Tenno von Japan tritt mit der traditionellen „Goldenen Woche“ zurück

April 29, 2019

Lichtgeschwindigkeit 9172

am Dienstag, den 30. April 2019

.

Japanisches Kulturzentrum in Köln

.

Der japanische Tenno Akihito (85) dankt nach 30 Jahren als Staatssymbol ab. Dafür gibt es traditionell eine „Goldene Woche“, in der die japanischen Bürger, als Volk von Kaiser und Kaiserin, eine ehrende Feier abhalten.

.

Am 1. Mai 2019 ist dann der neue Kaiser Naruhito (59) dran, der älteste Sohn des Kaisers. Am 30. April hat er noch frei. Da erfolgt zunächst die offizielle Abdankung. Als Arbeitnehmer wäre man sicher enttäuscht, wenn man nach 30 Jahren so verabschiedet würde wie es bei Akihito der Fall sein wird:

.

Die Zeremonie ist sehr kurz. Der Regierungschef bedankt sich, der Kaiser bedankt sich, und dann ist es auch schon vorbei.“

.

Die große Feier rund 2500 Gästen aus aller Welt findet dann im Oktober statt.

.

Das erste Mal der Öffentlichkeit präsentieren wird sich der neue Kaiser am 4. Mai. Ex-Großhofmarschall Watanabe ist sicher, dass Naruhito sein Amt genauso gut ausfüllen wird wie sein Vater:

.

Der Kronprinz hat von klein auf die ganze Zeit seinem Vater zugesehen und auch gehört, was er sagt. Die Fähigkeiten, die man braucht dürften in ausreichender Weise von einem zum anderen übertragen worden sein.“

.

Naruhito hat – anders als sein Vater – sein Studium abgeschlossen. Unter anderem lernte er in Oxford. Er hat viel zur Wasserversorgung und zum Umweltschutz geforscht.

.

Ich bin Kaiser und Kaiserin zutiefst dankbar dafür, dass ich von ihnen all das bekommen habe, dass ich direkt bei Ihnen in einer warmen Familie liebevoll großgezogen und mir Spaß an Musik und Sport beigebracht wurde und das Auslandsstudium, das schwer zu bekommen ist, erleben durfte. Das sind für mich heute große Schätze.“

.

Das ist tatsächlich so falsch, wie nur was – denn dieser Jungtenno wurde im Alter von drei Jahren von der Mutter getrennt und kam zu Ersatzerziehern (das ist bei Tennos üblich – d. h. dieser Naruhito kannte als Kind keine Eltern).

.

Ein weiterer großer Schatz des inzwischen 59-Jährigen: Seine Frau Masako. Beide haben sich erst spät kennen- und lieben gelernt. In der Öffentlichkeit wird Masako als die „traurige Prinzessin“ bekannt. Tochter eines hochrangigen Beamten, wächst sie im Ausland auf, reist immer durch die Gegend, studiert, steigt schnell auf.

.

Sie war ja Diplomatin und war weltläufig, hat übrigens auch in Deutschland, in Südwestdeutschland, in Blaubeuren, studiert, spricht also auch Fremdsprachen, also durchaus aufgeschlossen. Aber auf der anderen Seite, es ist ja bekannt, dass sie durch diese Einengung durch das Hofamt an Depressionen leidet.“

.

Unter Druck gesetzt haben dürfte sie die Erwartung, einen Thronfolger zu gebären. Doch viele Jahre will es einfach nicht klappen. Sie erleidet sogar eine Fehlgeburt und dann kommt – wie meistens in der kaiserlichen Familie – ein Mädchen zur Welt.

.

Zwei Jahre nach der Geburt erkrankt Masako an Gürtelrose und verschwindet völlig aus der Öffentlichkeit. Von einer Anpassungsstörung ist die Rede. Kronprinz Naruhito stellt sich demonstrativ hinter sie und kritisiert den Umgang mit ihr:

.

Masako hat sich in den vergangenen zehn Jahren sehr bemüht, sich der Umgebung des Kaiserhauses anzupassen. Aber meinem Beobachten nach ist sie völlig erschöpft davon. Es gab Versuche im Kaiserhaus, Masakos durch ihre Karriere geprägte Persönlichkeit zu verneinen.“

.

Inzwischen wird Masako wieder häufiger in der Öffentlichkeit gesehen. Naruhito jedenfalls zeigt auch heute noch sehr offen, dass er zu ihr steht. Masako hat sich bisher sehr um meine Angelegenheiten und die von Aiko gekümmert. Ich möchte möglichst auch ihr eine Hilfe sein und sie weiter unterstützen.“ Bei der Amtsübergabe am 1. Mai spielt Masako auf jeden Fall schon mal keine Rolle. Bei der Zeremonie dürfen keine weiblichen Angehörigen der kaiserlichen Familie dabei sein. Wenn mit dem neuen Tenno auch die neue Zeitrechnung beginnt. Sie heißt dann „Reiwa“, „schöne Harmonie“.

.

.

DLF.de am 29. April 2019 von Kathrin Erdmann:

.

„…Japans Kaiser Akihito dankt ab und übergibt sein Amt an seinen Sohn Naruhito. 30 Jahre lang hatte sich der inzwischen 85 Jahre alte Tenno ganz seinen Aufgaben als Symbol des Staates verschrieben. Mit der Abdankung des in Japan äußerst beliebten Kaisers geht auch eine Ära zu Ende.

.

Der Kaiser nickt kurz mit dem Kopf, die wartenden Journalisten verbeugen sich auf 45 Grad, Akihito setzt sich, sagt leise „dozo“, bitte. Nun dürfen auch die Reporter auf ihren Stühlen Platz nehmen. Mit roten Wangen, sichtlich bewegt, wendet er sich im Dezember zum letzten Mal aus Anlass seines Geburtstages an die Medien:

.

Nun geht meine Zeit als Kaiser zu Ende. Ich bin dankbar, dass die Menschen in Japan meinen Status als Symbol anerkannt und mich unterstützt haben. Und ich möchte auch meine Wertschätzung gegenüber der Kaiserin zum Ausdruck bringen, die eine japanische Bürgerin war, mich in meinem Leben begleitet hat und sich für 60 lange Jahre mit Ernsthaftigkeit in ihre Rolle, die die Japaner von ihr erwartet haben, eingefügt hat.“

.

Kurz danach tritt Akihito – wie jedes Jahr – mit der kaiserlichen Familie auf den Palastbalkon und winkt der Fähnchen schwenkenden Menge zu. Zu seinem letzten Geburtstagsgruß sind 75.000 Menschen gekommen. Der 23. Dezember war bislang ein Feiertag in Japan.

.

Ich möchte ihm danken für seine Nähe zu den Menschen.“

.

Ich bin extra von Osaka gekommen. Ich habe seine Stimme live gehört und habe ihm dreimal ‚Danke für die harte Arbeit‘ zugerufen.“

.

Dass die Menschen ihn so lieben, kann Maik Hendrik Sprotte, bestens erklären. Der Professor für Japanologie an der Freien Universität Berlin hat ein schier unglaubliches Wissen über das Kaiserhaus und begeistert sich für jedes Detail:

.

Es ist nicht ein monarchisches Auftreten à la Queen Elizabeth, sondern sie sehen, dass das Kaiserpaar sehr vorsichtig, sich verneigend, sich bedankend, bei denen, die sich um sie kümmern, die auch miteinander auf eine ganz besondere Art miteinander umgehen.“

.

Der Kaiser und seine Gattin Michiko, die sich bereits in jungen Jahren kennen- und lieben lernten. Als Akihito einen Tag vor Heiligabend 1933 zur Welt kommt, ist das in Japan natürlich eine Top-Nachricht. Nicht nur, weil die Ehefrau von Kaiser Hirohito ihr fünftes Kind zur Welt gebracht, sondern vor allem deshalb, weil er der erste Junge und damit endlich ein Thronfolger geboren ist. Es entsteht sogar das Kinderlied „der Kronprinz ist geboren“.

.

Und während sich das Volk über den Jungen im Kaiserhaus freut, wächst der zunächst wie im Goldenen Käfig auf. Wie bis dahin üblich, wird er nach der Geburt von einer Amme aufgezogen und im Alter von drei Jahren ganz von seinen Eltern getrennt. …

.

Doch mehr noch als die strenge Erziehung prägt den Kleinen die Kriegszeit. Als das Risiko eines Luftangriffs im Juni 1942 immer größer wird, zieht die ganze Schule aufs Land. Dann, am 15. August 1945, kapituliert Japan. Kaiser Hirohito spricht zu seinem Volk. Akihito sitzt da in einer einfachen Herberge vor dem Radio und hört seinem Vater zu.

.

Meine Kindheitserinnerungen beginnen 1937. Der Krieg dauerte bis 1945. Ich bin also in einer Zeit aufgewachsen, in der es immer nur Krieg gab.“

.

So beschreibt er später einmal selbst diese Jahre. In Japan beginnt eine entbehrungsreiche Nachkriegszeit. Erstmals gerät auch die Institution des Kaisers in die Kritik. Von der Restauration Japans an bis zum Kriegsende galt der Kaiser als direkter Nachfahre der Sonnengöttin, wurde als gottgleich betrachtet und war Staatsoberhaupt.

.

Zum Beispiel das schwere Erdbeben in Kobe 1995. Dabei kamen mehr als 4000 Menschen ums Leben, 200.000 wurden obdachlos mehr als 60.000 Gebäude komplett zerstört. 20 Sekunden bebte damals die Erde. Oder der Vulkanausbruch Miyake im Jahr 2000.

.

Und dann natürlich das schwere Tohoku-Seebeben mit anschließendem Tsunami im Jahr 2011. Rund 250 Kilometer nordöstlich von Tokio löst die Katastrophe zudem eine Kernschmelze aus, 16.000 Menschen sterben, fast eine halbe Million muss die Heimat teils für Jahre verlassen.

.

.

Ich glaube, dass es für uns alle äußerst wichtig ist, so viel Zeit wie möglich mit den Opfern zu verbringen und ihre Not in den kommenden Tagen zu teilen. Von Herzen wünsche ich auch, dass jeder Japaner sich auf lange Sicht um die betroffenen Gebiete und die Menschen kümmert und sie beim Wiederaufbau unterstützt.“

.

Es sind Aussagen wie diese aber auch sein Einsatz für Frieden und die Ehrung der Kriegstoten, die die Japaner und Japanerinnen immer wieder beeindruckt haben

.

(besonders die Verseuchung und Vergiftung der Weltmeere durch die hochradioaktive Kühlwasser-Dauereinspeisung von Tepko Fukushima Daiji, deren Gift inzwischen in allen Weltmeeren in Fischen nachzuweisen sind – kümmert weder Tenno noch Japaner):

.

Was mich beeindruckte, war besonders, dass er vor den Opfern der Naturkatastrophen auf die Knie ging und auf Augenhöhe mit ihnen sprach. Man konnte seine Anteilnahme spüren.“

.

Weil der Kaiser keine Macht hat, konnte er so viel Unterstützung und Vertrauen von der Bevölkerung bekommen. Sein warmes Herz brachte uns Frieden ohne Krieg, während die Politiker immer noch an Krieg Interesse haben. Das brauchen wir nicht.“

.

Eine Anspielung auf den rechtskonservativen Regierungschef Shinzo Abe, der seit Jahren daran arbeitet, die Verfassung so zu ändern, dass Japan auch aktiv an Kriegseinsätzen teilnehmen kann.

.

Akihito gibt seinen Rücktritt offiziell bekannt. Er ist schon lange gesundheitlich angeschlagen, die Kräfte schwinden täglich, er kann seinen eigenen hohen Ansprüchen kaum noch gerecht werden. …

.

Da hat man gesehen, ja, also vor 1000 Jahren, da gab es manchmal mehrere zurückgetretene Tenno gleichzeitig. Aber im 19. Jahrhundert hat man dann festgelegt: Er bleibt Tenno bis zu seinem Tod. Also, neue Regeln schaffen, das war ein fast einjähriger Verhandlungsmarathon.“

.

Und wurde jetzt auch nur einmal erlaubt. Verboten bleibt es hingegen Frauen, Kaiserin zu werden, obwohl dies vor Jahren lebhaft diskutiert wurde und es dies im 17. und 18. Jahrhundert durchaus gegeben hat. Auch der scheidende Tenno hegt dafür Sympathien. Japan hat ein Problem, denn die Prinzessinnen verlassen reihenweise das Kaiserhaus. Auch die eigene Tochter von Akihito und Michiko hat einen Bürgerlichen geheiratet und damit ihren Status als Prinzessin verloren. …

.

In der Bevölkerung, das zeigen jedenfalls Umfragen, kann sich eine Mehrheit auch eine Frau auf dem Chrysanthementhron vorstellen. Möglicherweise, weil in diesem Jahr in Japan gewählt wird, hat Regierungschef Abe bereits angekündigt, nach der Amtsübergabe eine neue Prüfkommission zur weiblichen Thronnachfolge einzusetzen. …“

.

.

Dietmar Moews meint: Man muss immer starke traditionelle Formen anderer Länder und Völker deutlich und förmlich respektieren.

.

AFP und dpa schreiben: Rücktritt und Thronbesteigung werden in der traditionellen „Goldenen Woche“ verbunden. Viele der als harte Arbeiter bekannten Japaner nutzen die ungewohnt lange Freizeit für eine Urlaubsreise. Die Reiseagentur JTB geht von einer Rekordzahl von 24,7 Millionen Reisenden während der Feiertage aus.

.

Mal ohne Radioaktivität etwas ausspannen, ist gut für die Gelenke.

.

DIETMAR MOEWS
Sportflagge
Japan /Sumo

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Gewalttäter im Zug bei Würzburg und TODESSTRAFE durch spontane Polizei

Juli 18, 2016

Lichtgeschwindigkeit 6672

Vom Dienstag, 19. Juli 2016

.

IMG_8918

.

ARD-Tagesthemen am Montag abend des 18. Juli 2016, und Moderator Thomas Roth meldeten es um 22 Uhr 30:

.

In einem Regionalzug in Bayern hat ein Jugendlicher Fahrgäste mit einem Beil und einem Messer angegriffen.

.

Drei Menschen wurden schwer verletzt, ein weiterer erlitt leichte Verletzungen, wie ein Polizeisprecher mitteilte“.

.

Deutschlandfunk-Nachrichten brachten am Montag, 18. Juli 2016, um 24 Uhr:

.

Bayerns Innenminister Herrmann sagte im ARD-Fernsehen, bei dem Täter habe es sich um einen 17-jährigen Afghanen gehandelt. Er sei in einem Vorort von Würzburg von der Polizei gestellt worden, nachdem er den Zug verlassen hatte und auf der Flucht war. Dabei sei mit seinen Waffen auf die Beamten losgegangen und daraufhin erschossen worden. Wie das Innenministerium mitteilte, handelt es sich bei dem Angreifer um einen Asylbewerber aus Ochsenfurt. Von anderen Tätern ist nichts bekannt. Die näheren Hintergründe des Vorfalls seien noch unklar, die Kriminalpolizei ermittelt. – Der Zug war von Treuchtlingen nach Würzburg unterwegs.“

.

IMG_8256

.

Dietmar Moews meint: Ein siebzehnjähriger Afghane als Gast bzw. Asylant war der Täter.

.

Das Leben hätte gerettet werden können und müssen.

.

Aber unsere mutigen Distanzwaffenbenutzer mit Waffenmonopol machen schon mal ganz gerne „kurzen Prozess“ und Selbstjustiz.

.

Wie weit sind wir, dass Straftäter unverzüglich mit polizeilichen Straftaten beantwortet werden?

.

Ist es denn legitim, wenn die Polizei Rache an Straftätern übt?

.

Nun, Widerstand gegen die Staatsgewalt, Fluchtgefahr usw. Verhältnismäßigkeit … alles schwerwiegende Rechtsverletzungen.

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-11 16:22:27

.

Zufällig diskutieren wir gerade das Thema TODESSTRAFE durch Verfassungsänderung Erdogans im türkischen Parlament – DISKUTIEREN.

.

Bei uns macht das die Polizei ohne das Gesetz, gegen geltendes Recht.

.

Aber ist das nicht legitim?

.

.

Nein – nicht legitim und schon gar nicht legal.

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_8902

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln


Deutsche Rüstungsexporte deutsche Rüstungsexporte EXTREM

Juli 3, 2016

Lichtgeschwindigkeit 6638

Vom Montag, 4. Juli 2016

.

IMG_3535

.

Sommeschlacht vor 100 Jahren, die hunderttausendfache Kriegsindustrie im Ersten Weltkrieg – die Schlacht von Königgrätz vor 150 Jahren war noch das letzte. , am 3. Juli 2016, blutigste Gemetzel von Hand.

.

IMG_4543

.

Hier – im Jahr 2016 – geht um das kommende DURCHWINKEN der deutschen Waffenexporte im Bundestag mit der absoluten Mehrheit der Großen Koalition von CDU/CSU/SPD, unter CDU-Bundeskanzlerin MERKEL und SPD-Wirtschaftsminister GABRIEL.

.

IMG_8626

.

Laut dem Zeitungsbericht in DIE WELT, am 3. Juli 2016,  begründet das Wirtschaftsministerium den starken Anstieg mit Sonderfaktoren – etwa mit der Genehmigung von Tankflugzeugen für Großbritannien im Wert von einer Milliarde Euro.

.

Solche Lieferungen an einen NATO-Partner seien unproblematisch, heißt es. Als besonders heikel gelten die Kampfpanzer und Panzerhaubitzen für den Golfstaat Katar, der als Finanzier der Terrorgruppe IS gilt. Hier verweist das Ministerium laut „Welt am Sonntag“ darauf, dass die Genehmigung noch unter der schwarz-gelben Vorgängerregierung erteilt worden sei.

.

IMG_3992

.

Ein Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums wollte den Zeitungsbericht auf ARD-Anfrage nicht kommentieren. Am kommenden Mittwoch soll das Bundeskabinett den Rüstungsexportbericht für 2015 beschließen. Der Linken-Abgeordnete Jan van Aken kritisiert, Wirtschaftsminister Gabriel habe einen Rekord beim Gesamtwert der Rüstungsexporte zu verantworten. Gabriels Verrenkungen, die radikale Steigerung der Waffenexporte zu relativieren, seien geradezu verzweifelt.

.

IMG_0636

.

Dietmar Moews meint: Die Steuerung- und die Verteilung der Erfolge der Produktivität der deutschen Wirtschaft, hinsichtlich der Löhne und der Investitionen in anständig bezahlten Vollbeschäftigung für deutsche Arbeitnehmer, Löhnen und Gehältern, erzeugt einen solch ungeheueren Druck auf die prekäre Lage der Niedriglohn-Bürger, dass alle Machenschaften der deutschen Rüstungsexpansion hingenommen werden. –

.

Ja – aber doch nur, wenn das Dilemma zwischen Krieg und Geschäft und zwischen Geschäft und deutschem Prekariat vom SPD-Minister Gabriel – transparent und erträglich gehalten würde. Gabriel täuscht momentan vor, weniger Kriegspolitik zu treiben als die CDU/CSU.

.

Die aktuelle Verdoppelung des Kriegsanheizmaterials bezeugt das Gegenteil. SPD-Wähler wählen also das Kriegsgeschäft durch SPD-Bundeswirtschafts-Minister Gabriel.

.

Der Arbeitsmarkt wird über die Pro-Kopf-Produktivität dermaßen geschrumpft, anstatt Maschinensteuer einzuführen und eine volkswirtschaftlich relevante Profitverteilung und ein Investitionsklima politisch anzubahnen, statt unermesslich sinnlosens, wirtschaftlich nutzloses internationales Profiteursunwesen zu verstärken.

.

So lange einer der schlimmsten Steuerverschonungs-Politiker der EU, der Luxemburger EVP/CDU-Mann und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, über den Großen Koalitionen auch im EU-Parlament Demokratieabkopplung übt, sind das deutsche Waffengeschäft und die Rüstungsexporte mitten in heiße Kriege und Kriegstreiber hinein eine Abkopplung der Kriegstreiberei von den Lebenssphären der deutschen Wähler.

.

IMG_3671

.

Heute werden Parteien in Deutschland dafür von den Wahlberechtigten belohnt, wenn sie Kriege anheizen, Waffenexporte ankurbeln und Flüchtlingsmassen mit Gewalt draußen gehalten werden.

.

Die Geschichten der Bibel handeln in unzähligen Variationen von Flucht, Emigration, Auswanderungen, Rettung und Asyl.

.

IMG_8564

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_8770

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln


Brat-Werte: Thüringer Bratwurst expandiert seit E U-Schutz zur Produktions-Verdoppelung

März 24, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6401

Vom Donnerstag, 24. März 2016

.

IMG_8019

.

Man soll loben, wenn es zu loben gibt.

.

Ich lobe die Thüringer.

.

Ich lobe das „neue deutschland“ – weil es darüber berichtet.

.

Ich lobe die „Thüringer Bratwurst“ nach E U-Norm

.

Ich lobe mich selbst, weil ich entdeckt hatte – dass mir „Nürnberger Bratwürste“ nicht schmecken, weil ich die Thüringer bevorzuge – dass die HOWE Nürnberger Bratwürstchen / Würsterl / Würschtln mir aber auch gut schmecken, trotzdem die aus dem Hause ULI HOENESS kommen, der Form nach „Nürnberger“ sind, dem Geschmack nach eindeutig wie „Thüringer“ schmecken.

.

NOCH einmal:

.

Die Nürnberger von HOENESS HOWE schmecken wie kleine Thüringer.

.

neues deutschland Seite 14, am Dienstag, 22. März 2016, berichtet:

.

Thüringens Bratwurst expandiert. Der seit 2003 geltende E U-Schutz fürden Grillklassiker sorgte für eine Verdoppelung der Produktion“

.

IMG_8018

neues deutschland Seite 14, vom Dienstag, 22. März 2016

.

Seit 13 Jahren steht sie wie Parmaschinken und andere regionale Spezialitäten unter E U-Schutz: Thüringens Bratwurst. 2015 wurden bereits rund 40.000 Tonnen davon hergestellt – Tendenz steigend.

Die Anerkennung als regionale Spezialität durch die E U hat der Thüringer Bratwurst deutlich mehr Absatz in Deutschland und Europa verschafft. „Die Jahresproduktion hat sich seitdem verdoppelt“, sagte der Geschäftsführer des Herkunftsverbandes Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch, Uwe Keith, der dpa. … Am Samstag wurde in Erfurt der Start in die Grillsaison mit dem Bratwurstspektakel „Rostkultur“ zelebriert. Von 14 Herstellern wurden laut Verband Bratwürste aus allen Teilen Thüringens angeboten. Sie unterscheiden sich nur durch Gewürznuancen mit oder ohne Kümmel, Knoblauch oder Majoran. … Erstmals erwähnt wurde die Thüringer Bratwurst 1404 in einem Rechnungsbuch eines Klosters in Arnstadt … Wer echte Thüringer Bratwürste verkaufen will, muss sie seitdem (2003) von einem Hersteller in Thüringen beziehen. Das Fleisch für die Wurst müsse aber nicht mehr unbedingt aus dem Land kommen. … Das Original werde bundesweit, aber zunehmend auch im Ausland vertrieben. … Anbieter, die gegen das Herkunftsprinzip verstoßen, kann der Verband abmahnen. „Wir haben in den ersten Jahren viele Verfahren geführt, weil Firmen aus anderen Ländern ihre Würste unter der Marke Thüringer verkauft haben.“ Inzwischen habe sich die Lage beruhigt … Dem Herkunftsverband gehören nach eigenen Angaben etwa 30 Mitglieder an, darunter 23 Hersteller und zwei Innungsverbände des Fleischerhandwerks. Thüringen hat der Bratwurst in Holzhausen bei Arnstadt ein eigenes Museum gewidmet. Es besteht inzwischen seit zehn Jahren.“

.

IMG_7974

Falls es mal ein Dietmar Moews-Museum geben sollte, muss neben meiner Mumie dringend eine Grillbude mit Thüringer Bratwürsten stehen (mit Hinweisschild zum Bratwurstmuseum in Holzhausen)

.

Dietmar Moews meint: Thüringer Bratwurst – hmmmm, schmeckt prrrriima.

.

Kaum anderswo schmeckt sie so gut, wie in Rudolstadt auf dem Markt oder in der Gegend. Ich bevorzuge sie aber auf Pappe, mit Senf, nicht im Brötchen. Das ist nicht wurscht.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_7517

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein