IRAN auf Augenhöhe – der WESTEN stümpert in Lausanne

April 2, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5477

vom Donnerstag, 2. April 2015

.

IMG_4218

.

Die USA und der Iran haben Motive und Interessen, miteinander zu kommunizieren und zu verhandeln:

.

Die Abschaffung der Todesstrafe wäre eine kluge Sparmassnahme für die USA und den Iran – aber in den USA steht die Verfassung im Wege, im Iran sogar Gott.

.

Die USA wollen vertraglich ein vollkommenes, eigenes NSA-Überwachungssystem im Iran einrichten – angeblich, um die iranische Kernforschung zu überwachen. Dieses erklärte Ziel soll verhindern helfen, dass Iran Atomwaffen selbst herstellt.

US-Präsident Obama möchte den Verhandlungserfolg für sich und seine „demokratische“ Regierung erreichen, weil die „Republikaner“ dagegen sind. Es läuft bereits der Vorwahlkampf für Obamas Nachfolge-Präsidentschaft.

.

IMG_4189

.

Der Iran möchte den Abbau der vielfältigen Sanktionen aller Art, mit denen der Westen seit vielen Jahren dem Iran die Kommunikation und den Handel, letztlich auch die Sicherheitspolitik durch handgreifliche Sanktionen schwächt.

.

IMG_4116

.

Nun laufen angeblich intensive Verhandlungsgespräche, wozu sich USA-Aussenminister John Kerry und der iranische Aussenminister in Lausanne, am Genfer See in der Schweiz, im angeblich abhörsicheren Hotel Beau Rivage, versammeln und diskutieren.

.

Auch der deutsche Aussenminister hält sich in Lausanne auf.Was der dort macht, ist fraglich. Jedenfalls tritt AA-Steinmeier (SPD) täglich vor die deutsche Presse und verkündet die Verlängerung der Gespräche.

.

Die Fristsetzung zu irgendeinem Abschlusstermin ist eine unsinnige US-Amerikanische Willkür, die sinnlos und ebenso wirkungslos nun ständig „überschritten“ wird – kurz, es kommt nur Nachteiliges heraus, was aber längst bekannt ist.

.

Andere Zuschauer, aus London, Paris oder Moskau, sind längst aus Lausanne wieder abgereist.

.

IMG_4125

.

Dietmar Moews meint: Die politische Intelligenz des Westens ist auf waffentechnische Überlegenheit und Menschenverachtung abgestellt. Interessen werden – gegen jedes Völkerrecht – militärisch erzwungen.

.

Die USA und Israel konfrontieren die gesamte Welt mit dem eigenen Machtanspruch, zu tun und zu lassen, was ihren intelligenzschwachen Massakerpolitikern gerade einfällt. Armes analphabetisches Soldaten-Personal produzieren sie innenpolitisch beliebig.

.

Ohne eine grundsätzliche „Goldene Regel“ können die Lausanne-Verhandlungen nicht zur Unterschrift des Irans der US-Maximalforderungen geführt werden.

.

IMG_4289

.

Ohne Gespräche auf Augenhöhe, des gegenseitigen Respektes und der Anerkennung der Argumentationskraft hinsichtlich INTERESSENAUSGLEICH und organisatorisch funktionierende FRIEDENSORDNUNG haben diese Lausanne-Gespräche zumindest des Wert, dass die hitlerschlaue deutsche Öffentlichkeit tiefschürfend erfahren kann, wie absurd das Herumgondeln im Kriegsboot des Westens in dieser Welt des Jahres 2015 ist.

.

IMG_4278

.

Das muss doch einleuchten, dass alle Untaten Israels, Russlands, Chinas, Saudi-Arabiens, Syriens, Frankreichs, aller Christen, Moslems und Agnostikern in der heutigen Welt, nicht mit Moralappell oder Veto kontrolliert und gestoppt werden können.

.

Der Iran sitzt am längeren Hebel. Denn, wenn Israel heimlich Atombomben anschaffen konnte, können es Saudi-Arabien und Iran auch. Nordkorea lässt grüßen.

.

IMG_4208

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4071

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Ein RUCK? Die Konsumenten der Massenmedien werden bedient

März 26, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5464

vom Donnerstag, 26. März 2015

.

