AIRBUS 400-Absturz bei Sevilla in Hochspannungsleitungen

Mai 11, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5575

vom Montag, 11. Mai 2015

.

IMG_3740

.

Der Probeflug endete im Feuersturm einer Bruchlandung.

.

Die Nor-Atlas-Fans reiben sich die Hände – von Herkules und Transall gar nicht zu reden.

.

Jeder Flugzeug-Typ dieser Kriegswelt wird zerrissen, wenn er in Hochspannungsleitungen einfädelt.

.

IMG_3854

.

Dietmar Moews meint: Wie komisch, dass ein solches Unglück, wie der AIRBUS-Absturz, unverzüglich eine deutsche Kriegsministerin bemüßigt, stotternde Stellungnahmen der unentgeltlichsten Art abzugeben:

.

ZENSURSULA fordert doch tatsächlich unverzügliche Aufklärung des Unglücks. Ihre Pressekundgebung (heute im DLF) war mit Stottern und vielen Ähs und ÄÄ durchsetzt, als sei sie persönlich abgestürzt.

.

Klar ist wohl, dass eine AIRBUS-Industrie ohne Konkurrenz, nicht gut arbeitet und nicht gut liefert.

.

Hätte die deutsche Bundeswehr die Angebote auf dem Weltmarkt abgesucht, wäre sie auf die ukrainische ANTONOW gestoßen, die nun – anstatt der AIRBUS 400 als Miettransporter deutsche Panzer durch die Weltgegenden gondelt. Wo bleibt der deutsche Flugzeugträger?

.

Komische Art, die Ukraine auf den europäischen Markt holen zu wollen.

.

Vermutlich wollte man der Ukraine die A400 verkaufen. Doch die kann nicht auf Holperpisten landen und Fallschirmabsprünge sind bei der A400 nur per Schleudersitz möglich. Dafür ist sie zehnmal so kostspielig als die große Antonow.

.

Marktwirtschaft und Wettbewerb sind schon interessant, wenn man den Markt nicht beherrscht.

.

HYPOTHESE: Die ANTONOW hätte die Hochspannungsleitungen von Sevilla weggerissen und wäre weitergeflogen.

.

HYPOTHESE: Eine AIRBUS-Drohne wäre so nicht abgestürzt.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Deutsche Waffen in den Krieg für KURDISTAN

September 5, 2014

Lichtgeschwindigkeit 4860

am Freitag, 5. September 2014

.

IMG_3158

.

Heute vormittag kam die Meldung: Die Waffen und Hilfsmittel für die Peschmerga nach Kurdistan wurden in der Nacht in Leipzig / Halle in eine ANTONOV-Transport-Flugmaschine geladen und sind in den Krieg transportiert worden.

.

Ja – so war dann doch erstaunlich zu hören:

.

Der Flug ging von Leipzig direkt nach Bagdad (4 bis 5 Stunden Flugzeit). In Bagdad musste die gesamte Ladung durch den irakischen Zoll kontrolliert werden. Dann wurde wohl auch Begleitpersonal getauscht. Anschließend flog die ANTONOV nach Kurdistan in die Hauptstadt ERBIL / ARBIL, wo die Kriegsgüter erwartet werden.

.

ZUGINSFELD 26 mit DIETMAR MOEWS am 2. Juli 2014 in der Mainzer Straße Köln

ZUGINSFELD 26 mit DIETMAR MOEWS am 2. Juli 2014 in der Mainzer Straße Köln

.

Dietmar Moews meint: Inzwischen habe ich diesen Staffellauf Leipzig/Bagdad/Erbil in keiner Nachrichtensendung wieder gehört oder gesehen – man zeigt es nicht:

.

Wohl verstanden, die Heiden und Christen von Leipzig (Frau Merkel, Herr Seehofer und Herr Gabriel) verpacken die Waffen und Schutzmittel.

.

Dann fliegt das Ganze nach Bagdad in eine säkulare, aber schiitische Offizialherrschaft. In Bagdad wird kontrolliert – worauf, wurde nicht erklärt.

.

Dann fliegt die Sendung in das sunnitische Erbil der Kurden. Die deutschen Kriegsgüter werden den Sunniten von Kurdistan geliefert, damit die kurdischen Sunniten die Kalifats-Sunniten der ISIS besser bekriegen können.

.

Ist es das, was uns die Kanzlerin Dr. Merkel so drastisch als schreckliche Massaker und Genozid-Greuel bezeichnet hatte?

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

DIETMAR MOEWS am 29. Juni 2014 in der Mainzer Straße

DIETMAR MOEWS am 29. Juni 2014 in der Mainzer Straße

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein