMVe.de, BMVg.de, spiegel.de, heise.de,

piratenpartei.de, bild.de, ard.de, zdf.de, WikiLeaks.org, phoenix.de,

piratenpartei.de, gruene.landtag.nrw.de, fdp-nrw.de,

cdu-nordrhein-westfalen.de, blog.nrwspd.de, die linke-nrw.de,

BiBi4E= Broad Band for Everyone.

Piratenthema hier: ENDSPURT zur VOLKSABSTIMMUNG

für NICO KERN, Piratenpartei Nordrhein-Westfalen, Listenplatz 1,

Wahlkreis Viersen/Mönchengladbach: HEUTE Abendstimmung

nach dem Auftakt zum Endspurt des Piratenwahlkampfs mit dem

Piratenautomobil in Remscheid und Wuppertal, mit Pirat Nico Kern,

Pirat Steffi Niesemann, Wuppertal und Pirat Matthias Stoll aus

Gifhorn/Niedersachsen.

Düsseldorfer PIRATEN-Pressekonferenz: mitwirken.

ENDSPURT zur VOLKSABSTIMMUNG am 9. Mai:

Montag: Gläsernes Mobil mit Nico Kern und Piraten in Düsseldorf;

Dienstag: LICHTGESCHWINDIGKEIT und FLAGGE ZEIGEN

vor dem Rathaus;

Mittwoch: 12 UHR Düsseldorfer Piratenpressekonferenz

in Lichtgeschwindigkeit mit Spitzenkandidaten NICO KERN, Viersen,

Hans Immanuel Herbers, Bad Salzuflen, Sylvia Grodde sowie

Landesvorstand und Bundesvorstand der Piratenpartei Deutschland,

moderiert von Dr. Dietmar Moews

Mittwoch: BILDUNGSSTREIK: Nico Kern und Piratensolidarität

mit den Studenten

Donnerstag: Piratenautomobil mit Nico Kern und Piraten am

Niederrhein und in WESEL

Freitag: Piratenmobil mit Nico Kern, Hans Immanuel Herbers

und Piraten in Detmold, Lemgo und Ostwestfalen/Lippe

Samstag 8. Mai 2010: Piraten-Abschlussfest des gemeinsamen

Wahlkampfs, am APOLLOPLATZ in Düsseldorf, mit Nico Kern,

Kunstausstellung und Musik

Sonntag: Volksabstimmung zur Landtagswahl: ab 15 Uhr

Wahlparty mit Nico Kern und den deutschen Piraten in Düsseldorf.

Um 18 Uhr Düsseldorfer Piratenpressekonferenz in Lichtgeschwindigkeit

Ankündigung der Düsseldorfer Piratenpressekonferenz in

Lichtgeschwindigkeit, anfang der Woche, wenn das amtliche

Endergebnis der NRW-Wahl veröffentlicht ist: THEMA:

Was werden die PIRATEN in NRW nun tun.

Allüberall in Diskussionen VOLKSABSTIMMUNG am 9. Mai 2010

in Nordrhein-Westfalen zur Landtagswahl zur Abwahl der

Blockparteien und Schwarz-Gelb, die Wahlkampf-Regierungen in

Berlin und in Düsseldorf versuchen bis zum Wahltag, am 9. Mai 2010,

die Wähler über die katastrophale Finanzkrise zu täuschen.

Die Volksabstimmung am 9. Mai kann zur Volksabstimmung nach

dem 9. Mai werden.

Als Nächstes sehen wir, wenn am 9. Mai in NRW gewählt

werden soll: PIRATEN FLAGGE ZEIGEN!