IMG_4399

.

Der frühere deutsche Bundespräsident Dr. Roman Herzog glaubte einst, der allgemeinen Öffentlichkeit einen RUCK anzuempfehlen, zu wünschen, vorzuschlagen. Herzog wollte damit eine ruckartige Einstellungsänderung akzentuieren oder hervorrufen.

.

Bei Herzogs RUCK-Blödheit kam und kommt es gar nicht auf den Anlass, das Motiv oder sonstige physikalische oder metaphysische Vor- oder Nachteile der Individuen oder der Gesellschaft an, warum ein RUCK durchs Volk gehen sollte –

.

Ein Ruck ist etwas, was sich ein unbedarfter Jurist ausdenken kann, obgleich er selbst niemals im Leben einen solchen RUCK erlebt oder beobachtet hat. Ein Ruck ist nicht auf den Kausalzwang einer notwendigen Notwendigkeit zu erwarten oder abzustellen:

.

Kurz: einen Ruck, einen qualitativen Verhaltenswandel gibt es nicht.

.

Weder durch Auschwitz, noch nach Auschwitz, rein gar nicht, gibt es einen RUCK. Es gibt keinen bei den Nazis. Es gibt keinen Ruck bei den vernichteten Minoritäten. Bereits gestern ist auch der zweite Recorder-Blackbox von Airbus 4U 9525 gefunden und geborgen worden.

.

Heute hieß es dann: Der zweite Blackbox-Kasten wird noch gesucht. AHA: Der wird noch gesucht? man durchsucht die Wohnung des Co-Piloten in Montabaur?

.

Schwachmatik, all das. Der zweite Recorder wurde längst geborgen und wird jetzt manipuliert – so geht das- Schritt für Schritt.

.

Schließlich wird man auch den Co-Piloten wieder „rehabilitieren“ – was bleibt, ist die „künstliche Aufregung ohne RUCK“, mit 150 Toten.

.

L1010327

.

Dietmar Moews meint: Erstaunlich genug, wie dumm und lebensunerfahren die öffentliche Erklärungsnorm Anklang findet: OHNE empirischen Wahrheitsgehalt – der Ruck wird erwartet (weil „zufällig“ der Ölpreis hochgeht) und der Ruck kommt wieder nicht – sehen wir an der seinsgebundenen Verhaltensnorm.

.

Diese Art von Opferhandlungen im Sündenbock-Prinzip (der Co-Pilot ist der Sündenbock) werden auch als „menschliches Versagen“ getarnt stattfinden, wenn zukünftig vier Piloten im Cockpit sitzen müssten, oder, wenn sich immer wieder Flugpassagiere einem einzelnen Piloten einer Einmotorigen anvertrauen würden und als Selbstmörder abstürzen.

.

Wir sehen bei 150 Alpen-Absturz-Todesopfern im Germanwings-Airbus 320 4U 9525 und dem sofort hochschnellenden Welt-Rohölpreis infolge des Krieges zwischen Saudi-Arabien und Iran um den Golf von Hormus (Eingang des Roten Meer-Öltanker-Engpasses), und bei den Bildern der zu Tode geprügelten jungen Frau in Kabul als Ausdruck der afghanischen Männerherrschaft und trotz der unglaublichen Lieferungen us-amerikanischer High-Tech-Waffen nach Kiew und des blühenden Waffengeschäftes mit Saudi-Arabien und Ägypten (Griechenland hat gestern gerade eine große Militärparade in ATHEN vorgeführt) – so, noch jemand vergessen?

.

Ach ja, jetzt:

.

Kanzlerin Dr. Angela Merkel hat heute der Presse erklärt, sie sei „unvorstellbar schockiert“ von den Ergebnissen der Germanwings-Staatsanwaltschafts-Erklärung, „dass es 150 Tote gegeben hat“, weil ein Pilot mutwillig den Absturz herbeigeführt habe.“

.

Es ist Frau Merkel offensichtlich „scheiß egal“, dass es hier um eine verzögerte offizielle Bekanntgabe handelt – bei der AIRBUS-INDUSTRIE und LUFTHANSA weitgehend unbeschadet davon kommen – bei der kaum glaubhaft die echten Dokumente vorgeführt wurden.

.

sportflagge_deutschland_fechten

.

Es ist Frau Merkel scheißegal, ob Oberst Bundeswehr Klein in Kunduz 150 oder 1000 unschuldige Zivilisten Leute totbomben lässt, um den dann zum General zu befördern.

.

Ob 150 Kundus-Tote oder 150 Germanwings-Tote? – das ist sowohl unfassbar schockierend wie auch einer Beförderung zum General wert.

.

sportflagge_grossbritannien_boxen

.

Und? Wo ist der Ruck? Ich jedenfalls erlebe dabei keinen Ruck – weil ich Frau Merkel gar nichts glaube – ich nehme ihre Erklärungsnormen und schaue dann, was sie wirklich tut (Verhaltensnorm!).

.

sportflagge_usa_sprint

.

Ich glaube es nicht, dass nicht vorher aus machiavellistischer „Zweckrationalität“ zunächst mal die westlichen Geheimdienste der USA, der Franzosen und der Briten – „unseren Alliierten“ – die Dokumente ungeöffnet ausgehändigt werden müssen, diese geheimen Geheimdienst-Entscheider manipulieren das Voice-Recording so, dass dann Sowas herauskommt: Entlastung der wirtschaftlichen und staatlichen Verantwortung, zulasten eines einzelnen menschlichen Versagers („der atmet, aber redet nicht“ – lustig, nicht?).

.

Vous permettiez Monsieur, que je prendre votre fille?

.

sportflagge_frankreich_supergskialpin

.

Und nun rast der MOB, mit der Frage von der Frau DLF-Bettina Klein, die ich eigentlich sehr gerne höre: „Welche Motive hatte der SELBSTMÖRDER?“ (und schon geht die neue Hexenjagd der Lügenpresse nach Montabaur).

.

Dabei weiß Frau Merkel, dass es nicht erwiesen ist, dass da jemand SELBSTMÖRDER war.

.

Denn der Knalleffekt ist die Ablenkung der europäischen Öffentlichkeit dafür, dass mit dem KRIEG zwischen Schiiten und Sunniten der Ölpreis-RUCK den Euro und die europäischen Überschuldungsstaaten umgeworfen werden.

.

CUI BONO?

.

Ja natürlich den FRACKING-Investoren, die ihre Luftgelder in den Sand gesetzt hatten,

.

den sanktionierten Russen, denen der Ölpreis in die Hose gegangen ist,

.

den Iranern deren Ölpreis zerstört war (unter 47 Dollar pro Barrel) und

.

den Öl-Arabern, die ebenfalls lieber weniger Pumpen und mehr pro Tonnen kassieren würden.

.

Den Europäern, die sich über 150 tote Billigflieger grämen und ablenken lassen.

.

Die Atomtechnikverhandlungen zwischen den USA und dem Iran werden durch die Luftangriffe auf den schiitisch-huthischen Jemen erschwert, das entspricht den Forderungen der Massaker-Israelis an die USA, keine friedenssuchenden Atomverhandlungen zu betreiben: Ja, das passiert durch diese Bombardements.

.

Der steigende Welt-Ölpreis wird die EZB-Inflation jetzt umwerfen. Da nützt auch Herrn Lucke sein nationaler AfD-DM-Kurs gar nichts – wenn er nicht Krieg gegen die Weltfinanz anfangen will.

.

Ich habe hiermit darlegen wollen, dass trotz all dieser eklatanten Schockerlebnisse keinerlei RUCK zu erwarten ist:

.

HITLERSCHLAU und VERPITBULLT werden wir Sündenböcke finden, die daran schuld sind, dass Helmut Kohl die DM für den EURO hingab, um dann die 3 Prozentgrenze der Investition / Staatskreditierung durch Finanzminister Theo Waigel (CSU) brechen ließ und dann zog die EU-Karawane.

.

Hitlerschlau und verpibullt wählen wir die Blockparteien, die in dieser dummen Art den Weltkrieg mitbefeuern. Aber ein RUCK? Ist nirgends zu sehen.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_3621

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein