Lichtgeschwindigkeit 308

April 20, 2010

LICHTGESCHWINDIGKEIT 308

in 25 Tagen, täglicher Kommentar zur Medienlage von dem

Künstlergelehrten Dr. Dietmar Moews, Piratenpartei Deutschland,

aus Sicht der Piratenbewegung – live und ungeschnitten – muss

auch immer die Werte der Piraten berücksichtigen: Offenheit,

Transparenz, Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit,

am Mittwoch, 14. April 2010, in der Zitadelle von Spandau,

in Lichtgeschwindigkeit, mit Frankfurter Allgemeine Zeitung,

vom 14. April 2010, ferner bundeskanzlerin.de, spiegel.de,

heise.de, piratenpartei.de, bild.de, ard.de, zdf.de, cryptome.org,

WikiLeaks.org, wiki.piratenpartei.de/Crew:PG/Landtagswahlkampf,

gruene.landtag.nrw.de, fdp-nrw.de, cdu-nordrhein-westfalen.de,

blog.nrwspd.de, die linke-nrw.de, BiBi4E= Broad Band for Everyone

Piratenthema hier: Alltagsgebrauchssprachlicher Guttenberg auf B

ESUCH IM KRIEG. FESTUNG Zitadelle SPANDAU (um 1600) mit

Juliusturm aus dem Jahr 1200. PIRATEN müssen klare Position

zum Rechtsstaat und zu Offenheit und Transparenz beziehen.

Hitler hatte bereits bewiesen, dass man die Deutschen in den Krieg

führen kann, wenn sie an ihre Vorteile und Überlegenheit glauben.

Jetzt also Frau Dr. Merkel im Wahlkampf für NRW.

Frankfurter Allgemeine Zeitung titelt gesamte Seite 1 gemäß

CIA-REPORT bei WikiLeaks: Sämtliche Artikel sollen Angst machen

und sind polemisch bzw. unsachlich.

FAZ: Institute sagen schwaches Wachstum voraus.

FAZ Das Drei-Fünftel-Versprechen: FDP-Steuersenkungen lassen

sich nicht finanzieren.

FAZ: Gabriel: Wenn es Krieg sein soll, brauchen wir ein neues

Mandat: SPD-Vorsitzender kritisiert Merkels Wortwahl zum

Afghanistan-Einsatz

FAZ: Wohin die Reise geht; Kommentar von Berthold Kohler: …

es gibt keine neue UN-Resolution … folglich gäbe es auch keine

neue Kriegssituation … folglich brauchte es auch keinen neuen

Afghanisatn-Beschluss. Dietmarmoews: Dümmer geht es kaum.

FAZ: Das Risiko eines nuklearen Anschlags ist gestiegen: Obama

fordert eine neue Geisteshaltung / Vage Kooperationszusage

Chinas im Iran-Streit

FAZ: Israel warnt dringlich vor Terror auf dem Sinai

FAZ: Aktionspla gegen Bilder von Missbrauch im Netz.

Dietmarmoews: Sie sollen endlich die Bilder zeigen

FAZ: Leere Hände Leitartilel von Johannes Leithäuser:

Labour und Konservative in London haben einen LibDems-

Konkurrenten und streiten um Boom, Bust und Krieg

CIA-Linie bei Merkel und Co., frei nach WikiLeaks.org hat

einen geheimen Report zur Beeinflussung der Alliierten

der US-Amerikaner im Krieg gegen Afghanistan. Danach

soll die deutsche Öffentlichkeit mit folgenden Druckmitteln

beeinflusst werden, damit die Ablehnung der deutschen

Kriegsbeteiligung weiter ausgesetzt und lahm gelegt werden

kann: Die DROHFASSADE soll behaupten: Afghanische Drogen

bedrohen Deutschland; Terroristen aus bedrohen Deutschland;

es kämen zu viele Flücjhtlinge aus Afghanistan; Deutschland

würde an Ansehen innerhalb der NATO verlieren, wenn die

Bundeswehr aus Afghanisatan abgezogen würde.

FLAGGE ZEIGEN IM WAHLKAMPF! Warum ist die Rede vom

parlamentarischen BLOCK?

Antwort: WEIL alle, Bund, Länder, Gemeinden, von der desaströsen

Schuldenpolitik in Föderal-Deutschland betroffen sind. Der Bund

macht Schulden und dazu neue Schulden. Der Bund macht

Gesetzesverpflichtungen für Länder, Kreise und Gemeinden, denen

Schuldenpolitik nicht erlaubt ist. Zusammenbruch der kommunalen

Kassen macht diesen Wahlkampf gegen die Blockparteien zu einem

Piratenwahlkampf in ganz Deutschland.

PIRATEN ZEIGEN FLAGGE und PIRATEN MACHEN BILDER

Jeder Pirat kann die Mobilsierung für Bilder mitsteigern. Wir

publizieren digitale Bild-Aufnahmen: Piraten vor den deutschen

RATHÄUSERN, Datum, Ort, Fotograf und Freigabe für die

unentgeldliche massenmediale Publikation. Dig-Datei an

dietmarmoews@gmx.de per Anhang einsenden und bald stehts

im Netz.

Produktion, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews,

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Berlin;