Produktion, Idee, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews;

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Wuppertal


Lichtgeschwindigkeit 328

Mai 11, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 328 VOLKSABSTIMMUNG über

DIGITALIEN in NRW und täglicher Kommentar zur Medienlage

von dem Künstlergelehrten Dr. Dietmar Moews, Piratenpartei

Deutschland, aus Sicht der Piratenbewegung – live und

ungeschnitten – muss auch immer die Werte der Piraten

berücksichtigen: Offenheit, Transparenz, Freiheit, Piraterie

und Rechtsstaatlichkeit, am Freitag 30. April 2010, im

Alphons-Silbermann-Zentrum Berlin, mit Frankfurter Allgemeine

Zeitung sowie Deutschlandfunk, dradio.de, bundeskanzlerin.de,

BMVe.de, BMVg.de, spiegel.de, heise.de, piratenpartei.de, bild.de,

ard.de, zdf.de, WikiLeaks.org, phoenix.de, piratenpartei.de,

gruene.landtag.nrw.de, fdp-nrw.de, cdu-nordrhein-westfalen.de,

blog.nrwspd.de, die linke-nrw.de, BiBi4E= Broad Band for Everyone.

Piratenthema hier: AUS DEM MASCHINENRAUM: Die Heuchelei

der Netzversteher, Beitrag von Constanze Kurz (CCC) im Feuilleton

der FAZ vom 30. April 2010: … Allüberall in Diskussionen

VOLKSABSTIMMUNG am 9. Mai 2010 in Nordrhein-Westfalen

zur Landtagswahl zur Abwahl der Blockparteien und Schwarz-Gelb,

die Wahlkampf-Regierungen in Berlin und in Düsseldorf versuchen

bis zum Wahltag, am 9. Mai 2010, die Wähler über die

katastrophale Finanzkrise zu täuschen. Die Volksabstimmung

am 9. Mai kann zur Volksabstimmung nach dem 9. Mai werden.

Als Nächstes sehen wir, wenn am 9. Mai in NRW gewählt

werden soll: PIRATEN FLAGGE ZEIGEN!

Produktion, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews,

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Bad Salzuflen


Lichtgeschwindigkeit 327

Mai 11, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 327

VOLKSABSTIMMUNG für NICO KERN und die PIRATEN in NRW

und täglicher Kommentar zur Medienlage von dem

Künstlergelehrten Dr. Dietmar Moews, Piratenpartei Deutschland,

aus Sicht der Piratenbewegung – live und ungeschnitten – muss

auch immer die Werte der Piraten berücksichtigen: Offenheit,

Transparenz, Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit, am

Freitag 30. April 2010, im Alphons-Silbermann-Zentrum Berlin,

mit BILD Berlin/Brandenburg, Frankfurter Allgemeine Zeitung

und Süddeutsche Zeitung sowie Deutschlandfunk, dradio.de,

bundeskanzlerin.de, BMVe.de, BMVg.de, spiegel.de, heise.de,

piratenpartei.de, bild.de, ard.de, zdf.de, WikiLeaks.org,

phoenix.de, piratenpartei.de, gruene.landtag.nrw.de, fdp-nrw.de,

cdu-nordrhein-westfalen.de, blog.nrwspd.de, die linke-nrw.de,

BiBi4E= Broad Band for Everyone.

Piratenthema hier: VOLKSABSTIMMUNG am 9. Mai 2010 in

Nordrhein-Westfalen zur Landtagswahl zur Abwahl der

Blockparteien und Schwarz-Gelb, die Wahlkampf-Regierungen

in Berlin und in Düsseldorf versuchen bis zum Wahltag,

am 9. Mai 2010, die Wähler über die katastrophale Finanzkrise

zu täuschen. Die Volksabstimmung am 9. Mai kann zur

Volksabstimmung nach dem 9. Mai werden.

Bild Berlin/Brandenburg titelt: Mit unserem Steuergeld Warum

retten wir diesen Griechen-Milliardär? Dietmarmoews: Unsägliche

Hetzerei von BILD. Wir retten uns selbst und wir sind diejenigen,

die mit Kreditwucher der Hochzinsexplosion die Not Griechenlands

bewirtschaften. Es sind deutsche Staatsbanken die hier mit Geld

spielen und deren Verluste wir als Deutsche zahlen müssen, wenn

die Kredit abgeschrieben werden müssen. Umschuldung

Griechenlands ist unausweichlich.

Frankfurter Allgemeine Zeitung titelt: So ein Tag, Kommentar

von Stefan Dietrich: …Vor allem in Berlin und Hamburg werden

sie stundenlang Demonstrationen begleiten oder in schwerer

Montur in Mannschaftswagen ausharren, damit einige tausend

anderer Bürger ihr grundgesetzlich verbrieftes Recht auf

Versammlungsfreiheit ausüben können… der Tag der Arbeit ist zum

Feiertag der Chaoten mutiert … Die verstärkten Warnungen vor

Ausschreibungen an diesem 1. Mai werden ihren Zweck erfüllen,

wenn sie mehr friedliebende Bürger von Menschenansammlungen

fernhalten. … Noch besser wäre es, den 1. Mai dem Nachdenken

über die Ursachen gesellschaftlicher Aggressivität zu widmen.

Dietmarmoews: Die FAZ weiß schon am Tag vorher, dass wir uns

in Sicherheit bringen sollen, statt am Tag der Arbeit im

Versammlungsrecht gute Tradition fortzusetzen.

Die Aggression, die in Afghanistan staatlich angewendet wird,

ist abzukürzen, statt noch lange zu bedenken. Der 1. Mai zeigt

diese Aggressivität keineswegs.

Süddeutsche Zeitung titelt: Köhler geißelt den Finanzkapitalismus.

Dietmarmoews: es ist ein Skandal, dass Horst Köhler, unser

CDU/FDP/CSU-Bundespräsident und einer der höchsteingeweihten

Weltfinanz-Fachmann, die deutsche Schulden- und

EURO-Verbnichtungspolitik der Blockparteien bislang nicht

gegeißelt hatte. Jetzt, wo die ganze Katastrophe ins EURO

Meer rutscht, meldet er sich. Deutschland macht 2010 höchste

Schulden und höchste Neuverschuldung, mehr als Griechenland.

Die EURO-Stabilitätskriterien hält Deutschland nicht ein und

vernichtet den EURO und den Wert der ehemaligen DM-Garantien.

PIRATEN fordern die Wähler am 9. Mai eine Volksabstimmung

in NRW zu machen. Die Blockparteien müssen durch die Wähler

gezwungen werden, dass die Regierenden die Deutschen aufklären,

über unsere Finanzkrise, über die Schuldenpolitik, über unsere

eingennützlichen EUO-Pflichten, über die Rechtswidrigkeit der

Lissabon-Verträge, über die Bürgerrechte auf Information und

direkte Demokratie in Deutschland nach dem BGH-Urteil zu

Lissabon (Schachtschneider-Klage)

Als Nächstes sehen wir, wenn am 9. Mai in NRW gewählt werden

soll: PIRATEN FLAGGE ZEIGEN!

Produktion, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews,

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Berlin;

Musik: Jean Sibelius aus KARELIA-Suite

und Johann Strauss II Kaiserwalzer


Lichtgeschwindigkeit 326

Mai 10, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 326

SANS SOUSSI avec NOIR-JAUNE und täglicher Kommentar

zur Medienlage von dem Künstlergelehrten Dr. Dietmar Moews,

Piratenpartei Deutschland, aus Sicht der Piratenbewegung –

live und ungeschnitten – muss auch immer die Werte der Piraten

berücksichtigen: Offenheit, Transparenz, Freiheit, Piraterie und

Rechtsstaatlichkeit, am Donnerstag 29. April 2010, am Schloss

Sansoussi in Potsdam, Brandenburg, mit HANDELSBLATT sowie

Deutschlandfunk, dradio.de, bundeskanzlerin.de, BMVe.de, BMVg.de,

spiegel.de, heise.de, piratenpartei.de, bild.de, ard.de, zdf.de,

WikiLeaks.org, phoenix.de, piratenpartei.de, gruene.landtag.nrw.de,

fdp-nrw.de, cdu-nordrhein-westfalen.de, blog.nrwspd.de,

die linke-nrw.de, BiBi4E= Broad Band for Everyone.

Piratenthema hier: SANS SOUSSI avec NOIR-JAUNE, Ohne Sorgen,

mit Schwarz-Gelb, die Wahlkampf-Regierungen in Berlin und in

Düsseldorf versuchen bis zum Wahltag, am 9. Mai 2010, die Wähler

über die katastrophale Finanzkrise zu täuschen.

WIE WIRD GEWÄHLT? Jeder Wahlberechtigte kann in seinem Wahlkreis,

in seinem Wahllokal wählen, wenn er dort den Wahlhelfern seinen

Personalausweis vorlegt; die Wahlbenachrichtigung ist nicht

notwendig. Gegen Vorlage des Personalausweises erhält man die

Wahlzettel, auf die der Wähler als Erststimme handschriftlich

ein Kreuz mit dem Stift in den Kringel hinter der Partei seiner Wahl

macht, und ebenso wird das für die Zweitstimme angekreuzt.

KEINERLEI andere Veränderungen, sonst ist der Wahlschein ungültig.

Abschließend wird der Zettel gefaltet und in die Wahlurne eingeworfen.

Das wars schon. Freundlich gucken und Auf Wiedersehen sagen und

gehen. Abends ab 18 Uhr die Wahlnachrichten erwarten. Schließlich

das amtliche Endergebnis der Stimmauszählung erwarten.

HANDELSBLATT vom 25. April 2010 titelt: Exklusiv-Interview mit

Bundesfinanzminister Schäuble: Wir lassen Griechenland nicht fallen. …

Darauf habe ich keine Antwort, darum ist Umschuldung nicht Thema

in den Programmverhandlungen …

Dietmarmoews: Diese Aussage ist Wählertäuschung. denn Griechenland

kann die Schulden nicht zurückzahlen, weder durch Sparen noch durch

weitere Kreditaufnahme. Folglich werden die Kredite ausfallen,

die Gläubiger haben den Verlust, die Schulden müssen erlassen

werden. der EURO ist durch die Schulden geschwächt. Die deutsche

Schwarz-Gelb-Regierung spart nich, sondern erhöht aktuelle

die Schulden. Die Wähler werden irregeführt.

Die Sekundärarchitektur am Rokokoschloss Sans Soussi aus der

Zeit der Aufklärung des Preußischen Königs Friedrich der Große,

ist hier Gegenstand. Der eingeschossige Wohn-Schlossbau ist ebenerdig,

ohne Treppen, in einen Teil des Parks so angeordnet, dass eine Achse

über ein symmetrisches Gartenfreitreppen-System eingebettet ist.

Es dient heute als staatliche Touristen- und Museumsattraktion.

Das Besondere an den Verzierungen (Sekundärarchitektur) an den

Außenseiten sind Rocaillen aus Ackerfrüchten- und Gartengerät,

wie Rüben, Kürbis, Äpfel, Birnen, Blattwerk, bzw. nicht nur

Weinreben und Weinranken. Diese Motivik findet man auch in

der Wandmalerei im Inneren.

Als Nächstes sehen wir, wenn am 9. Mai in NRW gewählt

werden soll: PIRATEN FLAGGE ZEIGEN!
Produktion, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews,

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Dresden

Piratenthema,


Lichtgeschwindigekeit 321

Mai 2, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 321 MENSCHHEIT macht ihr GLÜCK in BERLIN und hier dritter Take des täglichen Kommentars zur Medienlage von dem Künstlergelehrten Dr. Dietmar Moews, Piratenpartei Deutschland, aus Sicht der Piratenbewegung – live und ungeschnitten – muss auch immer die Werte der Piraten berücksichtigen: Offenheit, Transparenz, Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit, am Montag, 26. April 2010, in Globus mit Vorgarten, in Berlin-Pankow, in Lichtgeschwindigkeit, mit BILD Berlin/Brandenburg, die tageszeitung, Berliner Morgenpost, Berliner Kurier, B.Z. und Frankfurter Allgemeine Zeitung alle vom 26. April 2010, ferner bundeskanzlerin.de, BMVe.de, BMVg.de, spiegel.de, heise.de, piratenpartei.de, bild.de, ard.de, zdf.de, cryptome.org, WikiLeaks.org, phoenix.de wiki.piratenpartei.de/Crew:PG/Landtagswahlkampf, gruene.landtag.nrw.de, fdp-nrw.de, cdu-nordrhein-westfalen.de, blog.nrwspd.de, die linke-nrw.de, BiBi4E= Broad Band for Everyone.
Piratenthema hier: MENSCHHEIT macht ihr GLÜCK ohne HILDEGARD.
Als Nächstes sehen wir , wenn am 9. Mai in NRW gewählt werden soll: PIRATEN FLAGGE ZEIGEN!
Produktion, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews, Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Berlin


Lichtgeschwindigkeit 320

April 29, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 320

VORRATSDATEN oder DATENSCHUTZ der BLOCKPARTEIEN

und hier täglicher Kommentar zur Medienlage von dem

Künstlergelehrten Dr. Dietmar Moews, Piratenpartei Deutschland,

aus Sicht der Piratenbewegung – live und ungeschnitten – muss

auch immer die Werte der Piraten berücksichtigen: Offenheit,

Transparenz, Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit,

am Sonntag, 25. April 2010, vor der Bundesgeschäftsstelle

der Piratenpartei Deutschland, Pflugstraße 9a in Berlin in

Lichtgeschwindigkeit, mit Wirtschaftswoche, Frankfurter

Allgemeine Zeitung vom 24. April 2010, ferner bundeskanzlerin.de,

BMVe.de, BMVg.de, spiegel.de, heise.de, piratenpartei.de, bild.de,

ard.de, zdf.de, cryptome.org, WikiLeaks.org, phoenix.de,

wiki.piratenpartei.de/Crew:PG/Landtagswahlkampf,

gruene.landtag.nrw.de, fdp-nrw.de, cdu-nordrhein-westfalen.de,

blog.nrwspd.de, die linke-nrw.de, BiBi4E= Broad Band for Everyone.

Piratenthema hier: Wir brauchen keinen VORRAT an DATEN, die

FDP redet Unsinn.

Frankfurter Allgemeine Zeitung im Feuilleton „Zwei oder drei

Dinge, die sie von uns wissenvon Frank Rieger, Sprecher des

Chaos Computer Club Deutschland: Zu Datenbrief, Risiken und

Profilierungen von alltäglichen Massendaten fragt: Gibt es

vielleicht Dienste, auf die man verzichten kann, weil sie die

möglichen Datenkosten nicht wert sind? … „Der Staat hat mit

seinen ersten Auftritten in Digitalien Stichworte wie

Vorratsdatenspeicherung und Bundestrojaner kommen in den

Sinn kein Vertrauen geweckt.

Wirtschaftswoche WIWO 50, 7. Dezember 2009 S. 52: Abdruck

eines Leserbriefs von Dr. Dietmar Moews, Piratenpartei Deutschland

zur Liberale Grundsätze zu Roland Tichy über die falschen Freunde

des Sozialstaates, aus Wiwo 46: Ich möchte kurz als Mitglied der

Piratenpartei Deutschland mit einer Anmerkung zustimmen:

Aus Sicht der Piraten kommen unsere sozialstaatlichen Leistungen

nicht ohne die von Ihnen argumentierte Integration aus. Die Piraten

vertreten satzungsbestimmt folgende liberalen Grundsätze, die in

der deutschen Parteienlandschaft als Alleinstellungsmerkmal

beansprucht werden. Dazu gehören unter anderem: liberale

Bürgerlichkeit, rationale konfliktkultur und die Suche nach l

iberalen Eliten…

Als Nächstes sehen wir , wenn am 9. Mai in NRW gewählt werden

soll: PIRATEN FLAGGE ZEIGEN!

Produktion, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews,

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Berlin;

Dietmar Moews spielt Tears in Heaven.


Lichtgeschwindigkeit 319

April 26, 2010

AN PRESSE UND MEDIEN:

Dr. Dietmar Moews wird (ausschließlich) für das Amt des ersten Vorsitzenden

des Bundesvorstands der Piraten

in Bingen,

am 15. Mai 2010,

kandidieren.

Kontakt nur: dietmarmoews@gmx.de

LICHTGESCHWINDIGKEIT 319

GERISSENER HUND DER BLOCKPARTEIEN

und hier täglicher Kommentar zur Medienlage von dem

Künstlergelehrten Dr. Dietmar Moews, Piratenpartei Deutschland,

aus Sicht der Piratenbewegung – live und ungeschnitten – muss

auch immer die Werte der Piraten berücksichtigen: Offenheit,

Transparenz, Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit,

am Samstag, 24. April 2010, vor der Bundesgeschäftsstelle

der Piratenpartei Deutschland, Pflugstraße 9a in Berlin in

Lichtgeschwindigkeit, mit Frankfurter Allgemeine Zeitung,

die Tageszeitung, Hürriyet ferner bundeskanzlerin.de, BMVe.de,

BMVg.de, spiegel.de, heise.de, piratenpartei.de, bild.de, ard.de,

zdf.de, cryptome.org, WikiLeaks.org, phoenix.de,

wiki.piratenpartei.de/Crew:PG/Landtagswahlkampf,

gruene.landtag.nrw.de, fdp-nrw.de, cdu-nordrhein-westfalen.de,

blog.nrwspd.de, die linke-nrw.de, BiBi4E= Broad Band for Everyone.

Piratenthema hier: Der Kundusuntersuchungsausschuß

(Verteidigungsausschuß des Deutschen Bundestages) hat

den Zeitpunkt von Blockparteien-Selbstblock und Verklemmungen

wg Wahltermin in Nordrhein-Westfalen erreicht.

Verteidigungsminister Guttenberg beantworte bestimmte

Fragen nicht. bzw. macht wiederholt widersinnige Angaben

zu diesen Fragen: Warum wurden die verschiedenen Personalien

Schneiderhahn und Wichert zu dem Zeitpunkt, mit den

Begründungen entlassen? Warum stellt sich Guttenberg

nicht den Vorhalten, wegen derer der Bundesminister Jung

zurücktreten musste? Welchen Informationsstand hatte die

Bundesregierung zu welchen Zeitpunkten nach dem Kundusanschlag

4. September 2009? Wurde die Information über die getöteten

Zivilisten und die Regelverstöße der Bundeswehr unter Oberst

Klein bzw. zusammen mit anderen, möglicherweise, KSK,

X-Services und US-Armee und Deutsches Rotes Kreuz, im

Bundeskanzleramt und/oder in der Großen Koalition, durch

die Pressebetrauten verhindert, unterschlagen, gesperrt?

Hier wird der Untersuchungsausschuss zum Bananenladen,

denn die parlamentarischen Parteien, die die Fragen stellen,

tun sich gegenseitig nicht weh, sondern schonen sich. Allein

hierin liegt das Verlangen: PIRATEN in die Parlamente:

Frankfurter Allgemeine Zeitung titelt: Guttenbergs Bruder

ist Orchesterleiter

die Tageszeitung titelt: …und kommt auf taz.de mit „Guttenberg

ist ein gerissener Hund, versäumt dabei auf das Blockparteiensystem

der parlamentarischen Parteien, von der CDU, den GRÜNEN bis

zur LINKEN. Die Piraten können nicht teilnehmen, weil sie nicht

als Fraktion im Bundestag vertreten sind.

Hürriyet berichtet für die in Deutschland lebenden türkischen

Leser: Griechenland erfüllt die EU-Euro-Verpflichtungen nicht,

aber die Zahler, wie Deutschland, verlangen die gleichen an

Wucher grenzenden Renditen von Griechenland.

Der Kundusausschuss wird mit einem kleinen Foto mit Minister

zu Guttenberg sehr klein behandelt und keinerlei Kritik unterzogen.

Als Nächstes sehen wir , wenn am 9. Mai in NRW gewählt werden

soll: PIRATEN FLAGGE ZEIGEN!

Produktion, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews,

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Berlin;